Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Ascherer Almhütte Thierseetal ... der holzvertäfelte Essbereich

Beschreibung

Almhütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ ohne Strom ✓ mit Hot Pot ✓


Ascherer Almhütte Thierseetal, Almhütte für 2 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Thierseetal | Lage 950 m | 60 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


Diese gemütliche Hütte in Alleinlage und mit Hotpot auf der Terrasse ist in den Berghang hinein gebaut und bietet einen grandiosen Ausblick auf den “Wilden Kaiser'' und ins Tal. Die Leidenschaft für natürlich verarbeitetes Holz und die Kreativität der Hüttenbesitzer ist von Außen wie auch im Innenraum zu spüren. Die Hütte ist mit sehr viel Liebe neu renoviert worden und bietet sich optimal für eine Familie oder romantische Zweisamkeit an. mehr anzeigen

Ein kurzer Naturweg führt vom Parkplatz hinterm Haus auf die großzügige Terrasse, wo sich eine Holzsonnenliege, ein kleiner und ein großer Holztisch sowie eine wunderschöne gemauerte Außenküche mit Pizzaofen, Gasgrill, Kühlschrank und Spüle befinden. Das Highlight auf der Terrasse ist natürlich der "HOTPOT". Er wird nach jedem Aufenthalt gereinigt und mit neuem frischen Quellwasser befüllt.

Wenn ihr in das Haus reinkommt, steht ihr in der kleinen aber feinen Küche. Ein Esstisch schmückt die gegenüberliegende Seite der Küchenzeile. Unter der Treppe ist eine gemütliche Ofenbank eingerichtet. Im oberen Stock befindet sich ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett, das der Besitzer liebevoll aus Teilen des alten Dachstuhles gefertigt hat. Im Zimmer befindet sich eine Tür zum zweiten Schlafzimmer, das mit einem Stockbett ausgestattet ist. Eine Holzwerkbank mit einem Steinwaschbecken ist eine Besonderheit im Bad, ein WC mit Wasserspüle und eine Dusche sind auch vorhanden.

Auf den Wiesen um die Ascherer Almhütte weidet das Almvieh des Bauern, was den typischen Almcharakter noch unterstreicht. Der Strom wird mit einer Photovoltaikanlage produziert (gespeichert für Nacht- bzw. Schlechtwetterbetrieb), dieser reicht für Licht und nicht stromhungrige Geräte wie Ladekabel oder Haarföhn aus. Ein Boiler zum selber Heizen sorgt für eine warme Dusche und Warmwasser in der Küche.

Viele schöne Wander- und Mountainbikestrecken sowie andere tolle Ausflugsmöglichkeiten haben wir beim Punkt "Freizeit" zusammengefasst.
 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Bauernmarkt in Kufstein
bis 01.08.2030  jeden Freitag
Auf diesem Wochenmarkt bzw. Bauernmarkt in Kufstein werden viele regionale Lebensmittel von Direktvermarktern angeboten. Diese frischen Produkte wie Obst & Gemüse, Wurstwaren, Fisch, Backwaren und Käse direkt vom Bauern bzw. Erzeuger aus der Region haben oft auch in Bioqualität.

Produkte
Hartkäse, Schnittkäse, Gouda, Hühnereier, Zucchini, Brot, Rindfleisch, Schweinefleisch, Hähnchenfleisch, Kuhmilch, Gartensalat, Blumenkohl, Lauch, Paprika, Kohlrabi, Wirsing, Brokkoli, Spinat, Frühlingszwiebeln, Aubergine, Salatgurken, Tomaten, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie, Frischkäse, Butter, Honig, Äpfel, Birnen, Mangold, Spargel, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren, Süßkirschen, Sauerkirschen, Pfirsiche, Zwetschgen, Pflaumen, Rhabarber, Brombeeren
Arkadenplatz in Kufstein jeden Freitag 09:00-14:00 Uhr
Passionsspiele Erl
bis 06.10.2019
Die Bärte werden immer länger. Die Männer, die sich die Haar schneiden lassen, werden immer weniger. Eigenartige Anblicke für unwissende Aussenstehende. Das Bild auf den Strassen des malerischen Dorfes Erl beginnt sich zu wandeln. Alle sechs Jahre. Seit mehr als 400 Jahren. Seit dem Mittelalter. Eine alte Tradition. Gelebtes Brauchtum. Die Passionsspiele Erl.
Über 600
Seit dem Mittelalter sind Passionsspiele ein wesentliches Merkmal der reichen Tiroler Kulturlandschaft. Der idyllische Ort Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Alte Überlieferungen berichten von bayrischen Wallfahrern, die 1613 ein Osterspiel auf der Scheiben in Erl gesehen haben. Aufführungen in Dankbarkeit für Gottes Schutz vor Pest und Krieg. Der Anfang der Geschichte rund um die Erler Passionsspiele. Heute stehen über 600 der insgesamt 1.450 Erler alle sechs Jahre auf der Bühne. Laiendarsteller. Das halbe Dorf spielt, geht in der Leidenschaft Passionsspiele Erl auf. Die Passionsspiele Erl zählen dabei zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hier und sonst nirgends
Die Passionsspiele Erl sind bekannt für ihre ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges. Der Text ist aktuell, modern, angepasst an die heutige Zeit. Die Passionsmusik wurde speziell für die Passionsspiele Erl komponiert, wird live von Chor und Orchester vorgetragen. Gespielt wurde in den mehr als 400 Jahren Passionsspielgeschichte an den verschiedensten Spielstätten. Die heutige Spielstätte, das Passionsspielhaus Erl wurde speziell für die Passionsspiele errichtet, fasziniert mit ihrer einzigartigen Architektur und Akustik. Für die Texterfassung der Passion Erl wurde ein prominenter Tiroler Autor gewonnen: Felix Mitterer hat den Text modernisiert und rückt den Menschen Jesus Christus ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Seine grenzenlose Liebe zu den Menschen wird thematisiert. Für eine ausgeprägte Szenengestaltung sorg der Regisseur Markus Plattner.
Passion trifft Festspiele
Seit 1979 beginnen die Passionsspiele Erl traditionell um 13.00 Uhr von Mai bis Oktober. Die letzten Passionsspiele wurden 2013 aufgeführt, die nächsten finden 2019 statt. In den Zwischenjahren können Musikbegeisterte hochrangige Orchesterkonzerte im Passionsspielhaus Erl genießen. Seit 1998 sind Opernaufführungen und Orchesterkonzerte im Rahmen der Tiroler Festspiele Erl zu sehen und zu hören.
Erl Mühlgraben 56 Samstag und Sonntag von 13:00 bis 16:00 Uhr
Weinfest Kufstein
Fr 12.07.2019 - Sa 13.07.2019
Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Stadtpark Kufstein Freitag und Samstag ab 17:00 Uhr
Seefest Thiersee
Fr 26.07.2019 - Sa 27.07.2019
Der kristallklare Thiersee. Kulinarische Köstlichkeiten. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes. Live-Musik. Die Zutaten für das Seefest Thiersee. Seit über 40 Jahren zieht das Sommerfest Besucher aus nah und fern an. Ein Wochenende ganz im Zeichen Tiroler Feiertradition umrahmt vom Flair des Thiersees.

Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Thiersee Freitag und Samstag ab 19:00Uhr
Operetten Sommer Kufstein
02. - 17.08.2019
Die Festung erklingt
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des Operetten Sommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen
Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des OperettenSommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.

Alle Termine:
Termin: Beginn:
Freitag, 2. August 2019 20.00 Uhr (Premiere)
Samstag, 3. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 4. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 9. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 10. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 11. August 2019 17.00 Uhr
Donnerstag, 15. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 16. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 17. August 2019 19.00 Uhr
Festung Kufstein Freitag bis Sonntag
Blumenkorso Ebbs
Do 22.08.2019 - So 25.08.2019
Blühende Wägen
Bedächtig kommt er um die Kurve. Schlängelt sich an der Kirche vorbei. Das Maul weit aufgerissen. Der gelb-lila getupfte Schwanz ist von grünen Stacheln gekrönt. Der Kopf thront erhaben über der Menschenmasse. Tiefrot leuchten die Blütenköpfe zwischen seinen weit aufgerissenen Zähnen. Blumige Kunst in Vollendung. Der Blumenkorso Ebbs.

Blumige vier Tage
Bereits zum 22. Mal findet 2019 Österreichs größter Blumenkorso Ebbs statt. Konzerte. Blumensteckparty. Schlagertag. Dorfparty. Vier Tage lang steht das Haflingerdorf ganz im Zeichen des Blumenkorsos, begeistert mit einem bunten Rahmenprogramm mit dem Auftritt von Hansi Hinterseer und dem großen Umzug als Höhepunkt.
Termin:
22.08.2019 20.00 Uhr Dorfabend
23.08.2019 20.00 Uhr Open Air Konzert mit Hansi Hinterseer
24.08.2019 09.00 Uhr Blumensteckparty, Schlagertag & Sommernachtsfest
25.08.2019 10.00 Uhr Großer Festtag - Blumenkorso durch Ebbs
Ebbs 
Almabtrieb in Kufstein
Sa 21.09.2019
Lautes Glockengeläute. Bunte Blumen. Kunstvoller Kopfschmuck. Regionale Spezialitäten. Gemütliche Bauernfeste. Gelebtes Brauchtum. Tradition im Kufsteinerland. Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Nächte kälter, der Herbst in seiner vollen Schönheit erwacht, kehren Kühe, Schafe und Pferde von den Almen in den Tiroler Bergen zurück ins Tal. Seit dem Frühjahr haben sie die Zeit auf den Almen verbracht. Bewegung. Beste Gräser und Kräuter. Jetzt wird ihre Heimkehr gefeiert. Almabtrieb. Bereits in den frühen Morgenstunden haben die Senner und Bauern ihre Kühe geschmückt, sich mit ihnen auf den oft kilometerlangen Marsch ins Tal begeben. Der spektakuläre Kopfschmuck, die aufs höchste polierten Glocken und Schellriemen sind der Danke der Bauern, für eine unfallfreie Almzeit. Im Kufsteinerland wird dieser Brauch nach alten Traditionen begangen. Die Feste im Tal sind geprägt von kulinarischen Genüssen. Bauernprodukte. Zillertaler Krapfen. Kiachl. Die Kühe bringen das Almflair ins Tal, sowohl in die acht malerischen Dörfer als auch in die naturnahe Festungsstadt mit ihrem historischen Flair. Ein Fest für alle Sinne.

Stylische Cafés. Tiroler Marktstände. Edle Bars. Kiachl und Blattl mit Kraut. Die neuesten Herbst/Wintertrends. Geschmückte Kühe. Die Alm kehrt jedes Jahr wieder im Herbst auf den Oberen Stadtplatz der Festungsstadt ein. Verbindet das städtische Flair mit dem ländlichen Idyll. Natur trifft Stadt. Trends treffen Tradition. Almabtrieb in Kufstein.

Almfest am Fuße der Festung Kufstein
An den Samstagen im September läuten die Tiroler Almabtriebe den Herbst im Land ein. Die Heimkehr der Kühe nach Kufstein fasziniert durch die Verbindung von Stadt und Land, bringt den Oberen Stadtplatz zum Klingen. Livemusik. Die Stadtmusikkapelle Kufstein. Das Krachen der Goaslschnalzer und die Schuachplattler „D´Koasara“. Traditionelle Handwerksarbeiten zeigen rund 30 Marktstände aus Tirol und Bayern. Kulinarische Genüsse der Region bringen das Kufsteinerland auf den Teller. Kiachl. Blattl mit Kraut. Alte Rezepturen. Von den Vereinen und Bäuerinnen der Region zubereitet. Kinder können beim Stockbrotgrillen in ländliche, kulinarische Traditionen eintauchen, Abenteuerluft schnuppern. Hüpfburgspringen und kleine Basteleien runden das Kinderprogramm ab. Am Nachmittag wird das bunte Treiben durch das Klingen der Kuhglocken ergänzt. Hunderte Kühe der Schwoicher Bauern ziehen durch die Festungsstadt. Bunt geschmückt. Gelebtes Brauchtum. Ein Tag in der naturnahen Festungsstadt ganz im Zeichen Tiroler Tradition.

Terminplan rund um die Kühe
Das Almabtriebsfest in Kufstein startet ab 10.30 Uhr am Oberen Stadtplatz. Echtes Brauchtum präsentieren die Plattler "D'Koasara" um 11.30 Uhr. Um 12.30 Uhr marschiert die Stadtmusikkapelle Kufstein am Oberen Stadtplatz für ein halbstündiges Marschkonzert ein. Die Goaslschnalzer Fischbachau zeigen anschließend altes Brauchtum. Gegen 14.30 Uhr folgt das große Highlight mit dem Einzug der Kühe der Schwoicher Bauern.
Oberen Stadtplatz.  ab 10:30 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Ascherer Almhütte Thierseetal Almhütte Thiersee
Land-Logo
Ascherer Almhütte Thierseetal ... der holzvertäfelte Essbereich
... der holzvertäfelte Essbereich
Ascherer Almhütte Thierseetal ... die liebevoll gestaltete Ofenbank
... die liebevoll gestaltete Ofenbank
Ascherer Almhütte Thierseetal ... die kleine Küche mit Holzofen
... die kleine Küche mit Holzofen
Ascherer Almhütte Thierseetal ... das 1. Schlafzimmer
... das 1. Schlafzimmer
Ascherer Almhütte Thierseetal ... mit großem Doppelbett zum Kuscheln
... mit großem Doppelbett zum Kuscheln
Ascherer Almhütte Thierseetal ... das 2. Schlafzimmer mit einem Stockbett
... das 2. Schlafzimmer mit einem Stockbett
Ascherer Almhütte Thierseetal ... das Bad mit sehr viel Liebe zum Detail
... das Bad mit sehr viel Liebe zum Detail
Ascherer Almhütte Thierseetal ... Dusche & Steinwaschbecken
... Dusche & Steinwaschbecken
Ascherer Almhütte Thierseetal ... die gemauerte Außenküche mit Pizzaofen
... die gemauerte Außenküche mit Pizzaofen
Ascherer Almhütte Thierseetal ... & Gasgriller
... & Gasgriller
Ascherer Almhütte Thierseetal ... der beheizte Hotpot
... der beheizte Hotpot
Ascherer Almhütte Thierseetal ... wird stets mit frischem Wasser neu befüllt
... wird stets mit frischem Wasser neu befüllt
Ascherer Almhütte Thierseetal ... zum Baden und Entspannen
... zum Baden und Entspannen
Ascherer Almhütte Thierseetal ... ein Platz zum Sonne tanken
... ein Platz zum Sonne tanken
Ascherer Almhütte Thierseetal ... Aussicht vom Balkon
... Aussicht vom Balkon
Ascherer Almhütte Thierseetal ... eine herrliche Aussicht
... eine herrliche Aussicht
Ascherer Almhütte Thierseetal ... der Weg zur Hütte
... der Weg zur Hütte
Ascherer Almhütte Thierseetal ... die Ascherer Almhütte
... die Ascherer Almhütte
Ascherer Almhütte Thierseetal ... Sonnenaufgang
... Sonnenaufgang
Ascherer Almhütte Thierseetal ... Blick auf die Berge
... Blick auf die Berge
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom

(Photovoltaik)

● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

(Gasherd)
● Holzherd

● Spüle


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(Camping Kühlschrank)

● Koch- und Speisegeschirr


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche


● WC


● Toilettenpapier


● Handtücher

Außenbereich

● Terrasse


● Balkon


● Grill


● Gartenmöbel

(Tische & Bänke)
● Holzsonnenliege
Allgemein

● Holzofen


● Kachelofen


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Radio


● Handyempfang


● Bettwäsche

Sonstiges
● Kinderbett
● Hotpot
Nicht vorhanden

● Fernseher

Freizeit

Umgebung
Ascherer Almhütte Thierseetal
Die Ascherer Almhütte liegt inmitten einer faszinierenden Landschaft. Zahlreiche Wanderungen auf Gipfel, Berghütten und Almen in einer herrlichen Bergwelt, die direkt von der Ascherer Almhütte los Starten, machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wandern

Almwanderungen direkt von der Hütte aus
● Pertal Alm | 1 h 00 min | 2,1 km
● Untere Trockenbachalm | 1 h 30 min | 4 km
● ObereTrockenbachalm | 1 h 40 min | 4,6 km
● Trainsalm | 1 h 45 min | 3,9 km
● Mariandl Alm | 2 h 10 min | 5 km

oder zur höchstgelegenen und berühmten Almkäserei Tirols "die Ackernalm" (3 h 50 min 10 km), dort werden auch Führungen und Verkostungen angeboten (von April bis Anfang November geöffnet).
Die Ackernalm ist auch ein sehr guter Ausgangspunkt für weitere schöne Bergwanderungen, wie zum Beispiel das hintere Sonnwendjoch (1.988 m), Veitsberg, Thalerjoch, Reichsteinalm, Valepp...

Gipfelwanderungen direkt von der Hütte aus
● Saurüssel | 50 min | 1,4 km
● Ascherjoch | 1 h 20 min | 2,5 km
● Rabenstein | 2 h 55 min | 6,3 km
● Nesselberg | 2 h 40 min | 5,9 km
● Rabenstein | 3 h 00 min | 6,5 km

In der Nähe der Almhütte erwartet euch ein Idyllischer kleiner Badesee, der bis zu 25 C° erreichen kann. Dort könnt ihr euch Tret-, Ruder- oder Delphinboote ausleihen und den See von der Wasseroberfläche aus erkunden. Es gibt auch einen Sprungturm, einen Beachvolleyball Platz und einen Spielplatz für die Kleinen unter euch. Fischen ist vom 1. Mai bis Oktober erlaubt (mit amtlicher Gastkarte).

Radfahren
Hier könnt ihr zwischen Bayern und Tirol radel´n, z.B. nach Bayrischzell zum Schliersee, Richtung Kufstein ins Inntal oder durch die schöne Hügellandschaft vom Thierseetal.

E-Biken
Die Ferienregion Kufstein gehört zur größten E-Bike-Region der Welt. Mit einem E-Bike kommt man in Tirol locker auf die Berge und es ist ein wunderschönes Erlebnis. Als Vergleich - Ein Mensch hat eine Leistung von etwa 100 Watt, wenn du dir also ein E-Bike mit einem 250 Watt Motor ausleihst, kommst du etwa 3x so leicht den Berg hinauf. Ein Streckennetz mit über 1.000 Radwegkilometer und 89 E-Bike Verleihpartner stehen zur Verfügung:
Hier einige Touren: E-Bike-Touren
Hier die Verleihstellen: E-Bike-Verleih

Laufen/Nordic Walken
Seerunde - bestens geeignet für Anfänger
Wachtelrunde
Hinterthiersee - dort werden auch Schnupperstunden angeboten

Ausflugsziele im Sommer
● Die nostalgische Fahrt mit der Wachtelbahn ist für Groß und Klein ein tolles Erlebnis. Sie fährt (Sa/So) im Sommer von Kiefersfelden bis nach Thiersee.

● Erkundet die majestätische Festung Kufstein oder besucht eines der zahlreichen Konzerte die im Sommer auf der Festung stattfinden.

● Besonders für Kinder aber auch für Erwachsene ist ein Besuch im Raritätenzoo Ebbs (36 Autominuten) oder im Wildpark Wildbichl (44 Autominuten) sehr schön und lehrreich.

● Thiersee
● Freischwimmbad Landl
● Hexenwasser Söll
● Hochseilgarten Geitau
● Wörgler Wasserwelten
● Filmmuseum am See in Vorderthiersee (Festspiele Erl)
 
Gut zu wissen
Wer nach einem größeren Angebot an regionalen Produkten sucht wie Biogemüse, Tees, Fleisch und vieles mehr, findet hier ein paar Tipps zu lohnenswerten Hofläden.

Beim Huberbauern in Ebbs gibt´s superguten Bergkäse, Tilsiter Emmentaler, Sennkäse aber auch Milch, Topfen, Molke, Buttermilch Frischkäse und Joghurt.
Adresse: Ritzer Sebastian, Buchberg 43, 6341 Ebbs, Tel. +43 5373 43861

Bei Anna und Franz Mairl, Hof Lenzen in 6252 Breitenbach am Inn, Haus 19, Tel. +5338 8467 …… erhaltet ihr außerdem noch - Frischgemüse, eingelegte Gemüse und Kompott, Säfte, Liköre.

Der Schwoicherbauer in 6300 Wörgl, Mühlstatt 4,Tel. +43 664 920 1885 ……. verkauft ab Hof - Bio-Fleisch, Bio-Honig, Bio-Brot, Edelbrände, Saft und Bio-Obst.
 

Lage

Anreise
Die Hütte ist im Frühling, Sommer & Herbst mit dem Auto über einen Forstweg erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Bahnhof


18 km

Bushaltestelle


4 km
Versorgung

Nächster Ort


4 km

Bankomat


11 km

Lebensmittelgeschäft


11 km

Restaurant


4 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Anreise ab 15:00 Uhr
Abreise bis 10:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Bei Buchung wird die Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung ist bei Anreise in bar vor Ort zu bezahlen.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

- € 7,00/Nacht
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Biomüll, Plastik, Papier, Glas, Metall

Bewertungen

 
Dezember, 2018
Hey Conny,

wir hatten wie erwartet einen traumhaft schönen Urlaub auf der Ascherer Almhütte.
Wirklich ein perfekter Urlaub zum Entspannen und auch mit Kleinkind kein Problem.

Grüße
Jana

August, 2018
Hallo Conny,

ich bewerte gerne per E-Mail.

Die Ascherer Almhütte hat unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt.
Sehr liebevoll und originell sowie funktional eingerichtet. Dabei sehr sauber und alles verfügbar was wirklich benötigt wird. Highlights sind (neben der Hütte mit Alleinlage und grandiosem Ausblick ins Tal) der Hotpot und der Holzbackofen. Rezepte dafür gibt es auch. Wir hatten uns z. B. auch Flammkuchen gemacht. Wurde exzellent.
Fazit: Sehr empfehlenswert. Hoher Erholungswert.

Gruß Uwe
Juni, 2018
Hallo liebe Conny!

SUPER! SUPER! SUPER!

Mehr kann man nicht sagen! Echt, die Hütte mit allem und der Umgebung war Spitze (incl. Kühe samt Fliegen, grins), geschmackvoll und hochwertig eingerichtet, alles sauber, alles vorhanden. Umgebung spitzenmäßig! Wir haben uns bei den Wirtsleuten verabschiedet mit dem Versprechen wiederzukommen. Und Freunden hab ich mehrfach Hüttenland.de ans Herz gelegt, mit Videos usw. Wir waren ja im Herbst schonmal mit Euch unterwegs, in Breitenbach/Schönau, auch eine ähnliche Hütte, war genauso spitzenmäßig. Diese hier war nur halt für uns noch idealer, wenig Internet, wenig Handy, am A... der Welt- so wollten wir das!!

Bis zum nächsten Mal!

Cathleen Bröckert
Juni, 2018
Hallo Conny,

erstmal vielen Dank für die tolle und reibungslose Abwicklung – eure Seite werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen und selbst wieder nutzen. Zur Familie Lamprecht – also sooo liebe Leute. Wir haben beinahe die ganze Familie kennenlernen dürfen und alle sind super nett und sehr bemüht. Zur Unterkunft – ein Traum! Echt! So liebevoll eingerichtet, so eine tolle Lage, so ein toller Ausblick so liebe Kühe ;-) und so mega toller HotPot in dem wir viele schöne Stunden verbringen konnten. Wir sind uns sicher – wir kommen wieder. Somit vielen Dank für alles.

Viele Grüße
Dominika
Juni, 2018
Hallo Conny,

dieser Urlaub war wieder fantastisch. Wir waren ja schon das 2. Mal in der Ascherer Almhütte und es war wieder genauso schön. Helene und Stefan sind ganz liebe Gastgeber und lassen keine Wünsche offen. Sogar die Kühe sind auf unseren Wunsch hin, am 18.05.19 auf die Alm gekommen. Das traumhafte Bett, die tolle Außenküche na und der Hotpot, einfach nur ein raum. Wir kommen bestimmt ieder? Diese Almhütte ist für Urlauber, die einfach nur für sich sein wollen, die Ruhe genießen möchten und trotzdem täglich so ein paar anfallende Arbeiten erledigen möchten (heizen, selbst versorgen oder ein bisschen den Garten pflegen) perfekt. Na und dass es keinen Fernseher gibt, das ist natürlich das Beste. Wir haben uns Zeit für Spiele genommen, gelesen oder einfach mal in den Sternenhimmel geschaut. Also vielen Dank noch mal für die tolle Zeit und wir werden sehr lange von diesem Urlaub zehren.

Liebe Grüße und bleib schön gesund, von Herzen Bernd und Sylvia.
mehr Bewertungen ...
 

Jahreszeiten

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Ascherer Almhütte
Thierseetal

Ascherer Almhütte Thierseetal Almhütte Thiersee
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Conny vom Hüttenland
Conny vom Hüttenland
conny@huettenland.com
Mobil +43 677 6232 7822
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP