Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Jahreszeiten

Beschreibung


"Grafenser Sennerhütt´n" Tuxer Alpen
ÖSTERREICH | Tirol | Inntal | Lage 1750 m | 45 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer
Almhütte

… man hat hier oben auf 1.750 m fast den Eindruck, im kanadischen Hochland zu sein, Bären gibt's da oben aber Gott sei Dank keine.

Die 2016 neu renovierte Grafenser Sennerhütt´n liegt wunderschön in den Tuxer Alpen in Österreich und bietet atemberaubende Aussichten auf die umliegenden Berggipfel. Zahlreiche Wanderungen und Bike-Touren locken Naturfreunde an. Etwas ganz Besonderes ist die Wanderung zum Fuße des 2.642 m hohen Hippolds, natürlich nur, wenn die Kondition das auch zulässt. Die karge, von Eis und Schnee geprägte Gegend unterhalb des Hippolds, mit seinen Feldern aus grün schimmernden Schiefergesteinsbrocken und Felsen, gepaart mit der beeindruckenden und unvergesslichen Aussicht belohnen jeden Wanderer oder Biker. Man fühlt sich da oben in eine andere Welt versetzt.

Die Gegend kann man mit Worten nicht beschreiben, man muss das einfach selbst erlebt haben.

Doch nun zur Almhütte:

Auf gut 45 m² bietet die Almhütte Platz für 4 Personen. Im Parterre erreicht man über den Vorraum die gemütliche Wohnküche und ein Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten. Das Hochparterre erreicht man über einen separaten Eingang, dort befindet sich das geräumige Bad mit Dusche und WC und dahinter befindet sich das zweite Schlafzimmer mit Doppelbett. Der Garten der Hütte ist eingezäunt, damit keine Kühe hinein können, das Auto ist auf diese Weise ebenfalls geschützt.

Wenn die Küche mal kalt bleiben soll, lädt die bewirtschaftete Weidener Hütt'n, welche ca. 45 min Fußweg entfernt ist, zu bester Tiroler Hausmannkost ein. Auch die Lage der bekannten Weidener Hütte ist wunderschön, so, dass man gerne mal die Zeit vergisst, nehmt daher bitte Taschenlampen für den Nachhauseweg mit.

Oberhalb der Hütte befinden sich 2 Stallungen, vor allem Kinder besuchen diese sehr gerne und helfen den benachbarten freundlichen Sennern und Bauern auch immer wieder gerne bei der Fütterung und Tierpflege. So wird es auch bei schlechterem Wetter garantiert nicht langweilig und die geselligen Melcher (Senner) erzählen gerne ihre Geschichten vom Leben auf der Alm oder bringen euch nach getaner Arbeit auch das ein oder andere Kartenspiel bei.

TIPP Bio-Bauernladen: Sehr zu empfehlen ist der Bio-Bauernladen in Kolsass mit einem schönen Angebot an regionalen Lebensmitteln. Es gibt Bauernbrot, Speck, Käse, Joghurt, Honig, Schnaps..... und sogar einen Weltmeisterkäse - den Kolsasser Korbkäse. Adresse: Florian Waldauf Straße 1, 6114 Kolsass, Tel. +43 5224 67406. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.30 und 15.00-18.30, Sa 8.00-12.00.

Jeden Samstag vormittags gibts auch die beliebten Bauernmärkte, wo man regionale Köstlichkeiten direkt vom Bauern kaufen kann. Die schönsten Märkte sind der Bauernmarkt in Hall in Tirol oder in Schwaz, beides sehr schöne Altstädte mit zusätzlichen, umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten.
 

Fotos

Vollbildmodus
Land-Logo
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... die urige Stube mit Tirolia Herd
... die urige Stube mit Tirolia Herd
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... hat alles was man braucht
... hat alles was man braucht
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... und lädt zum Beisammensein ein
... und lädt zum Beisammensein ein
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... ein Zimmer im Parterre
... ein Zimmer im Parterre
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... mit zwei Einzelbetten
... mit zwei Einzelbetten
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen .... alles mit Holz vertäfelt
.... alles mit Holz vertäfelt
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... wie auch das Doppelzimmer im Hochparterre
... wie auch das Doppelzimmer im Hochparterre
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... welches neben dem Bad liegt
... welches neben dem Bad liegt
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... alles 2016 renoviert
... alles 2016 renoviert
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... mit Dusche, WC
... mit Dusche, WC
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... schönem Waschtisch
... schönem Waschtisch
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... und der Tür ins Paradies
... und der Tür ins Paradies
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... die Speiß mit Kühlschrank
... die "Speiß" mit Kühlschrank
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... und 3 Eisenpfannen
... und 3 Eisenpfannen
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... hier geht es sauber zu :-)
... hier geht es sauber zu :-)
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... die Aussicht auf der Terrasse
... die Aussicht auf der Terrasse
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... der Nachbar ums Eck
... der Nachbar ums Eck
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... einfach nur atemberaubend schön
... einfach nur atemberaubend schön
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... die reine Bergluft inhalieren
... die reine Bergluft inhalieren
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... oder etwas Gutes grillen
... oder etwas Gutes grillen
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... hier fühlt man sich wohl
... hier fühlt man sich wohl
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... auch die Kühe machen hier Urlaub
... auch die Kühe machen hier Urlaub
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... eine Wanderung nach Nafing
... eine Wanderung nach Nafing
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... zur Weidener Hütte
... zur Weidener Hütte
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... zu den nahen Gipfeln
... zu den nahen Gipfeln
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... oder nur den Ausblick genießen
... oder nur den Ausblick genießen
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... die benachbarten Senner besuchen
... die benachbarten Senner besuchen
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... oder eine kleine Wanderung Richtung Hippold
... oder eine kleine Wanderung Richtung Hippold
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... auch unterhalb der 1750 m gelegenen Grafens
... auch unterhalb der 1750 m gelegenen Grafens
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... Almidylle pur
... Almidylle pur
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... der Sternenhimmel mit Milchstraße
... der Sternenhimmel mit Milchstraße
Diashow starten
Grafenser Sennerhütt´n Tuxer Alpen ... einfach nur magisch
... einfach nur magisch
 

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

Strom


fließendes Wasser

Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit

Holzherd

Backofen


Warmwasserspüle


Kühlschrank


Koch- und Speisegeschirr


Filter-Kaffeemaschine


Wasserkocher


Müllsäcke

Sanitär

Dusche


WC mit Wasserspülung


Toilettenpapier

Außenbereich

Terrasse


Griller


Brunnen vor dem Haus


Gartenmöbel

Holztisch und Holzbank
Allgemein

Heizradiatoren


Holzofen


Brennholz vorhanden


Wasserversorgung über eigene Quelle


Leitungswasser in Trinkwasserqualität


Radio

Nicht vorhanden

Geschirrtücher


Handtücher


Fernseher


Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
Die Grafenser Sennerhütt'n liegt wunderschön in den Tuxer Alpen und bietet einen umwerfend schönen Rundumblick auf die Berggipfel. Die Tuxer Alpen befinden sich ausschließlich auf Tiroler Gebiet und werden auch als Tuxer Voralpen bezeichnet. Sie grenzen im Norden ans Karwendelgebirge, im Osten an die Kitzbühler Alpen, im Westen an die Stubaier Alpen und im Süden an die Zillertaler Alpen. Das Tuxerjoch verbindet die beiden Gebirge miteinander. Die Tuxer Alpen sind bei Wanderern sehr beliebt. Der Traumpfad München-Venedig, der Adlerweg und die Via Alpina führen durch diese Gebirgsgruppe.

Dem Besucher wird eine herrliche Hochgebirgslandschaft mit sanft geformten Bergen, Bergsee und Wildbächen, saftigen Almen und unzähligen Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsgraden geboten.

Hier ein paar Beispiele für Wandertouren, die du direkt von der Hütte aus machen kannst:

Almwanderungen:
1 h 10 min - Tagetlahnalm - Karte
1 h 30 min - Fiderissalm - Karte
1 h 45 h - Nafingalm - Karte

Gipfeltouren:
2 h 40 min - Wildofen - 2.553 m - Karte
2 h 40 min - Grafensspitze - 2.619 m - Karte
3 h 10 min - Halslspitze - 2.574 m - Karte
3 h 40 min - Hobarjoch 2.512 m - Karte

Einkehr:
0 h 50 min - Weidenerhütte, bewirtschaftet - von hier aus kann man in 30 min gemütlich zum Nafingsee spazieren, einem wunderschönen Hochgebirgssee. - Karte
3 h 20 min - Hofer Stub´n - auch hier gibt es ausgezeichnete Küche und wer Lust hat, auch eine Sauna, Dampfbad, Jacuzzi und ein Hallenbad. Wer nicht zu Fuß gehen möchte, kann diese Strecke auch mit dem Auto fahren. - Karte

Mountainbiken & E-Biken:
Mountainbike- und E-Bike-Freunde können sich hier glücklich schätzen, 42 Traumtouren mit weit mehr als 1.000 km Länge und 40.000 Höhenmetern in allen Schwierigkeitsgraden warten darauf, erobert zu werden. Einmalige Aussichtsberge, wunderschöne Berglandschaften und bewirtschaftete Hütten begeistern jeden Biker. Übrigens: Man ist hier auf den Spuren der Transalp-Challenge unterwegs.
Hier der Link zu den 42 Touren: MTB-Routen in der Silberregion Karwendel E-Bikes können hier ausgeliehen werden: E-Bike-Verleih
 
Gut zu wissen
TIPP Bio-Bauernladen: Sehr zu empfehlen ist der Bio-Bauernladen in Kolsass mit einem schönen Angebot an regionalen Lebensmitteln. Es gibt Bauernbrot, Speck, Käse, Joghurt, Honig, Schnaps... und sogar einen Weltmeisterkäse - den Kolsasser Korbkäse. Adresse: Florian Waldauf Straße 1, 6114 Kolsass, Tel. +43 5224 67406. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.30 und 15.00-18.30, Sa 8.00-12.00.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Zillertaler Krapfen und Tuxer Leber (Geheimtipp)
bis 31.12.2020  jeden 1.
Jeden 1. Dienstag im Monat gibt's Zillertaler Kaskrapfen und Tuxer Leber beim Gasthaus Steixner in Weer.

Der "Stuixna" ist ein gutes typisches Tiroler Gasthaus und sehr beliebt, deshalb bitte reservieren unter +43 5224 675 81
Gasthof Steixner, Kuntenweg 1, 6114 Weer jeden 1. Dienstag im Monat
FÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz
bis 31.03.2018
Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie!
Treffpunkt: TVB Hall, Hall in Tirol Mo, Do und Sa - 11:30
Haller Bauernmarkt
bis 29.12.2018  jeden Samstag
Wöchentlicher Treffpunkt für Ernährungsbewusste und Genießer regionaler Produkte ist der Haller Bauernmarkt am Oberen Stadtplatz. Ob frisches Gemüse und Obst, Milchprodukte oder selbst gemachtes Brot und Marmeladen - was auf den heimischen Feldern und Gärten wächst kann hier jeden Samstag direkt verkostet und gekauft werden.
Oberer Stadtplatz, Hall in Tirol jeden Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Geführte Wanderung: Nature Watch im Winter - Spuren im Schnee
bis 30.03.2018  jeden Freitag
Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet Nature Watch auch im Winter. Ausgestattet mit einem Swarovski Fernglas, Schneeschuhen und begleitet von einem ausgebildeten Nature Watch-Guide, erforschen unsere Gäste die winterliche Region Hall-Wattens. Man geht auf Entdeckungsreise und Spurensuche im Schnee und lernt so die fast unberührte Natur des Naturpark Karwendel, dem größten Naturpark Österreichs, kennen. Walkingstöcke stellt der TVB kostenlos zur Verfügung.

Dauer: ca. 3 Stunden
➜Treffpunkt: Parkplatz Eingang Halltal, Absam
➜Gästetarif: kostenlos; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 5,00 pro Person
➜Normaltarif: EUR 10,00; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 10,00 pro Person
➜Anmeldung: bis spätestens Donnerstag 18.00 Uhr im TVB Region Hall-Wattens

Halltal, Absam 10:00 Uhr jeden Freitag
Stadtführung: Reise ins Mittelalter - Zu Fuß durch die Jahrhunderte
bis 31.03.2018
In Begleitung unserer Stadtführerin entdecken unsere Gäste bezaubernde Plätze, schmale, verwinkelte Gassen, „sprechende“ Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols wie die Burg Hasegg mit dem Münzerturm und den Oberen Stadtplatz mit Rathaus und Magdalenenkapelle.
Treffpunkt: TVB Hall, Hall in Tirol 10:00 Uhr Mo, Do, Sa
Geführte Wanderung - Mit Schneeschuhen durch den Winterwald
bis 26.03.2018  jeden Montag
Querfeldein geht es bei unserer Schneeschuhwanderung am Tulferberg. Stapfend durch die weiße Winterpracht im Naturschnee des Skibergs Glungezer gewinnt man einzigartige Eindrücke der Umgebung.

➜Dauer: ca. 3,5 Stunden (inklusive Umtrunk)
➜Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27, Tulfes
➜Gästetarif: kostenlos; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 5,00 pro Person

➜Anmeldung: bis Montag 12.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Treffpunkt Tourismusbüro Tulfes, Tulfes 14:00 Uhr jeden Montag
BACKKURS - Brotbacken am Bauernhof
bis 29.03.2018  jeden Donnerstag
Jungbäuerin Johanna Strasser aus Absam zeigt uns, wie man schon vor Jahrhunderten Brot gebacken hat: Selbstgemahlenes Getreide wird zusammen mit natürlicher Hefe und gehaltvollen Gewürzen zu duftendem Bauernbrot gebacken. Schon Stunden vorher wird der Ofen eingeheizt, die Asche vor dem Backen eigenhändig entfernt. Aus frischem Teig formen wir kleine Brotlaibe, verzieren und backen sie. Das noch warme Bauernbrot mundet fantastisch! Mit echter Butter und einer Erfrischung dazu lässt es sich leben. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!

➜Anmeldung: bis spätestens Mittwoch 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Pungghof, Salbergstr. 52, Absam 14:00 Uhr jeden Donnerstag

Lage

Anreise
Die Sennhütte ist über einen Forstweg direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden


Bushaltestelle

15 km
Versorgung

Nächster Ort

15 km

Bankomat

15 km

Lebensmittelgeschäft

15 km

bewirtschaftete Hütte

45 Min zu Fuß - Weidener Hütte

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
An- Abreise
Abreise bis: 9:30 Uhr
Anreise ab: 14:30 Uhr
Zahlungskonditionen
Bei Buchung wird 13 % des Preises als Anzahlung fällig. Die Restzahlung wird in bar bei Anreise bezahlt.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System

Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details

Kinderermäßigung
Bei dieser Hütte ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Restmüll, Glas, Metall

Jahreszeiten

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder



Ganzjährig in den Bergen

Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...




 

"Grafenser
Sennerhütt´n" Tuxer
Alpen

Grafenser Sennerhütte Tuxer Alpen
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Karin vom Hüttenland
karin@huettenland.com
Mobil: +43 650 8848 393
Mo-Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP