Hüttenland Corona-Infos

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die schöne holzvertäfelte Stube

Beschreibung

Berghütte ✓ Urlaub mit Hund ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren, Schneeschuhwandern ✓


Lanthalerhütte im Passeiertal, Berghütte für 4 - 10 Personen

ITALIEN | Südtirol | Passeiertal | Lage 1.450 m | 120 m² Wohnfläche | 4 Schlafzimmer


Gipfelerlebnisse, Wandervergnügen, Schneezauber gepaart mit dem urtümlichen Wohnen in einer authentischen Südtiroler Hütte. Hier im hinteren Passeiertal mit seiner naturbelassenen urwüchsigen Landschaft inmitten der erhabenen Dreitausendern der Ötztaler Alpen findet jeder sein ganz individuelles Urlaubsvergnügen. Einfach einmal abschalten, Ruhe und Kraft tanken oder alpine Hochgenüsse und sportliche Herausforderungen erleben. mehr anzeigen

Das Dörfchen Rabenstein liegt idyllisch eingebettet, umgeben von einer vielfältigen Natur und einer einmaligen Bergkulisse. Die Hütte liegt etwas höher am Berg, sodass ihr euch auf den 2 Terrassen und Balkonen vieler Sonnenstunden bei einer fantastischen Aussicht und vielleicht auch einem Gläschen Südtiroler Wein erfreuen könnt. Der alte Charme der traditionellen Hütte wurde bei der Renovierung 2014 erhalten und ihr fühlt euch schon beim Eintreten zurückversetzt in vergangene Zeiten. Die waren nicht immer besser - wie man weiß, aber in die Gemütlichkeit und beschauliche Lebensweise könnt ihr hier wieder einmal eintauchen.

In der Küche gibt es noch die originale geschwärzte Rauchdecke, eine schöne Sitzecke und die vom Vermieter selbst geschreinerte Küchenzeile mit modernem Komfort. Hier könnt ihr aber auch noch wie in alten Zeiten auf dem Holzherd kochen.

In der gemütlichen holzgetäfelten Stube sorgt der gemauerte Ofen für wohlige Wärme. Die schöne Sitzecke und das Sofa laden zum Relaxen ein. Ein ebenfalls holzgetäfeltes Doppelbettzimmer ist gleich daneben. Die moderne Dusche und ein separates WC stehen euch ebenfalls zur Verfügung. Zu Zweit hat man in der unteren Etage alles beieinander.

Es gibt 2 großen Terrassen und einen Aussichtsbalkon. Im angrenzenden Stadl findet ihr zudem noch eine urige Sitzecke, wo ihr auch bei Regen zusammensitzen könnt.

Im ländlichen Flair des historischen und sagenumwobenen Örtchens taucht ihr ein in eine Welt voller Schönheit einer malerischen Landschaft und wilder und alpiner Natur ein. Viele Wanderwege oder alpine Touren könnt ihr hier, wo der bekannte Fernwanderweg E5 vorbeiführt, direkt starten. Im Frühsommer beeindruckt die reichhaltige Flora am Wegrand und im Herbst leuchten die Lärchen in malerischen Farben. Nicht selten entdeckt man pfeifende Murmeltiere vor ihren Löchern.

Winter Specials
● Der Eiskletterturm im Passeiertal (ca. 1 km) ist die spektakulärste und größte künstliche Eiskletteranlage Europas.
● Familienfreundliches Skigebiet Pfelders nur 19 km
Besten präparierte Pisten, verschneite Wälder und weiße Berggipfel zum Greifen nah.
Skivergnügen für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner.
Eislaufplatz, Rodelbahn, Langloipe.

Viele schöne Ausflugsziele, Wanderrouten und Wintersportmöglichkeiten haben wir beim Punkt "Freizeit" aufgeführt.

TIPP
Törggelen in Südtirol
Ein alter Südtiroler Brauch der Bauern und Weinhändler, um in dieser Zeit den jungen Wein zu verkosten. Urige Weinkeller aus Stein laden ein zum traditionellen Törggelen. Von Ende September bis Ende November wird zu deftigem Essen junger Wein getrunken. Typische Gerichte sind Gerstensuppe, Surfleisch, Schweine - u. Blutwurst mit Sauerkraut und Südtiroler Knödel. Zum Abschluss werden zum ''Suser'', (süßer Wein) süße Krapfen mit verschiedener Füllung und geröstete Kastanien serviert.

INFO
In Südtirol gibt es täglich außer Sonntag Wochenmärkte, die von der Hütte aus rasch und unkompliziert erreicht werden können, hier findet ihr alle Wochenmärkte Südtirol: Märkte Südtirol
 

Fotos

Vollbildmodus
Lanthalerhütte im Passeiertal Berghütte Passeiertal
Land-Logo
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die schöne holzvertäfelte Stube
... die schöne holzvertäfelte Stube
Lanthalerhütte im Passeiertal ... aufwärmen am Ofen
... aufwärmen am Ofen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... für ein Nickerchen
... für ein Nickerchen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... mal schauen was läuft
... mal schauen was läuft
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die zweite Sitzecke
... die zweite Sitzecke
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die Küche mit original Rauchdecke
... die Küche mit original Rauchdecke
Lanthalerhütte im Passeiertal ... großer, kühler Vorratsraum
... großer, kühler Vorratsraum
Lanthalerhütte im Passeiertal ... Blick ins untere Schlafzimmer
... Blick ins untere Schlafzimmer
Lanthalerhütte im Passeiertal ... Reisetagebuch schreiben?
... Reisetagebuch schreiben?
Lanthalerhütte im Passeiertal ... wohlig träumen
... wohlig träumen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... bis die Sonne euch weckt
... bis die Sonne euch weckt
Lanthalerhütte im Passeiertal ... 3 Schlafzimmer oben
... 3 Schlafzimmer oben
Lanthalerhütte im Passeiertal ... komfortabel + Ausziehcouch
... komfortabel + Ausziehcouch
Lanthalerhütte im Passeiertal ... gemütliche Zweisamkeit
... gemütliche Zweisamkeit
Lanthalerhütte im Passeiertal ... 3. kleiners Bett in einem Zimmer
... 3. kleiners Bett in einem Zimmer
Lanthalerhütte im Passeiertal ... moderne Dusche unten
... moderne Dusche unten
Lanthalerhütte im Passeiertal ... 2 separate WC's
... 2 separate WC's
Lanthalerhütte im Passeiertal ... hübsche Deko
... hübsche Deko
Lanthalerhütte im Passeiertal ... im ganzen Haus
... im ganzen Haus
Lanthalerhütte im Passeiertal ... und drumherum
... und drumherum
Lanthalerhütte im Passeiertal ... von den zwei Terrassen
... von den zwei Terrassen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... genießt ihr herrliche Aussichten
... genießt ihr herrliche Aussichten
Lanthalerhütte im Passeiertal ... ins schöne Passeiertal
... ins schöne Passeiertal
Lanthalerhütte im Passeiertal ... auch im Winter
... auch im Winter
Lanthalerhütte im Passeiertal ... ein geschütztes Plätzchen
... ein geschütztes Plätzchen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... raus aus dem Schmuckkästchen
... raus aus dem Schmuckkästchen
Lanthalerhütte im Passeiertal ... und loswandern
... und loswandern
Lanthalerhütte im Passeiertal ... es warten die Berge auf euch
... es warten die Berge auf euch
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die Morgensonne im Spätherbst erreicht das Tal
... die Morgensonne im Spätherbst erreicht das Tal
Lanthalerhütte im Passeiertal ... so schön ist wandern im schönen Passeiertal
... so schön ist wandern im schönen Passeiertal
Lanthalerhütte im Passeiertal ... die hängenden Gärten Schloss Trauttmansdorf
... die hängenden Gärten Schloss Trauttmansdorf
Lanthalerhütte im Passeiertal ... oder mal plantschen in St. Leonhard
... oder mal plantschen in St. Leonhard
Lanthalerhütte im Passeiertal ... traumhafte Winter
... traumhafte Winter
Lanthalerhütte im Passeiertal ... 33 herrliche Skitouren
... 33 herrliche Skitouren
Lanthalerhütte im Passeiertal ... Skigebiet Pfelders
... Skigebiet Pfelders
Lanthalerhütte im Passeiertal ... herrliche Pisten
... herrliche Pisten
Lanthalerhütte im Passeiertal ... schöne Kulissen
... schöne Kulissen
 
Gefällt's dir?
Dann folge uns auf Facebook, Pinterest oder Instagram.

Video

 
 

Ausstattung

Allgemein

● Heizradiatoren


● Holzofen


● Kachelofen


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher

Sat- TV

● Handyempfang


● Bettbezüge & Laken

Küche & Wohnen

● Kochen:

E-Herd & Holzherd

● Backofen

2

● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

mit Gefrierfach

● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher


● große Speisekammer
Außenbereich

● Terrasse

2

● Balkon


● Grill

Holzkohle

● Gartenmöbel

Holztische, Bänke, Stühle
● Liegestühle
● Sonnenschirm
Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Sanitär

● Dusche


● WC

2 x separat

● Haarföhn


● Toilettenpapier


● Handtücher

Sonstiges
Kinderbett und Hochstuhl

Freizeit

Umgebung
Das Passeiertal in Südtirol ist ein richtiges Wanderparadies. Die Region ist Mitglied der ''Perle der Alpen'', die sich besonders für den Klima- u. Naturschutz einsetzt, sie ist eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Naturparks Texelgruppe. Der Freiheitskämpfer Andreas Hofer wurde hier geboren und kämpfte 1809 am Bergisel gegen Napoleon. Erreichbar entweder über Bozen- Meran, den Jaufenpass (2.094 m) oder im Sommer über das Timmelsjoch. Eine herrliche Naturkulisse begleitet dich auf der Fahrt, im Norden ragen die Ötztaler Alpen empor, im Süden die Sarntaler Alpen.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wandern
Südtirol bietet viele Möglichkeiten, sportlich aktiv zu sein. Die herrliche Landschaft, das gute Klima und die imposanten Berge lassen die Herzen der Menschen höher schlagen. Ob Extrem- oder Freizeitsportler, hier findet jeder seine individuelle Art, sich zu bewegen. Die Region ist ein richtiges Wanderparadies für Alt und Jung. Hier gibt es viel zu erkunden. Der Naturpark Texelgruppe hat Außergewöhnliches zu bieten und ist von beeindruckender Schönheit und das Passeiertal mit seinen Waalwegen, Themen- und Almwanderungen bietet für jede Jahreszeit abwechslungsreiche Möglichkeiten.

Der Timmelbus: verkehrt täglich von Mitte Juni bis Ende September 4 x zwischen St. Leonhard bzw. Moos (Passeiertal) und Obergurgl (A-Ötztal). Bushaltestelle bei den Platterköfln und an der Schneebergbrücke.

Wanderungen direkt von der Selbstversorgerhütte aus

Kummersee-Rundweg in Rabenstein
Der nahe gelegene und sehenswerte Kummersee-Rundweg bei Rabenstein ist zu Fuß leicht zu erreichen. Der Rundweg um den sagenumwobenen Kummersee in Rabenstein im Hinterpasseier verbindet Naturerlebnis, Wandervergnügen und spannende Geschichtsvermittlung. In den Sommermonaten lässt sich das ehemalige Seebecken auf 1.340 m Meereshöhe in ca. zweieinhalb Stunden Weg Zeit, bei ungefähr 350 m Höhenunterschied umrunden.

Timmelsjoch - Moos - St. Leonhard
Der E5 (Konstanz – Bozen – Venedig) nimmt unter den Fernwanderwegen eine Sonderstellung ein. Es handelt sich dabei fast durchwegs um einen alpinen Weg und geht direkt hier entlang. Ihr könnt hier eine Etappe gehen. Der Weg ist immer gut markiert und durchquert eine Natur geschützte Zone voller Faszinationen. Dieser Weg wurde bereits von den Schmugglern begangen.

Ab Rabenstein erreicht man nach 2h Gehzeit Moos, Hauptort des Hinterpasseier. Von Moos folgt man zuerst der Hauptstrasse Richtung St. Leonhard. Nach dem ersten Tunnel zweigt links der Wanderweg ab, auf welchem man nach 1h die Ortschaft Stuls erreicht. Über die Silberhütthöhe (1.283 m), einer prähistorischen Fundstätte, geht es weiter abwärts Richtung Glaiten. Der E5 führt dann direkt ins Dorfzentrum von St. Leonhard in Passeier.

Der Schluchtenweg
führt von Moos bis St. Leonhard. Eine wunderschöne Wanderung, ein wahres Juwel, geschaffen von der Natur. Über Serpentinen geht es kurz steil hinauf, ist aber gut zu bewältigen, für Jung und Alt. Gehzeit: ca. 2,5 Std. (einfache Strecke). Ihr könnt auch mit dem Bus zurück (Bushaltestelle ca.100 m von der Hütte).

Stieber Wasserfälle
Von Moos aus startend auf einem fast durchwegs ebenen Wiesen und Waldweg kommt man zum unteren Teil der Wasserfallschlucht, der von der Brücke aus zu sehen ist und erst 19 m und dann nochmal 18 m in die Schlucht stürzt, um dann in die Passer zu münden. Gehzeit: 1,5 Std.

Seeberalm/Seeber See
Diese Rundwanderung führt an zwei bewirtschafteten Almen und dem malerisch am Fuße der Gletscher gelegenen Seeber See vorbei und stellt keine besonderen Ansprüche an den Wanderer. Von Rabenstein - Rabensteiner Alm - Seeberalm. Gehzeit 5,6 km, ca. 2,5 Std.

Kleine Schneebergrunde mit Zwischenziel Schneeberg
Aufstieg auf einem aussichtsreichen Panoramaweg und Abstieg über den Knappensteig durch das Bergbaugelände. Gehzeit ca.9,7 km, 3,5 Std. und 660 hm.

Aufstieg von den Platterköfln zum Schneeberg
Obere Gostalm: (bewirtschaftet) und weiter auf einem Panoramaweg mit herrlicher Aussicht bis Seemoos und Schneeberg.

Es gibt im Passeiertal 101 Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden, hier geht's zur Wanderliste.

Fischen in St. Leonhard
In St. Leonhard am Fischteich Sandhof vom 1. April bis Ende November. Di.-Fr. von 14:00 bis 19:00 Uhr Sa/ So von 10:00 bis 19:00 Uhr Montag Ruhetag, Tageskarte € 13,00. Es ist keine Fischerlizenz
Mit dem Mountainbike bis zum Bergwerk Schneeberg hinauf: eine Anspruchsvolle aber schöne Tour. Auf dem E 5 nach Rabenstein bis zum Gasthaus Schönau, weiter auf der Timmelsjochstraße ein Stück talwärts und wieder hinauf bis zum Tomelekaser, hier auf dem Weg 29 Richtung obere Gostalm bis zum Bergwerk Schneeberg hinauf.
Länge: 27,7 km 1550 hm.

Seen
Der Schwarzsee liegt auf rund 2.500 m Meereshöhe, 27 m tief, ist er einer der tiefsten Bergseen der Region. Der Schwarzsee ist ein See mit kristallklarem Wasser, aber das dunkle Urgestein taucht ihn in eine unheimlich wirkende dunkle Farbe, deshalb der Name Schwarzsee. Im Seebergtal liegt der Seebergsee auf über 2.000 m. Eingerahmt von Schilf und Alpenrosenfeldern wird er von zahlreichen Fischen bewohnt. Idyllisch liegt er am Fuße von steil aufragenden Bergen.

Schwimmbad
In St.Leonhard gibt es das Erlebnisbad, eine große Sportanlage mit Schwimmbad samt Wasserrutsche, Strömungssprudeln und Wasserfall, viel Spaß für große und kleine Wasserratten. Außerdem gibt es einen Hallentennisplatz und 3 Außen-Tennisplätze, am Abend auch mit Beleuchtung. Hier im Herzen der Anlage befindet sich die größte, top moderne Kletterhalle Südtirols. Kegelfreunde finden hier 4 vollautomatische Funk-Kegelbahnen.
 
Winter
Skigebiet Pfelders | 19 km
Das Skigebiet Pfelders auf 1.624 m ist Spaß pur für die ganze Familie. Herrliche Abfahrten von schwer bis leicht erwarten dich hier in einen der schneesichersten Hängen. Eine 8er Kabinenbahn, ein 6er Sessellift mit Sitzheizung, ein 4er Sessellift mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung und 2 Schlepplifte stehen zur Verfügung. Kinder bis 8 Jahren fahren kostenlos. Jeden Donnerstag ist Nachtskilaufen mit Flutlicht am Gampenlift. Ski- und Snowboardverleih direkt im Ort. Hier kann man die Skiausrüstung für die ganze Familie mieten (Skihelme für Kinder sind gratis). Hier geht's zum Pistenplan. Hier geht es zur Livecam.

Skitouren
Für Tourengeher ist das Passeiertal besonders interessant, weil sich hier ganze 33 Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden anbieten. Pulver und Firn, flach bis steil und kurz bis lang, hier findet jeder seine ideale Tour. Zudem finden Skitourenfreunde hier urige Gastfreundschaft und eine sehr gute Schneelage vor. Hier findet ihr alle 33 Skitouren.

Schneeschuh- und Winterwandern
Das Passeiertal ist ein verträumtes Winterparadies. Gäste freuen sich über geräumte Wanderwege oder stapfen mit Schneeschuhen durch den glitzernden Schnee. Unter folgendem Link findet ihr schöne Beispiele für Schneeschuh- und Winterwanderungen.

Rodeln
Pfelders ist eine Natur-Familienrodelbahn parallel zu Skipiste am Gampenlift mit einer Länge von 0,45 km auf 1.600 m. Gehzeit ist ca. 10 Minuten, da können auch die kleineren Kinder mitgehen. Abends mit Beleuchtung. Insgesamt gibt es im Passeiertal 5 Rodelbahnen.

Eisklettern | 600 m
In Rabenstein befindet sich eine der größten künstliche Eiskletteranlage Europas. Bis zu 18 Kletterer können hier in der Anlage auf Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gleichzeitig klettern. Ein 25 m senkrechter Eisturm und einem 14 m hohen Eiszylinder mit einem Durchmesser von 5 m einer 2 m breiten und 15 m hohen Eiswand stehen zur Verfügung. Die Elemente werden durch Kletterpassagen mit vielen Überhängen und schwierigen Querhängen zu einem tollen Erlebnis. Von Mitte Dezember bis Ende Februar können hier passionierte Eiskletterer ihre Technik verfeinern oder Anfänger erste Erfahrungen im Steileis machen.
 
Action & Abenteuer
Klettern
Am Bunker Mooseum an der Außenwand befindet sich eine künstliche Kletterwand und ein Naturklettergarten im Fels. Geöffnet vom 1. April bis Ende Oktober von Dienstag bis Sonntag (montags geschlossen) und im Sportzentrum St. Leonhard befindet sich die größte, top moderne Kletterhalle Südtirols.
Der Klettersteig „Stuller Wasserfall“ ist ein Aufstieg von 342 m in einer atemberaubenden Umgebung in direkter Nähe des tosenden Wasserfalls.

Rafting, Kajak und Tarzaning
ideal von April bis Ende Oktober. Unter fachkundiger Anleitung und optimalen Lernbedingungen in einer faszinierenden Schlucht an der Passer, kann man das richtige Verhalten im Wildwasser, Kanufahren oder das Abseilen und Klettern lernen. Treffpunkt ist immer montags 14:00 Uhr in St. Leonhard. Dauer ca. 3 Std., max. 6 Teilnehmer Preis zwischen € 45 - 55. Anmeldung bis 11:00 Uhr. Wanderbekleidung und Turnschuhe sind notwendig.
 
Für Kinder
Stockit – Winterpark Walten |23,5 km
Neben Rodeln und Skifahren wird auch eine ganz neue und mit Garantie auch sehr vergnügliche Sportart angeboten. Es nennt sich Snowtube, das vor allem in Amerika praktiziert wird. Dabei setzt man sich in einen Reifen und fährt damit über kurvige und hügelige Pisten.
Es gibt die Möglichkeit, Rodeln und Snowtubereifen direkt beim „Stockit“ auszuleihen. weiterlesen >>
 
Ausflüge
Das Bunker Mooseum
ein Museum, das interessante Einblicke in die Ur- und Siedlungsgeschichte der Hinterpasseier gibt und es wird Interessantes in Naturkunde und Geologie über den Naturpark Texelgruppe geboten. Zusätzlich befindet sich hier ein Steinbockgehege und ein Klettergarten. Details

Das Andreas Hofer Museum beim Sandwirt
das Museum am Sandhof, die Geburtsstätte Andreas Hofer. In einem typischen Passeier Haufenhof ist eine umfangreiche Volkskunde-Sammlung zu sehen. Dargestellt in einem Film wird einem die Geschichte des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer näher gebracht. Im Außengelände ist die Jauffenburg zu sehen. Der frei stehende Bergfried (Turm) ist der einzige erhaltene Teil der Burg, schön renoviert, befinden sich in einzelnen Stockwerken kleine Ausstellungen. Details

Die Hängenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran
das schöne Schloss Trauttmansdorff mit Museum befindet sich inmitten eines großangelegten botanischen Gartens. Auf 12 ha wurde ein herrlich abwechslungsreicher Garten gestaltet, der an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Ziegen, Papageien, Hasen und Pfaue sowie die verschiedensten Schmetterlinge sind hier zu Hause. Das neue Glashaus mit vielen tropischen Pflanzen zeigt auch ein Terrarium mit Kleinsttieren aus aller Welt, unter anderem ein interessantes Terrarium mit Plattschneiderameisen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Besuchszeit ist vom März bis November. Aber alleine die Kur- und Sonnenstadt Meran ist einen Besuch wert, es ist eine der schönsten Städte Südtirols und versprüht mit seinen wunderbaren Bauten, gemischt mit Cafes, Boutiquen und Restaurant mediterranen Charme. Details Schloss Trauttmannsdorff Details Meran

Das Landesmuseum Bergwerk Schneeberg
im Bergwerk Schneeberg, dem höchstgelegenen Bergwerk Europas auf 2.355 m wird die Geschichte des bedeutendsten Blei- und Zinkbergwerks in Tirol erzählt. St. Martin am Schneeberg ist das ehemalige Knappendorf des Bergwerks Schneeberg. Im Museum sind alte Werkzeuge und Dokumente ausgestellt, es verfügt über eine eigene Münzprägung und einen Erlebnispfad, auf dem 800 Jahre Bergbau anschaulich dargestellt werden. Details
 
Gut zu wissen
Törggelen in Südtirol
Ein alter Südtiroler Brauch der Bauern und Weinhändler, um im Herbst den jungen Wein zu verkosten. Urige Weinkeller aus Stein laden ein zum traditionellen Törggelen. Von Ende September bis Ende November wird zu deftigem Essen neuer Wein getrunken. Typische Gerichte sind Gerstensuppe, Surfleisch, Schweine- u. Blutwurst mit Sauerkraut und Südtiroler Knödel. Zum Abschluss werden zum ''Suser'' (süßer Wein) süße Kirchtagskrapfen mit verschiedener Füllung und geröstete Kastanien serviert.
 

Lage

Anreise



Die Berghütte im Passeiertal ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz/Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter
Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption


Bahnhof


37 km | Meran

Bushaltestelle


100 m | Ilmach
Versorgung

Nächster Ort


7,5 km | Moos im Passeier

Bankomat


7,5 km | Raiffeisen Moos

Lebensmittelgeschäft


7,8 km | Metzgerei Hofer Moos
8,3 km | Hofkäserei Wegerhof
14,7 km | C&C Euromarket

Restaurant


800 m | Gasthof Rabenstein
900 m | Gasthof Trausberg

Bewirtschaftete Hütten


4,1 km | (1 h Gehzeit) Gasthof Hochfirst
14 km | Oberglaneggalm
17 km | Seeberalm
Sport

Bademöglichkeit


37 km | Therme Meran
14 km | Erlebnisfreibad St. Leonhard

Skigebiet


19 km | Skigebiet Pfelders

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 14:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 16 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Zwei Kleinkinder bis 23 Monate gratis.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

- € 7,00 pro Hund/Nacht
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
August, 2022
Hallo Mathias,

die Lanthaler Hütte hat unsere Erwartungen voll erfüllt. Wir waren sehr zufrieden mit der Hütte selbst, der Lage der Hütte und vor allem mit der freundlichen und hilfsbereiten Hüttenbesitzerin. Vielen Dank für die Vermittlung und den top Service auch an Euch!

Viele Grüße,
Lynn
Juni, 2022
Hallo Mathias,

die Lanthaler Hütte ist super. Klasse Haus, super Balkon und sehr nette Vermieter.
Klasse Gegend zum Wandern. Sehr ruhig gelegen. 
Danke für den tollen Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen

J.
Oktober, 2021
Hallo Hans,

herzlichen Dank für Ihren Bericht. Ja, alles hat sehr gut gepasst. Sehr nette Vermieter, schönes Haus, schöne Umgebung für den Herbst. Ich habe schon eine Bewertung auf Google gegeben. Die Hütte ist toll und sehr schon.

Mit freundlichen Grüßen
Karen
Oktober, 2021
Hallo Häns,

herzlichen Dank für die sehr gute und unproblematische Abwicklung unserer Buchung.
Wir werden euch mit Sicherheit weiterempfehlen.
Die Abrechnung vor Ort war korrekt.
Leider war der Kinder Hochstuhl (wie in der Ausstattung beschrieben), nicht vorhanden. Da wir aber vorab tel. die Vermieterin fragten, war es für uns kein Problem, unseren eigenen mitzubringen.
Wir haben zum ersten Mal einen Hüttenurlaub gemacht und wurden positiv überrascht. Wer die Ruhe und die Natur liebt, ist hier gut aufgehoben.
Bei unserer Ankunft wurden wir von Marianne begrüßt. In unserer urigen, gemütlichen und sehr sauberen Hütte stand ein frischer Blumenstrauß. In einem Korb befanden sich frische Eier, von den hauseigenen Hühnern. Ebenfalls eine hausgemachte Marmelade, einen Tee und eine Gewürzmischung. Darüber haben wir uns sehr gefreut.
Die Lage der Hütte ist beeindruckend. Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Ausblick in die Berge. Es ist so ruhig, dass man nur die Glocken der Kühe hört.
Marianne und Kurt sind freundliche und hilfsbereite Vermieter.
Wir haben uns alle sehr wohlgefühlt. Das war nicht unser letzter Hüttenurlaub.

Freundliche Grüße aus Frankfurt
Marion und Volker
September, 2021
Hallo Häns,

wir haben eine wunderbare Woche in der Lanthalerhütte verbracht. Die Lanthalerhütte ist sehr liebevoll eingerichtet und sehr gemütlich. Es gibt viele schöne Plätze im Haus und um das Haus herum, an denen wir die herrliche Aussicht genossen haben. Marianne und Kurt sind wunderbare Gastgeber, die uns sehr herzlich und fürsorglich aufgenommen haben. Wir waren so begeistert von der Atmosphäre der Hütte und dem Passeiertal, dass wir die Hütte für 2022 gleich wieder gebucht haben.
Vielen Dank an Dich, Häns, für die zuverlässige Betreuung, die vielen guten Infos auf der Internetseite und den problemlosen Buchungsablauf!

Herzliche Grüße und bis bald, Thomas, Yvonne, Cornelius und Miriam
September, 2021
Hallo Häns,

unser Urlaub in der Lanthalerhütte war wunderschön. Das Haus traf genau unsere Vorstellung, können wir nur weiterempfehlen. Der Kurt und seine Familie waren sehr angenehme Vermieter. Wir hatten sehr schönes Wetter und konnten die herrliche Bergwelt sehr genießen. Wir möchten uns bei dir bedanken und wünsche dir und deinem Unternehmen alles Gute. Wir hören voneinander.

Gruß Hans.
August, 2021
Hallo Häns,

erstmal vielen Dank für die gute Betreuung! Viele gute Infos auf der Internetseite, ein super Buchungsablauf mit nettem Kontakt!

Ja, es war wieder eine schöne Zeit auf der Lanthaler Hütte! Wir waren jetzt schon das zweite Mail auf der Hütte und für den nächsten Sommer ist sie schon wieder fest gebucht! Wir fühlen uns dort einfach wohl in der liebevoll (perfekt sauber sowieso!) gemütlich eingerichteten Hütte. Von dort aus kann man/frau soviel unternehmen oder die Hütte mit seinen vielen Aussichtsplätzen genießen. Die Gastgeber Marianne und Kurt waren sehr zuvorkommend und herzlich. Alles nur empfehlenswert! ?

Herzliche Grüße und bis bald, Frank und Family
August, 2021
Bewertung Lanthalerhütte:

Wir verbrachten 1 Woche in dieser wundervollen Hütte.
Die Vermieter sind sehr nett, freundlich und bei allen Fragen erreichbar. Die Hütte ist gut ausgestattet und super gemütlich. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.
Auch wenn das Wetter durchwachsen war, es gibt für alle Wetterlagen Unternehmungen und Wanderungen. Und zu guter Letzt kann man es auch gut in der Hütte am warmen Ofen aushalten.
Rundum ein gelungener Aufenthalt, herzlichen Dank und wir kommen wieder.

Die Organisation und Kommunikation mit Hüttenland war kompetent, freundlich und deshalb bestimmt nicht unsere letzte Buchung über euer Portal.

Herzliche Grüße

Irene
Juni, 2021
Hallo Häns,

ich habe kein Facebook oder Instagram, daher nun meine Bewertung per Mail:

Wir haben uns in dem schönen Haus von Familie Lanthaler super wohlgefühlt. Der viele Platz, die schönen Außenbereiche, der tolle Kräutergarten, die netten Vermieter... alles war perfekt und ganz genau wie von Hüttenland beschrieben. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub in der Lanthaler Hütte und würden jederzeit wieder bei Hüttenland buchen !!!

Liebe Grüße

Birte
Oktober, 2020
Hallo Häns,

wir haben eine wunderbare Zeit in der Lanthalerhütte und im Passeiertal gehabt und jede Minute genossen. Die Hütte war sauber und sehr gepflegt und bietet eine angenehme Kombination aus Tradition und modernem Komfort. Die Vermieter sind freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.

Die Zeit verging viel zu schnell und wir wären gerne länger geblieben!

Gruß Uwe
September, 2020
Hallo Häns,

leider sind wir nicht die Filmemacher um darzustellen wie wir unsere Unterkunft vorgefunden haben. Aber mit Worten ausgedrückt. Die Landthalerhütte ist ein geräumiges, super sauberes, gemütliches und weiter zu empfehlendes Ferienparadies für Selbstversorger. Die Vermieter sind ein freundliches, unaufdringliches und hilfsbereites Paar. Es gibt wirklich nur positives zu berichten.
Die südtiroler Berglandschaft spricht für sich und begeistert jeden Wanderer. Wobei anzumerken ist das es auch der Wettergott mehr als gut gemeint hat.

Mit freundlichen Grüßen
und vielen Dank für die reibungslose Abwicklung
August, 2020
Lieber Häns,

wir waren ja schon mehrmals in der Lahnthaler Hütte. Wobei Hütte ja sehr irreführend ist. Es liegt mit mehreren Anwesen auf einer für dort typischen Knottn. Es ist ein wunderbar liebevoll restauriertes großes altes Bauernhaus mit viel Familiengeschichte. Schön ist auch, dass im Haus verteilt alte Fotos davon hängen. Und mit den Erzählungen vom Hüttenbesitzer kann man sich gleich in die Vergangenheit zurückdenken. Darüber hinaus bietet das Haus aber nun wirklich auch angenehm modernen Komfort.

Der Außenbereich zum Sitzen, Relaxen ist ein sehr großer Balkon (neben zwei weiteren Freisitzen) mit wunderbarer Aussicht.

Zu Fuß können einige schöne Wanderungen direkt vom Haus losgegangen werden und nach kurzer Autofahrt ist man an weiteren tollen Zielen.

Ganz zu schweigen von der Gastfreundschaft der Familie Lanthaler, werden wir auf jeden Fall wieder kommen.

Also "Alles super"

Herzliche Grüße

Ulrike

PS. Wir sind auch sehr vom "Hüttenland" Service angetan. -->viel Infos, kurz vor der Reise die "Erinnerung" per Mail, Coronaplan, ... Wir haben eine nächste Hütte schon ins Auge gefasst.
mehr Bewertungen ...

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Windes ...

 

Lanthalerhütte im
Passeiertal

Lanthalerhütte im Passeiertal Berghütte Passeiertal
Land-Logo
Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP