Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten

Info
"Komforthütt'n" Ötztal
 
1574 m Seehöhe    
2 - 8 Personen
140 m² Wohnfläche
4 Schlafzimmer
 

ÖSTERREICH | Tirol | Ötztal

 
Mitten im Grünen auf einer Lichtung stehen eine Handvoll luxuriöser Berghütten mit Sauna und Pool. Diese Oase inmitten der schroffen Ötztaler Alpen bietet mit ihrer sonnigen Lage im Wald viel Ruhe, um sich zu erholen.

Jede der Hütten bietet eine moderne Küche, eine gemütliche Stube aus Zirbenholz mit Kaminofen, zwei Bäder und WC´s sowie je nach Personenanzahl bis zu vier Schlafzimmer. Auch eine private Wärmekabine befindet sich in jeder Hütte.

Ein praktischer Brötchenservice ist genau das Richtige für einen gemütlichen Start in den Tag. Wer nicht selber kochen will, kann auch Frühstück und Abendessen mit Gutem aus eigener Landwirtschaft in der zugehörigen Pension dazubuchen.

Für die Kinder steht in der warmen Jahreszeit ein großer Spielplatz zur Verfügung. Des Weiteren gibt es einen Tischtennistisch und einen großen Pool. Im Winter wohnt man hier direkt an der Skipiste.

Nicht nur die Hütte, auch das Tal ist ein Ort der Superlative, nachfolgend ein paar High-Lights des Ötztals:
* Ötzi-Dorf (alles über Ötzi, der 5.250 m alten Eismumie und Einblick in steinzeitliches Dorfleben)
* 7 Kraftorte in Längenfeld, um Energie aufzutanken oder mystische Momente zu erleben
* Area 47 (Europas trendigste, verrückteste und sportlichste Abenteuerspielwiese)
* Piburger See (eines der ältesten und schönsten Naturschutzgebiete Tirols)
* Therme Aqua Dome in Längenfeld (vermutlich die schönste in ganz Tirol)
* Schneedorf, 1. Igludorf Österreichs auf 2000 m Seehöhe
* Stuibenfall, Tirols größter und mächtigster Wasserfall

Erwähnt sei an dieser Stelle auch die Ötztal Card, sie kostet nicht viel und beinhaltet:
* Gratis Seilbahnfahren mit allen Bahnen im Ötztal
* Freier Eintritt in Badeseen und Schwimmbäder
* Freier Eintritt ins Ötzidorf und ins Museum
* Freier Eintritt in den Ötztaler Funpark
* 1x gratis Bikeverleih pro Aufenthalt

Tipps:
"Eppas Guets" zu deutsch: Etwas Gutes einkaufen, dafür gibt es den Naturpark Ötztal. Das ist eine ganz besondere Initiative der Tiroler Direktvermarkter. Hier der Link zur Broschüre: Broschüre

Im Bauernladen Längenfeld, Unterlängenfeld 88 (Fischbachbrücke), 6444 Längenfeld, Tel. +43 5253 5557 findet ihr ein großes Angebot von Speck, Forellen, Gebirgshonig, Kuchen, Brot, Obst, Gemüse, Brände, Säfte, Kräuterkissen und vieles mehr. Sehr empfehlenswert.
  

Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
PISTEN IN BETRIEB!!!    bis 23.04.2017  


Ötztal
ab 20.11.2016 um 08:30
Sölden Party    bis 31.03.2017  jeden Freitag  
Jede Woche Top-Stimmung mit Top DJ Sound in der Funzone am Giggijoch (2.300m) in Sölden.

Fun Zone Giggijoch
Samstag 26.11.u. 10.12.2016 und jeden Freitag von06.01.2017 bis 31.03.2017 v. 14:00 Uhr bis 16:30 Uh
Actionshow mit Nachtskilauf    bis 22.03.2017  jeden Mittwoch  
Showprogramm der Extraklasse an der Mittelstation. Kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant Tiroler Stube und im SB-Restaurant Almstube. 4 km beleuchtete Nachtskilaufpiste.

Gaislachkogel
jeden Mittwoch
In einem avantgardistischen Theaterstück wird der Rettenbachgletscher in Sölden zur historischen Bühne. Die Alpenquerung der Kathager nach Rom spielt in der heutigen Zeit.
Pistenbullys werden zu Elefanten. Die modernen Krieger sind Skiläufer, Kletterer und Fallschirmspringer. Die Reiter überqueren auf Skidoos den Gletscher, während Flugakrobaten ihren Zug gegen Süden stören.
Das Ganze wird durch Lichteffekte, Musik, Videos und Pyrotechnik vollendet.
TANZ UND THEATER AUF DEM GLETSCHER
Die Aufführung von HANNIBAL - Verlauf einer Alpenquerung setzt den historischen Stoff des 2. punischen Krieges anhand der Biographie seines wichtigsten Protagonisten in einer modernen Theatersprache buchstäblich an die Luft.
Auf 3.000m Seehöhe wird an einem der möglichen Originalschauplätze dieses Heldenepos in poetischen Bildern erzählt. Der Rettenbachgletscher oberhalb von Sölden wird zur Naturarena für ein Ensemble von über 500 Darstellern, die sich anschicken, den Publikumserfolg der letzten Jahre zu übertreffen.


Rettenbachgletscher
Beginn 19:30
Bike Opening Sölden   Fr 16.06.2017 - So 18.06.2017  
Beim Bike Opening in Sölden wird nicht nur die neue "Zaahe Line" unter die Lupe genommen. Neben einem tollen Rahmenprogramm mit Bike Republic Contests, Trial Shows, Film- und Fahrtechnikworkshop, Expo-Area, kostenlosen Bike-Tests und tollem Kinderprogramm gibt es am Opening Wochenende einen Rabatt von -25% auf Tagestickets der Gaislachkoglbahn. Somit gilt auch in der Bike Republic Sölden: Trailspaß ohne Grenzen!

Gaislachkoglbahn
Freitag-Samstag-Sonntag


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Fotos
Vollbildmodus
1
Land-Logo
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... gediegene Gemütlichkeit
... gediegene Gemütlichkeit
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... in der heimeligen Zirbenstube
... in der heimeligen Zirbenstube
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... auf dem Laufenden bleiben
... auf dem Laufenden bleiben
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... mit urigem Holzherd oder modern mit Ceranfeld
... mit urigem Holzherd oder modern mit Ceranfeld
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... viel Holz auch in den Zimmern
... viel Holz auch in den Zimmern
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... helle Räume mit Zentralheizung
... helle Räume mit Zentralheizung
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... die Betten sind bereits bezogen
... die Betten sind bereits bezogen
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... Bad mit Infrarotsauna
... Bad mit Infrarotsauna
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... die Hütte im Sommer
... die Hütte im Sommer
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... eine Oase in der rauhen Berglandschaft
... eine Oase in der rauhen Berglandschaft
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... am Wald gelegen
... am Wald gelegen
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... der Pool sorgt für Abkühlung
... der Pool sorgt für Abkühlung
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... viele Freizeitmöglichkeiten
... viele Freizeitmöglichkeiten
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... den Kindern wird´s nicht langweilig
... den Kindern wird´s nicht langweilig
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... wer hoch hinaus will ist hier richtig
... wer hoch hinaus will ist hier richtig
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... fernab der Hektik
... fernab der Hektik
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... der nördlichste Dreitausender Tirols
... der nördlichste Dreitausender Tirols
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... die Bielefelder Hütte mit wunderbarem Ausblick
... die Bielefelder Hütte mit wunderbarem Ausblick
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... die Martin Busch Hütte (2501 Metern)
... die Martin Busch Hütte (2501 Metern)
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... beim Canyoning geht's ans Eingemachte
... beim Canyoning geht's ans Eingemachte
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... Rafting im Ötztal
... Rafting im Ötztal
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... Wellness im Aqua Dome
... Wellness im Aqua Dome
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... Schneesicher
... Schneesicher
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... Skiurlaub im Top Skigebiet
... Skiurlaub im Top Skigebiet
Diashow starten
Komforthütt´n Ötztal ... direkt an der Skipiste
... direkt an der Skipiste
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... auch Winterwandern wird immer beliebter
... auch Winterwandern wird immer beliebter
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... Paragleiten im Winter oder Sommer
... Paragleiten im Winter oder Sommer
Diashow starten
Komfort Hütt´n im Ötztal ... mit den Tourenski auf den Gipfel
... mit den Tourenski auf den Gipfel
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Video
 
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Ausstattung
Versorgung

Strom

 

fließendes Wasser

 
Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit:

Holz- und E-Herd 

Backofen

 

Warmwasserspüle

 

Kühlschrank

 

Geschirrspüler

 

Koch- und Speisegeschirr

 

Filter-Kaffeemaschine

 

Wasserkocher

 

Müllsäcke

 

Geschirrtücher

 
Mikrowelle   
Sanitär

Dusche

2x 

WC mit Wasserspülung

2x 

Badewanne

 

Toilettenpapier

 

Handtücher

 
 
Außenbereich

Terrasse

 

Balkon

 

Griller

 
 
Allgemein

Zentralheizung

 

Holzofen

 

Kachelofen

 

Brennholz

 

Leitungswasser in Trinkwasserqualität

 

Fernseher

 

Handyempfang (netzabhängig)

 

Bettwäsche

 
Wärmekabine   


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Freizeit
Hüttenumgebung

Die Ötztaler Alpen sind Teil der österreichischen Zentralalpen und eine der größten Berggruppen in den Ostalpen. Es gibt in den Ötztaler Alpen 250 Dreitausender, wer hoch hinaus will, ist hier richtig.

Wandern:
In den Ötztaler Alpen fühlen sich neben Alpinbergsteigern und trainierten Kletterern auch gemütliche Wanderer wohl. 1.600 km markierte Wanderwege ziehen sich über Hänge und den Grund des Ötztals hinauf auf die Gipfel. Es gibt gemütliche Wanderungen im Talboden, verträumte Waalwege, malerische Almen und idyllische Bergseen inmitten einer hochalpinen Kulisse – es ist wunderschön hier. Die große Auswahl reicht von einfach bis schwer, für jeden ist das richtige dabei.

Bergseen:
Schwarzsee auf 2800 m, Gaislachsee auf 2700 m, Peerlersee auf 2466 m, Speicherteich Rotkogl auf 2500 m

Seilbahnwandern:
Mit einer Seilbahn kommt man ohne Anstrengung auf Aussichtsplattformen über 3.000 m, zu Startplätzen für schöne Wander Touren und man erreicht auch bei Schlechtwetter bewirtschaftete Almhütten. Es gibt im Ötztal 10 Bergbahnen:

* Drei-Seen-Bahn Kühtai
* Acherkogelbahn Ötz**
* Giggijochbahn**
* Gaislachkogelbahn**
* Doppelsessellift Rotkogllift
* Gondelbahn Tiefenbach/Schwarze Schneid Gletscher
* Doppelsessellift Wildspitze Vent
* Hohe Mut Bahn Obergurgl**
* Hochgurglbahn Hochgurgl**
* Hochgurgl Top Wurmkogel**

** Bei diesen Bahnen ist ein Bike-Transport möglich.

Mountainbiken:
Das Ötztal ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt für seine vielfältigen Singletrails. Im Ötztal kommen Radsportler auf allen Geländestufen auf Touren! Egal, ob Rennrad- oder Mountainbiketour, ob adrenalintreibender Singletrail oder ein gemütlicher Radtag mit der Familie, ob aus eigener Kraft oder mit ein wenig „Rückenwind“ durch E-Bike-Power. Die Routen führen von asphaltierten Straßen im Tal über Forst- und Schotterwege bis hinauf zu den steilsten Trails für Downhiller – knapp 700 Tourenkilometer insgesamt. Als „Aufstiegshilfe“ empfehlen sich für viele Genussrouten die Bergbahnen und Lifte. Im August findet der Ötztaler Radmarathon statt, das spektakulärste Radrennen der Welt.

E-Biken & E-Hiken:
Im gesamten Ötztal besteht die Möglichkeit, auf modernste E-Bikes um- oder aufzusteigen: Mit elektrischer Unterstützung gelangt somit jeder Biker an sein persönliches Ziel. Unsere Sporthändler bieten E-Bikes zum Verleih, damit Sie die Natur völlig abgasfrei und nahezu geräuschlos genießen können. Die teilnehmenden Betriebe verwenden die gleichen Modelle und technischen Standards: Der Genussradler kann seinen Akku von Oetz bis Obergurgl an allen E-Bike Stationen bequem austauschen oder aufladen.
Wer nicht mit dem Bus oder Hüttentaxi zum Ausgangspunkt einer herrlichen Wanderung möchte, kann getrost auf das E-Bike zurückgreifen. Mit dem Rad beginnt der Wandertag bereits sportlich: Der Tritt in die Pedale mit elektrischer Unterstützung gilt als Aufwärmphase für den Aufstieg zum Berggipfel. Unsere Hütten und Almen um Längenfeld und Umhausen bieten überdachte Stellplätze für das E-Bike, welches Sie dort während der Gipfelbesteigung getrost stehen lassen können. Auch der Abstieg beim E-Hiken wird erleichtert. Gelenkschonender als mit dem Rad kommt man beinahe nicht ins Tal.

Höhepunkte mit dem E-Bike:

Haiming/Sautens
In nächster Nähe befindet sich der Inntal Radweg. Auf dieser Strecke geht es flach Richtung Imst oder Innsbruck.

Oetz/Sautens
Etwas sportlicher ist der Anstieg zum Piburger See. Die Anstrengung wird aber durch das Landschaftsschutzgebiet und eine Abkühlung in der Badeanstalt belohnt.

Umhausen
Wer mit dem E-Bike nach Umhausen kommt, kann im Ötzi-Dorf das Leben in der Jungsteinzeit erleben oder den größten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall, hautnah spüren.

Längenfeld
Gemütliches E-Biken mit Hüttenjause am Feuerstein oder einem Aufguss im Aqua Dome. Entspannung ist auf jeden Fall angesagt. Sportliche Höchstleistung trotz E-Bike – das Ziel ist klar: Das Gletscherstadion des Rettenbachgletschers.

Vent
Ideal für ein gemischtes Doppel: Ein Mountainbike und ein E-Biker machen sich auf den Weg zu den Rofenhöfen – die höchst gelegenste, ständig bewohnte Siedlung mit Bewirtschaftung.

Obergurgl-Hochgurgl
In Obergurgl rentiert es sich mit den Bergbahnen auf über 3.000 m hinaufzufahren und den Ausblick nach Südtirol zu genießen.

  
Winter

Skilaufen: (die Hütte liegt direkt an der Skipiste)
Das Ötztal ist einer der bekanntesten Wintersportregionen in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Pistenpräparation machen den Winterurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. 33 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von rd. 68.000 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten. Die Möglichkeiten, den vollen Skigenuß auszukosten sind schier endlos. Das Winterskigebiet ist über die Verbindungslifte Golden Gate to the Glacier mit den beiden Gletscherskigebieten liftmäßig verbunden, somit kann man direkt aus dem Ort auf Skiern zum Gletscher bis auf 3.340 m gelangen. Von der Schwarzen Schneide am Rettenbachgletscher führt die längste Abfahrt mit rd. 15 km und einem Höhenunterschied von 1.900 m bis ins Tal.

Mehr als 30 Skihütten und Restaurants im Skigebiet laden zu einem Einkehrschwung ein - von der urigen Berghütte, über Schirmbars bis hin zu modernen, großen SB-Restaurants ist alles geboten. Natürlich gibt es hier auch Skischulen, die Ausrüstung kann man mieten. PISTENPLAN

Snowboarden:
Der neue Funpark beim Brunnenkopflift gilt als Geheimtipp unter den Snowboardern. So bietet das Skigebiet nicht nur bestens präparierte Pisten sondern auch Spaß und Herausforderungen für Snowboarder.

Freeride:
Es gibt findet vielfältige Freeride Möglichkeiten abseits der Pisten in hochalpinem Gelände. Mehr als 70 km Off-Piste mit bis zu 2.000 m Höhenunterschied bieten unzähligen Varianten für Freerider. Dank der Höhenlage von bis zu 3400 Metern und zwei erschlossenen Gletschern gilt das Gebiet von November bis Mai als absolut schneesicher.

Schneeschuh- & Winterwandern:
Ruhe, klare Luft, Sonne, Knirschen unter den Schuhen… Winterwandern ist der sanfte Sport für die ganze Familie. Die 49,5 km geräumten, beschilderten Winterwanderwege führen durch verschneite Wälder, über schneebedeckte Wiesen und entlang der Ötztaler Ache. Und zwischendurch zu einer urigen Hütte, wo Krafttanken auf der Speisekarte steht. Theoretisch unbegrenzt ist das Wegenetz mit Schneeschuhen an den Füßen. Nimm an einer geführten Schneeschuhwanderung teil oder erlebe selbst das Wandern „auf großem Fuß“.
  
TIPP: Crossblades - die neue Dimension im Wintersport!


1 Gerät für 3 Wintersportarten - mit Crossblades bist du vollkommen frei und unabhängig von vorgegebenen Pisten und Routen und hast mit nur einem einzigen Gerät den Winter sprichwörtlich in der Tasche.

Schneeschuhwandern: Leichter Aufstieg durch Steigfelle und erstmalig auch Abfahren möglich.
Skitouren: Für leichte und mittlere Skitouren geeignet und deutlich weniger Gewicht als Tourenski.
Skifahren: Sowohl für Skipisten als auch für Freerider und für jede Art von Skilift bestens geeignet.

www.crossblades.shop

 
Action & Abenteuer

Area 47: Rafting, Canyoning und weitere Outdoor-Abenteuer, Events und Wasserspaß in riesigem Freizeitpark im Ötztal.
  
Für Kinder

Kids Park Ötztal:
Mit 5.000 Quadratmetern einer der größten Spielplätze in Tirol und der größte kostenlose Spielplatz im Ötztal. Im „Bergwerk-Abenteuerspielplatz" in Oetz wird geklettert, balanciert, gerutscht und geschaukelt.

Ötzi-Dorf:
Ein sehr bekannter Kulturschauplatz im Ötztal ist das Ötzi-Dorf in Umhausen. Dort werden verschiedenste Funde, die älter als 4000 Jahre v. Chr. sind ausgestellt und man kann sich richtig gut in das Leben vor unserer Zeit hineinversetzen. Im Jahre 1991 wurde die Gletschermumie „Ötzi“ in den Ötztaler Gletschern gefunden und ist seitdem ein wichtiges archäologisches Aushängeschild für das Ötztal. Das Ötzidorf ist eines der besten Ausflugsziele für die ganze Familie. Es gibt nämlich viele verschiedene Kurse für Alt und Jung, vom Bogenbaukurs bis hin zur Ausbildung zum Überlebenstrainer.
  
Ausflüge

7 Kraftplätze bei Längenfeld:
Das medizinische Höhenzentrum Längenfeld gilt ohnehin als riesiges Energiefeld, es gibt aber 7 ganz besondere Kraftorte rund um Längenfeld: Pestkapelle, Lehner Wasserfall, Hängebrückenweg, Winkelbergsee, Sagenweg, Aussichtsplattform Adlerblick, Heimatmuseum.

Piburger See:
Der Piburgersee in Ötz ist eines der schönsten Naturerlebnisse im Ötztal. Es ist nicht nur einer der höchst gelegensten Seen, sondern ist auch der wärmste Badesee Tirols. Bereits 1929 wurde der See zum Naturschutzgebiet erklärt und nach einigen Jahrzehnten wurde das Gebiet erweitert.
Der anmutig wirkende See und die Ötztaler Bergwelt bilden ein wunderbar harmonisches Zusammenspiel. Der See wird auch der „Spiegel der Berge“ genannt. Diesen Namen trägt er mit Recht, denn der Anblick setzt so manchen in Erstaunen, wenn sich die umliegenden Berge in der Wasseroberfläche spiegeln.

Therme Aqua Dome:
Am Rande von Längenfeld wurde mit der Therme AQUA DOME eine neue Attraktion für ganz Tirol errichtet. Mittels futuristischer Architekur aus den Elementen der Natur und dem umfangreichen Angebot im Wellness-, Fitness-, Gesundheits- und Schönheitsbereich ist es gelungen eine einmalige Erholungsinsel für jund und alt in die Tiroler Bergwelt zu zaubern. Besonders beeindruckend sind die drei Thermen-Schalen, die förmlich in der Luft schweben und so ein Gefühl der Schwerelosigkeit verleihen.
  

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Lage
Anfahrt
Die Komforthütt´n ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

In Österreich besteht vom 01.11.-15.04. Winter-
reifenpflicht, bei Neuschnee evtl. Schneeketten.
Details Winterreifen & ADAC Schneekettenaktion 

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

 
Entfernungen

Restaurant:

100 m 

Nächster Ort:

ca. 3,2 Km 

Lebensmittelgeschäft:

1,8 Km 

Skigebiet:

direkt an der Piste 

Bushaltestelle:

1,6 Km 

Skibus:

1,6 Km 

Bankomat:

ca. 2,5 Km 
 
Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       


Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

An- | Abreise
Anreisetag & Mindestaufenthalt
Die Berghütte kann man ganzjährig mieten.

Frühling & Herbst:
5 Tage (4 Nächte) Mindestaufenthalt
tägliche Anreise

Sommer & Winter:
1 Woche Mindestaufenthalt
Anreise Samstag

Last-Minute: (ab 4 Wochen vor Anreise)
2 Nächte Mindestaufenthalt
tägliche Anreise 
Anreise 16:00 bis 18:00 Uhr
Abreise 7:30 bis 9:30 Uhr 
Reinigung

Mülltrennung:

Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll 
 
Sonstiges
Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.  

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Preise | Kalender
  Belegung mit Fair-Preis-System Preis pro Tag und Person
2 Personen ab € 170 
3 Personen ab € 113 
4 Personen ab € 85 
5 Personen ab € 68 
6 Personen ab € 57 
8 Personen ab € 42 
 grün  = frei    rot  = belegt
 

Sonstige Kosten:
€ 180,00 Endreinigung (im Winter € 200,00)
€ 3,00 Kurtaxe pro Nacht/Person ab 15 Jahren

Brennholz, Bettwäsche und Handtücher sind inklusive.
Kaution € 400,00 (im Winter € 500,00) bei Anreise in bar.

Zahlungskonditionen: Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 16 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.

Stornogebühren: bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.

Fair-Preis-System: Dieses System gewährleistet dir 100 % Preiszufriedenheit. Klick für Details
 

Info Fotos Video Ausstattung Freizeit Lage An- | Abreise Preise | Kalender Jahreszeiten
"Komforthütt'n" Ötztal
Berghütte | für zwei Personen | für Familien mit Kindern | für kleine Gruppen | mit Sauna | mit Pool | Hallenbad | mit WLan | für zwei Familien | besonders kinderfreundlich | Frühstück & HP | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern | direkt an der Skipiste

Jahreszeiten

HÜTTENLAND JAHRESZEITEN-KALENDER 
besondere Naturereignisse   empfehlenswerte Traditionsveranstaltungen  
Jänner
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
Februar
  Fasching: (UNESCO-Weltkulturerbe) Tanzende und springende Mullergruppen (bestehend aus Zottler, Klötzler, Spiegeltuxer, Laffer, Hiatl, Bären, Treiber, Hexen und Tschaggeler) 
März
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus 
Palmsonntags-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug mit Palmsträußen und -stangen durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum.

Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
April
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
♥ Blütezeit Alpenkrokus 
Grasausläuten: Lärmend umherziehende Bubengruppen in Tiroler Kleidung treiben mit Glocken und Schellen symbolisch den Winter aus. (alter Tiroler Brauch) 
Mai
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume) 
 
Juni
♥ Plateniglblüte (Alpenschlüsselblume)
♥ Almrosenblüte (über 1.500 m)
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m) 
Bergfeuer: (UNESCO-Weltkulturerbe) Sonnwendfeuer jährlich am 21.06.

Herz-Jesu-Feuer: Jedes Jahr am 3. Sonntag nach Pfingsten.

Fronleichnams-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
Juli
♥ Almrosenblüte (über 1.500 m)
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Pfifferlinge & Steinpilze 
 
August
♥ Enzianblüte (2.000-2.600 m)
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Waldbeeren 
Maria-Himmelfahrts-Prozessionen: Unter der Begleitung der Blasmusikkapelle, dem Schützenverein usw. zieht der Festzug am 15. August durch das mit Fahnen und Blumen geschmückte Dorfzentrum. 
September
♥ Brunftzeit (röhrende Hirsche)
♥ Pfifferlinge & Austernpilze
♥ Waldbeeren 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben. 
Oktober
♥ Brunftzeit (röhrende Hirsche)
♥ Farbenrausch der Bergwälder
♥ Pfifferlinge & Austernpilze 
Almabtriebe: Kühe werden wunderschön mit Blumen, bestickten Ranzen und Glocken geschmückt von der Alm ins Tal getrieben.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
November
♥ mystische Nebelschwaden
♥ Austernpilze 
Martini: Abendliche Laternenumzüge, es gibt Martinigansln mit Blaukraut.

Erntedank: Törggelen - traditionelles mehrgängiges Festmenü, das es nur zu dieser Jahreszeit gibt. 
Dezember
  Krampusse & Perchten: Anfang Dezember laufen furchterregende Gestalten durch die Dörfer.

Anklöpfler: (UNESCO-Weltkulturerbe) Alter Tiroler Brauch, Männer gehen von Haus zu Haus und singen alte Volkslieder.

Bergweihnacht: Christkindlmärkte & Nikolauseinzüge in zauberhafter Bergkulisse. 

Zwei ganz besondere Naturereignisse stehen das ganze Jahr über zur Verfügung:

Sonnen- auf und Untergänge: Jeder der schon einmal in den Bergen war, kennt die unvergesslichen Momente, wenn die Sonne die Berggipfel und Wolken in schillerndes Rosa, Orange, Rot, Violett und Grau einfärbt. Nimm dir Zeit & Muße, oben auf deiner Hütte zu beobachten, wie die Alpen zu leuchten beginnen.

Sternenhimmel in den Alpen: Allein die atemberaubenden Sternenhimmel in den Bergen sind einen Besuch wert. Durch die Höhe, durch die klare saubere Luft und keinerlei störenden künstlichen Lichtquellen wird die Sternenpracht in den Bergen so deutlich sichtbar wie nirgendwo sonst. Unglaublich klar und schillernd hängt der Himmel über dir. Man hat beim Betrachten dieser glitzernden Pracht das Gefühl von Unendlichkeit und ist tief bewegt. Einmal gesehen, wirst du dieses wunderschöne Erlebnis unter freiem Himmel nie mehr vergessen.

Anmerkung in eigener Sache:

Naturereignisse sind stark temperatur- und wetterabhängig und die Zeitangaben dazu haben wir aufgrund von Expertenbefragungen und persönlicher Erfahrungen gemacht. Wenn du zB. im August auf eine Hütte fährst, kann es sein, dass der Enzian aufgrund eines sehr warmen Frühlings nicht mehr blüht. Dann bitte nicht böse auf uns sein.

Traditionsveranstaltungen: Es muss nicht unbedingt sein, dass jede dieser Veranstaltungen genau in deinem Dorf stattfindet. Es kann schon vorkommen, dass du dafür ein Stück mit dem Auto fahren musst. Wir teilen dir in den Reiseunterlagen die Kontaktdaten zum Tourismusverband und zum Gemeindeamt deiner Hütte mit, dort erfährst du dann ganz genau, wann welche Veranstaltung wo stattfindet. Außerdem kann auch hier das Wetter eine Rolle spielen, es kann zB. ein Faschingstreiben aufgrund starken Regens verschoben oder gar abgesagt werden.

"Komforthütt'n"
Ötztal

Komforthütte Ötztal
Land-Logo
Preis-Check
X
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen

Christoph vom Hüttenland
christoph@huettenland.com
Mobil: +43 660 5505 655
Mo-Fr: 9:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.