Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... so sieht Selbstversorgung aus

Beschreibung

Selbstversorgerhütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ ohne Strom ✓


Abenteurer Hütte im Pielachtal, Selbstversorgerhütte für 1 - 2 Personen

ÖSTERREICH | Niederösterreich | Mostviertel | Lage 1.177 m | 12 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer


In der heutigen Zeit ist Stille ein Abenteuer ein Wagnis, sich selbst zu begegnen. Doch wer dieses Wagnis wirklich eingeht, weiß es lohnt sich. Hier gibt es nichts zu tun, kein Ziel zu erreichen und die innere Stille kann das durchdringen, was du bist.

Die Abenteurerhütte ist zu Fuß in ca. 1 Stunde erreichbar. Startpunkt ist die Mühlenhütte am Waldsee, welche auch bei uns im Programm ist. Für diese Zeit ist es natürlich wichtig, auch etwas an Gepäck dabei zu haben, dieses sollte leicht und gemütlich zu tragen sein. Wasser zum Waschen, abwaschen usw. steht in Milchkannen bereit. Der Aufstieg ist einfach und die Hütte ist nicht zu verfehlen, denn dort ist der Weg zu Ende. Und der innere beginnt:-). mehr anzeigen


Oben angekommen erwartet euch eine kleine Holzhütte mit großen Bänken, die gleichzeitig als Betten dienen. Für die körperlichen Bedürfnisse stehen ein Plumpsklo und eine Solardusche bereit, ein kleiner Ofen sowie die nötigen Utensilien an Koch- und Essgeschirr sind vorhanden. Die Speisen können unter dem Fußboden in einer kleinen Luke verstaut werden. Man mag es nicht glauben, denn auch wenn es im Winter draußen bitterkalt ist, wird es innen rundum kuschelig. Sehr praktisch ist, dass die Herdplatte vom Ofen dann zusätzlich zum Kochen verwendet werden kann und man schlemmen darf was das Herz begehrt.

Hier oben steht ihr über den Dingen und könnt die Welt mit anderen Augen betrachten. Ihr erlebt herrliche Ausblicke auf die Bergwelt und es bieten sich einzigartige Gelegenheiten, die Tierwelt genauer unter die Lupe zu nehmen. Ganz gleich, ob man ein Buch schreiben will oder einfach mal dem Krach des Alltags entfliehen will. Hier ist es Still. Außer von September bis Oktober, wenn Hirschbrunft ist, da kann es schon mal etwas lauter werden ;-)

Das bedeutet aber nicht, dass man hier oben gefangen ist. Ganz im Gegenteil. Die Umgebung ist einfach traumhaft und es lassen sich zahlreiche Wanderungen und Ausflüge machen. Ein guter Tipp ist die Jausenstation am Geißberg in ca. 2 km Entfernung. Diese ist leicht zu erreichen und bietet allerlei Köstlichkeiten. Mehr Infos zur Umgebung unter dem Punkt Freizeit.

Tipp: Ein paar Kleinigkeiten zur Selbstversorgung, wie Eier und Butter bekommt ihr am Bauernhof der Vermieter.
 

Fotos

Vollbildmodus
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... Huette im Pielachtal
Land-Logo
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... so sieht Selbstversorgung aus
... so sieht Selbstversorgung aus
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... Wasser zum Duschen in den Milchkannen
... Wasser zum Duschen in den Milchkannen
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... am Ofen einkuscheln
... am Ofen einkuscheln
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... Frühstück bei Tagesanbruch
... Frühstück bei Tagesanbruch
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... ein Plätzchen zum Wohlfühlen
... ein Plätzchen zum Wohlfühlen
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... es wird Herbst
... es wird Herbst
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... ganz entspannt im Hier und Jetzt
... ganz entspannt im Hier und Jetzt
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... die Sonne genießen
... die Sonne genießen
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis, 7,3 km
... zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis, 7,3 km
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... wildromantischer Ötschergraben
... wildromantischer Ötschergraben
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... baden am Lunzer See
... baden am Lunzer See
Abenteurer Hütte im Pielachtal ... Flussbaden in der Pielach
... Flussbaden in der Pielach
 
Gefällt's dir?
Dann folge uns auf Facebook, Pinterest oder Instagram.

Video

 
 

Ausstattung

Allgemein

● Holzofen


● Brennholz vorhanden


● Handyempfang

Küche & Wohnen

● Kochen:

Holzherd

● Koch- und Speisegeschirr


● Müllsäcke

Außenbereich

● Gartenmöbel

(Holzbank)
Sanitär

● Dusche

(kleine Solardusche)

● Plumpsklo


● Toilettenpapier

Nicht vorhanden

● Fernseher


● Bettbezüge & Laken


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank


● Geschirrtücher


● Strom


● fließendes Wasser


● WC


● Handtücher

Freizeit

Umgebung
Die Hütte liegt in absoluter Alleinlage inmitten von herrlichen Wäldern und Bergen im Pielachtaler Mostviertel in Niederösterreich. Hier oben genießt ihr absolute Abgeschiedenheit.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Interessante Ziele zu Fuß direkt von der Hütte aus
● 2,8 km | Suppacheben-Mühle
● 5,3 km | Schweinberg
● 7,3 km | Grohmann Gipfelkreuz
● 9,3 km | Almhaus Eibeck
● 10,7 km | Geissbergalm

Mit dem Auto
● 19,1 km | Paulinenhöhle
● 21,0 km | Taubenbachklamm

Wenn ihr mal etwas weitergehen wollt, findet ihr hier noch interessante Ziele in der Region "Naturpark Ötscher" Wanderkarte zum Downloaden: Wanderkarte

Nixhöhle Frankenfels | 21 km
Diese Höhle ist eines der schönsten Naturerlebnisse Niederösterreichs. Ein Naturdenkmal, welches sich zu einer der größten Tourismusattraktionen des Mostviertels entwickelte.
 
Action & Abenteuer
Sommerrodelbahn EIBL Jet Türnitz | 22,1 km
Die modernste und einzige Allwetterrodelbahn in Niederösterreich wurde 2004 gebaut. Insider sind sich einig. Wer das nicht ausprobiert, ist selber schuld. Der „EIBL Jet Türnitz“ verspricht Freizeitvergnügen für Groß und Klein. Details

Fuchs Sagenwanderweg | 28,9 km
Interessante Punkte entlang des Wegs: Zauberloch, Schafmäuerl mit schwarzem Schaf, Fuchstruhe, Hexenkiste, Zaubertor, Aussichtsplattform mit Trinkbrunnen, Mostheuriger.
 
Ausflüge
Burg Plankenstein | 27,4 km
Vor Ort werden verschiedene Aktivitäten für Groß und Klein in und um die Burg angeboten: Burgführungen, Schnitzeljagd, Ritterspiele, Ritteressen (auf Wunsch auch in mittelalterlicher Kleidung), Keramikstunden, Kletterpark (22 Routen von Grad 4 bis 8, Boulderfels), Fackelwanderungen, usw. Details
 

Lage

Anreise



Die Abenteurerhütte im Pielachtal ist nicht direkt mit dem Auto erreichbar. Treffpunkt ist der Bauernhof der Vermieter, von hier aus geht es ca. 1 bis 1,5 Stunden zu Fuß weiter. Das Auto kann am Bauernhof der Besitzer geparkt werden.

Kfz-Ausrüstung im Winter
Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption


Bahnhof


6 km | Schwarzenbach

Anreise mit der Bahn
1. Schwarzenbach Fahrplanauskunft
2. Weiter mit dem Taxi: Maria Humpelstetter: +43 664 93 106 86
Versorgung

Nächster Ort


6 km | Schwarzenbach

Bankomat


6 km | Schwarzenbach

Lebensmittelgeschäft


6 km | kleiner Einkaufsladen
16 km | größerer Supermarkt

Restaurant


15 km | Voralpenhof

Bewirtschaftete Hütten


3 km | Jausenstation Geißberg
5 km | Jausenstation Eibeck
Sport

Skigebiet


16 km | Annaberg

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 14:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 15 % fällig. Die Restzahlung erfolgt per Überweisung 3 Wochen vor Urlaubsantritt.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100 % den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

Maximal ein Hund (kostenfrei)
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Oktober, 2022
Hallo Daniel,

ich kann nur sagen, es war wirklich alles perfekt! Ich habe leider kein Facebook und kann deshalb auch keine gute Bewertung dort abgeben, aber ich kann ihnen hier sagen, dass alles gepasst hat.
Mfg. Nicolas
Oktober, 2021
Hallo Daniel,

Die Abenteurerhütte war genau wie beschrieben, sehr urig und für uns genau das Richtige. Es gab ausreichend Wasser und Holz und wir wurden sehr freundlich empfangen, uns wurde alles genau erklärt. Die Hütte liegt sehr idyllisch am Berg, wir haben uns rundum wohlgefühlt:)

Liebe Grüße und danke,
Julia
August, 2021
Hallo Daniel,

alles bestens bei der Abenteurer-Hütte - fast schon kitschig mit knisterndem Ofen und Ausblick auf die Hügellandschaft direkt aus dem Hüttenfenster, aus dem auch der Sonnenaufgang zu betrachten ist!

LG Rene

Oktober, 2020
Hallo Daniel,

ich hatte einen super Aufenthalt auf der Selbstversorger-Hütte! Die Ausstattung ist wie beschrieben, man hat alles zum Überleben. Nur ums Essen muss man sich selbst kümmern, was bedeutet, dass man sich auf eine längere Wanderung zum Einkaufen einstellen sollte, wenn man nicht so viel für den Aufenthalt hochschleppen möchte. Ansonsten hat man wirklich seine Ruhe und kann seine Tage fern vom Trubel verbringen, ob bei einer ausgedehnten Wanderung oder mit einem Buch vor dem Ofen. Hin und wieder begegnet man dann vor allem am Wochenende ein paar Wanderern, die an der Hütte vorbeikommen, an anderen Tagen habe ich hingegen keine Menschenseele gesehen. Das Wetter war sehr wechselhaft, sodass ich mir an einem Tag einen Sonnenbrand geholt habe und am nächsten Tag eingeschneit war. Insgesamt also eine rundum abenteuerliche und doch erholsame Erfahrung. Immer wieder gerne!

Viele Grüße
Nils
August, 2020
Hallo!

Wir haben den Aufenthalt auf der Abenteurerhütte im Mostviertel sehr genossen, die Hütte war wie beschrieben und die Vermieterin sehr freundlich. Die Lage ist toll! Einziges Manko war das sehr spärliche Kochgeschirr, auch wenn die Hütte nur für zwei Personen ausgeschrieben ist, war der größte Topf nur für eine Portion Nudeln ausreichend - wir hatten Camping Geschirr dabei, von daher war das kein Problem, aber für die nächsten Gäste vielleicht eine hilfreiche Information. Das Gleiche gilt für Tassen ;-)

Ansonsten alles bestens! Vielen Dank für die unkomplizierte Buchung und viele Grüße
August, 2020
Hallo Daniel,

die Vermieter waren sehr freundlich und auch flexibel was die Ankunftszeit anging. Die Hütte selbst war sehr gemütlich und von der Ausstattung her wie beschrieben. Einige Kleinigkeiten zu essen für den Notfall waren sogar auch vorhanden. Absolute Ruhe auf der Hütte war garantiert! Rundum ein empfehlenswerter Urlaub, wenn man sich des anstrengenden Aufstiegs bewusst ist :-)

Viele Grüße und alles Gute,
Thomas
Juli, 2020
Hallo Daniel,

ja es war alles in Ordnung und die Vermieter waren super freundlich und sehr zuvorkommend. Wir werden sicher noch einmal bei euch eine Hütte mieten. Vielen lieben Dank.

Liebe Grüße
Rainer
mehr Bewertungen ...

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Windes ...

 

Abenteurer Hütte im
Pielachtal

Abenteurer Hütte im Pielachtal ... Huette im Pielachtal
Land-Logo
Daniel vom Hüttenland Daniel vom Hüttenland
Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP