Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Willkommen im Adlerhorst

Beschreibung

Almhütte ✓ in Alleinlage ✓ haustierfreie Unterkunft ✓ ohne Strom ✓


Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol, Almhütte für 1 - 2 Personen

ÖSTERREICH | Osttirol | Hohe Tauern | Lage 1.986 m | 22 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer


Atme dich frei und genieße die völlige Abgeschiedenheit und Ruhe, die reine, glasklare Alpenluft, in einem begünstigten mediterranen Klimaeinfluss der Alpensüdseite. Die pure Alpen-Natur inmitten des Nationalparks Hohe Tauern, hier sind all jene richtig, die ihren Urlaub nutzen möchten, um in der Bergwelt zu entschleunigen, die absolute Bergeinsamkeit auf 2000 m zu nutzen, um sich zu erholen und den Alltagstrubel hinter sich zu lassen. Das Defreggental in Osttirol und die Mellitz Almhütte liegt mit überdurchschnittlichen Sonnentagen in einer Klimaoase für Körper und Geist - besonders geeignet für Allergiker und Asthmatiker. mehr anzeigen

Die hohe Lage bringt neben der wunderbaren Aussicht und der guten Luft noch eine Besonderheit mit sich: Für geübte Bergwander(innen) direkt ab der Hütte zu 5 einmaligen Berggipfeln wandern, Gehzeit je nach ausgewähltem Gipfel 1,5 bis 3 h. Die Anreise erfolgt über den Felbertauern oder über Lienz in Osttirol. Auf dem Weg ins Defreggental besorgt man sich noch regionale Köstlichkeiten im Bauernladen wie in Matrei in Osttirol oder in Lienz. Angekommen in St. Veit-Mellitz wird man herzlich vom Hüttenherrn empfangen.

Das Gepäck wird umgeladen auf die Transportseilbahn und der Vermieter bring dich zum markierten Almsteig. Von hier aus sind es für geübte Bergfreunde noch eineinhalb Stunden (600 Höhenmeter) Fußmarsch zur Almhütte. Angekommen auf dem Hochalmboden überraschen dich die Almwiesen mit Witwenblumen, Knöterich, Teufelskrallen, Enzian... die ganze Pracht der Alpenflora. Oben angekommen, ist das erste, vor der Hütte Platz zu nehmen und den Blick über das Hohe Tauerngebirge auf sich wirken zu lassen. Nur blühende Bergwiesen und Wälder, der Ausblick auf die majestätischen knappen Dreitausender der Defregger Alpen und nichts als unverfälschte Natur und Stille umgeben dich.

Dieser besondere Platz zwischen Himmel und Erde spricht an, um zur eigenen Mitte zu finden, den Kopf frei von Alltagsgeschichten, zu meditieren oder endlich wieder einmal ein Buch zu lesen. Mit deinem/deiner Liebsten, Partner/in, Kind oder Freund die Zeit ganz allein erleben.

Dank einer kleinen Fotovoltaikanlage gibt es einen Wasserkocher, Radio, Licht und eine solarbetriebene Outdoor-Dusche. Das klare Quellwasser aus dem Brunnen vor der Alm wird dich beherbergen, die Lebensmittel kühlen und bei der Morgenwäsche unterstützen. Die Espressokanne zum Aufbrühen und das Teeei wird dich am Morgen begrüßen. Die ca. 22 m² bieten bis zu 2 Personen eine gemütliche, kuschlige Almhütte. Das Schlafzimmer wurde vergrößert und hat nun ein Doppelbettzimmer, aus dem früheren Zimmer wurde ein kleiner Rückzugsort mit gemütlichem Sofa. Die Stube mit der Küche bietet geräumigen Platz für Zweisamkeit. Durch einen zweiten Eingang im hinteren Hüttenteil befindet sich das WC mit Waschtisch (kaltes Wasser) und ein Schrank zum Verstauen der Kleidung. Eine Wäscheleine im Stauraum hilft, die Bergbekleidung nach einem überraschenden Gewitter wieder rechtzeitig zu trocknen. Zum Kochen und Heizen ist ein restaurierter Tirolia-Herd da. Grundgewürze, Zucker und Kaffeepulver sind immer vorhanden und falls einmal ein Lebensmittel ausgeht, kann euch der Vermieter mit der Transportseilbahn Nachschub liefern.
Vor der Alm kann man auch gemütlich grillen. Eine schöne Terrasse lädt dich zum Verweilen ein, Liegestühle und Brennholz findet man hinter der Almhütte.

Weitere Informationen zu den einmaligen Freizeitmöglichkeiten findest du unter dem Punkt "Freizeit", unbedingt reinschau'n.
 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Ausstellung "Wege ins Freie"
bis 26.10.2030
Die mystische Kraft der Berge hat die Alpenvereins-Pioniere, die vor 150 Jahren begannen,
die Alpen mit Schutzhütten und Wegen zu erschließen, genauso fasziniert und angetrieben
wie all’ jene, die sich für die Entstehung des größten Schutzgebietes Mitteleuropas eingesetzt haben.
Und die coole Kletter-Community, die am Falkenstein voller Freiheitsdrang dem Himmel entgegenstrebt,
wird wohl auch von dieser geheimnisvollen Kraft angezogen.
Täglich bis 20:30 Uhr geöffnet!
Eintritt frei!
Kesslerstadel | Matrei i.O.  Täglich ab 10:00 Uhr
Stadtmarkt Lienz - regionale Produkte der Saison und mehr
bis 31.12.2019
Neben dem schönen Markt lädt das kleine Städtchen mit italienischem Flair auch mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Cafes und Restaurant und Terrassen ein.

Am Markt gibt's immer eine große Vielfalt an regionalen Produkten mit saisonalen Schwerpunkten.

Öffnungszeiten April bis Oktober:
Freitag von 13.00 bis 18.30 Uhr
Samstag von 08.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten November bis März:
Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Samstag von 08.30 - 12.30 Uhr
Messinggasse Lienz FR und SA
Gemeinschaftsausstellung " Aller Guten Dinge sind Drei"
bis 30.09.2019
Ein umfangreiches, vor allem ein buntes Thema, das von Osttirol mit seinen drei großen Gebieten erzählt.

Zahlreiche Beiträge sind interaktiv gestaltet und mit oder ohne kurzweilige Führung ein sprichwörtliches Highlight (in 1450 m Seehöhe)!

Man freut sich auf viele interessierte Gäste und harrt schon dem ersten Grün im Garten und auf der Wiese für Kräuterkostbarkeiten in der Hexenkuchl und im kleinen Hofladen.
Kräuterwirtshaus Strumerhof | Matrei i.O. ganztägig
Kostenlose Führung und Verkostung im Schnapsgarten Kuenz
bis 31.10.2019
Kostenlose Führung und Verkostung im Schnapsgarten Kuenz.

Beim Rundgang durch den Bauernhof kann man Einblicke in die Geheimnisse des Schnapsbrennens gewinnen.

Dauer: ca. 1 Stunde

Öffnungszeiten-Hofladen:
Montag bis Freitag von 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

Tel.: +43 4852 64307

Hinweis:
An Feiertagen (30.05. Christi Himmelfahrt, 20.06. Fronleichnam) finden keine Führungen statt.
Bauernhof Kuenz, Gödnach 2, A-9991 Dölsach DO ab 16:00 Uhr
Kleinkaliberschießen für Gäste
bis 27.09.2019
Für Anfänger wird eine Betreuung bzw. Einweisung über die Sicherheitsvorschriften durch erfahrene Vereinsmitglieder angeboten. Auch Kinder in Begleitung Erziehungsberechtigter sind herzlich willkommen.

Gebühr: € 8,00 pro Person

Für Gruppen (ab 5 Personen) ist eine Anmeldung erforderlich.

Ab 6 Personen kann der Schießstand auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten gebucht werden.

Anmeldung beim Isep Josef unter Tel.: +43 664 735 222 10 oder +43 664 735 222 09
Schießstand Lienz, Pfister 19, Lienz MO und FR ab 17:00 Uhr
Ausstellung "Virgen - Jenseits der Zeit"
bis 03.11.2019
In Virgen verschmelzen Raum und Zeit zu einer Einheit, denn die alten Landschaftsstrukturen stehen gleichberechtigt neben den modernen Formen und verleihen dem Tal einen besonderen Reiz. Diese Eigenheiten waren Anstoß zur Dauerausstellung im Ortszentrum, in der sechs Persönlichkeiten in die Vergangenheit und Zukunft blicken und Lust auf Virgen wecken.

Infobüro | Virgen | Nationalpark Hohe Tauern | Osttirol | Tirol
Virgen ab 8:00 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol Almhütte Osttirol mieten
Land-Logo
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Willkommen im Adlerhorst
... Willkommen im Adlerhorst
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... einladend - die große, gemütliche Eckbank
... einladend - die große, gemütliche Eckbank
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Herd zum Kochen & Heizen
... der Herd zum Kochen & Heizen
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... kuschelig & doch geräumig
... kuschelig & doch geräumig
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... ein Rückzugsplätzchen mit Sofa
... ein Rückzugsplätzchen mit Sofa
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... neu, das kuschlige Schlafzimmer mit Doppelbett
... neu, das kuschlige Schlafzimmer mit Doppelbett
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der eingeschneite Brunnen vor der Hütte
... der eingeschneite Brunnen vor der Hütte
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... urig und trotzdem komfortabel
... urig und trotzdem komfortabel
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... die originelle Outdoor - Solardusche
... die originelle Outdoor - Solardusche
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Gitarre und Liederbuch für Musikanten
... Gitarre und Liederbuch für Musikanten
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Eingang zum Bad und Abstellkammer
... der Eingang zum Bad und Abstellkammer
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... hier beginnt Erholung pur
... hier beginnt Erholung pur
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der einmalige Platz vor der Alm
... der einmalige Platz vor der Alm
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... einfach himmlisch
... einfach himmlisch
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... ein Sonnenbad erweckt Frühlingsgefühle
... ein Sonnenbad erweckt Frühlingsgefühle
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... in der ersten Reihe für Marenda und Abendessen
... in der ersten Reihe für Marenda und Abendessen
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Transport des Reisegepäcks
... der Transport des Reisegepäcks
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... zur Bergstation der Transportseilbahn
... zur Bergstation der Transportseilbahn
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... von der Transportseilbahn nur wenige Schritte
... von der Transportseilbahn nur wenige Schritte
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Aufstieg am Wanderpfad zur Hütte
... der Aufstieg am Wanderpfad zur Hütte
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Holz zum Heizen und Grillen steht bereit
... Holz zum Heizen und Grillen steht bereit
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Blick ins Defreggental
... der Blick ins Defreggental
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... unendliche Fernsicht ins hintere Defreggen
... unendliche Fernsicht ins hintere Defreggen
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Blick vom Gipfelgrat zur Hütte
... der Blick vom Gipfelgrat zur Hütte
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... anspruchsvolle Wanderungen direkt ab der Hütte
... anspruchsvolle Wanderungen direkt ab der Hütte
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der erste Krokus erweckt die Almwiesen
... der erste Krokus erweckt die Almwiesen
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... so blühte es im Sommer vor dem Adlerhorst
... so blühte es im Sommer vor dem Adlerhorst
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... die Zupalseehütte, 2 h 10 min zu Fuß
... die Zupalseehütte, 2 h 10 min zu Fuß
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... auf die Melspitze, 2 h 15 min
... auf die Melspitze, 2 h 15 min
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Gritzer Riegel, 3 h 20 min
... Gritzer Riegel, 3 h 20 min
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... zum Speikboden, 2 h 15 min
... zum Speikboden, 2 h 15 min
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... der Speikboden auf 2653m bei Sonnenuntergang
... der Speikboden auf 2653m bei Sonnenuntergang
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... auf den Griften 1 h 20 min
... auf den Griften 1 h 20 min
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Blick vom Kreuzberg zu den Dolomiten
... Blick vom Kreuzberg zu den Dolomiten
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... vom Kreuzberg mit Blick zum Großglockner
... vom Kreuzberg mit Blick zum Großglockner
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... die Adler beobachten die Paragliders
... die Adler beobachten die Paragliders
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... mit etwas Glück sieht man Steinadler
... mit etwas Glück sieht man Steinadler
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... im Einklang mit Tier und Natur
... im Einklang mit Tier und Natur
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... die Alm erwacht aus dem Winterschlaf
... die Alm erwacht aus dem Winterschlaf
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... traumhafter Blick in die Südalpen
... traumhafter Blick in die Südalpen
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol ... Natur pur für deinen Urlaub
... Natur pur für deinen Urlaub
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom

(Fotovoltaik Anlage)

● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

Holzherd

● Spüle


● Kühlschrank

(der Brunnen dient zum kühlen)

● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

1x (Outdoor)

● WC

1x

● Toilettenpapier


● Handtücher

Außenbereich

● Terrasse


● Grill


● Brunnen vor dem Haus


● Gartenmöbel

(große Holzbank mit Tisch
Liegeklappstühle)
Allgemein

● Holzofen


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Radio


● Handyempfang


● Bettwäsche

Nicht vorhanden

● Warmwasserspüle


● Fernseher

Freizeit

Umgebung
Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol
Die Hütte steht mitten im Nationalpark Hohe Tauern auf der Melspitz Alm, eingebettet in einen blühenden Hochalmboden. Im Sommer weiden hier ein paar Kühe und Schafe.
Hinter der Alm ragt die Melspitze und der Stanzling mit einer Höhe von 2.715 m empor. Von hier aus geht es über einen steilen Wanderpfad zum Almboden bzw. zur Hütte.
Durch die landschaftliche Gegebenheit ist hier Ruhe pur zu genießen, außer dem Almhirten und einer Handvoll Wanderer Richtung Zupalseehütte begegnet man hier keiner Menschenseele.

Diese Unterkunft ist nicht für Kinder unter 16 Jahren geeignet.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Die Adlerhorst Mellitz Alm ist im Sommer der Ausgangspunkt für die mittelschwere Wanderung zum Zupalsee. Ganz besonders erwähnenswert ist, dass man direkt ab der Hütte 5 Gipfelwanderungen, die höher als 2.500 m liegen und in Gehzeiten zwischen 1 h 40 und 3 h unternehmen kann.

5 Gipfelwanderungen direkt ab der Hütte (nur für geübte Wanderer)
Donnerstein 2.725 m | 1 h 50 min
Griften | 2.720 m | 1 h 20 min
Speikboden | 2.653 m | 2 h 15 min - beliebt bei Paraglidern
Melspitze | 2.641 m | 1 h 15 min
Gritzer Riegel | 2.736 m | 3 h 7 min
Defregger Höhe Kreuzberg | 2.744 m | 3 h

Oben angekommen, erwartet dich bei guter Fernsicht, die Aussicht zu fast allen 3.000er, vom Ortler über den Großglockner bis zum Marmolata in die Südtiroler Dolomiten.
 
Winter
Da die Hütte im Winter nur mit Tourenski & Schneeschuhe erreichbar ist, wird in dieser Zeit nur Weihnachten und Silvester vermietet, es sind tolle Skitouren und Schneeschuhwanderungen möglich.
 
Gut zu wissen
Falls einmal die Lebensmittel ausgehen, sendet euch der Vermieter gerne mit der Seilbahn das Gewünschte hoch.

Hüttenland Tipp Bauernladen Talmarkt in Matrei
100 Mitgliedern – Familienbetriebe, Landwirte und auch Hausfrauen aus dem Iseltal, Lienzer Talboden und Oberland liefern ihre Produkte in den Nahversorger am Marktplatz.
 

Lage

Anreise
Das Auto wird beim Vermieter abgestellt. Von hier geht es über einen steilen Almsteig zur Hütte. Nach 600 Höhenmeter Das Reisegepäck wird mit der Transportseilbahn zugestellt.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden


direkt beim Hof des Vermieters

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
TIPP: ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bushaltestelle


3,5 km
Versorgung

Nächster Ort


3,5 km St.Veit im Defreggental

Bankomat


3,5 km

Lebensmittelgeschäft


8,5 km St. Jakob

Restaurant


3,5 km

bewirtschaftete Hütte


Zupalseehütte 2.350 m
2 Stunden Fußmarsch

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
6 Nächte jeweils von Samstag bis Freitag
Last Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 12:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Bei dieser Hütte ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll
Sonstiges
Gewürze, Zucker, Kaffee, Spülmittel und Reinigungsmittel sind auf der Alm vorzufinden

Bewertungen

 
August, 2019
Hi Peter,

Hier einmal meine Bewertung zu der Hütte von Johann:

Allein schon der Aufstieg zur Hütte lässt absolut keine Wünsche offen. Der Wanderweg (rot) ist fordernd, aber durch die unschlagbare Aussicht vergisst man schnell, wie steil es bergauf geht. Auf 2000m angekommen erwartet einen schon der Ausblick auf die Hütte wodurch die letzten Höhenmeter auch kein Problem mehr darstellen.
Johann, der überaus freundliche Gastgeber, empfing uns auf der Hütte und nach einer kleinen Tour durch Haus und Garten und der reibungslosen Abrechnung machte er sich dann auf den Rückweg.
Die Hütte ist top gepflegt und mit allem ausgestattet was man braucht. Was man an Lebensmitteln und sonstigem vergessen hat, kann der Vermieter ganz einfach über die Seilbahn nach oben schicken.
Die Wanderwege von der Mellitz Alm sind mittelschwer bis schwer und für geübte Wanderer gut bezwingbar.
Von den einzigen Nachbarn bekommt man gegen ein kleines Entgelt leckere Milch, Käse und Butter aus eigener Erzeugung.
Der Ausblick auf der Alm lässt einen morgens bis abends staunen, egal bei welchem Wetter.
Trotz oder eben wegen der Abgeschiedenheit der Hütte fühlten wir uns von Anfang an wohl dort oben.
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und bedanken uns nochmal für diesen unglaublich schönen Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen

Nils

--
Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet.
Am 19.08.19, 00:05, "Peter vom Hüttenland" <peter@huettenland.com> schrieb:
Hallo Nils,

wir hoffen, du hattest einen schönen Urlaub.
War alles in Ordnung, hat die Unterkunft Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol und die Umgebung deine Erwartungen erfüllt, war sie sauber & gemütlich, hat die Abrechnung gepasst?

Um gewährleisten zu können, dass unsere Gäste zufrieden sind, sind wir auf Rückmeldungen von Gästen angewiesen.
Wir bitten dich um eine Bewertung auf unserer Facebook-Seite, auf Google oder um eine Bewertung per Email.

Mit deiner Bewertung würdest du uns als junges Unternehmen sehr weiterhelfen und auch einen wertvollen Beitrag
für die Besitzer und für zukünftige Gäste leisten.

Herzlichen Dank im Voraus & schöne Grüße
Peter

PS: Wie wir deine Bewertung verwenden

Positive Bewertungen
&clubs; Facebook-Bewertungen binden wir auf unserer Webseite bei der jeweiligen Unterkunft ein.
&clubs; Email-Bewertungen speichern wir ebenfalls bei der jeweiligen Unterkunft dazu. (ohne Familienname und Wohnort)
&clubs; Google-Bewertungen sind über unser Hüttenland-Konto bei Google öffentlich einsehbar.

Negative Bewertungen
Facebook- und Googlebewertungen werden öffentlich angezeigt. Negative Bewertungen per Email speichern wir nicht öffentlich, sondern intern und reden mit dem Vermieter, um ihm die Chance zu geben, die Mängel zu beheben. Nimmt der Vermieter diese Chance nicht wahr und wir erhalten erneut eine Beschwerde zu den bereits angesprochenen Kritikpunkten,
nehmen wir die Unterkunft aus dem Programm. Diese Vorgehensweise mag ungewöhnlich sein, aber durch diese Maßnahme, worüber jeder Vermieter von Anfang informiert ist, haben wir einen außerordentlich hohen Qualitätsstandard erreicht. Es ist uns wichtig, dass sich unsere Gäste rundum wohlfühlen.
 
August, 2019
Hallo Peter,
unsere Reise ging nach der Woche auf der Mellitzer Alm noch weiter, sodass ich Dir erst jetzt antworte. 

Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt auf der Mellitzer Alm. Trotz dass die Wettervorhersage zunächst eine Woche Dauerregen und Gewitter angesagt hatte, konnten wir vormittags in Richtung Gipfel wandern. Die Hütte war toll, alles sauber und ordentlich, mit allem ausgestattet, was man so braucht. Johann hat sich sehr lieb um uns gekümmert, sodass wir uns immer gut aufgehoben gefühlt haben. 

Vielen Dank noch einmal für die Vermittlung und die gute Rundumbetreuung inkl. perfekter Vorabinformationen, das hat mit zu einem ausgezeichneten Aufenthalt beigetragen. 

Wir kommen bestimmt wieder. 

Herzliche Grüße 
Sabina
August, 2019
Hallo Peter,

mein Urlaub auf der Mellitz Alm war einfach: wunderbar. Hannes als Gastgeber ist: fürsorglich, unterhaltsam, kompetent, einfach großartig. Die Hütte hat ein paar Verbesserungen erfahren: um auf´s Klo zu kommen, muss man nicht mehr außen rum; es gibt ein zweites Schlafzimmer, bzw. das ehemalige lässt sich jetzt als Tagesaufenthaltsraum benutzen, wenn man es nicht vorzieht, IMMER VOR der Hütte zu sein. Die Hütte war und ist zweckmäßig und mit allem, was man braucht ausgestattet, die Landschaft ist traumhaft, Adler sieht man wirklich - also absolut !!!!!!!!!! Empfehlenswert.

Danke, dass ich da sein konnte!

Übrigens, auch die näheren und ferneren Nachbarn (Kühe + Hüter*innen) sind großartig

Heidi
Juli, 2019
Hallo Peter,die 10 Tage auf der Hütte waren einfach ein Traum! Nach dem herzlichen Empfang durch Johann haben wir uns sehr schnell in das Leben auf 2.000 m eingefunden und jeden Tag genossen. Die Almwiesen im Juli sahen aus wie ein Gemälde von Klimt und haben uns nicht nur als Anblick erfreut: wilder Thymian, Sauerampfer, Wiesenklee, Brennessel und Schafsgarbe waren schnell ein fester Bestandteil des auf dem Holzofen zubereiteten Essen bzw. Nachmittag Tees. Die Einblicke in die Natur bei den Wanderungen waren wunderschön und eine Uhr brauchten wir auch nicht mehr: kurz vor 18:00 kamen jeden Tag die fünf Kühe der Nachbarhütte zurück, statt Fernsehen haben wir also immer ,,Kuh-TV" geschaut. :)
Wir kommen gerne wieder und bedanken uns wieder mal auch bei dir, lieber Peter, das Hüttenland solche Kleinode findet!
LG Sascha und Nicole
Juli, 2019
Hallo Peter!

Eine grandiose Urlaubswoche mit vielen tollen Bergtouren und erholsamen Hüttentagen liegt hinter uns. Wer ein wenig Abstand vom stressigen Alltag sucht oder einfach nur seine Ruhe haben will ist auf der Mellitzalm genau richtig. Es gibt nichts zu bemängeln, es hat uns auch an nichts gefehlt, im Gegenteil. Der Gastgeber Johann hat echt an alles gedacht und die Almhütte ist ein liebevoll eingerichtetes Kleinod. Die Morgensonne beim Frühstück kann man auf der einen Terrasse genießen, das Abendbrot im Sonnenuntergang auf der anderen. Die Außendusche ist ein Traum ;-). Sollte das Wetter einen doch einmal nach drinnen zwingen, so ist es auch da gleich an mehreren Stellen urgemütlich. Unser Gastgeber war super hilfsbereit und stand uns mit Rat und Tat zur Seite, die Kommunikation lief super unkompliziert. Die Wanderwege von und zur Alm sind recht steil aber wunderschön. Oben auf dem Gratweg gab es auch noch das ein oder andere Schneefeld zu überwinden, während die Almwiesen in allen Farben blühten. Frische Bergluft, kühles Quellwasser frisch gezapft auf der eigenen Terrasse und eine Woche Sonnenschein haben zu einem perfekten Urlaub beigetragen. Wir kommen wieder! 
Viele Grüße Katrin und Arne 
Juli, 2018
Hallo Peter,

wir waren mit der Wahl des "Adlerhorstes" sehr zufrieden.

Bereits die Präsentation eurer Plattform, die Präsentation des Objektes und die gesamt Kommunikation mit dir und dem Vermieter verlief unkompliziert, präzise und sehr symphatisch!

Der Empfang durch den Vermieter und die Führung zur Hütte verlief überaus herzlich und hilfreich.

"Adlerhorst" selber ist trotz seiner Kleinheit und somit vom Gast gewollten Einfachheit mit allem Notwendigen und darüber hinaus mancher liebenswerten Kleinigkeit (z.B. Kerzen, Kartenmaterial, Grill mit Kohle u.manches mehr) ausgestattet.

Die Sauberkeit war 1A! Die Beschreibung im Netz und das Vorgefundene ebenso.

Wir fühlten uns von Anfang an wohl!

Zukünftige Gäste sollten aber vielleicht genauer darauf hingewiesen werden, dass die Hütte auf einer sehr steilen Alm liegt und jeglicher Gang Kondition fordert.

Einfach mal spazieren an einem Ruhetag gibt es nicht! Entweder verbleibt man auf den gemütlichen kleinen Terrassen der Hütte oder muss steil hinauf oder hinunter.

Ein sehr empfehlenswertes Objekt für Lauffreudige oder Murmeltiere!

Herzliche Grüße

Regina und Rainer 

 
mehr Bewertungen ...

Jahreszeiten

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Adlerhorst auf der
Mellitz Alm in
Osttirol

Adlerhorst auf der Mellitz Alm in Osttirol Almhütte Osttirol mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Peter vom Hüttenland
Peter vom Hüttenland
peter@huettenland.com
Mobil +43 670 6088 551
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP