Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Chalet Tannengrün im Mürztal ... Herzlich willkommen im Chalet Tannengrün

Beschreibung

Berghütte ✓ haustierfreie Unterkunft ✓ mit Infrarot-Sauna ✓ mit Hot Pot ✓ mit WLan ✓ Urlaub mit Kindern ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Chalet Tannengrün im Mürztal, Berghütte für 2 - 5 Personen

ÖSTERREICH | Steiermark | Obersteiermark | Lage 800 m | 80 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


Natur pur erwartet dich hier in der Steiermark - Urlaub am Biobauernhof im eigenen Chalet mit Hot Pot und Infrarotsauna. Der Hof liegt ganz alleine, ohne weitere Nachbarn, ein traditioneller steirischer Bauernhof mit liebevoll gepflegt, Scheune und Stall. Das gemütliche Chalet Tannengrün wurde neu renoviert und gehört auch zu diesem Hof. mehr anzeigen

Die Menschen glücklich und zufrieden, das spürt man sofort. Kinder wie Erwachsene fühlen sich hier wohl. Die Bauersleut machen gerne eine Führung durch den Stall und erklären dabei ihre Arbeit mit dem lieben Vieh (Tiere streicheln inbegriffen). Am Hof leben Kühe, Ziegen, Katzen, Hasen und ein Hund.

Eine schöne helle Küche mit Esstisch und einem Wohnbereich mit Ausziehcouch & TV, zwei kuschelige Schlafzimmer mit Doppelbetten und ein modernes Bad machen den Urlaub so richtig angenehm. Nach dem Wandern hinein in den Hot Pot und entspannen oder in der Infrarotsauna die müden Muskeln mit Wärme wieder in Schwung bringen. Draußen sitzen und grillen und es sich gut gehen lassen. Hier fehlt es an nichts.

Nicht vergessen die Wanderschuhe und den Rucksack einzupacken, direkt vom Chalet Tannengrün im Mürztal kann man zu wunderbaren Wanderungen durch die Natur aufbrechen. Auch das Fahrrad kann man hier gut einsetzen und schöne Radtouren unternehmen.
.
Im Winter geht’s dann mit den Schneeschuhen vor der Haustüre los, durch den glitzernden Schnee über die Wiesen und durch die Wälder, einfach die Landschaft und die Stille genießen. 2 Paar Schneeschuhe befinden sich im Chalet. Auch Tellerrutschen für die Kinder und 3 Holzrodeln sind vor Ort, damit sie über die verschneiten Hügel hinunterrutschen können.

Besonderheit: Das Chalet Tannengrün im Mürztal liegt sehr vorteilhaft, man kann direkt vom Chalet aus loswandern zu außerordentlich interessanten Zielen, hier ein paar Beispiele:
♥ Maria Rehkogel am Frauenberg - romantischer Wallfahrtsort - 1,7 km
♥ Berggipfel Rennfeld - Aussichtsgipfel hoch über Bruck an der Mur, 1.639m Seehöhe - 5,3 km
♥ Burg Oberkapfenberg mit Wirtshaus - 6,6 km
♥ Schlossberg Bruck an der Mur - wunderschöner Aussichtspunkt - 9,7 km
♥ Naturschutzzentrum Weitental - Auffangstation für geschützte Wildtiere - 12,6 km
♥ Rettenwand - Tropfsteinhöhle in Kapfenberg - 14 km
♥ Madereck - ein wunderbarer Aussichtsberg und Startplatz für Paragleiter - 14,2 km

Winter Specials
● 2 Paar Schneeschuhe & Stöcke vor Ort
● 3 Rodeln (Schlitten) vor Ort
● Nur 19 km zur Skipiste
● 2 Tellerrutschen vor Ort

Bauernmarkt in Bruck an der Mur:
♥ Bauernbrot, Fleisch, Wurstwaren, Speck, Aufstriche und Geschenkekörbe, direkt vom Bauern werden hier angeboten. Mittwochs und samstags von 7:00 bis 12:00 Uhr
 

Fotos

Vollbildmodus
Chalet Tannengrün im Mürztal Chalet Mürztal
Land-Logo
Chalet Tannengrün im Mürztal ... Herzlich willkommen im Chalet Tannengrün
... Herzlich willkommen im Chalet Tannengrün
Chalet Tannengrün im Mürztal ... tritt ein, bring Glück herein
... tritt ein, bring Glück herein
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und lass dich nieder
... und lass dich nieder
Chalet Tannengrün im Mürztal ... in der schönen Küche
... in der schönen Küche
Chalet Tannengrün im Mürztal ... fühlt sich Koch & Köchin rundum wohl
... fühlt sich Koch & Köchin rundum wohl
Chalet Tannengrün im Mürztal ... es erwarten euch
... es erwarten euch
Chalet Tannengrün im Mürztal ... 2 urgemütliche Doppelzimmer
... 2 urgemütliche Doppelzimmer
Chalet Tannengrün im Mürztal ... zum Reinkuscheln
... zum Reinkuscheln
Chalet Tannengrün im Mürztal ... ein nagelneues Badezimmer
... ein nagelneues Badezimmer
Chalet Tannengrün im Mürztal ... mit großer Dusche
... mit großer Dusche
Chalet Tannengrün im Mürztal ... eine nagelneue Infrarot-Sauna
... eine nagelneue Infrarot-Sauna
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und ein Hot Pot zum Entspannen
... und ein Hot Pot zum Entspannen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... auf der Sonnenterrasse sitzen
... auf der Sonnenterrasse sitzen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... hier fühlt man sich rundum wohl
... hier fühlt man sich rundum wohl
Chalet Tannengrün im Mürztal ... lauschige Plätzchen im Grünen
... lauschige Plätzchen im Grünen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und diese schöne Terrasse
... und diese schöne Terrasse
Chalet Tannengrün im Mürztal ... zum in der Sonne sitzen
... zum in der Sonne sitzen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... ab & zu backt die Bäurin prächtiges Bauernbrot
... ab & zu backt die Bäurin prächtiges Bauernbrot
Chalet Tannengrün im Mürztal ... die Großen freuen sich über den Kräutergarten
... die Großen freuen sich über den Kräutergarten
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und auf eine Grillerei
... und auf eine Grillerei
Chalet Tannengrün im Mürztal ... die Kleinen plantschen beim Brunnen
... die Kleinen plantschen beim Brunnen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... suchen die verspielten Kätzchen
... suchen die verspielten Kätzchen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... die schüchternen Kaninchen
... die schüchternen Kaninchen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und die neugierigen Ziegen
... und die neugierigen Ziegen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... oder lassen sich von der Bäurin den Hof zeigen
... oder lassen sich von der Bäurin den Hof zeigen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... das gemütliche Chalet Tannengrün
... das gemütliche Chalet Tannengrün
Chalet Tannengrün im Mürztal ... rundum nichts als Berge
... rundum nichts als Berge
Chalet Tannengrün im Mürztal ... und Wälder
... und Wälder
Chalet Tannengrün im Mürztal ... traumhafte Wanderungen direkt ab dem Chalet
... traumhafte Wanderungen direkt ab dem Chalet
Chalet Tannengrün im Mürztal ... nach Maria Rehkogel, 1,7 km
... nach Maria Rehkogel, 1,7 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... zum Aussichtsgipfel Rennfeld, 5,3 km
... zum Aussichtsgipfel Rennfeld, 5,3 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... zur Burg Oberkapfenberg, 6,6 km
... zur Burg Oberkapfenberg, 6,6 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... zum Schlossberg Bruck an der Mur, 9,7 km
... zum Schlossberg Bruck an der Mur, 9,7 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... ins Naturschutzzentrum Weitental, 12,6 km
... ins Naturschutzzentrum Weitental, 12,6 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... in die Tropfsteinhöhle Rettenwand, 14 km
... in die Tropfsteinhöhle Rettenwand, 14 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... oder auf's Madereck, 14,2 km
... oder auf's Madereck, 14,2 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... durch die Bärenschützklamm, 28 km
... durch die Bärenschützklamm, 28 km
Chalet Tannengrün im Mürztal ... der grüne See, schönster Platz Österreich 2014
... der grüne See, schönster Platz Österreich 2014
Chalet Tannengrün im Mürztal ... tief verschneit
... tief verschneit
Chalet Tannengrün im Mürztal ... Langlaufen & Skitouren gehen
... Langlaufen & Skitouren gehen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... Schneeschuh- & Winterwandern
... Schneeschuh- & Winterwandern
Chalet Tannengrün im Mürztal ... Rodeln & Eislaufen
... Rodeln & Eislaufen
Chalet Tannengrün im Mürztal ... hier gefällt es einfach allen
... hier gefällt es einfach allen
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

(E-Herd)

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(mit Gefrierfach)

● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Toaster


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche


● WC


● Toilettenpapier


● Handtücher

Außenbereich

● Terrasse


● Grill


● Brunnen vor dem Haus


● Gartenmöbel

(Tisch, Bänke & Sonnenliegen)
Allgemein

● Zentralheizung

(Fußboden)

● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio


● Handyempfang


● Gratis-WLAN


● Bettwäsche

Sonstiges
● Kinderbett
● Hochstuhl
● Riesensitzsack
● 2 Paar Schneeschuhe & Stöcke vor Ort
● 3 Rodeln (Schlitten) vor Ort
● 2 Tellerrutschen vor Ort

Freizeit

Umgebung
Chalet ''Tannengrün'' im steirischen Mürztal
Im Mürztal, einer sehr grünen und waldreichen Region findet man freundliche Menschen, gepflegte Wanderwege zu bewirtschafteten Almen, herrliche Ausblicke, Pilzreiche Wälder und Natur pur.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderungen direkt vom Chalet aus:
♥ Maria Rehkogel am Frauenberg - romantischer Wallfahrtsort - 1,7 km
♥ Berggipfel Rennfeld - Aussichtsgipfel hoch über Bruck an der Mur, 1.639m Seehöhe - 5,3 km
♥ Burg Oberkapfenberg mit Wirtshaus - 6,6 km
♥ Schlossberg Bruck an der Mur - wunderschöner Aussichtspunkt - 9,7 km
♥ Naturschutzzentrum Weitental - Auffangstation für geschützte Wildtiere - 12,6 km
♥ Rettenwand - Tropfsteinhöhle in Kapfenberg - 14 km
♥ Madereck - ein wunderbarer Aussichtsberg und Startplatz für Paragleiter - 14,2 km

Baden & Seen:
Freizeitsee St.Lorenzen - 8,5 km: herrliche Badeanlage für Wasserratten & Sonnenanbeter. Gepflegte Anlage auf 5 ha Fläche. Der schöne See hat Trinkwasserqualität mit Schwimmstegen, einem Spielplatz, eine Beach Volleyball Anlage & und ein Seerestaurant. Abseits vom allgemeinen Baderummel gibt es die Möglichkeit, in Ruhe zu Baden und zu Angeln, dazu kann man sich per Vorreservierung eine Fischerhütte für den Tag mieten.

Der Grüne See: Ein glasklarer wunderschöner Gebirgsee (kein Badesee). Mit der Schneeschmelze füllt sich der See mit klarem Wasser, bis zum Herbst verschwindet das Wasser allmählich, bis sich der Kreislauf schließt und die Schneeschmelze erneut beginnt. Hier ist die Natur noch intakt und kann funktionieren. Der Grüne See wurde 2014 zum schönsten Platz Österreichs gekürt.

Radfahren:
Rund um Kapfenberg gibt es ein gut ausgebautes Radwegenetz mit einer Menge Radwegen wie zB der Mürztalradweg R5, der Lamingtalradweg R41 oder der Seebergradweg R13.

Der Mürztalradweg R5 mit 67.1 km und 295 Höhenmeter gehört zu den beliebtesten Radwegen in der Steiermark und wird am meisten von Familien geschätzt. Sein Verlauf ist von Bruck an der Mur nach Kapfenberg - Mürzhofen - Kindberg - Wartberg - Mitterndorf - Krieglach – Langenwang bis nach Mürzzuschlag.

Der Lamingtalradweg R41 mit 25.9 km und 248 Höhenmeter geht von Bruck an der Mur weiter über St. Katharein / Laming - Tragöß bis hin zum Grünen See.
 
Winter
Hier im Mürztal zeigt sich der Winter besonders abwechslungsreich und vielfältig. Für jede Wintersportart gibt es eine Fülle an schönen Möglichkeiten:

88 Skitouren - Details
22 Schneeschuhwanderungen - Details
19 Eislaufplätze - Details
17 Skigebiete - Details
13 Langlaufloipen - Details
8 Rodelbahnen - Details

Skifahren:
Skigebiet Schwabenbergarena Turnau: 19 km
3 bestens präparierte Pisten und 3 Schlepplifte sorgen für Spaß bei Alt und Jung, Anfänger, Kinder oder Pistenteufel, auch Snowboarder fühlen sich hier wohl. Herrliches Panorama und ein Einkehrschwung beim Gamserl machen den Skitag perfekt. Details

Skigebiet Aflenzer Bürgeralm: 30 km
mit dem Doppelsessellift hinauf in die Skiregion. Hier erwarten dich 9 km professionell präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade mit einem Dreiersessellift, 2 Schleppliften, 2 Tellerliften und einem Seillift. Eine herrliche Panoramaabfahrt bis ins Tal macht das Skivergnügen zu einem perfekten Tag. Pistenplan

♥ Winterwunderwanderweg: Eine wunderschöne leichte Wanderung führt dich auf 1000 m Höhe durch eine der schönsten Landschaften Österreichs. Start ist in Kindberg beim Schwammerlwirt. Von hier aus kann man rund um den dicken Herrgott wandern: Details
♥ Wir senden dir mit den Reiseinfos einen Link, indem du sämtliche Informationen über den Wintersport und alle Verleihstellen von Skiausrüstung und Rodeln findest.
 
Für Kinder
Erlebnis & Tierpark Mautern (der Wilde Berg Mautern)
Zu sehen im Park sind 300 Alpentiere wie Füchse, Bären, Wölfe oder Luchse genauso wie Ziegen, Schafe und Hasen im Kinderbauernhof. Spiel und Spaß gibt es außerdem im Spielpark oder im Kinderstadl. Das Auerwildpärchen Ulrich und Ulrike, die größten Hühnervögel Europas, freuen sich schon auf die Besucher im Park. Ein neues Gehege sorgt dafür, dass sich diese heimischen Vögel auch rundum wohlfühlen. Bei der neuen „Wilde Kugelbahn“ kannst du deine eigene Holzkugel durch verschiedene Hindernisse vom Berg ins Tal schicken. Für Spaß & Spannung ist dabei gesorgt. Langeweile gibt es hier nicht. In der Steinbockalm kann der Hunger gestillt werden, hier werden ausschließlich regionale Spezialitäten angeboten. Wieder hinab ins Tal geht es mit der Sesselbahn oder für Abenteurer mit dem Mountain Kart oder dem Wiesengleiter, sportliche können auch zu Fuß hinunter marschieren. Von Donnerstag bis Sonntag und in den Sommermonaten täglich geöffnet.

Gasthaus Prieselbauer:
Ein Erlebnis für Kinder ist das Gasthaus Prieselbauer mit Streichelzoo, Hirschgehege & Lamas. Vom Chalet aus zu Fuß in nur 1:15 Std. erreichbar oder mit dem Auto in 10 min.
 
Ausflüge
Bärenschützklamm (28 km)
Die Bärenschützklamm ist eine der schönsten Klammen Österreich. Schroffe Felsen und beeindruckende wilde Wasserfälle, deren steter Tropfen den Stein höhlt, führt dem Wanderer die unsagbare Kraft des Wassers vor Augen. Die Bärenschützklamm ist zum Naturdenkmal erklärt worden.

Peter Roseggers Geburtshaus der Kluppeneggerhof am Alpl (35 km)
Das Geburtshaus im Wald gibt Einblick in das harte und einfache Leben des bekannten Volksschriftstellers, das er bis zu seinem 17. Lebensjahr dort verbrachte. Das letzte Stück bis zum Hof Roseneggers ist zu Fuß auf einem schönen Wander- und Lehrpfad in 30 min. erreichbar.
 
Gut zu wissen
Am Hof leben Kühe, Ziegen, Katzen und ein Hund, die auf Streicheleinheiten warten.

Lebensmittel direkt in's Chalet liefern lassen:
Bei Billa könnt ihr aus der gesamten Produktpalette – mehr als 8.000 Produkte zu denselben Preis und Angeboten wie in den Filialen einfach und bequem online bestellen. Ihr könnt bereits vor eurer Anreise bestellen und bezahlen und bekommt die Lebensmittel direkt an den Urlaubsort geliefert. (Denkt dran, als Adresse eure Urlaubsadresse einzugeben)
https://shop.billa.at/
 

Lage

Anreise
Das Chalet ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


6,5

Bushaltestelle


6,5 km
Versorgung

Nächster Ort


6,5 km

Bankomat


6,5 km

Lebensmittelgeschäft


6,5 km

Restaurant


2,5 km

bewirtschaftete Hütte


4 km
Sport

Bademöglichkeit


6,5 km

Skigebiet


19 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:        

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
Sommer & Winter 1 Woche
Frühling & Herbst ab 2 Nächten
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00 Uhr
Anreise ab 15:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt 2 Wochen vor Urlaubsantritt per Überweisung auf das Konto der Vermieter.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Januar, 2019
Hallo,

Ich würde gerne für das Chalet Tannengrün im Mürztal eine Bewertung abgeben:

Wir waren über Silvester 2018/2019 im Chalet untergebracht. Christian und seine Familie haben uns mit offenen Armen empfangen und sich bestens um uns gekümmert. Sie sind unfassbar freundlich, offen und helfen euch gerne weiter. Sie haben uns und unserer Tochter ihren Hof gezeigt und uns das Gefühl gegeben, dass auch die kleinsten Kinder herzlich willkommen sind. Das Chalet lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Es liegt abgelegen und dennoch gut erreichbar in der Nähe der Stadt. Diese ist in wenigen Minuten zu erreichen und bietet alles, was man braucht. Der Hotpot hat unsere Erwartungen übertroffen und auch das kleine Häuschen ist einfach schnuckelig.
Wir waren erstaunt von der Freundlichkeit der Familie und haben uns bestens aufgehoben gefühlt. Immer wieder würden wir das Chalet buchen und können es, mit sehr gutem Gewissen, weiterempfehlen.

PS:
Am Abreisetag hatte es dann richtig angefangen zu schneien. Mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit gab uns Christian Schneeketten für unser Auto und begleitete uns mit ins Tal. Meinen Schal, den ich im Chalet vergessen hatte, hat er mir kostenlos nach Hause geschickt.

Liebe Grüße,
Laura Sophie

Oktober, 2018
Hallo Caro,

hier ist noch unsere Bewertung mit der Bitte und Erlaubnis diese zu veröffentlichen:

Recht spontan haben wir uns entschlossen unsere letzte Ferienwoche in Österreich zu verbringen.
Die Auswahl an ,,Last-Minute" Angeboten auf Hüttenland war prima und wir haben sehr schnell das wunderschöne Chalet Tannengrün entdeckt.
Die Anreise war trotz des ersten Ferienwochenendes in Bayern entspannt und ohne größere Staus oder Verzögerungen erledigt.
Das wirklich idyllisch und ruhig gelegene Chalet ist nagelneu, sehr gepflegt und top ausgestattet. Es sind sogar Spielzeuge, Bälle, Badmintonset und andere Freizeitspiele vorhanden.

Christian und Stefanie haben uns sehr herzlich empfangen und uns alles ausführlich erklärt und gezeigt.
Um den Grill und den Hot Pot anzufeuern steht Holz und Holzkohle zur Verfügung und darf kostenfrei benutzt werden. Sogar aus dem privaten Gemüsegarten durften wir uns bedienen. Solch nette und großzügige Vermieter erlebt man selten.
Die Lage ist sehr zentral, um wunderbare Ausflüge oder Wanderungen zu unternehmen. Dabei machten wir die Erfahrung, dass die Hochsteiermark trotz der sommerlichen Hochsaison angenehmerweise nicht von Touristen überlaufen ist. Da vergeht eine Woche schneller als einem lieb ist.

Viele Grüße
Christoph
August, 2018
Hallo Caro,

Der Urlaub im Chalet Tannengrün war für uns die perfekte Kombination aus Ruhe und Aktivität. Auf der Terrasse des ruhig gelegenen Ferienhauses ließ es sich prima mit einem Buch entspannen, während die Kinder das Hofgelände erkundeten, mit den Tieren spielten, oder die im Haus vorhandenen Federballschläger nutzten. Die zahlreichen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung ermöglichten uns eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Sehenswert dabei auch die Bärenschutzklamm, die Kesselfallklamm und die Lurgrotte in Semriach. Auch die Nähe zu Graz war für uns ideal. Bei der Bauersfamilie fühlten wir uns herzlich aufgenommen und gut betreut. Der Hot Pot war auf Wunsch zum entspannenden Tagesausklang geheizt. Im geschmackvoll eingerichteten und gut ausgestatteten Ferienhaus fühlten wir uns schnell heimisch, sodass die Kinder zur Freude von uns Erwachsenen schon am zweiten Tag beschlossen, natürlich im nächsten Jahr wiederzukommen. Im Vergleich zur Dachsteinregion sind die Preise in den Gasthäusern der Hochsteiermark deutlich moderater und auf den Speisekarten findet sich mehr „typisch steirische“ Kost. Besonders köstlich fanden wir das Essen im Restaurant Riegler in Bruck an der Mur. Hier besticht auch die schöne Gastterrasse mit Blick auf die Mur. Aber auch in der Pizzeria Lucente in St. Marein ließ es sich gut essen. Kochen im Ferienhaus mit einer Auswahl an vorhandenen Gewürzen, Essig und Öl natürlich auch immer eine gute Option. Wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder und freuen uns jetzt schon drauf!

Vielen Dank und herzliche Grüße
Ursula
Juli, 2018
Hallo Caro,

wir haben vom 30.6. - 14.7.2018 einen supertollen Urlaub im Chalet Tannengrün in der Hochsteiermark verbracht. Das Haus ist wunderschön und sehr gemütlich, liegt in malerischer Umgebung, total ruhig. Man hört keinerlei Auto - oder Zugverkehr, nur Grillen zirpen, Vögel zwitschern, Wald und Wind rauschen und hin und wieder weit entfernt Kuhglocken bimmeln. Alles ist ganz neu und sehr sauber. Auch die Betten sind sehr gut, nichts hängt durch. Trotz unserer Rückenprobleme haben wir von der ersten Nacht an super geschlafen. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl und wie zu Hause gefühlt. Auch die Gastgeberfamilie hat sehr dazu beigetragen. Die waren so nett und aufmerksam! Immer ansprechbar und hilfsbereit, trotzdem angenehm zurückhaltend. Wir durften uns nach Herzenslust mit Salat, Gemüse, Kräutern und Beeren aus dem Bauerngarten bedienen. Essig, Öl und Gewürze standen schon im Haus bereit. Lecker! Es gab auch ausreichend Frischhalteboxen und Verpackungsmaterial für Lebensmittel, Geschirrtücher, Putz- und Reinigungsmittel, Toilettenpapier. Wir mussten nichts kaufen. Auch Grillkohle und Feuerholz standen zur Verfügung. Die Infrarotsauna haben wir nicht genutzt. Aber der Hotpot war sensationell! Eine riesengroße Außenbadewanne, in der man herrlich entspannen kann. Manchmal, wenn wir tagsüber unterwegs waren, haben die Vermieter schon nachmittags den Hotpot für uns angefeuert. Dann konnten wir nach dem Wandern gleich ins warme Wasser hüpfen und unsere müden Muskeln entspannen. Schöne Wandermöglichkeiten zu Fuß direkt vom Chalet aus. Fußläufig in ca. 30 - 40 Gehminuten gibt es auch Einkehrmöglichkeiten in der Nachbargemeinde. Oder man fährt mit dem Auto zu schönen Rundwanderwegen mit guten Einkehrmöglichkeiten. Karten- und Prospektmaterial für Ausflüge und Aktivitäten waren reichlich im Haus vorhanden. Aber es war auch schön, nichts zu unternehmen, einfach nur Haus und Hof zu genießen und sich auf der Terrasse oder Wiese im Liegestuhl zu entspannen. Insgesamt aber vorteilhaft, wenn man mit dem Auto anreist, schon wegen der einsamen Lage des Hofes. Einkaufsmöglichkeiten sind gut, aber nur mit dem Auto erreichbar. Kein nennenswerter ÖPNV. Wir fanden es gut, dass der Tourismus insgesamt in der Gegend noch nicht so stark ausgeprägt ist und man mehr auf Wochenendbesucher eingestellt ist. So waren Wander- und Ausflugsziele nicht so überfüllt und das Personal immer sehr freundlich und serviceorientiert. Bevor man eine bestimmte Lokalität ansteuert, empfiehlt es sich aber zu checken, wann dort Ruhetag oder Urlaub ist. Die Einheimischen sind alle sehr freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen. Wir könnten noch lange weiter schwärmen... Es war ein rundum gelungener, erholsamer Urlaub. 5 Sterne plusplus! Wir werden gerne wiederkommen und das Chalet Tannengrün mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

VieLe Grüße
Bettine
Juni, 2018
Hallo Caro,

die Unterkunft war super.
Sehr sauber
Ruhig
Sehr nette Vermieter
Für die Kinder war es Klasse
Eine gute Aussicht
Man hat sich rund um wohlgefühlt
Die Landschaft ist wunderschön, super zum wandern
Alles sehr positiv

Gruß
Manuel
Mai, 2018
Liebe Caro,

über unseren Kurzurlaub im Chalet Tannengrün können meine Partnerin und ich nur positives berichten!

Dank der schönen Gegend, der ruhigen Atmosphäre und der tollen Gegebenheiten des Hauses, ist es uns gelungen ein paar Tage Auszeit von unseren jeweils stressigen Berufen zu nehmen.
Die Gastgeberin und der Gastgeber waren sehr freundlich und aufmerksam, die Ausstattung und die Sauberkeit des Chalets top! Die Katzen des Hofes trugen ihr übriges positiv dazu bei :-))

Ein kleiner Tipp zum Schluss - hilfreich wäre ein Hinweisschild an der Abzweigung zum Chalet.

Liebe Grüße
Gabi und Ingrid

Liebe Gabi & Ingrid,

vielen Dank, für den Hinweis mit dem Schild zur Abzweigung. Ich habe es dem Vermieter bereits weitergeleitet.

Liebe Grüße Caro

März, 2018
Liebe Caro,
Wir waren sehr zufrieden und haben uns auf der Hütte unglaublich wohl gefühlt. Es war ein sehr schöner Urlaub und auch die Umgebung war einfach traumhaft, ein richtiges Winterwunderland.
Auch die Familie war sehr nett und wir würden gerne bald wieder kommen.
Liebe Grüße,
Sabrina
mehr Bewertungen ...
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Chalet Tannengrün
im Mürztal

Chalet Tannengrün im Mürztal Chalet Mürztal
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Caro vom Hüttenland
Caro vom Hüttenland
caro@huettenland.com
Mobil +43 677 6248 2883
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP