Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Jahreszeiten

Beschreibung


"Fichtenhütt'n" Tuxer Alpen
ÖSTERREICH | Tirol | Inntal | Lage 1180 m | 40 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer
Berghütte | in Alleinlage | Urlaub mit Hund | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

... in Alleinlage am Waldrand gelegen genießt man hier eine traumhafte Aussicht in das Inntal und auf das Karwendelgebirge. Wunderschön sind die Sonnenaufgänge am Morgen, wenn die Sonnenstrahlen über das Karwendelgebirge hinunter in´s Tal einziehen.

Die aus Holz und Stein erbaute Hütte steht auf einem einsamen Aussichtsplateau. Die Scheune neben der Hütte, die Wiese davor und der Wald hinter der Hütte runden das idyllische Bild der Fichtenhütt´n perfekt ab.

Die Berghütte selbst bietet alles, was man für einen erholsamen Urlaub braucht. Es gibt eine Wohnstube mit großem gemauerten Holzofen, einer Eckbank und 2 gemütlichen Liegen, ein WC mit Dusche und eine kuschelige Schlafkammer.

In den Tuxer Alpen findest du unzählige Wanderwege und idyllische Mountainbiketouren. Direkt von der Berghütte aus Pilze und Beeren sammeln, ein Tag am Weißlahn See, das sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten in dieser Region.

Wer will, kann direkt von der Hütte aus Skitouren machen, Winter- oder Schneeschuhwandern oder einfach durch den Schnee stapfen. Es stehen auch mehrere kleinere und größere Skigebiete zur Auswahl. Langlaufen und Rodeln ist ebenfallls in nächster Nähe möglich.

TIPP Bio-Bauernladen: Sehr zu empfehlen ist der Bio-Bauernladen in Kolsass mit einem schönen Angebot an regionalen Lebensmitteln. Es gibt Bauernbrot, Speck, Käse, Joghurt, Honig, Schnaps..... und sogar einen Weltmeisterkäse - den Kolsasser Korbkäse. Adresse: Florian Waldauf Straße 1, 6114 Kolsass, Tel. +43 5224 67406. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.30 und 15.00-18.30, Sa 8.00-12.00.

Jeden Samstag vormittags gibt's auch die beliebten Bauernmärkte, wo man regionale Köstlichkeiten direkt vom Bauern kaufen kann. Die schönsten Märkte sind der Bauernmarkt in Hall in Tirol oder in Schwaz, beides sehr schöne Altstädte mit zusätzlichen, umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten.
 

Fotos

Vollbildmodus
Land-Logo
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die urige Stube
... die urige Stube
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... mit gemütlicher Eckbank
... mit gemütlicher Eckbank
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... da lässt sichs gut leben
... da lässt sich's gut leben
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... zwei Schlafsofas in der Stube
... zwei Schlafsofas in der Stube
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die Küche mit gemauertem Holzherd
... die Küche mit gemauertem Holzherd
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die flauschige Schlafkammer
... die flauschige Schlafkammer
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... dank Kachelheizung kuschelig warm
... dank Kachelheizung kuschelig warm
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... das Bad
... das Bad
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... komplett aus Holz
... komplett aus Holz
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... und Warmwasser-Dusche
... und Warmwasser-Dusche
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die Hütte in Alleinlage
... die Hütte in Alleinlage
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die Aussicht ins Weertal
... die Aussicht ins Weertal
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... Richtung Westen, das Karwendelgebirge
... Richtung Westen, das Karwendelgebirge
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... der Blick ins Inntal
... der Blick ins Inntal
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... einfach herrlich diese Aussicht
... einfach herrlich diese Aussicht
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die leere Scheune hinter der Hütte
... die leere Scheune hinter der Hütte
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... zur Weidener Hütte einkehren
... zur Weidener Hütte einkehren
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... und dann zur Nafing Alm wandern
... und dann zur Nafing Alm wandern
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... am Nafing See
... am Nafing See
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... oder beim Wasserfall die Natur genießen
... oder beim Wasserfall die Natur genießen
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... eine Tour zum Gilfert
... eine Tour zum Gilfert
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... oder zum Wildofen unternehmen
... oder zum Wildofen unternehmen
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die Hängebrücke am Kolsassberg
... die Hängebrücke am Kolsassberg
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... eine Erfrischung in Gartlach zu sich nehmen
... eine Erfrischung in Gartlach zu sich nehmen
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... oder beim Badesee Weißlahn
... oder beim Badesee Weißlahn
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... da bleiben keine Wünsche offen
... da bleiben keine Wünsche offen
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... die Hütte in wunderbarer Lage
... die Hütte in wunderbarer Lage
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... ein wahrer Wintertraum
... ein wahrer Wintertraum
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... Schneeschuhwandern in der Region Hall-Wattens
... Schneeschuhwandern in der Region Hall-Wattens
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... mit der Glungezerbahn
... mit der Glungezerbahn
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... oder mit dem Schlepplift in der Kalten Kuchl
... oder mit dem Schlepplift in der Kalten Kuchl
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... auf die perfekt präparierten Pisten
... auf die perfekt präparierten Pisten
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... für viel Spaß & Action
... für viel Spaß & Action
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... Kraft tanken in der Glungezer Hütte
... Kraft tanken in der Glungezer Hütte
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... und die Seele baumeln lassen
... und die Seele baumeln lassen
Diashow starten
Fichtenhüttn Tuxer Alpen ... für einen unvergesslichen Urlaub
... für einen unvergesslichen Urlaub
 

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

Strom


fließendes Wasser

Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit

E-Herd und Holzherd

Backofen


Spüle


Kühlschrank


Koch- und Speisegeschirr


Filter-Kaffeemaschine


Müllsäcke

Sanitär

Dusche


WC mit Wasserspülung


Toilettenpapier

Außenbereich

Terrasse


Balkon


Griller


Gartenmöbel

Tisch, Stühle und Liegestühle
Allgemein

Holzofen


Brennholz vorhanden


Wasserversorgung über eigene Quelle


Leitungswasser in Trinkwasserqualität


Radio


Handyempfang (netzabhängig)

Nicht vorhanden

Warmwasserspüle


Geschirrtücher


Handtücher


Fernseher


Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
Die Fichtenhütt'n liegt am Kolsassberg in den Tuxer Alpen. Kolsassberg ist eine kleine, auf etwa 900 m Seehöhe gelegene Gemeinde mit ca. 750 Einwohnern. Es liegt südlich des Inns in den Tuxer Voralpen mit wunderschönem Blick auf das Karwendelgebirge.

Die Tuxer Alpen sind ein Teil der Zentralalpen, im Süden beginnt Südtirol, im Norden Tirol. Eingerahmt werden die ca. 2500 Meter hohen Berge vom Inntal im Norden, dem Wipptal im Westen und dem Zillertal im Osten. Ein Gipfel reiht sich an den anderen. Im Juni und Juli locken in den Tuxer Alpen mit vielen Almrosen, ganze Berghänge erblühen in leuchtendem Rot.

Früher führten über die Tuxer Alpen die Schmugglerwege von Nord nach Süd. Das ausgezeichnete Wegenetz sowie die vielen Almen und Berggipfel machen diese Gegend für Wanderer und Naturliebhaber das ganze Jahr über besonders reizvoll.

Ganz besonders erwähnenswert ist, dass ein so kleines Bergdorf wie Kolsassberg Sommer wie Winter von A-Z alles bietet, was das Urlaubsherz begehrt:

* Almen- & Gipfelwanderungen sowie Biketouren
* Hängebrücken- & Rundwanderungen
* Hütten & Wirtshäuser zum Einkehren
* Sauna, Hallenbad & Wellness in der Hoferstubn
* Baden & Fischen in der Weißlahn
* E-Bike Verleih - Münchner Str. 11, 6130 Schwaz, +43 5242 63240
* Skilifte, Rodelbahn, Skitouren & Winterwanderwege

TIPP: Hansis Skischule am Kolsassberg | hier gibt es einfach alles für den Winter:
* Kurse: Ski, Snowboard & Skitouren
* Verleih: komplette Ausrüstung für Ski, Snowboard, Langlauf, Tourenski, Schneeschuhe, Rodeln...
 
Frühling, Sommer & Herbst
Direkt von der Hütte aus sind eine Vielzahl von Wanderungen und Bike-Touren möglich, zB. Hippold (2.643 m), Rote Wand (2.252 m), Sag Alpe (1.712 m), Weidenerhütte und Nafingsee (1.950 m) usw.

Von schönen Panoramawanderungen bis zu familienfreundlichen Wanderungen hat dieses Wandergebiet alles zu bieten.

Mountainbiken & E-Biken:
Mountainbike- und E-Bike-Freunde können sich hier glücklich schätzen, 42 Traumtouren mit weit mehr als 1.000 km Länge und 40.000 Höhenmetern in allen Schwierigkeitsgraden warten darauf, erobert zu werden. Einmalige Aussichtsberge, wunderschöne Berglandschaften und bewirtschaftete Hütten begeistern jeden Biker. Übrigens: Man ist hier auf den Spuren der Transalp-Challenge unterwegs.
Hier der Link zu den 42 Touren: MTB-Routen in der Silberregion Karwendel E-Bikes können hier ausgeliehen werden: E-Bike-Verleih
 
Winter
Skifahren:
Bei dieser Hütte kann man zwischen 5 verschiedenen Skigebieten wählen.

* Familien Skigebiet: (3 km) Hier fühlen sich Anfänger, Kinder und leicht Fortgeschrittene wohl. Ideal für Genuss-Skifahren ohne lange Wartezeiten. Es gibt einen Schlepp- und einen Skischuhlift, sowie einen Seillift und einen Zauberteppich für die Kleinen. Die Tageskarte für Erwachsene kostet EUR 18,00, für Kinder EUR 9,00. Leihgebühr vor Ort für eine Skiausrüstung mit Carvingskiern inkl. Schuhen und Stöcken EUR 18,00/Tag.

* Skigebiet Weerberg: (9 km) Lift mit einer Länge von 1460m befördert dich von 1.250m auf 1.500m. Dort oben erwartet dich eine bestens präparierte Piste, die für jedermann geeignet ist. Besonders wohl fühlen sich hier Familien mit Kindern, für die ein ideales Übungsgelände mit einem Förderband gratis zur Verfügung steht. Die Tageskarte für Erwachsene kostet EUR 20,00, für Kinder EUR 14,00.

*Skigebiet Glungezer: (12 km) Das ist ein hervorragendes Naturschnee-Skigebiet mit einer der längsten Abfahrten in Tirol. 22 Kilometer Pisten und die Höhenlage (950 m / 2.304 m) laden zum Schifahren oder Snowboarden bis in den späten Frühling ein. Die Tageskarte für Erwachsene kostet EUR 27,50, für Kinder EUR 16,50.

* Skigebiet Spieljoch: Das Skigebiet Spieljoch ist perfekt für den Urlaub mit Kindern, für Anfänger und Skifreunde, die überschaubare Hänge bevorzugen. Die Talstation liegt bequem in der Ortsmitte von Fügen. Der Gästekindergarten direkt bei der Bergstation bietet den Eltern die Möglichkeit, das Pistenvergnügen voll zu genießen. Das Skigebiet Spieljoch wurde von Skiresort.de zum führenden Skigebiet bis 30 km Pisten ausgezeichnet.

* Skigebiet Hochfügen: Der Begriff „Erstes Zillertal Skigebiet“ wird hier wörtlich genommen. Mit 89 km Skipisten bis auf 2.500 m Höhe bietet das Skigebiet Hochfügen für jede Schwierigkeitsstufe passende Pisten. Auch Freerider finden schier endlose Off-Piste Möglichkeiten, im Betterpark Hochzillertal können Freestyler unter verschiedenen Kickern je nach Können wählen. Das Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal wurde im Winter 2013/2014 von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als 5-Sterne-Skigebiet ausgezeichnet. (insgesamt 4 Auszeichnungen erhalten)

Skitouren: Diese Region ist ein Geheimtipp für Tourengeher und bietet eine Bergkulisse, die ihresgleichen sucht. Du kannst mehrere einsame Skitouren machen, zB. Rote Wand (2.217 m), Roßlaufspitze (2.248 m), Gilfert (2.506 m), Wildofen (2.553 m) usw.
Wenn du noch Anfänger bist, kannst du auch eine geführte Alpin-Skitour bei einem erfahrenen Skiführer buchen. (EUR 240,00/Tag, bis zu 3 Personen)
Tourenski mit Fell, Stöcken und Helm kannst du vor Ort um EUR 24,00/Tag mieten.
Bitte beachte besonders, wenn du alleine eine Tour machst, die Lawinengefahr. Hier die Seite des Tiroler Lawinenwarndienstes:
http://lawine.tirol.gv.at/, du solltest dich immer vor einer Tour über die Gefahrenstufe informieren.

Schneeschuhwandern/Winterwandern:
Direkt von der Hütte aus sind wunderbare Schneeschuh- und Winterwanderungen möglich. Bei einer Schneeschuhwanderung lernst du eine ganz neue Seite des Winters kennen. Ohne jegliche Vorkenntnisse und ohne besondere körperlichen Voraussetzungen kann jede und jeder Wanderungen zu eindrucksvollen Plätzen in der Winterlandschaft machen. Und wer höher hinaus ins alpine Gelände möchte, kann mit den Schneeschuhen dieselben Wege wie die Tourengeher machen. (Bitte bei Höhenwanderungen vorher beim Lawinenwarndienst unter http://lawine.tirol.gv.at/ über die Gefahrenstufe informieren)
Schneeschuhe kannst du vor Ort um EUR 8,00/Tag mieten.

Rodeln:
Es gibt eine romantische Naturrodelbahn, die auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Die Gehzeit beträgt ca. eine Stunde und ist nicht allzu schwer zu bewältigen. Oben angekommen, lädt ein gemütliches kleines Berggasthaus zur Einkehr ein. Gestärkt und aufgewärmt geht es dann mit der Rodel talwärts. Eine Rodelfahrt gehört zu einem Winterurlaub unbedingt mit dazu.

TIPP: Bauanleitungen für Schneeschuhe:
Schneeschuhe sind keine Erfindung des 20. Jahrhunderts, die hat es schon immer gegeben, bei uns in den Bergen, bei den Eskimos, bei den Indianern usw. Man kann sie sich recht einfach um ein paar Euro selber bauen, entweder geflochten aus Weiden, aus Holz oder aus Aluminium, nachfolgend die Bauanleitungen:

* geflochtene Schneeschuhe aus Weiden (auch für Kinder)
* Schneeschuhe aus Holz
* Schneeschuhe aus Aluminium
 
Action & Abenteuer
Paragleiten, Tandemsprünge & Drachenfliegen:
Bei Paragleitern und Drachenfliegern durch gute Thermik und EM Veranstaltungen bekannt ist die am Karwendel liegende Hinterhorn-Alm auf 1.550 m am Fuße des Hundskopfes. Abenteurer können sich hier unter http://www.airgliders.at zu Tandemsprüngen anmelden.
 
Ausflüge
Hallenbad mit Liegefläche innen und im Freien, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Solarium, Infrarotkabine, Massagen sowie tolle Kinderspielräume sind nur 3 km entfernt. Hallenbad: € 5,00, Kinder € 3,50; Sauna & Dampfbad € 10,00; Hallenbad, Sauna & Dampfbad € 12,00.

Die Swarovski Kristallwelten sind nur 15 Autominuten entfernt.

Das Silberbergwerk Schwaz, die Mutter aller Bergwerke ist nur 20 Autominuten entfernt.
 
Gut zu wissen
TIPP Bio-Bauernladen: Sehr zu empfehlen ist der Bio-Bauernladen in Kolsass mit einem schönen Angebot an regionalen Lebensmitteln. Es gibt Bauernbrot, Speck, Käse, Joghurt, Honig, Schnaps... und sogar einen Weltmeisterkäse - den Kolsasser Korbkäse. Adresse: Florian Waldauf Straße 1, 6114 Kolsass, Tel. +43 5224 67406. Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.30 und 15.00-18.30, Sa 8.00-12.00.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Zillertaler Krapfen und Tuxer Leber (Geheimtipp)
bis 31.12.2020  jeden 1.
Jeden 1. Dienstag im Monat gibt's Zillertaler Kaskrapfen und Tuxer Leber beim Gasthaus Steixner in Weer.

Der "Stuixna" ist ein gutes typisches Tiroler Gasthaus und sehr beliebt, deshalb bitte reservieren unter +43 5224 675 81
Gasthof Steixner, Kuntenweg 1, 6114 Weer jeden 1. Dienstag im Monat
FÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz
bis 31.03.2018
Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie!
Treffpunkt: TVB Hall, Hall in Tirol Mo, Do und Sa - 11:30
Haller Bauernmarkt
bis 29.12.2018  jeden Samstag
Wöchentlicher Treffpunkt für Ernährungsbewusste und Genießer regionaler Produkte ist der Haller Bauernmarkt am Oberen Stadtplatz. Ob frisches Gemüse und Obst, Milchprodukte oder selbst gemachtes Brot und Marmeladen - was auf den heimischen Feldern und Gärten wächst kann hier jeden Samstag direkt verkostet und gekauft werden.
Oberer Stadtplatz, Hall in Tirol jeden Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Geführte Wanderung: Nature Watch im Winter - Spuren im Schnee
bis 30.03.2018  jeden Freitag
Ein Naturerlebnis der besonderen Art bietet Nature Watch auch im Winter. Ausgestattet mit einem Swarovski Fernglas, Schneeschuhen und begleitet von einem ausgebildeten Nature Watch-Guide, erforschen unsere Gäste die winterliche Region Hall-Wattens. Man geht auf Entdeckungsreise und Spurensuche im Schnee und lernt so die fast unberührte Natur des Naturpark Karwendel, dem größten Naturpark Österreichs, kennen. Walkingstöcke stellt der TVB kostenlos zur Verfügung.

Dauer: ca. 3 Stunden
➜Treffpunkt: Parkplatz Eingang Halltal, Absam
➜Gästetarif: kostenlos; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 5,00 pro Person
➜Normaltarif: EUR 10,00; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 10,00 pro Person
➜Anmeldung: bis spätestens Donnerstag 18.00 Uhr im TVB Region Hall-Wattens

Halltal, Absam 10:00 Uhr jeden Freitag
Stadtführung: Reise ins Mittelalter - Zu Fuß durch die Jahrhunderte
bis 31.03.2018
In Begleitung unserer Stadtführerin entdecken unsere Gäste bezaubernde Plätze, schmale, verwinkelte Gassen, „sprechende“ Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols wie die Burg Hasegg mit dem Münzerturm und den Oberen Stadtplatz mit Rathaus und Magdalenenkapelle.
Treffpunkt: TVB Hall, Hall in Tirol 10:00 Uhr Mo, Do, Sa
Geführte Wanderung - Mit Schneeschuhen durch den Winterwald
bis 26.03.2018  jeden Montag
Querfeldein geht es bei unserer Schneeschuhwanderung am Tulferberg. Stapfend durch die weiße Winterpracht im Naturschnee des Skibergs Glungezer gewinnt man einzigartige Eindrücke der Umgebung.

➜Dauer: ca. 3,5 Stunden (inklusive Umtrunk)
➜Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27, Tulfes
➜Gästetarif: kostenlos; Leihgebühr Schneeschuhe EUR 5,00 pro Person

➜Anmeldung: bis Montag 12.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Treffpunkt Tourismusbüro Tulfes, Tulfes 14:00 Uhr jeden Montag
BACKKURS - Brotbacken am Bauernhof
bis 29.03.2018  jeden Donnerstag
Jungbäuerin Johanna Strasser aus Absam zeigt uns, wie man schon vor Jahrhunderten Brot gebacken hat: Selbstgemahlenes Getreide wird zusammen mit natürlicher Hefe und gehaltvollen Gewürzen zu duftendem Bauernbrot gebacken. Schon Stunden vorher wird der Ofen eingeheizt, die Asche vor dem Backen eigenhändig entfernt. Aus frischem Teig formen wir kleine Brotlaibe, verzieren und backen sie. Das noch warme Bauernbrot mundet fantastisch! Mit echter Butter und einer Erfrischung dazu lässt es sich leben. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!

➜Anmeldung: bis spätestens Mittwoch 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Pungghof, Salbergstr. 52, Absam 14:00 Uhr jeden Donnerstag

Lage

Anreise
Die Hütte ist in Alleinlage in den Tuxer Alpen. Sie ist ganzjährig erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

Versorgung

Nächster Ort

8,9 km

Bankomat

8,9 km

Lebensmittelgeschäft

8,9 km

Restaurant

5,3 km
Sport

Bademöglichkeit


2,5 km - Hallenbad und Liegewiese im Freien bei der Hoferstubn
12,5 km Badesee Weißlahn

Skigebiet


2,5 km (kleine nette Liftanlage)
9,5 km (Skigebiet Weerberg)
12,5 km (Skigebiet Glungezer)

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis: 9:30 Uhr
Anreise ab: 14:30 Uhr
Zahlungskonditionen
Bei Buchung wird 13 % des Preises als Anzahlung fällig. Die Restzahlung wird in bar bei Anreise bezahlt.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System

Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details

Kinderermäßigung
Bei dieser Hütte ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Hunde sind willkommen.

EUR 7,00 | Nacht | Hund
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Restmüll, Glas, Metall

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen

Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...




 

"Fichtenhütt'n"
Tuxer Alpen

Fichtenhütte Tuxer Alpen
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Karin vom Hüttenland
karin@huettenland.com
Mobil: +43 650 8848 393
Mo-Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP