Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten

Info
"Gruppenhaus Wildschönau"
 
900 m Seehöhe    
10 - 30 Personen
180 m² Wohnfläche
7 Schlafzimmer
 

ÖSTERREICH | Tirol | Wildschönau

 
Dieses Gruppenhaus liegt auf 900 m wunderschön inmitten einer Bergwiese in der Wildschönau. Die Wildschönau ist, wie der Name schon sagt, wild und schön. Wo man hinsieht, ist es Grün in allen Varianten, Bergwiesen, Nadel- und Laubwälder wechseln sich ab und verzaubern die Landschaft.

Die außerordentlich vielen alten, romantischen und denkmalgeschützten Holzhäuser der Wildschönau verstärken den Reiz der Landschaft zusätzlich. Keines der alten Häuser sieht wie das andere aus, jedes hat seinen eigenen Charakter. Wie überall auf der Welt, wo es besonders schön ist, entwickeln die Bewohner ein Auge fürs Detail, welche sich in der Wildschönau ganz besonders durch den üppigen Blumenschmuck der Gärten und Balkone zeigt.

Beim Gruppenhaus Wildschönau angekommen, weiß man nicht, soll man zuerst das schöne Haus mit all seiner Blütenpracht oder die Berge der Kitzbüheler Alpen betrachten.

Im Erdgeschoss lädt eine wunderschöne Bauernstube mit Kachelofen und Fernseher zum Verweilen ein. Die Küche ist nagelneu und sehr gut ausgestattet, neben 2 Kaffeemaschinen, Geschirrspüler und extra großem Kühlschrank gibt es auch eine gemütliche Sitzgruppe mit Eckbank. Sieben Schlafzimmer bieten Platz für bis zu 30 Personen (2x2Bett, 2x4Bett, 1x5Bett, 1x6Bett, 1x7Bett).

Im modernen neuen Sanitärbereich gibt es 3 Duschkabinen, 3 WC´s und 5 Waschbecken. Jede der 3 Duschkabinen ist 1 m breit und 2 m lang und hat Haken für die Kleidung sowie Ablagen für die Toilette-Artikel. So kann man sich direkt in der Duschkabine an- und ausziehen. Zum Rasieren, Frisieren und Schminken gibt´s auch Spiegel in den Schlafzimmern. Der 2. Stock und 1 Zimmer werden von den Besitzern selber genutzt.

Auch auf der Terrasse oder im großen Garten mit Laufbrunnen, Grill, Schaukeln, Sandkasten und weitläufiger Wiese kann man es sich gemütlich machen. Kinder lieben auch den kleinen Bach, der 100 m neben dem Haus ins Tal plätschert.

Das Haus ist ein typischer Tiroler Bauernhof, wunderschön erhalten & urgemütlich. Er ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderer, Mountainbikefahrer, Skifahrer, Tourengeher, Schneeschuh- und Winterwanderer, mehr dazu unter dem Punkt „Freizeit“.

EXTRAS:

* gratis Seilbahnfahren für alle: Jeder Gast kann von Mitte Mai bis Mitte Oktober Seilbahnfahren, sooft er will!

* Winter-Special: 3x wöchentlich geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen inkl. Schneeschuhverleih! (kostenlos)

VERPFLEGUNG:

* Der nächste Supermarkt ist nur 4,5 km entfernt.

* Pizza- und Pastalieferservice, falls ihr mal keine Lust zum Kochen habt

* wöchentlicher Handwerksmarkt: Von Juni bis etwa 10. Oktober ist jeden Donnerstag Handwerksmarkt im Bergbauernmuseum. (und es gibt Schmalznudeln)

TIPP: Bauernladl Wildschönau
Im Bauernladl Wildschönau gibt es eine große Palette an regionalen Bauernprodukten. Käse, Honig, Speck, Edelschnäpse, Eingemachtes und Kräuterextrakte sind nur einige der Wildschönauer Spezialitäten. Auch Produkte des bäuerlichen Handwerks werden angeboten. Bauernladl Wildschönau | 6311 Wildschönau | Oberau 40 | Tel.: +43 (0) 5339 2522
  

Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
* Pisten in Betrieb Auffach & Alpbachtal    bis 12.03.2017  
Alpbach und Auffach Wittersbergerhornbahn & Schatzbergbahn

Wildschönau/Alpbach
ab 19.11.2016 9:00- 16:30
* Geführte Winterwanderungen Kelchsau    bis 29.03.2017  
Erlebe den Zauber einer traumhaften Winterlandschaft abseits der Piste. Wandere gemeinsam mit unserer Wanderführerin durch die verschneite Landschaft in der Kelchsau und spüre die klare, reine Winterluft in deinen Lungen. Je nach Schneelage evtl. auch mit Schneeschuhen. (gebührenpflichtig - € 15,-)

Mindestteilnehmer: 3 max. 12 , Dauer: ca. 3 Stunden
Abfahrt Bus: 09:50 Uhr

Teilnahme kostenlos !

Anmeldungen bis Vortag, 17 Uhr in den Infobüros der Ferienregion Hohe Salve.


Infibüro Hopfgarten
jeweils amMittwoch ab 9:40h
* Schneeschuhwanderung    bis 07.04.2017  
Anmeldung bis 17:00 Uhr des Vortages im Büro des Tourismusverbandes.
Wanderung ist in der Gästekarte inkludiert!

Dauer ca. 3 Stunden, leichte Schneeschuhwanderung

Die Schneeschuhe & Stöcke müssen sich die Gäste bitte selbst bei den Bonuspartner Sportgeschäften ausleihen.
(gratis mit der WildschönauCard).

Änderungen je nach Schneelage vorbehalten!
Anmeldung bis 17:00 Uhr des Vortages im Büro des Tourismusverbandes.
Wanderung ist in der Gästekarte inkludiert!

Kontakt:
Tourismusinformation
Hauserweg, Oberau 337
6311 Oberau - Wildschönau
Tel.: +43 5339 8255

Treffpunkt je nach Route
Di/Fr 10:00h - 13:00h
* Winterwanderung    bis 06.04.2017  
Anmeldung beim Tourismusverband bis 17:00 Uhr des Vortages erforderlich.

Treffpunkt: 10:00 Uhr

Dauer ca. 3 Stunden + Einkehr
Kontakt:
Tourismusinformation
Hauserweg, Oberau 337
6311 Oberau - Wildschönau
Tel.: +43 5339 8255

Wildschönau
ab 10:00h
* Benefiz Musik Schneefest   Do 26.01.2017  
Am 26. Jänner 2017 steht das Zentrum von Oberau beim Schiesshüttl-Lift zum fünten Mal ganz im Zeichen von Musik. Beginn der Veranstaltung ist um 18.00 Uhr. Eintritt frei.
Zu diesem musikalischen "Großfeuerwerk" treten international bekannte Stars der Volksmusik-und Schlagerszene beim Schneefest in der "Schiesshüttl-Arena" auf: Jazz Gitti, Marc Pircher, Zellberg Buam, Die Fetzig´n Zillertaler und Fernando Express werden für heiße Rhythmen in der kalten Jahreszeit sorgen!
Die Wildschönauer verstehen es, gemeinsam mit ihren Gästen zu feiern und wenn es um einen guten Zweck geht, noch mehr. Die Schiesshüttlarena bietet dafür auch den perfekten Rahmen - inmitten des Dorfes Oberau - umrahmt von einer perfekten Winterkulisse.
Als "Gascha" bezeichnet man in der Wildschönau übrigens ein lustiges Treiben in geselliger Runde. Also Termin vormerken, warm anziehen und dabei sein!

Oberau Schieß - Hütt´larena
Beginn 18:00 Uhr
* Geführte Wanderung Hohe Salve   22.05. - 11.09.2017  jeden Montag  
Über die Almwiesen auf der Sonnenseite der Hohen Salve
Treffpunkt Infobüro Hopfgarten 9.00 Uhr, Anmeldung bis zum Vortag 12.00 Uhr in den Infobüros der Ferienregion Hohe Salve, Tel: +43 57507 7000


jeden Montag
* Sonnwendfeier auf der Hohen Salve   Sa 24.06.2017  
Abendbetrieb der Gondelbahnen Hopfgarten 19.00 bis 23.00 Uhr, musik. Unterhaltung ab 19.30 Uhr in der Gipfelalm, Wirtin Magdalena kocht orig. Tiroler Ziachkiachl
Preise: Berg- und Talfahrt Hohe Salve € 17,50 für Erw., € 9,00 für Kinder
es gelten alle Wandersaisonkarten und Wanderpässe

Hohen Salve
19.00 bis 23.00 Uhr
* Almrosentage im Alpbachtal   Fr 30.06.2017  
Gefügte Wanderung (Route wird noch bekannt gegeben).
Anmeldungen bis zum Vortag 17:00 Uhr in allen Tourismusbüros der Region oder +435337 212 00, info@alpbachtal.at

Eintritt frei!
Ermäßigung auf die Tarife der Wiedersbergerhornbahn
Gäste mit der Alpbachtal Seenland Card fahren gratis.


Bergstation der Wiedersbergerhornbahn
ab 10:00h


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Fotos
Vollbildmodus
Land-Logo
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... die handgemachte Bauernstube
... die handgemachte Bauernstube
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... mit schöner Wand- & Deckenvertäfelung
... mit schöner Wand- & Deckenvertäfelung
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... und gemütlichem Kachelofen
... und gemütlichem Kachelofen
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Fernseher & Wlan
... Fernseher & Wlan
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Blick aus dem Fenster
... Blick aus dem Fenster
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... in der vollausgestatteten Küche gibt es ...
... in der vollausgestatteten Küche gibt es ...
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Geschirrspüler & extragroßen Kühlschrank
... Geschirrspüler & extragroßen Kühlschrank
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... 2 Kaffeemaschinen
... 2 Kaffeemaschinen
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... eine gemütliche Sitzgruppe mit Eckbank
... eine gemütliche Sitzgruppe mit Eckbank
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 1 mit 2 Betten
... Schlafzimmer 1 mit 2 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 2, 4 Betten
... Schlafzimmer 2, 4 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 3 im Erdgeschoß, 2 Betten
... Schlafzimmer 3 im Erdgeschoß, 2 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 4 mit 6 Betten
... Schlafzimmer 4 mit 6 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 5 mit 7 Betten
... Schlafzimmer 5 mit 7 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 6, 4 Betten
... Schlafzimmer 6, 4 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Schlafzimmer 7 mit 5 Betten
... Schlafzimmer 7 mit 5 Betten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... eleganter Sanitärbereich
... eleganter Sanitärbereich
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... mit 3 extragroßen Duschkabinen
... mit 3 extragroßen Duschkabinen
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... und 3 Toiletten
... und 3 Toiletten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... schöne Bauerntruhe
... schöne Bauerntruhe
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... prächtiger Blumenschmuck
... prächtiger Blumenschmuck
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... sonnige Terrasse mit wunderschöner Aussicht
... sonnige Terrasse mit wunderschöner Aussicht
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... im großen Garten flanieren oder sonnenbaden
... im großen Garten flanieren oder sonnenbaden
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... grillen, spielen & schaukeln ...
... grillen, spielen & schaukeln ...
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... oder Wasser plantschen
... oder Wasser plantschen
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... die Markbachjochbahn
... die Markbachjochbahn
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Einkehr auf dem Markbachjoch
... Einkehr auf dem Markbachjoch
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... die Kapelle am Markbachjoch
... die Kapelle am Markbachjoch
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... die Kapelle von innen
... die Kapelle von innen
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... zum Wiedersberger Horn
... zum Wiedersberger Horn
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Wanderung Großer Beil und Lämpersberg
... Wanderung Großer Beil und Lämpersberg
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... herrliche Pisten
... herrliche Pisten
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Snowpark
... Snowpark
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Einkehrschwung auf der Gipfö Hitt
... Einkehrschwung auf der Gipfö Hitt
Diashow starten
Gruppenhaus Wildschönau ... Silvester in der Wildschönau
... Silvester in der Wildschönau
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Video
 
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Ausstattung
Versorgung

Strom

 

fließendes Wasser

 
Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit:

Gasherd 

Backofen

 

Warmwasserspüle

 

Kühlschrank

(extragroß) 

Geschirrspüler

 

Koch- und Speisegeschirr

 

Müllsäcke

 
Gefriertruhe
2 Filter-Kaffeemaschinen 
Sanitär

Dusche

3x - extragroß 

WC mit Wasserspülung

3x 
Außenbereich

Terrasse

mit schöner Aussicht, Spiel- und Liegewiese. 

Balkon

 

Griller

 

Gartenmöbel:

Holzbänke und Tische für 30 Personen. 
Allgemein

Zentralheizung

 

Kachelofen

 

Wasserversorgung über eigene Quelle

 

Leitungswasser in Trinkwasserqualität

 

Fernseher

 

Handyempfang (netzabhängig)

 

Gratis-WLAN

 
großer Garten mit Laufbrunnen, Schaukel und Sandkasten 

Nicht auf der Hütte

Geschirrtücher

 

Toilettenpapier

 

Handtücher

 

Bettwäsche

 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Freizeit
Hüttenumgebung

Das Gruppenhaus ist für sämtliche alpine Sportarten ganzjährig ein sehr guter Ausgangspunkt. Hier einige Beispiele für Wanderungen und Touren:

Gratlspitz | 1.899 m | ab Holzalm | ca. 1 h | Durch seine exponierte Lage als einzelstehender Berg hat man vom Gipfel eine hervorragende Weitsicht.

Thierbacher Kogel | 1 h 45 min | gemütliche Wanderung auf schönen Aussichtskogel mit Einkehrmöglichkeit bei der Jausenstation Hörbighof

Moorwanderung | Start bei Auffach, Horlerstiegl Kapelle - Wanderpfad Nr. 2 in Richtung Feldalphorn | 50 min | Am Weg finden sich immer wieder kleine Moorseen von ca. fünf bis zehn Meter Durchmesser, die durchaus dazu einladen, hineinzusteigen oder zumindest die müden Füße zu erfrischen.

Großer Beil und Lämpersberg | Eine sehr schöne ausgedehnte Tour: Schönangeralm, Kastensteig, Glockhausstein, Gressensteinalm, Großer Beil, 2308 m, Seekopf, 2189 m, Kleiner Beil, 2197 m,
Lämpersberg, 2202 m, Schrofen, 1920 m, Baumgartneralm, Schönangeralm Details www.paulis-tourenbuch.at

Über den Hahnenkopfkamm zum Sonnjoch | Schönangeralm, Breiteggalm, Breiteggspitze, 1968 m, Hengstkogel, 1803 m, Hahnenkopf, 1914 m, Sonnjoch, 2287 m,
Glockhausstein, Schönangeralm Details www.paulis-tourenbuch.at

Schatzbergbahn: (1.776 m)
Allein die Auffahrt auf diese Höhe ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen ein Abenteuer. Oben angekommen verlocken gut markierte Wanderpfade zu kurzen und langen Wanderungen in tollem Panorama und glasklarer Bergluft.

TIPP Markbachjoch: (1.500 m)
Da sollte man unbedingt hinauf. (die Seilbahn ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober kostenlos) Es ist wunderschön da oben. Neben einer atemberaubenden Rundumaussicht gibt es eine Vielzahl von relativ einfachen Höhenwanderungen, einen Skulpturenpark, eine total nette romantische Bergkapelle (zB. für eine Trauung auf 1.500m), einen Kinderspielplatz, einen kleinen Streichelzoo, mehrere Jausenstationen und der Startplatz der Flugschule ist am Markbachjoch, da kann man Paragleiter beim Start beobachten und sogar selber einen Flug wagen.

Kundler Klamm:
Die Kundler Klamm zählt zu den schönsten Klammen Österreichs. TIPP: Der Wildschönauer Bummelzug fährt täglich (Montag bis Sonntag) vom 17. Mai bis Mitte Oktober von 10.00 bis 16.00 Uhr zu jeder vollen Stunde zum Eingang der Kundler Klamm.

Niederau - Stockeben - Möslalm:
Eine einfache Wanderung die auch für Schlechtwetter geeignet ist. Gehzeit hin und retour etwa 3 h. Der gut beschilderte Weg vorbei an wunderschönen Bauernhöfen führt euch durch die schönsten unberührten Flecken der Wildschönau. Auf dem Weg zurück sollte eine Einkehr beim Schrofenhof nicht fehlen.
  
Sommer

Schwimmen: (4,5 km)
Das "Bergbadl" in der Wildschönau, eingebettet in die Berglandschaft der Wildschönau, ist bei Wasserratten sehr beliebt und die bietet die optimale Abkühlung an heissen Sommer-Tagen. Im Angebot: beheizte Anlage mit Sportbecken, Mehrzweckbecken, Kinderbecken (insgesamt über 1000 m² Wasserfläche), große Liegewiese, Buffet mit Sonnenterrasse, Beachvolleyballplatz & Wasserrutsche. Dazu gehört auch ein Kinderspielplatz für die kleinen Badegäste. Der Eintritt ist mit der Gästekarte kostenlos. Jeder Gast bekommt bei Ankunft eine Gästekarte.
  
Winter

Entfernung 7-10 Autominuten
Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal/Wildschönau (unter den Top-Ten in Tirol)
Mit Skiern zur Piste Bei guter Schneelage können geübte Skifahrer sogar mit den Skiern zur Piste fahren, nach einigen Minuten Gehweg sind sie dann bei der Talstation.
Abends kann man dann mit den Skiern wieder direkt zum Gruppenhaus fahren.
Pistenbetrieb Anfang Dezember bis Anfang/Mitte April
Pistenplan Pistenplan-Wildschoenau
Tipps: Es gibt neben Skischulen auch einen Verleih, wo man die Ausrüstung mieten kann. Skihütten zur Einkehr sind auch reichlich vorhanden.

Die gesamte Ausrüstung (Ski/Schuhe/Stöcke, bzw. Snowboard/Softboots) könnt ihr um nur Euro 2,00/Nacht im Skidepot an der Talstation lassen,
dann braucht ihr euch um die Ausrüstung nicht zu kümmern. Die Schuhe werden mit einem Schuhtrockner getrocknet und ihr steigt am nächsten Tag
in gemütlich warme Skischuhe.

Diese Fakten bringen das Ski Juwel unter die Top 10 von insgesamt 78 Tiroler Skigebieten:
  • 109 Kilometer Pisten (in Falllinie gemessen) bzw. 145 km Pisten (sportliche Pisten)
    26 km blau, 54 km rot, 13 km schwarz, 16 km Skirouten
  • 46 Liftanlagen
    9 Gondeln, 7 Sessellifte, 25 Schlepplifte, 4 Babylifte, 1 Förderbandlift
  • 25 Skihütten
    Urige Skihütten bieten regionale Köstlichkeiten und ein unverwechselbares Bergpanorama. Alles für einen perfekten Skiurlaub!
  • 2 Snowparks und 1 Funslope
Skitouren:
Die Wildschönau ist eines der schönsten Tourengebiete der Ostalpen. Nachfolgend ein paar Beispiele:
- Breitegg (Gern), 1981 Meter, Zeit 2:15
- Feldalphorn, 1923 Meter, Zeit 2:30
- Großer Beil/ Sonnjoch, 2309 Meter, Zeit 3:15
- Eine beliebte Tour führt auch auf den Lämpersberg

Schneeschuh- und Winterwandern: (Schneeschuhe kostenlos zu mieten)
Wer gerne wandert, der sollte es im Winter mal mit Schneeschuhwandern probieren. Bei Bewegung in der klaren und gesunden Wildschönauer Höhenluft und in der Abgeschiedenheit der Tiroler Bergwelt wird Schneeschuhwandern zu einem Naturerlebnis pur. Der Tourismusverband bietet 3x wöchentlich geführte „Trappertouren“, Einsteigertouren für Anfänger oder mittelschwere Touren für Fortgeschrittene an. Die Schneeschuhe und die Stöcke dazu leiht man sich mit der Gästekarte, die jeder Gast bei Ankunft erhält, kostenlos bei einem der zahlreichen Sportgeschäfte. Nachfolgend einige Beispiele für Schneeschuhwanderungen:

- Thierbacher Kogel
- Sonnberg Jöchl
- Halsgatterl - Holzalm - Markbachjoch
- Kragenjoch
- Aschbach - Mitterbergalm - Steinerhöfe - Adlerhorst
- Schatzberg - Gern - Sternboden
- Hönigkaseralm

Schatzberg: Viel Spaß auf fünf Kilometern garantiert die Rodelbahn am Schatzberg. Vor allem Familien erwartet hier eine tolle Abwechslung zur Skipiste. Die 5 km lange Rodelbahn beginnt an der Mittelstation des Schatzberges, die bequem mit der Gondelbahn zu erreichen ist. An der Talstation Schatzbergbahn könnt ihr euch eine Rodel um EUR 6,00/Tag mieten.

Nachtrodeln am Roggenboden: Mittwochs und donnerstags kann man bei Flutlicht entspannt am Roggenboden rauf und runter rodeln. Ein spezielles Hakensystem am Lift macht es möglich - einfach auf dem Schlitten sitzen bleiben und sich hochziehen lassen. Ein besonderer Spaß auch für Kinder, denn die Schlitten laufen auf Skiern und haben von daher eine hervorragende Pistenlage. Nachtrodeln für Erwachsene EUR 11,50 und EUR 8,50 für Kinder inklusive Liftticket und Rodelverleih. Anmeldung unter +43(0)664 125 4031

TIPP: Bauanleitungen für Schneeschuhe:
Schneeschuhe sind keine Erfindung des 20. Jahrhunderts, die hat es schon immer gegeben, bei uns in den Bergen, bei den Eskimos, bei den Indianern usw. Man kann sie sich recht einfach um ein paar Euro selber bauen, entweder geflochten aus Weiden, aus Holz oder aus Aluminium, nachfolgend die Bauanleitungen:

* geflochtene Schneeschuhe aus Weiden (auch für Kinder)
* Schneeschuhe aus Holz
* Schneeschuhe aus Aluminium
  
TIPP: Crossblades - die neue Dimension im Wintersport!


1 Gerät für 3 Wintersportarten - mit Crossblades bist du vollkommen frei und unabhängig von vorgegebenen Pisten und Routen und hast mit nur einem einzigen Gerät den Winter sprichwörtlich in der Tasche.

Schneeschuhwandern: Leichter Aufstieg durch Steigfelle und erstmalig auch Abfahren möglich.
Skitouren: Für leichte und mittlere Skitouren geeignet und deutlich weniger Gewicht als Tourenski.
Skifahren: Sowohl für Skipisten als auch für Freerider und für jede Art von Skilift bestens geeignet.

www.crossblades.shop

 
Action & Abenteuer

Hochseilgarten Zauberwinkel:
Er ist der einzige Natur-Hochseilgarten Österreichs, in dem kein einziger Baum gefällt wurde. Und zugleich der höchstgelegene, denn die Kletterparcours führen in 17 bis 21 Meter Höhe von Krone zu Krone. Insgesamt stehen 31 Stationen in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Auswahl. Höchster Punkt ist die Aussichtsbank in 37 Metern. Von hier aus sieht man hinunter ins Inntal und bis hinauf zum Wilden Kaiser. Schon Kinder ab 1,40 Meter Körpergröße können im „Zauberwinkel“ das Tarzan-Feeling erleben. Die geführten Touren dauern ca. 2,5 Stunden. www.hochseilgarten-wildschoenau.at

Canyoning in der Wildschönau:
Anspruchsvolle Touren für Erfahrene stehen ebenso auf dem Programm wie einfachere für Einsteiger. In einer gesicherten Schlucht wird geklettert, gesprungen, geschwommen und abgeseilt. Bei diesem Abenteuersport gilt es, Hindernisse zu überwinden und dabei jede Menge Spaß zu haben. Die Wildschönau ist durch die herrlich bergige Landschaft, ihre Schluchten mit den schroffen Felsformationen und die Nähe zum Inn der ideale Ausgangspunkt für einen Abenteuerurlaub in Tirol. www.sportblachfelder.at

Paragleiten in der Wildschönau:
Es gibt auf dem Markbachjoch 3 Startplätze für Paragleiter. Das Markbachjoch ist ein ideales, meteorologisch abgeschirmtes Grundschulungs- und Wiedereinstiegsgelände nach Flugpausen. Laut Zulassungsbehörde eines der besten Schulungsgelände in Österreich. Für Anfänger gibt es Tandemflüge, einen Schnupperkurs und einen 4-Tages-Kurs. Infos unter www.paragliding.at
  
Ausflüge

Bergbauernmuseum z´Bach:
Ein Gang durch das Bergbauernmuseum "z'Bach" ist eine Zeitreise in die Welt der Ahnen der Wildschönau. Über 1200 Exponate erzählen Geschichte und Geschichten über das karge Leben der Tiroler Bergbauern. Die Ausstellungsstücke wurden aus dem ganzen Tal zusammengetragen.

Schaubergwerk Lehenlahn:
Das Bergwerk Lehenlahn ist eine ehemalige Silbermine in Tirol. Zu sehen gibt es:
  • mittelalterliches Stollenlabyrinth
  • Märchenstollen für Kinder
  • Darstellung der Berufe
  • wirklichkeitsnahe Informationen über das Leben und Wirken der Knappen unter Tag
  • Werkzeugausstellung (Gezähe)
  • Darstellung der Abbauarten
  • verschiedene Grubenzimmerungen
1. Tiroler Holzmuseum:
Über 3000 Schaustücke sind in 30 Holzkammern im 1. Tiroler Holzmuseum ausgestellt. Hubert Salcher hat durch seinen Beruf, das Schnitzen, diese Welt aus Holz geschaffen.In der alten Werkstatt sind ein funktionstüchtiges, altes Tischradio bis zu den handgemachten Lederschuhen mit Holzsohlen erhalten und hinterlässt den Eindruck, als wäre der Meister nur für einen kurzen Augenblick aus dem Raum gehuscht, um Pumuckl zu rufen.

TIPP: Saunieren wie Cäsar und Cleopatra
Die Saunaresidenz der Römer ist Tirols schönste öffentliche Sauna und eröffnet dir auf über 2.000 m² Saunaerlebnisse, die Cäser und Cleopatra alle Ehre machen. Ob im Augustus-Dampfbad, der Grotte von Pompeji, der Venus-Honigsaune, den Romulus und Remus-Infrarot-Kabinen oder den Ruheräumen Elysium (mit Wasserbetten & Farblichttherapie) und Silentium (mit Kaminfeuer) hier wird Saunieren zur Lebensphilosophie.

Nirgendwo anders wird Saunakultur mehr gelebt und genossen als in der Saunaresidenz der Römer. Eingebettet in Lagunen mit Sprudelliegen und mediterrane Gärten entsteht eine Atmosphäre, die den Genuss aus jeder einzelnen Pore des Körpers kitzelt. Und wen das alles noch nicht wirklich beeindruckt, der verliert spätestens im Circus Maximus, eine der größten Saunakabinen der Welt, das Gefühl für Raum und Zeit. Infos unter: www.woerglerwasserwelt.at
  
Gut zu wissen

Als besonderen Service erhält jeder Gast bei seiner Ankunft die Wildschönau-Card, das ist die Gästekarte der Wildschönau. Diese Leistungen können sich sehen lassen:

Wildschönau-Card Sommer: (kostenlos, überall freier Eintritt)
* kostenlose Benutzung aller Bergbahnen! (Markbachjoch - Mai - Oktober, Schatzberg - Juni - Oktober, Wiedersbergerhorn - Juni - Oktober und Reitherkogelbahn - Mai - September, Mittwoch Ruhetag)
* Bergbadl Wildschönau
* Bergbauernmuseum „z´Bach“
* Schaubergwerk Lehenlahn
* geführtes Erlebniswanderprogramm von Mo – Fr
* Kinderprogramm in Drachenclub von Mo – Fr

Wildschönau-Card Winter: (alles kostenlos)
* 3x wöchentlicher geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen
* Schneeschuhverleih
* Bergbauernmuseum „z´Bach“
  

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Lage
Anfahrt
Das Gruppenhaus ist ganzjährig gut mit dem Auto oder Bus erreichbar.

In Österreich besteht vom 01.11.-15.04. Winter-
reifenpflicht, bei Neuschnee evtl. Schneeketten.
Details Winterreifen & ADAC Schneekettenaktion 

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

für Bus und Autos. 
Entfernungen

Restaurant:

4,5 km 

Nächster Ort:

4,5 km 

Lebensmittelgeschäft:

4,5 km 

Skigebiet:

Ski Juwel Alpbachtal/Wildschönau: 7-10 Autominuten. Bei entsprechender Schneelage können gute Skifahrer sogar mit den Skiern zur Piste fahren, nach einigen Minuten Gehweg sind sie dann bei der Talstation. Abends kann man dann mit den Skiern wieder direkt zum Gruppenhaus fahren. 

Bankomat:

4,5 km 
 
Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:    


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

An- | Abreise
Anreisetag & Mindestaufenthalt
Das Gruppenhaus kann man ganzjährig mieten.

Jänner & Februar:
1 Woche Mindestaufenthalt

Frühling, Sommer & Herbst:
3 Tage (2 Nächte) Mindestaufenthalt
tägliche Anreise

Last-Minute: (ab 3 Monaten vor Anreise)
2 Nächte Mindestaufenthalt
tägliche Anreise 
Abreise bis 10:00 Uhr
Anreise ab 14:00 Uhr 
Reinigung

Mülltrennung:

Glas, Metall, Papier, Plastik, Biomüll, Restmüll 
 
Sonstiges
Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.  

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Preise | Kalender
  Belegung mit Fair-Preis-System Preis pro Tag und Person
10 Personen ab € 35 
12 Personen ab € 29 
14 Personen ab € 25 
20 Personen ab € 18 
25 Personen ab € 14 
30 Personen ab € 12 
 grün  = frei    rot  = belegt
 

Sonstige Kosten:
* Kurtaxe pro Person und Nacht € 2,00, Kinder bis 15 Jahren gratis
* Nebenkostenpauschale € 25,00/Tag im Sommer, € 35,00/ im Winter
* Endreinigung einmalig € 99,00

Angebot:
In Frühling, Sommer und Herbst bei Aufenthalt von 5 Nächten von So-Fr 10 % Nachlass auf den Mietpreis.

Zahlungskonditionen: Bei Buchung werden 16 % Anzahlung des Hüttenpreises fällig. Die Restzahlung zuzügl. Kurtaxen, Nebenkostenpauschale und ggf. Endreinigung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.

Stornogebühren: bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.

Kinderermäßigung: Bei diesem Haus ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.

Fair-Preis-System: Dieses System gewährleistet dir 100 % Preiszufriedenheit. Klick für Details
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Gruppenhaus Wildschönau"
Gruppenhaus | für große Gruppen | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Jahreszeiten

HÜTTENLAND JAHRESZEITEN-KALENDER 
besondere Naturereignisse   empfehlenswerte Traditionsveranstaltungen  
Jänner
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
Februar
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
März
* Schneeglöckchenblüte
* Blütezeit Alpenkrokus 
Palmsonntags-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug mit Palmsträußen und -stangen durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum.

Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
April
* Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
* Blütezeit Alpenkrokus 
Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
Mai
* Enzianblüte (2.000-2.600 m)
* Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume) 
 
Juni
* Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
* Almrosenblüte (über 1.500 m)
* Enzianblüte (2.000-2.600 m) 
Bergfeuer: (UNESCO-Weltkulturerbe) Sonnwendfeuer jährlich am 21.06.

Herz-Jesu-Feuer: Jährlich jeden 3. Sonntag nach Pfingsten

Fronleichnams-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
Juli
* Almrosenblüte (über 1.500 m)
* Enzianblüte (2.000-2.600 m)
* Pfifferlinge & Steinpilze 
 
August
* Enzianblüte (2.000-2.600 m)
* Pfifferlinge & Steinpilze
* Waldbeeren 
Maria-Himmelfahrts-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug am 15. August durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
September
* Brunftzeit (röhrende Hirsche)
* Pfifferlinge & Austernpilze
* Waldbeeren 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben. 
Oktober
* Brunftzeit (röhrende Hirsche)
* Farbenrausch der Bergwälder
* Pfifferlinge & Austernpilze 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
November
* mystische Nebelschwaden
* Austernpilze 
Martini: Abendliche Laternenumzüge, es gibt Martinigansln mit Blaukraut.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
Dezember
  Krampusse & Perchten: Anfang Dezember laufen furchterregende Gestalten durch die Dörfer.

Anklöpfler: (UNESCO-Weltkulturerbe) Alter Tiroler Brauch, Männer gehen von Haus zu Haus und singen alte Volkslieder.

Bergweihnacht: Christkindlmärkte & Nikolauseinzüge in zauberhafter Bergkulisse. 

Zwei ganz besondere Naturereignisse stehen das ganze Jahr über zur Verfügung:

Sonnen- auf und Untergänge: Jeder der schon einmal in den Bergen war, kennt die unvergesslichen Momente, wenn die Sonne die Berggipfel und Wolken in schillerndes Rosa, Orange, Rot, Violett und Grau einfärbt. Nimm dir Zeit & Muße, oben auf deiner Hütte zu beobachten, wie die Alpen zu leuchten beginnen.

Sternenhimmel in den Alpen: Allein die atemberaubenden Sternenhimmel in den Bergen sind einen Besuch wert. Durch die Höhe, durch die klare saubere Luft und keinerlei störenden künstlichen Lichtquellen wird die Sternenpracht in den Bergen so deutlich sichtbar wie nirgendwo sonst. Unglaublich klar und schillernd hängt der Himmel über dir. Man hat beim Betrachten dieser glitzernden Pracht das Gefühl von Unendlichkeit und ist tief bewegt. Einmal gesehen, wirst du dieses wunderschöne Erlebnis unter freiem Himmel nie mehr vergessen.

Anmerkung in eigener Sache:

Naturereignisse sind stark temperatur- und wetterabhängig und die Zeitangaben dazu haben wir aufgrund von Expertenbefragungen und persönlicher Erfahrungen gemacht. Wenn du zB. im August auf eine Hütte fährst, kann es sein, dass der Enzian aufgrund eines sehr warmen Frühlings nicht mehr blüht. Dann bitte nicht böse auf uns sein.

Traditionsveranstaltungen: Es muss nicht unbedingt sein, dass jede dieser Veranstaltungen genau in deinem Dorf stattfindet. Es kann schon vorkommen, dass du dafür ein Stück mit dem Auto fahren musst. Wir teilen dir in den Reiseunterlagen die Kontaktdaten zum Tourismusverband und zum Gemeindeamt deiner Hütte mit, dort erfährst du dann ganz genau, wann welche Veranstaltung wo stattfindet. Außerdem kann auch hier das Wetter eine Rolle spielen, es kann zB. ein Faschingstreiben aufgrund starken Regens verschoben oder gar abgesagt werden.

"Gruppenhaus
Wildschönau"

Gruppenhaus Wildschönau
Land-Logo
Preis-Check
X
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen

Babsi vom Hüttenland
babsi@huettenland.com
Mobil: +43 699 19590 667
Mo-Fr: 9:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.