Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten

Info
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
 
1.150 m Seehöhe    
2 - 2 Personen
50 m² Wohnfläche
2 Schlafzimmer
 

ÖSTERREICH | Tirol | Seefelder Plateau

 
Eingebettet in den Wald liegt diese Selbstversorgerhütte an einem idyllischen & sonnigen Plätzchen. Hier ist der ideale Ort für Naturliebhaber, um einmal abzuschalten und Kraft zu tanken. Auf der wettergeschützten Veranda der Selbstversorgerhütte könnt ihr sitzen und dem Flüstern des Windes in den Bäumen zuhören, dem Zwitschern der Vögel und dem Rascheln der Tiere des Waldes lauschen.

Einmal ganz abschalten, das habt ihr euch schon lange gewünscht, und dabei den heilenden Duft und die gute frische Bergluft atmen.

Die Sunnbichlhütt'n steht euch zur Alleinnutzung zur Verfügung. In der Hütte findet ihr eine rustikale Stube mit Divan, einen großen Tisch und einen Fernseher. Heimelige Holzwände spenden behagliche Wohlfühlatmosphäre. Die rosarote gemütliche Hüttenküche ist gut ausgestattet, mit allem was ihr benötigt. Die hübsche Sitzecke lädt zum Jausnen und Plaudern ein. Besonders praktisch sind die 2 Einbettzimmer. So hat jeder seine Privatsphäre und auch Schnarchbärchen müssen sich keine Sorgen machen, jemandem die Nachtruhe zu rauben. So ist auch der ist glücklich, welcher sie genießen kann. Bad mit Dusche und WC sind auch separat. Hier lebt man individuell und auf eigenen Wegen, kann aber die Köpfe zusammenstecken und gemeinsam unterwegs sein, wenn man möchte.

Der herrliche Wald, der euch hier umgibt, lädt euch ein, seine heilenden Düfte, sprich dem "Biophilia Effekt" zu genießen. In der Geisterklamm tretet ihr dann ein in eine andere Wirklichkeit. Tosend und sprudelnd ergißt sich hier der Wildbach durch die Klamm. Doch nur der, der den Alltag ganz hinter sich gelassen hat, trifft - so heißt es - den Klammkobold hier in seinem Reich aus Gumpen, wilden Wasserfällen und Strudeln.

Atemberaubende und spannende Wanderungen auf gut befestigten Brücken und Stegen, leicht zu Fuß für euch zu erreichen. Auch das Almenparadies Gaistal, in dem die Schönheit unberührter Natur das Landschaftsbild prägt, ist in unmittelbarer Nähe. Ihr braucht nur von der Hütte aus der Leutascher Ache entlang wandern, dann erreicht ihr nach etwa 1,5 Stunden das romantische Gaistal mit blühendem Almrausch und ca. 13 bewirtschaftete Hütten laden zum Verweilen ein. Auf diesem Weg kommt ihr auch am Kulturhaus Ganghofer vorbei, gewidmet dem berühmten Heimatautoren & Jäger Ludwig Ganghofer, er hat zB. "Das Schweigen im Walde" verfasst.

Im Winter bietet euch die Olympiaregion Leutasch-Seefeld direkt ab der Hütte top gespurte Langlaufloipen oder ihr genießt eine schöne Kutschfahrt, eingekuschelt auf der Kutsche durch die verschneite, glitzernde Winterlandschaft. Die Bauern, denen die Hütte gehört, sind neben Landwirten auch leidenschaftliche Fiaker. Der Kutschen-Standplatz ist nur 10 Fußminuten von der Hütte entfernt.

Kurzübersicht der Besonderheiten
* Gaistal mit 13 Almhütten | Leutascher Geisterklamm | gewaltige Gipfel des Wettersteingebirges
* Im Herbst ist Brunftzeit, Hirsche und Rehe kommen bis an die Hütte (und das nicht selten)
* Baden am Wildsee Seefeld & Fischen am Weidachsee – ohne Fischerprüfung, Angelverleih
* 279 km der weltbesten Loipen | 142 km Winterwanderwege | modernste Skigebiete
* 2 wunderschöne Wellnessanlagen – Alpenbad Leutasch & Freizeitzentrum Seefeld
* Shoppen oder Spielcasino im exklusiven Seefeld

Tipp: Bauernladen Leutasch
Ihr könnt euch im Bauernladen mit frischer Milch, Käse, Butter, Speck, Wurst, Brot, Eiern, Honig, Kräutertees, Marmeladen, Kartoffeln, Nudeln, geräucherten Forellen, Säften, Schnaps & Likören eindecken. Es gibt auch Schafwolle, Socken, Wollprodukte und Handarbeiten, alles von den ansässigen Bauern selber hergestellt. Jeden Freitag von 15:00 – 18:00 geöffnet, April bis Mitte Mai und November bis Mitte Dezember geschlossen. A-6105 Leutasch, Lochlehn 232, +43 5214 6046
  

Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Kutschennachfahrt zur Lottenseehütte    bis 14.09.2017  jeden Do  
Dauer ca. 2,5 h, Preis exkl. Konsumation: € 20,00 (Erw.) und € 10,00 (Kd.: 6-11 J.). Anmeldung (bis zum Vortag um 12:00 Uhr) im Informationsbüro unter Tel. 05 0880-20.

Informationsbüro Mösern
jeden Do um 19:00
Weinverkostung im Weinkeller    bis 25.12.2017  jeden Mo  
Verkoste qualitativ hochwertige österreichische Weine und Destillate im hauseigenen Weinkeller! Erlebe ab 21:00 Uhr einen gemütlichen Abend mit unserem Oberkellner Pavel und Freunden. Kosten: € 12,-- pro Person (Verkostung und kleine Jause mit Speck und Käse). Anmeldung unter Tel. 05212 3288 oder central@seefeld.at.

Weinkeller Central Seefeld
jeden Mo um 21:00
Seefelder Dienstagsmarkt   17.05. - 20.07.2017  jeden Die  
Frische Lebensmittel, regionale Produkte und typische Tiroler Schmankerl warten darauf, verkostet zu werden. Eine Besonderheit ist der kurze Weg, den die Lebensmittel nur zurücklegen müssen, um auf den Tisch zu kommen. Alle angebotenen Erzeugnisse und Produkte stammen aus eigener, naturbelassener Landwirtschaft der Seefelder Bauern. Überzeugt euch selbst und probiert Sie wahlweise eine Bratwurst, „Kiachln“ mit Preiselbeeren oder Kraut.

Seefelder Dorfplatz
jeden Die 10:00-16:00
Johannas Kräutergarten   01.06. - 28.09.2017  jeden Do  
„Es gibt keine Unkräuter, jedes Kraut hat seinen
Nutzen.“ Als Abschluss der Kräutergartenführung gibt es für
dich die Möglichkeit, hausgemachte Produkte zu
verkosten.

Dauer: 2,5 Stunden, max. 20 Teilnehmer möglich. Für Gäste ist die Teilnahme kostenlos, nähere Infos auf www.seefeld.com

Joslhof, Lochlehen 232, Leutasch
jeden Do um 10:00
Leutascher Bergfrühling   So 04.06.2017  
Monika und Hans Neuner, vulgo „Bantl“ leben seit Generationen im Leutaschtal. Kaum jemand weiß so viele spannende „G´schichten“ über Natur, Kultur und Geschichte der Region zu erzählen wie die beiden Originale. Bei gemeinsamen Wanderungen zu den schönsten und historisch bedeutendsten Fleckchen der Region gewähren sie ganz besondere Einblicke in ihre Heimat. Außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse wie ein am offenen Feuer zubereitetes Natur-Bio-Frühstück am Berg runden die Woche ab.

Hier seht ihr das genaue Programm: http://resc.deskline.net/documents/1/SEE/00065bea-33cc-43a8-8d37-0849078ed4d1/file.pdf

Leutasch, Weidach 320
untertags
Dirndljägerball 2017   Sa 10.06.2017  
Der legendäre Dirndljägerball hat sich zum absoluten Sommerhighlight in Tirol etabliert. Am Fuße des Gschwandtkopfs in der urigen Sportalm mit dem eigens aufgebauten größten Almstadl Österreichs wird dieses Jahr erneut der „Pink Carpet“ für alle Dirndl- und Lederhosenfans ausgerollt. Zahlreiche Stars geben sich geben sich rund um Entertainer Gregor Glanz die Klinke in die Hand. Die „Dirndlkönigin“ und der „Dirndlkönig“ erwarten attraktive Preise.



Sportalm Seefeld
19:00


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Fotos
Vollbildmodus
1
Land-Logo
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... die gemütliche Eckbank
... die gemütliche Eckbank
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... die rustikale Stube mit Divan
... die rustikale Stube mit Divan
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... großer Tisch & Fernseher
... großer Tisch & Fernseher
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... die rosarote Hüttenküche
... die rosarote Hüttenküche
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Einbettzimmer mit bemaltem Bauernschrank
... Einbettzimmer mit bemaltem Bauernschrank
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... für Schnarchbären - das 2. Einzelzimmer
... für Schnarchbären - das 2. Einzelzimmer
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... hier wird geduscht
... hier wird geduscht
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... wettergeschützte Veranda
... wettergeschützte Veranda
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Gartenbank & Blumenbrunnen
... Gartenbank & Blumenbrunnen
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... versteckt im Wald
... versteckt im Wald
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... mit großem Garten
... mit großem Garten
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... eingebettet in Wiesen und Wälder
... eingebettet in Wiesen und Wälder
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... die Zufahrt auf der Rückseite der Hütte
... die Zufahrt auf der Rückseite der Hütte
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Hintereingang
... Hintereingang
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Seiteneingang
... Seiteneingang
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... das Schlüsselkar am Wetterstein
... das Schlüsselkar am Wetterstein
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... das Gaistal mit 13 bewirtschafteten Hütten
... das Gaistal mit 13 bewirtschafteten Hütten
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... das Ganghoferhaus
... das Ganghoferhaus
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Fischen am Weidachsee
... Fischen am Weidachsee
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... ein sonniges Plätzchen
... ein sonniges Plätzchen
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... mit herrlichem Ausblick
... mit herrlichem Ausblick
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... mit Wintergarten
... mit Wintergarten
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... mitten verschneiten Wiesen und Wäldern
... mitten verschneiten Wiesen und Wäldern
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Winterzauber
... Winterzauber
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... am Fuße der Berge
... am Fuße der Berge
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... mit Grüßen von Frau Holle
... mit Grüßen von Frau Holle
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Hinteransicht
... Hinteransicht
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... der Weg zur Hütte
... der Weg zur Hütte
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... perfekte Skipisten
... perfekte Skipisten
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... 279 km der weltbesten Loipen
... 279 km der weltbesten Loipen
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Skihütte auf der Reitherjoch Alm
... Skihütte auf der Reitherjoch Alm
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... die Kälber unterhalb der Hütte
... die Kälber unterhalb der Hütte
Diashow starten
Sunnbichl Hütt'n Wettersteingebirge ... Winterwandern um den Wildsee Seefeld
... Winterwandern um den Wildsee Seefeld
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Video
 
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Ausstattung
Versorgung

Strom

 

fließendes Wasser

 
Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit:

E-Herd 

Backofen

 

Warmwasserspüle

 

Kühlschrank

 

Koch- und Speisegeschirr

 

Filter-Kaffeemaschine

 

Toaster

 

Müllsäcke

 

Geschirrtücher

 
 
Sanitär

Dusche

 

WC mit Wasserspülung

separat 

Toilettenpapier

 

Handtücher

 
Außenbereich

Terrasse

wettergeschützt 

Griller

 

Gartenmöbel:

Polstersessel, Tisch und Sonnenliege 
 
Allgemein

Heizradiatoren

(2x Nachtspeicheröfen) 

Leitungswasser in Trinkwasserqualität

 

Fernseher

 

Radio

 

Handyempfang (netzabhängig)

 

Bettwäsche

 


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Freizeit
Sommer

Wandern
Diese Gegend ist der Treffpunkt für all jene, die unberührte Tiroler Natur inmitten des lebendigen, abwechslungsreichen Seefelder Plateaus und des Leutaschertales genießen wollen. Idyllisch eingebettet zwischen Wetterstein, Karwendel und der hohen Munde hat man hier ein ausgesprochen reizendes Wandergebiet, schöne Tiroler Bauernhäuser im traditionellem Stil, das legendäre Ganghofer Museum – langweilig wird es hier nicht. Nachfolgend ein paar Beispiele:

Weidachseepromenade
Kapellenwanderung
Die NEUE Leutaschklamm
Die Katzenlöcher als botanische Besonderheit
Das Gaistal - Hüttenwanderung am Ganghoferweg (TIPP: im Sommer 13 bewirtschaftete Hütten!)
Katzenkopfhütte - Sommerrodelbahn
Die Rauthhütte an der Hohen Munde – sehr empfehlenswertes Essen
Der schönste Rundwanderweg zur neuen Rotmoosalm
2.000 m Hüttenwanderung - Steinernes Hüttl und Rotmoosalm
Das Puittal und die Gehrenspitze
Von der Zugspitze nach Leutasch

Badesee
Der Wildsee in Seefeld ist ein sehr schöner & romantischer Badesee. Er spendet an heißen Tagen erfrischende Abkühlung und ist Sommer wie Winter ein reizvolles Ziel für eine gemütliche Seerundwanderung.

Fischen
Der 4,5 Hektar große Weidachsee in Leutasch ist einer der beliebtesten Seen unter den Fischern. Es gibt hier Forellen und Saiblinge. Hier kann die ganze Familie fischen, man benötigt keine Fischprüfung, Angeln kann man mieten. Es gibt auch einen Spazierweg rund um den See und ein gemütliches Restaurant direkt am See, was den Weidachsee auch zu einem reizvollen Ausflugsziel macht, auch ohne zu fischen.

Radfahren & Mountainbiken
Mit über 570 km Radwegen, angefangen bei leichten Runden für die ganze Familie bis hin zu anspruchsvollen Routen für den aktiven Bergbiker und Sportler, ist garantiert für jeden die richtige Strecke dabei.

Mountainbiken
Von Strecken für Einsteiger und Familien über anspruchsvolle Mountainbikerouten gilt das Seefelder Hochplateau als eine der abwechslungsreichsten Destinationen für alle, die Land und Leute auf zwei Rädern kennenlernen wollen. Die 570 km Radstrecken bieten einzigartige Aussichten und unberührte Natur wie z.B. im Karwendelpark, dabei kannst du köstliche Almprodukte verkosten und dich über kleine und große sportliche Erfolge freuen – das sind die „Zutaten“ für einen gelungenen Tag am Rad! Es gibt vor Ort im Informationsbüro um EUR 3,00 einen Bikeführer mit 32 der schönsten Radtouren, jede mit detaillierter Beschreibung und Streckenprofil.

E-Biken
Für alle, die es gerne gemütlicher angehen und ihr Ziel ohne Schweißperlen erreichen möchten, gibt es ca. 100 E-Bikes der Firma Movelo an zahlreichen Verleihstationen. Zusätzlich stehen mehrere Akkuladestationen in der Region bereit. Preise für den E-Bike-Verleih: zwischen EUR 25,00 und EUR 35,00 pro Tag (je nach Modell).
  
Winter

Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld!
279 km perfekte Loipen! So muss Langlaufurlaub sein! Egal ob Langlaufanfänger oder Profi, hier findet jeder seine Traumloipen. Wunderschöne Panoramen beeindrucken alle Sinne.
Die unberührte Landschaft des angrenzenden Alpenparks Karwendel und die Vielzahl der Loipen sorgen für einen Langlaufurlaub, den du nie vergessen wirst. Die Langlaufgebiete Seefeld, Reith, Mösern, Leutasch und Scharnitz freuen sich auf dich. Du kannst direkt von der Hütte aus langlaufen gehen.

Skifahren (10 Autominuten)
ARENA SEEFELD - von 1.200 m bis 2.064 m. Sonnige, bestens präparierte Pisten und modernste Liftanlagen versprechen vom Skizwergerl bis zum Profiläufer für alle den puren Genuss! In der Olympiaregion Seefeld gib es ein kleines, sehr feines Alpinski-Angebot. 37 Pistenkilometer und rund 30 Seilbahnen bzw. Lifte stehen zur Verfügung. Bei den Bergbahnen Rosshütte, dem größten Skigebiet geht es z.B. mit dem „Rosshütten-Express“, einer kuppelbaren 6er Sesselbahn mit Sitzheizung komfortabel direkt in die Sonne hinauf auf über 2000m. Das Gschwandtkopf-Skigebiet ist von Seefeld und Mösern - gut zu erreichen und bietet Skivergnügen mit Blick auf Seefelds Wahrzeichen, das Seekirchl. Dort trainieren auch die absoluten Skistars wie Lindsay Vonn und Maria Riesch. In Leutasch sind die Skifahrer im Skigebiet Hochmoos – Bergbahn Kreithlift Leutasch unterwegs, die Schlepplifte am Geigenbühel und der Birkenlift (Seefeld), Übungslift Hinterfeld (Mösern) bzw. der Schlepplift in Neuleutasch und der Brandlift in Scharnitz sind die idealen Plätze, um erste „Gehversuche" auf der Piste zu machen. Skihütten gibt es in dieser Gegend natürlich mehr als genug, die Ausrüstung kannst du mieten. Pistenplan

Skitouren | Schneeschuhwanderungen
Auf für Tourengeher und Schneeschuhwanderer gibt es ein schönes Angebot. Die Schneeschuhe kann man mieten. Nachfolgend ein paar Beispiele:

Leutasch-Moos – Hohe Munde
Seefelder Spitze über Rosshütte
Leutasch – Rauthhütte
Auland/Reith – Gschwandtkopf
Härmelekopf über das Seefelder Skigebiet
Mauerschartenkopf über Stuibenhütte
Pirchkogel – Kreuzjoch
  
Ausflüge

Die Leutascher Geisterklamm
Willkommen im Reich des Klammgeistes und seinen Kobolden! Jeder hat schon von Geistern, Kobolden und Zwergen gehört. Sie sollen in unberührter Natur zu hause sein. Doch nur wenige Menschen konnten solche Wesen bisher selbst sehen...Ganz weit hinten in der Leutaschklamm, wenn wir durch das Klammtor den Wald betreten, spüren wir eine fremde und geheimnisvolle Wirklichkeit. Es ist das Reich des Klammgeistes, der tief unten in seinem tosenden Schloss aus sprudelnden Strudeln und Wirbeln, aus rauschenden Kaskaden und bizarren Felswänden sein Unwesen treibt. Ein kühner Steig lässt uns atemberaubend in die Behausung des Klammgeistes blicken.
Ganz am Ausgang der bis zu 75 m tiefen Klamm leben die Klammkobolde und Wasserzwerge. Sie sind alle Naturwesen, die wir nur sehen und hören, wenn wir den Alltag hinter uns lassen und in die geheimnisvolle Welt der Geisterklamm eintauchen. www.seefeld.com/leutasch-tirol/geisterklamm
  

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Lage
Anfahrt
Die Sunnbichl Hütt'n ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

In Österreich besteht vom 01.11.-15.04. Winter-
reifenpflicht, bei Neuschnee evtl. Schneeketten.
Details Winterreifen & ADAC Schneekettenaktion 

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

 
Entfernungen

Restaurant:

5 Autominuten 

Nächster Ort:

5 Autominuten 

Lebensmittelgeschäft:

5 Autominuten 

Bahnhof:

Seefeld oder Telfs-Pfaffenhofen 

Skigebiet:

Arena Seefeld - 10 Autominuten 

Bushaltestelle:

5 Autominuten 

Skibus:

5 Autominuten 

Bankomat:

10 Autominuten 
Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

An- | Abreise
Anreisetag & Mindestaufenthalt
Die Hütte kann man das ganze Jahr hindurch mieten.

Sommer & Winter:
1 Woche Mindestaufenthalt
Anreise Freitag oder Samstag

Frühling, Herbst & Last-Minute (ab 28 d vor Anreise):
2 Nächte Mindestaufenthalt
tägliche Anreise 
Abreise bis: 12:00 Uhr
Anreise ab: 16:00 Uhr 
Reinigung

Mülltrennung:

Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll 
 
Sonstiges

Hunde sind willkommen.

€ 5,00 je Hund und Nacht 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Preise | Kalender
  Belegung mit Fair-Preis-System Preis pro Tag und Person
2 Personen ab € 42 
 grün  = frei    rot  = belegt
 

Sonstige Kosten:
Kurtaxe: € 2,80 je Nacht und Erwachsenem ab 15 Jahren
Endreinigung: € 40,00
Stromkosten nach Verbrauch: € 0,22 je kWh
Hunde: € 5,00 je Nacht

Zahlungskonditionen: Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.

Stornogebühren: bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.

Fair-Preis-System: Dieses System gewährleistet dir 100 % Preiszufriedenheit. Klick für Details
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Sunnbichl Hütt'n" Wettersteingebirge
Selbstversorgerhütte | für Alleinreisende | für zwei Personen | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

Jahreszeiten

HÜTTENLAND JAHRESZEITEN-KALENDER 
besondere Naturereignisse   empfehlenswerte Traditionsveranstaltungen  
Jänner
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
Februar
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
März
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus 
Palmsonntags-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug mit Palmsträußen und -stangen durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum.

Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
April
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
♥ Blütezeit Alpenkrokus 
Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
Mai
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume) 
 
Juni
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
♥ Almrosenblüte (über 1.500 m)
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m) 
Bergfeuer: (UNESCO-Weltkulturerbe) Sonnwendfeuer jährlich am 21.06.

Herz-Jesu-Feuer: Jedes Jahr am 3. Sonntag nach Pfingsten.

Fronleichnams-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
Juli
♥ Almrosenblüte (über 1.500 m)
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Pfifferlinge & Steinpilze 
 
August
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Waldbeeren 
Maria-Himmelfahrts-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug am 15. August durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
September
♥ Brunftzeit (röhrende Hirsche)
♥ Pfifferlinge & Austernpilze
♥ Waldbeeren 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben. 
Oktober
♥ Brunftzeit (röhrende Hirsche)
♥ Farbenrausch der Bergwälder
♥ Pfifferlinge & Austernpilze 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
November
♥ mystische Nebelschwaden
♥ Austernpilze 
Martini: Abendliche Laternenumzüge, es gibt Martinigansln mit Blaukraut.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
Dezember
  Krampusse & Perchten: Anfang Dezember laufen furchterregende Gestalten durch die Dörfer.

Anklöpfler: (UNESCO-Weltkulturerbe) Alter Tiroler Brauch, Männer gehen von Haus zu Haus und singen alte Volkslieder.

Bergweihnacht: Christkindlmärkte & Nikolauseinzüge in zauberhafter Bergkulisse. 

Zwei ganz besondere Naturereignisse stehen das ganze Jahr über zur Verfügung:

Sonnen- auf und Untergänge: Jeder der schon einmal in den Bergen war, kennt die unvergesslichen Momente, wenn die Sonne die Berggipfel und Wolken in schillerndes Rosa, Orange, Rot, Violett und Grau einfärbt. Nimm dir Zeit & Muße, oben auf deiner Hütte zu beobachten, wie die Alpen zu leuchten beginnen.

Sternenhimmel in den Alpen: Allein die atemberaubenden Sternenhimmel in den Bergen sind einen Besuch wert. Durch die Höhe, durch die klare saubere Luft und keinerlei störenden künstlichen Lichtquellen wird die Sternenpracht in den Bergen so deutlich sichtbar wie nirgendwo sonst. Unglaublich klar und schillernd hängt der Himmel über dir. Man hat beim Betrachten dieser glitzernden Pracht das Gefühl von Unendlichkeit und ist tief bewegt. Einmal gesehen, wirst du dieses wunderschöne Erlebnis unter freiem Himmel nie mehr vergessen.

Anmerkung in eigener Sache:

Naturereignisse sind stark temperatur- und wetterabhängig und die Zeitangaben dazu haben wir aufgrund von Expertenbefragungen und persönlicher Erfahrungen gemacht. Wenn du zB. im August auf eine Hütte fährst, kann es sein, dass der Enzian aufgrund eines sehr warmen Frühlings nicht mehr blüht. Dann bitte nicht böse auf uns sein.

Traditionsveranstaltungen: Es muss nicht unbedingt sein, dass jede dieser Veranstaltungen genau in deinem Dorf stattfindet. Es kann schon vorkommen, dass du dafür ein Stück mit dem Auto fahren musst. Wir teilen dir in den Reiseunterlagen die Kontaktdaten zum Tourismusverband und zum Gemeindeamt deiner Hütte mit, dort erfährst du dann ganz genau, wann welche Veranstaltung wo stattfindet. Außerdem kann auch hier das Wetter eine Rolle spielen, es kann zB. ein Faschingstreiben aufgrund starken Regens verschoben oder gar abgesagt werden.

"Sunnbichl Hütt'n"
Wettersteingebirge

Sunnbichl Hütte Wettersteingebirge
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit
X
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen

Daniel vom Hüttenland
daniel@huettenland.com
Mobil: +43 660 7039 450
Mo-Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.