Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Glemmtaler Berghütte Tirol ... in vertrauter Runde die Zeit genießen

Beschreibung

Berghütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ mit WLan ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Glemmtaler Berghütte Tirol, Berghütte für 2 - 6 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Thiersee | Lage 762 m | 99 m² Wohnfläche | 3 Schlafzimmer


... in sonniger Alleinlage, umringt von Wald und Bergwiesen, liegt dieses Ferienhaus mit großem Garten in Tirol, nahe zur Grenze nach Bayern. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Mountainbiketouren, Berg-, Skitouren usw.. Wer es lieber gemütlich angeht, nutzt den großen und komplett eingezäunten Garten mit schönen Sonnenliegen und Kugelgrill. mehr anzeigen

Vor der Glemmtaler Berghütte, mehr schon ein Haus, steht der riesige Massivholztisch mit Bänken, dort kann man es sich abends, z.B. nach einer Wanderung, schön gemütlich machen um den Tag bei einer "Grillage" ausklingen zu lassen. Im Anschluss zum großen Grundstück, verläuft eine serpentinenreiche, schöne Bergstraße, welche auch nach Hinterthiersee führt und auch so manches Motorradfahrerherz höher schlagen lässt, dort findet man auch ein Lebensmittelgeschäft und Restaurants, falls man mal keine Lust haben sollte etwas zu kochen.

In der Glemmtaler Berghütte erwarten euch neben 3 Schlafzimmern (3 x DZ) ein großes Esszimmer mit Sat-TV, eine gemütliche Stube mit Specksteinofen, eine komplett ausgestattete Küche, ein Bad mit sehr großer Duschnische und einem Doppelwaschtisch sowie zwei separate WC's, natürlich auch WLAN. Die Stube und die Küche werden mit Holzöfen beheizt, Brennholz ist natürlich immer genug vorhanden, so kann man die Abende bei einem prasselndem Feuer im Freundeskreis richtig genießen, einfach Hüttenfeeling pur. Die Schlafzimmer und das Bad werden mit innovativen Decken-Wärmewellengeräten beheizt. Das große, komplett eingezäunte Grundstück bietet zudem sehr viel Freiraum.

Die Region Thierseetal, in welchem die Glemmtaler Berghütte liegt, lockt auch mit besonders schönen Ausflugszielen, seien es nun Wanderungen, Mountainbike-Touren oder Skitouren, vieles kann man direkt von der Hütte aus starten. Für heiße Sommertage ist die Glemmbachklamm ein ideales Wanderziel, die frische Luft, welche man hier dank des Glemmbaches genießt, lässt einen frei durchatmen.

Die teils sanften Berggipfel wie die ums Schönfeldjoch, das traumhafte Sonnwendjoch mit den wunderbaren Sonnenuntergängen, bewirtschaftete Hütten mit regionalen "Schmankerln", der Badesee Thiersee, das nahegelegene Natur-Waldschwimmbad in Landl, die Ackernalm, übrigens die höchstgelegene Almkäserei Österreichs, oder die Krähspitze u.v.m. bieten eine Vielzahl an Wanderzielen. Dieses Tal liefert für jeden Naturbegeisterten unvergessliche Freizeitmöglichkeiten in schönster Natur.

Winter Specials
● 4 Skigebiete im Umkreis von 1,5 - 25 km
● 2 Rodelbahnen in der Nähe
● Herrliche Skitouren
● Winterwanderwege
● Schneeschuhwanderwege
● umfangreicher Sportgeräte Verleih Sportthaler mit Online Buchungsservice

Einen Auszug betreffend Ausflugszielen, Bergtouren usw. für deinen Aktivurlaub in Tirol, findest du unter dem Punkt Freizeit.

Tiroler Kaisertal - der „schönste Platz“ Österreichs (15 km)
In Österreich wird seit 2014 unter dem Motto 9 Plätze - 9 Schätze der schönste Platz pro Bundesland und der schönste Platz Österreichs ausgezeichnet. 2016 wurde das Kaisertal zwischen Wilden und Zahmen Kaiser zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Im abgeschiedenen Kaisertal stehen wunderschöne Einödhöfe, die zum Teil in Gasthöfe umgewandelt worden sind. Mit dem Kaisertal wurde zudem das letzte Tal Österreichs zum „schönsten Platz“ erklärt, in das man nicht fahren konnte. Erst seit wenigen Jahren ist das Kaisertal über einen Tunnel für die 30 Bewohner des kleinen Tales mit dem Auto erreichbar, alle anderen erreichen das Tal über 285 Stufen.
 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Bauernmarkt in Kufstein
bis 01.08.2030  jeden Freitag
Auf diesem Wochenmarkt bzw. Bauernmarkt in Kufstein werden viele regionale Lebensmittel von Direktvermarktern angeboten. Diese frischen Produkte wie Obst & Gemüse, Wurstwaren, Fisch, Backwaren und Käse direkt vom Bauern bzw. Erzeuger aus der Region haben oft auch in Bioqualität.

Produkte
Hartkäse, Schnittkäse, Gouda, Hühnereier, Zucchini, Brot, Rindfleisch, Schweinefleisch, Hähnchenfleisch, Kuhmilch, Gartensalat, Blumenkohl, Lauch, Paprika, Kohlrabi, Wirsing, Brokkoli, Spinat, Frühlingszwiebeln, Aubergine, Salatgurken, Tomaten, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie, Frischkäse, Butter, Honig, Äpfel, Birnen, Mangold, Spargel, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren, Süßkirschen, Sauerkirschen, Pfirsiche, Zwetschgen, Pflaumen, Rhabarber, Brombeeren
Arkadenplatz in Kufstein jeden Freitag 09:00-14:00 Uhr
Passionsspiele Erl
bis 06.10.2019
Die Bärte werden immer länger. Die Männer, die sich die Haar schneiden lassen, werden immer weniger. Eigenartige Anblicke für unwissende Aussenstehende. Das Bild auf den Strassen des malerischen Dorfes Erl beginnt sich zu wandeln. Alle sechs Jahre. Seit mehr als 400 Jahren. Seit dem Mittelalter. Eine alte Tradition. Gelebtes Brauchtum. Die Passionsspiele Erl.
Über 600
Seit dem Mittelalter sind Passionsspiele ein wesentliches Merkmal der reichen Tiroler Kulturlandschaft. Der idyllische Ort Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Alte Überlieferungen berichten von bayrischen Wallfahrern, die 1613 ein Osterspiel auf der Scheiben in Erl gesehen haben. Aufführungen in Dankbarkeit für Gottes Schutz vor Pest und Krieg. Der Anfang der Geschichte rund um die Erler Passionsspiele. Heute stehen über 600 der insgesamt 1.450 Erler alle sechs Jahre auf der Bühne. Laiendarsteller. Das halbe Dorf spielt, geht in der Leidenschaft Passionsspiele Erl auf. Die Passionsspiele Erl zählen dabei zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hier und sonst nirgends
Die Passionsspiele Erl sind bekannt für ihre ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges. Der Text ist aktuell, modern, angepasst an die heutige Zeit. Die Passionsmusik wurde speziell für die Passionsspiele Erl komponiert, wird live von Chor und Orchester vorgetragen. Gespielt wurde in den mehr als 400 Jahren Passionsspielgeschichte an den verschiedensten Spielstätten. Die heutige Spielstätte, das Passionsspielhaus Erl wurde speziell für die Passionsspiele errichtet, fasziniert mit ihrer einzigartigen Architektur und Akustik. Für die Texterfassung der Passion Erl wurde ein prominenter Tiroler Autor gewonnen: Felix Mitterer hat den Text modernisiert und rückt den Menschen Jesus Christus ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Seine grenzenlose Liebe zu den Menschen wird thematisiert. Für eine ausgeprägte Szenengestaltung sorg der Regisseur Markus Plattner.
Passion trifft Festspiele
Seit 1979 beginnen die Passionsspiele Erl traditionell um 13.00 Uhr von Mai bis Oktober. Die letzten Passionsspiele wurden 2013 aufgeführt, die nächsten finden 2019 statt. In den Zwischenjahren können Musikbegeisterte hochrangige Orchesterkonzerte im Passionsspielhaus Erl genießen. Seit 1998 sind Opernaufführungen und Orchesterkonzerte im Rahmen der Tiroler Festspiele Erl zu sehen und zu hören.
Erl Mühlgraben 56 Samstag und Sonntag von 13:00 bis 16:00 Uhr
Weinfest Kufstein
Fr 12.07.2019 - Sa 13.07.2019
Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Stadtpark Kufstein Freitag und Samstag ab 17:00 Uhr
Seefest Thiersee
Fr 26.07.2019 - Sa 27.07.2019
Der kristallklare Thiersee. Kulinarische Köstlichkeiten. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes. Live-Musik. Die Zutaten für das Seefest Thiersee. Seit über 40 Jahren zieht das Sommerfest Besucher aus nah und fern an. Ein Wochenende ganz im Zeichen Tiroler Feiertradition umrahmt vom Flair des Thiersees.

Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Thiersee Freitag und Samstag ab 19:00Uhr
Operetten Sommer Kufstein
02. - 17.08.2019
Die Festung erklingt
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des Operetten Sommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen
Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des OperettenSommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.

Alle Termine:
Termin: Beginn:
Freitag, 2. August 2019 20.00 Uhr (Premiere)
Samstag, 3. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 4. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 9. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 10. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 11. August 2019 17.00 Uhr
Donnerstag, 15. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 16. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 17. August 2019 19.00 Uhr
Festung Kufstein Freitag bis Sonntag
Blumenkorso Ebbs
Do 22.08.2019 - So 25.08.2019
Blühende Wägen
Bedächtig kommt er um die Kurve. Schlängelt sich an der Kirche vorbei. Das Maul weit aufgerissen. Der gelb-lila getupfte Schwanz ist von grünen Stacheln gekrönt. Der Kopf thront erhaben über der Menschenmasse. Tiefrot leuchten die Blütenköpfe zwischen seinen weit aufgerissenen Zähnen. Blumige Kunst in Vollendung. Der Blumenkorso Ebbs.

Blumige vier Tage
Bereits zum 22. Mal findet 2019 Österreichs größter Blumenkorso Ebbs statt. Konzerte. Blumensteckparty. Schlagertag. Dorfparty. Vier Tage lang steht das Haflingerdorf ganz im Zeichen des Blumenkorsos, begeistert mit einem bunten Rahmenprogramm mit dem Auftritt von Hansi Hinterseer und dem großen Umzug als Höhepunkt.
Termin:
22.08.2019 20.00 Uhr Dorfabend
23.08.2019 20.00 Uhr Open Air Konzert mit Hansi Hinterseer
24.08.2019 09.00 Uhr Blumensteckparty, Schlagertag & Sommernachtsfest
25.08.2019 10.00 Uhr Großer Festtag - Blumenkorso durch Ebbs
Ebbs 
Almabtrieb in Kufstein
Sa 21.09.2019
Lautes Glockengeläute. Bunte Blumen. Kunstvoller Kopfschmuck. Regionale Spezialitäten. Gemütliche Bauernfeste. Gelebtes Brauchtum. Tradition im Kufsteinerland. Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Nächte kälter, der Herbst in seiner vollen Schönheit erwacht, kehren Kühe, Schafe und Pferde von den Almen in den Tiroler Bergen zurück ins Tal. Seit dem Frühjahr haben sie die Zeit auf den Almen verbracht. Bewegung. Beste Gräser und Kräuter. Jetzt wird ihre Heimkehr gefeiert. Almabtrieb. Bereits in den frühen Morgenstunden haben die Senner und Bauern ihre Kühe geschmückt, sich mit ihnen auf den oft kilometerlangen Marsch ins Tal begeben. Der spektakuläre Kopfschmuck, die aufs höchste polierten Glocken und Schellriemen sind der Danke der Bauern, für eine unfallfreie Almzeit. Im Kufsteinerland wird dieser Brauch nach alten Traditionen begangen. Die Feste im Tal sind geprägt von kulinarischen Genüssen. Bauernprodukte. Zillertaler Krapfen. Kiachl. Die Kühe bringen das Almflair ins Tal, sowohl in die acht malerischen Dörfer als auch in die naturnahe Festungsstadt mit ihrem historischen Flair. Ein Fest für alle Sinne.

Stylische Cafés. Tiroler Marktstände. Edle Bars. Kiachl und Blattl mit Kraut. Die neuesten Herbst/Wintertrends. Geschmückte Kühe. Die Alm kehrt jedes Jahr wieder im Herbst auf den Oberen Stadtplatz der Festungsstadt ein. Verbindet das städtische Flair mit dem ländlichen Idyll. Natur trifft Stadt. Trends treffen Tradition. Almabtrieb in Kufstein.

Almfest am Fuße der Festung Kufstein
An den Samstagen im September läuten die Tiroler Almabtriebe den Herbst im Land ein. Die Heimkehr der Kühe nach Kufstein fasziniert durch die Verbindung von Stadt und Land, bringt den Oberen Stadtplatz zum Klingen. Livemusik. Die Stadtmusikkapelle Kufstein. Das Krachen der Goaslschnalzer und die Schuachplattler „D´Koasara“. Traditionelle Handwerksarbeiten zeigen rund 30 Marktstände aus Tirol und Bayern. Kulinarische Genüsse der Region bringen das Kufsteinerland auf den Teller. Kiachl. Blattl mit Kraut. Alte Rezepturen. Von den Vereinen und Bäuerinnen der Region zubereitet. Kinder können beim Stockbrotgrillen in ländliche, kulinarische Traditionen eintauchen, Abenteuerluft schnuppern. Hüpfburgspringen und kleine Basteleien runden das Kinderprogramm ab. Am Nachmittag wird das bunte Treiben durch das Klingen der Kuhglocken ergänzt. Hunderte Kühe der Schwoicher Bauern ziehen durch die Festungsstadt. Bunt geschmückt. Gelebtes Brauchtum. Ein Tag in der naturnahen Festungsstadt ganz im Zeichen Tiroler Tradition.

Terminplan rund um die Kühe
Das Almabtriebsfest in Kufstein startet ab 10.30 Uhr am Oberen Stadtplatz. Echtes Brauchtum präsentieren die Plattler "D'Koasara" um 11.30 Uhr. Um 12.30 Uhr marschiert die Stadtmusikkapelle Kufstein am Oberen Stadtplatz für ein halbstündiges Marschkonzert ein. Die Goaslschnalzer Fischbachau zeigen anschließend altes Brauchtum. Gegen 14.30 Uhr folgt das große Highlight mit dem Einzug der Kühe der Schwoicher Bauern.
Oberen Stadtplatz.  ab 10:30 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Glemmtaler Berghütte Tirol Glemmtaler Berghuette Sommer Thiersee Tirol
Land-Logo
Glemmtaler Berghütte Tirol ... in vertrauter Runde die Zeit genießen
... in vertrauter Runde die Zeit genießen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und sich wohl fühlen
... und sich wohl fühlen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... ob in der urigen Stube
... ob in der urigen Stube
Glemmtaler Berghütte Tirol ... auf der Terrasse
... auf der Terrasse
Glemmtaler Berghütte Tirol ... oder im gemütlichen Esszimmer
... oder im gemütlichen Esszimmer
Glemmtaler Berghütte Tirol ... hier findet jeder seinen Lieblingsplatz
... hier findet jeder seinen Lieblingsplatz
Glemmtaler Berghütte Tirol ... gleich nebenan
... gleich nebenan
Glemmtaler Berghütte Tirol ... die komplett ausgestattete Küche
... die komplett ausgestattete Küche
Glemmtaler Berghütte Tirol ... hier zaubert man gerne Gaumenfreuden
... hier zaubert man gerne Gaumenfreuden
Glemmtaler Berghütte Tirol ... das Doppelzimmer im Parterre
... das Doppelzimmer im Parterre
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und zwei weitere Doppelzimmer im OG
... und zwei weitere Doppelzimmer im OG
Glemmtaler Berghütte Tirol ... alle freundlich und gemütlich gestaltet
... alle freundlich und gemütlich gestaltet
Glemmtaler Berghütte Tirol ... sorgen für einen erholsamen Schlaf
... sorgen für einen erholsamen Schlaf
Glemmtaler Berghütte Tirol ... gut ausgeschlafen am Morgen ins große Bad
... gut ausgeschlafen am Morgen ins große Bad
Glemmtaler Berghütte Tirol ... mit Doppelwaschtisch und Prunkspiegel
... mit Doppelwaschtisch und Prunkspiegel
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und großzügiger Duschnische
... und großzügiger Duschnische
Glemmtaler Berghütte Tirol ... so fängt der Tag schon mal gut an
... so fängt der Tag schon mal gut an
Glemmtaler Berghütte Tirol ... auch zwei separate WC's sind vorhanden
... auch zwei separate WC's sind vorhanden
Glemmtaler Berghütte Tirol ... man frühstückt auf der Terrasse
... man frühstückt auf der Terrasse
Glemmtaler Berghütte Tirol ... zu Mittag oder am Abend eine Grillpartie
... zu Mittag oder am Abend eine Grillpartie
Glemmtaler Berghütte Tirol ... hinterm Haus der Garten mit Kräuterecke
... hinterm Haus der Garten mit Kräuterecke
Glemmtaler Berghütte Tirol ... zum Tagträumen
... zum Tagträumen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... das große Grundstück rund ums Haus
... das große Grundstück rund ums Haus
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und die Balkone genießen
... und die Balkone genießen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... man wandert in die Glemmbachklamm
... man wandert in die Glemmbachklamm
Glemmtaler Berghütte Tirol ... dem naheliegenden Kraftplatz
... dem naheliegenden Kraftplatz
Glemmtaler Berghütte Tirol ... atmet frischsten Sauerstoff
... atmet frischsten Sauerstoff
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und tankt positive Energie
... und tankt positive Energie
Glemmtaler Berghütte Tirol ... Wanderungen, Mountainbike-Touren starten
... Wanderungen, Mountainbike-Touren starten
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und die Welt liegt dir zu Füßen
... und die Welt liegt dir zu Füßen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... Pilze sammeln
... Pilze sammeln
Glemmtaler Berghütte Tirol ... Badeseen besuchen
... Badeseen besuchen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... oder mal hinaus nach Kufstein
... oder mal hinaus nach Kufstein
Glemmtaler Berghütte Tirol ... wenn die Tage kürzer werden
... wenn die Tage kürzer werden
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und der Winter Einzug hält
... und der Winter Einzug hält
Glemmtaler Berghütte Tirol ... Schneeschuhwandern, Touren Gehen
... Schneeschuhwandern, Touren Gehen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... kristallklare Luft atmen
... kristallklare Luft atmen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... Skilaufen, Langlaufen, Spazieren gehen
... Skilaufen, Langlaufen, Spazieren gehen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... und die erhabene Stille genießen
... und die erhabene Stille genießen
Glemmtaler Berghütte Tirol ... unvergesslich schön
... unvergesslich schön
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

E-Herd

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

mit Gefrierfach

● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

mit Doppelwaschtisch

● WC

2x

● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse


● Balkon


● Grill

Kugelgrill

● Gartenmöbel

Auflistung:
● hochwertige Sonnenliegen
● Tisch mit Stühlen, Bänken
Allgemein

● Holzofen

in Stube und Küche

● Brennholz vorhanden


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio

über SAT-TV

● Handyempfang


● Gratis-WLAN


● Bettwäsche

Sonstiges
● Deckenheizungen in Zimmern und Bädern
● Wärmewellengerät im Esszimmer
Nicht vorhanden

● Handtücher

Freizeit

Frühling, Sommer & Herbst
Wandern
Nicht zu karg und eher grasbewachsen und dann doch wieder schroff und imposant, die Berge rund um Thiersee mit ihren blühenden Almwiesen und abwechslungsreichen Mischwäldern sind ideal zum Wandern. Du findest hier gemütliche Touren für die ganze Familie genauso wie alpine Aufstiege zum Hinteren Sonnwendjoch oder zum Veitsberg. Auch im Tal lässt es sich zwischendurch beschaulich spazieren, nämlich um die vielen Seen wie den Thiersee (nur 6 km entfernt), Hechtsee, Pfrillsee oder Stimmersee. Belohnt wird man auf jedem Fall durch grandiose Aussichten, auf den Gipfeln bis zum Großglockner und bis nach München, zu beachten sind auch die verschiedenen Einkehrmöglichkeiten auf den Hütten und Berggasthöfen, welche mit regionalen Spezialitäten aufwarten.

3 wunderbare Wandervoschläge

Die einzigartige Schönfeldalm
Auf der herrlichen Wanderung zur Schönfeldalm genießt du eine traumhafte Aussicht auf die Tiroler Bergwelt und die Bayrischen Voralpen. Besonders das Kaisergebirge und der Wendelstein beeindrucken und verleiten zum gemütlichen Verweilen am Gipfelkreuz. In rund zwei Stunden steigst du über einen Steig zur Schönfeldalm auf, der sehr ruhig durch natürlichen Mischwald und später über Almwiesen führt. Von der Alm zum Schönfeldjoch (1.776 m), auf dem das „Heimkehrerkreuz“ steht, geht man etwa 30 Minuten. Nicht nur die Aussicht, sondern auch die herrliche Ruhe belohnen dich auf einzigartige Weise.

Der Pendling
Zum beliebten Hausberg Pendling kommt man am besten vom Parkplatz am Gasthof Schneeberg. Die Wanderung zum Pendlinghaus dauert auf dem Pendlingweg ca 1,5 Stunden. Mountainbiker bzw. Familien (auch mit Kinderwagen) können den Gipfel über die gut ausgebaute Forststraße vom Schneeberg über die Kala Alm nutzen. Diese Forststraße wird im Winter als Rodelstrecke genutzt (3,5 km lang, teilweise beleuchtet, Rodelverleih auf der Kala Alm). Am Gipfel des Pendlings angekommen, wird man mit dem wunderschönen Ausblick auf das Kaisergebirge, den Kitzbühler Alpen, den Hohen Tauern, den Zillertaler Alpen und das Inntal belohnt. Empfehlenswert ist auch die Einkehr im bekannten Pendlinghaus. Dort wird beste Tiroler Hausmannskost serviert. Öffnungszeiten: Ende April - Anfang November.

Das Höhlensteinhaus
Die Wanderung zum bewirteten Höhlensteinhaus (1.259 m Seehöhe) ist für Familien mit Kindern bestens geeignet, bei wenig Schnee sogar im Winter. Für Mountainbiker ist es ebenfalls ein beliebtes Ziel. Ausgangspunkt der Tour ist wahlweise der Parkplatz am Gasthof Schneeberg oder man entscheidet sich für die Route über die Jausenstation Wieshof und Modalhöfe. Über gut beschilderte Forst- und Wanderwege erreicht man nach ca. 90 Minuten das eingerahmte Höhlensteinhaus. Es liegt zwischen Köglhörndl, Jochkopf und Feuerköpfl. Die beliebte Almgaststätte bietet eine große Sonnenterrasse und urige kleine Stuben. Frisch zubereitete Almgerichte und typische Tiroler Brotzeiten (Selbstbedienung) verwöhnen hier den Gaumen. Hier gibt es auch einen kleinen Kinderspielplatz. Empfehlenswert ist der weitere Weg aufs Feuerköpfl (1.292 m Seehöhe), von der Hütte aus geht man noch ca. 15 Minuten zum Bergkreuz, eine Rastbank und eine großartige Fernsicht auf die Kitzbühler Alpen und das Inntal laden hier zum Verweilen ein.

Mountainbiker aufgepasst
Du bist begeisterter Biker und liebst eine große Auswahl an Strecken, sowohl einfache bis sehr anspruchsvolle, dann ist diese Region im bayrisch-tirolerischen Grenzgebiet zwischen Thiersee und Schliersee ideal für dich. Die Hütte ist ein guter Ausgangspunkt für viele Mountainbike-Touren, sodass ihr direkt vor der Tür losradeln könnt. Karten und Beschreibungen zu den Touren liegen in der Hütte auf. Hier könnt ihr sogar zwischen Bayern und Tirol radeln, z.B. nach Bayrischzell zum Schliersee, Richtung Kufstein ins Inntal oder durch die schöne Hügellandschaft vom Thierseetal.

Empfehlung für einige kurze Touren
● zum Riedenberg - rund 14 km und 500 hm (Gasthof Wastler) Über den Grabenberg
● zur Ackernalm - rund 20 km und 900 hm (Berggasthof Ackernalm) Über Madä und Kala-Alm
● zum Pendling mit herrlicher Aussicht über das Inntal - rund 20 km und 900 hm (Kala Alm, Berggasthof Pendling

Mittlere Touren
● Über Zipfelwirt, Eldensattel zum Spitzingsee und zurück über Fischbachau und Bayrischzell - rund 55 km und 1.000 hm
● Rund um den Veitsberg: über Hinterthiersee und Riedenberger Wiesn zum Kaiserhaus und retour über die Erzherzog-Johann-Klause, Ackernalm und Landl - rund 45 km und 1.200 hm
● Zum Sudelfeld: Über Landl und Bayrischzell zum Sudelfeld und Grafenherberg. Abfahrt nach Oberaudorf und retour über Kiefersfelden, Wachtl und Vorderthiersee - rund 900 hm

Lange und konditionell anspruchsvolle Tour
● Rund um den Guffert: über Riedenberg, Kaiserhaus, Steinberg, Gufferthütte, Erzherzog-Johann-Klause und Ackernalm - rund 70 km und 2.000 hm

E-Biken
Die Ferienregion Kufstein gehört zur größten E-Bike-Region der Welt. Mit einem E-Bike kommt man in Tirol locker auf die Berge. Als Vergleich: Ein Mensch hat eine Leistung von etwa 100 Watt, wenn du dir also ein E-Bike mit einem 250 Watt Motor ausleihst, kommst du etwa 3x so leicht den Berg hinauf. Ein Streckennetz mit über 1.000 Radwegkilometer und 89 E-Bike Verleihpartner stehen zur Verfügung:
Hier einige Touren: E-Bike-Touren
Hier die Verleihstellen: E-Bike-Verleih

Laufen und Nordic Walken
● Seerunde - bestens geeignet für Anfänger
● Wachtelrunde
● Hinterthiersee - dort werden auch Schnupperstunden angeboten

Ausflugsziele im Sommer
● Die nostalgische Fahrt mit der Wachtelbahn ist für Groß und Klein ein tolles Erlebnis. Sie fährt (Sa/So) im Sommer von Kiefersfelden bis nach Thiersee.
● Erkundet die majestätische Festung Kufstein oder besucht eines der zahlreichen Konzerte die im Sommer auf der Festung stattfinden.
● Besonders für Kinder aber auch für Erwachsene ist ein Besuch im Raritätenzoo Ebbs oder im Wildpark Wildbichl sehr schön und lehrreich.
● Thiersee
● Freischwimmbad Landl
● Hexenwasser Söll
● Hochseilgarten Geitau
● Wörgler Wasserwelten
● Filmmuseum am See in Vorderthiersee (Festspiele Erl)
 
Winter
Skifahren
Durch die günstige Lage der Hütte hat man hier gleich 4 Skigebiete zu Auswahl, von klein und überschaulich bis hin zu einem der größten Skigebiete Österreichs.

Skilift Tirolina Hinterthiersee (1,5 km)
Ideal für Familien, jedoch auch mit schwarzer Abfahrt, welche sogar auch FIS homologiert ist und daher auch als Trainingstrecke für die internationalen Skiasse geeignet ist.

Familien-Skigebiet Hagerlifte Mitterland (5 km)
Klein und fein, stressfrei und ideal für Kinder und Anfänger.

Sudelfeld, größtes Skigebiet Deutschlands (20 km)
Mit 32 Kilometern Pisten aller Schwierigkeitsgrade auf Höhen zwischen 800 und 1.563 Metern über dem Meeresspiegel ist für alle etwas dabei. Vor allem Familien mit Kindern kommen hier auf ihre Kosten, inmitten der Wendelsteinregion und den bayerischen Alpen.

280 Pistenkilometer in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental (25 km)
Der 360° Blick auf über 70 Dreitausender von der drehbaren Panoramaplattform am Gipfelrestaurant Hohe Salve ist ein Erlebnis der Extraklasse. Mit den Bergbahnen Hopfgarten und Söll wird der Gipfelsieg mit zwei hochmodernen Gondelbahnen leicht und bequem! Über 280 perfekt präparierte Pistenkilometer, 90 moderne Bahnen, 77 urige familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung, Panoramaausblicke auf über 70 3.000er Berge, das ALPENIGLU® Dorf, 4 Funparks, mehrere Skischulen und Skiverleih, beleuchtete Rodelbahnen, Österreichs größtes Nachtskigebiet und viele weitere Erlebnisse erwarten euch: Brixen im Thale, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Kelchsau, Scheffau, Söll und Westendorf.

Pistenplan-Wilder-Kaiser-Brixental

Rodeln
Nicht viel macht so viel Spaß wie eine rasante Abfahrt mit der Rodel von der Kala Alm in Thiersee. Die Rodelstrecke ist bis zum Schneeberg rund 3,5 km lang und immer bestens präpariert. Durch die Lage im Wald ist sie auch sehr schneesicher. Die Hütte der Kala Alm serviert zünftige Jausen und wärmende Getränke - und das Beste, man kann sich auch eine Rodel ausleihen.

Winter- & Schneeschuhwandern
Ihr könnt romantische Winterspaziergänge durch die Wälder genießen, einsame Schneeschuhwanderungen unternehmen oder eine Skitour auf das Trainsjoch und auf die Trockenbach Alm machen. Die Trockenbach Alm ist auch im Winter bewirtschaftet, hier gibt es auch noch eine weitere, lange Rodelbahn.

Schneeschuhwanderungen durch unberührte Natur erfreuen sich immer mehr Beliebtheit. Schneeschuhe könnt ihr euch kostengünstig beim Sporthaus Thaler ausleihen. Sporthaus Thaler | Hinterthiersee 39, A-6335 Thiersee | Tel.: +43 5376 5594 info@sporthaler.at Öffnungszeiten im Winter: täglich von 9:00-12:00 Uhr + 14:00-17:00 Uhr.
 
Action & Abenteuer
Outdoor Adventure, klingt spannend, ist es auch und hier “voll angesagt”, die Bergsteigerschule Wilder Kaiser, der Waldseilgarten Oberaudorf, Aktion Spirit und Bogenparcour Thiersee, um nur Einige zu nennen, laden euch zu aufregenden Abenteuern ein.
 
Für Kinder
Ob nun im Winter oder im Sommer, für Kinder werden überall besondere Programme geboten. Versteckte Waldspielplätze laden zum Versteckspiel ein, zum Plantschen, inmitten schattiger Wälder, verleiten viele Bergbächlein zum Damm-Bauen. Kinder blühen hier richtig auf, da wird die Spielkonsole daheim schnell vergessen. Überraschend oft die Kondition und Begeisterung, welche Kinder an den Tag legen, wenn sie selbst fasziniert von der Umgebung vom Entdeckerdrang gepackt werden und man sie letztendlich schwer dazu bewegen kann wieder den Rückweg anzutreten. Alleine die Glemmbachklamm, unweit von der Berghütte Glemmtal, begeistert hier groß und klein.

Wälder und Almböden bieten ja schon eine Vielzahl an Freizeitbeschäftigungen, die oftmals aus eigener Kindheit bekannten Spieleklassiker wie "Räuber & Gendarm", "Zapfenwerfen", "Versteinern", "Wer fürchtet sich vorm Schwarzen Mann", "Verstecken" und viele mehr, machen in der Natur einfach enorm viel Spaß und die Kinder lachen und bewegen sich an frischer Luft. So unterstützt man spielerisch die allumfassende Gesundheit der Kinder und abends schlafen sie auch besser und länger. Man ist bei solchen Spielen absolut ungebunden und frei und auch Mama & Papa macht das Mitspielen meist sehr viel Spaß, sodass man beinahe selbst wieder zum Kind wird. Das befreit den Geist und man fühlt sich wunderbar lebendig, so einfach kann Erholung in der Natur sein und man beschäftigt sich aktiv mit seinen Liebsten.
 
Ausflüge
Tiroler Kaisertal
In Österreich wird seit 2014 unter dem Motto 9 Plätze - 9 Schätze der schönste Platz pro Bundesland und der schönste Platz Österreichs ausgezeichnet. 2016 wurde das Kaisertal zwischen Wildem und Zahmem Kaiser zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Im abgeschiedenen Kaisertal stehen wunderschöne Einödhöfe, die zum Teil in Gasthöfe umgewandelt worden sind. Mit dem Kaisertal wurde zudem das letzte Tal Österreichs zum „schönsten Platz“ erklärt, in das man nicht fahren konnte. Erst seit wenigen Jahren ist das Kaisertal über einen Tunnel für die 30 Bewohner des kleinen Tales mit dem Auto erreichbar, alle anderen erreichen das Tal über 285 Stufen.

Festung Kufstein
Erkundet die geschichtsträchtige Festung Kufstein oder besucht eines der zahlreichen Konzerte, die im Sommer auf der Festung stattfinden. Im Winter verzaubert euch dort der märchenhafte Weihnachtmarkt, direkt in den Kreuzgewölbegängen der Festungsmauer, geschützt vor Wind und Schnee mit einzigartigem mittelalterlichem Flair.

Wildpark Aurach
Auf 1.100 Metern Seehöhe, mitten im Herzen der Kitzbüheler Alpen, liegt dieses Paradies für Familien, Tier- und Naturliebhaber. Im Wildpark Aurach haben über 200 alpenländische und exotische Tiere wie Bergaffen, Kängurus, Lamas und sogar tibetische Yaks ihre Heimat gefunden. In einem Freigehege mit einer Größe von 40 Hektar, ohne trennende Zäune und Mauern, kommen die Besucher den Tieren ganz nahe. Der Spielplatz „Wildspielpark“ ist für die Kinder ein weiterer Höhepunkt im Wildpark Aurach. Viele verschiedene Spiel- und Geschicklichkeitsstationen stehen in Zusammenhang mit einer Tiergattung aus dem Wildpark. Der Streichelstadl ist im Wildpark immer ein besonderes Ereignis für Kinder. Hasen, Esel, Ziegen, Lamas und Schafe lassen sich gerne streicheln.

Hexenwasser Söll
6 Bergerlebnis-Wasserwelten bieten eine wunderbare Gelegenheit für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Im Hexenwasser findet ihr jeden Tag – bei Sonne oder bei Regen - besondere Wege, Plätze und Wunderkammern, hier werdet ihr verführt zum Lauschen, zum absichtslosen Schauen und zum barfuß Denken.
 
Gut zu wissen
Kufsteiner Genussmarkt | jeden Freitag von 9:00 - 14:00 Uhr
Frisch – vital – und regional, unter diesem Genussversprechen öffnet jeden Freitag der Kufsteiner Genussmarkt im Stadtpark seine Pforten. Von 9 bis 14 Uhr bieten ausgewählte Standbetreiber regionale Frischeprodukte. Insgesamt zwölf heimische Standbetreiber bieten ein vielfältiges und vor allem regionales Produktsortiment. Neben Obst und Gemüse über Wurst- und Käsespezialitäten, Brot, Gewürzen, Blumen, Honigerzeugnissen, Joghurt und Tees bis hin zu geräucherten Fisch erwarten die Besucher zudem jede Woche frisch zubereitete Spezialitäten und traditionelle Tiroler Schmankerl. Der Kufsteiner Genussmarkt findet bei jeder Witterung statt.

Bäuerliches aus eigener Produktion
● Ein Besuch der Schaukäserei auf der Ackernalm, wo es Butter, Bergkäse, auch von Schaf und Ziege, Speck und andere gute Sachen gibt ist immer interessant und man genießt zeitgleich den Reiz der Bergwelt.
● Beim Huberbauern in Ebbs gibt's super guten Bergkäse, Tilsiter, Emmentaler, Sennkäse aber auch Milch, Topfen, Molke, Buttermilch, Frischkäse und Jogurt. Adresse: Ritzer Sebastian, Buchberg 43, A-6341 Ebbs, Tel.+43 5373 43861.
● Bei Anna und Franz Mairl, Hof Lenzen in A-6252 Breitenbach am Inn, Haus 19, Tel. +43 5338 8467 erhaltet ihr außerdem noch: Frischgemüse, eingelegte Gemüse und Kompott, Säfte und Liköre.
● Der Schwoicherbauer in A-6300 Wörgl, Mühlstatt 4,Tel. +43 664 920 1885 verkauft ab Hof: Bio-Fleisch, Bio-Honig, Bio-Brot, Edelbrände, Saft und Bio-Obst.
 

Lage

Anreise
Die Berghütte ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden


für 3 große PKW's oder Kleinbus.

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


13 km

Bushaltestelle


1,5 km
Versorgung

Nächster Ort


1,5 km

Bankomat


6 km

Lebensmittelgeschäft


1,5 km

Restaurant


1,5 km

bewirtschaftete Hütte


7 km | Höhlenstein
4 km ab Schneeberg | Kala Alm
7 km ab Schneeberg | Berggasthof Pendling
12 km | Berggasthof Ackernalm
Sport

Skigebiet


1,5 km | Skilift Tirolina Hinterthiersee
5 km | Familien-Skigebiet Hagerlifte Mitterland
20 km | Sudelfeld, größtes Skigebiet Deutschlands
25 km | Skiwelt Wilder Kaiser, Brixental - Söll

Skibus


1,5 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last Minute 2 Nächtigungen
An- Abreise
Anreise: ab 15:00 Uhr
Abreise: bis 10.00 uhr
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 15 % fällig. Die Restzahlung erfolgt per Überweisung spätestens 4 Wochen vor Anreise.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Unterkunft gilt ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

- € 7,00 pro Nacht Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll
Sonstiges
Last-Minute-Buchungen können bei dieser Unterkunft aus organisatorischen Gründen nur bis spätestens 4 Tage vor Anreisetermin angenommen werden.

Bewertungen

 
September, 2017
Hallo Mario,

wir haben uns in der Hütte sehr wohl gefühlt. Es war alles wie beschrieben.

Wir würden sie wieder buchen.

LG Ralf
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Glemmtaler
Berghütte Tirol

Glemmtaler Berghütte Tirol Glemmtaler Berghuette Sommer Thiersee Tirol
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Mario vom Hüttenland
Mario vom Hüttenland
mario@huettenland.com
Mobil +43 681 8146 1008
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP