Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Urlaub in einem herrlichen Luxus Chalet

Beschreibung

Luxus Chalet ✓ mit Infrarot-Sauna ✓ mit WLan ✓ Brötchenservice / Frühstück ✓ Urlaub mit der Bahn ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


"Zirben Chalet" in der Waldheimat, Luxus Chalet für 2 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Steiermark | Oststeiermark | Lage 1081 m | 80 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


Dieses brandneue Chalet aus unbehandeltem Zirben-Vollholz mit vielen originellen Feinheiten verbindet gekonnt Entspannungs-Urlaub mit Naturerlebnis. Es liegt in St. Jakob im Walde sehr ruhig mit wunderbarem Weitblick auf das steirische "Joglland" oberhalb eines kleinen Bauernhofes. Die hochwertige Ausstattung und die durchdachte Gestaltung erzeugen eine einzigartige Wohnatmosphäre und vermitteln einen besonderen Charme zum Wohlfühlen. mehr anzeigen

Das Luxus Chalet passt genau in das kleine Dorf im steirischen Joglland und gehört zur Waldheimat und den Kraftspendedörfern mit mehreren Kraftplätzen. Dem Urlauber wird hier Außergewöhnliches geboten:

● Es stehen 7 Themenwanderungen zur Auswahl: Romaischlucht, Kräftepfad, Kneippwanderweg... Details
● Das Kräftereich, der Klangtunnel und das Stift Vorau sind ebenfalls nicht alltäglich: Details
● Der Europark, die alte Wassermühle, der Froschkönig und der Kraftstein gelten als "besondere Plätze: Details

Die vielen Ausflugsziele, Wanderungen ab Chalet, interessanten Fahrradtouren oder Schwimmen im naturbelassene Albertsee und im Winter Skifahren im nahegelegenen Familien-Skigebiet, Langlaufen auf den vielen zum Teil beschneiten tollen Langlaufloipen oder einfach nur Winterwandern durch die verschneiten Wälder lassen keine Wünsche offen. Man kann sich die Ausrüstung bei den Verleihstellen auch ausleihen. Details gibt es beim Punkt "Freizeit".

Zurück im Zirben Chalet kann man in der Infrarotsauna, auf der großzügigen Terrasse, am Kamin oder auf der offenen Galerie wunderbar relaxen. Es bietet sich auch ein romantisches Kerzerl-Dinner beim Forellengasthof Joglland an, hier gibt es die größte Forellen-Speisekarte Österreichs. Kinder lieben vor allem das freundliche Mini-Pony Pauli auf dem benachbarten Bauernhof.

Eier von freilaufenden Hühnern, Fleisch- und Wurstwaren gibt es bei mehreren Bauern in der Umgebung. Frische Milch, Käse und Butter ab Hof in ca. 1 km Entfernung, jeden Donnerstag gibt es frisches Bauernbrot.

Unkomplizierte Anreise mit Bahn möglich, Details siehe unter Menüpunkt "Lage".

Winter Specials
● 200 m zur Loipe
● 1,2 km zur Skipiste
● 2 Paar Schneeschuhe mit Stöcken vor Ort
 

 

Fotos

Vollbildmodus
Zirben Chalet in der Waldheimat Luxus Chalet Waldheimat mieten
Land-Logo
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Urlaub in einem herrlichen Luxus Chalet
... Urlaub in einem herrlichen Luxus Chalet
Zirben Chalet in der Waldheimat ... mit knisterndem Kaminofen
... mit knisterndem Kaminofen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... erbaut im kanadischen Blockhütten Stil
... erbaut im kanadischen Blockhütten Stil
Zirben Chalet in der Waldheimat ... knisterndem Kaminofen
... knisterndem Kaminofen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... einem Traum von einer Küche
... einem Traum von einer Küche
Zirben Chalet in der Waldheimat ... schwenkbarem Flachbildfernseher
... schwenkbarem Flachbildfernseher
Zirben Chalet in der Waldheimat ... und Treppe zur offenen Galerie
... und Treppe zur offenen Galerie
Zirben Chalet in der Waldheimat ... es gibt 2 urgemütliche Schlafzimmer
... es gibt 2 urgemütliche Schlafzimmer
Zirben Chalet in der Waldheimat ... mit handgebauten Zirbenholzbetten
... mit handgebauten Zirbenholzbetten
Zirben Chalet in der Waldheimat ... ein Schlafzimmer ist im Erdgeschoß
... ein Schlafzimmer ist im Erdgeschoß
Zirben Chalet in der Waldheimat ... und eins oben auf der Galerie
... und eins oben auf der Galerie
Zirben Chalet in der Waldheimat ... mit
... mit "Durchblick"
Zirben Chalet in der Waldheimat ... schöner kann Schlafen nicht sein
... schöner kann Schlafen nicht sein
Zirben Chalet in der Waldheimat ... das extravagante Badezimmer
... das extravagante Badezimmer
Zirben Chalet in der Waldheimat ... anspruchsvoll & schön
... anspruchsvoll & schön
Zirben Chalet in der Waldheimat ... privat Spa
... privat Spa
Zirben Chalet in der Waldheimat ... die komfortable Terrasse
... die komfortable Terrasse
Zirben Chalet in der Waldheimat ... mit massiver Sitzgruppe, Grill & Sonnenliegen
... mit massiver Sitzgruppe, Grill & Sonnenliegen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... und fantastischer Aussicht
... und fantastischer Aussicht
Zirben Chalet in der Waldheimat ... euer eigenes
... euer eigenes "Kräuterbett"
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Brötchenservice vom Bäcker
... Brötchenservice vom Bäcker
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Milch, Eier & Käse gibt's beim Nachbarhof
... Milch, Eier & Käse gibt's beim Nachbarhof
Zirben Chalet in der Waldheimat ... das schöne Zirben Chalet
... das schöne Zirben Chalet
Zirben Chalet in der Waldheimat ... freundlich & sympathisch
... freundlich & sympathisch
Zirben Chalet in der Waldheimat ... sehr sonnig bis zum Abend
... sehr sonnig bis zum Abend
Zirben Chalet in der Waldheimat ... das Luxus Chalet & der Bauernhof
... das Luxus Chalet & der Bauernhof
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Urlaub mitten im Grünen
... Urlaub mitten im Grünen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... der kleine Teich beim Chalet
... der kleine Teich beim Chalet
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Kneippwanderweg
... Kneippwanderweg
Zirben Chalet in der Waldheimat ... mit mehreren Kneipp-Stationen
... mit mehreren Kneipp-Stationen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... Abkühlung in der Romai Schlucht
... Abkühlung in der Romai Schlucht
Zirben Chalet in der Waldheimat ... die Mühlsteinhöhlen
... die Mühlsteinhöhlen
Zirben Chalet in der Waldheimat ... der Froschkönig versteckt sich im Wald
... der Froschkönig versteckt sich im Wald
Zirben Chalet in der Waldheimat ... im Barfußpark
... im Barfußpark
Zirben Chalet in der Waldheimat ... auf der Joglland-Roas
... auf der Joglland-Roas
Zirben Chalet in der Waldheimat ... der idyllische Albertsee, 10 km
... der idyllische Albertsee, 10 km
Zirben Chalet in der Waldheimat ... direkt vom Chalet aus
... direkt vom Chalet aus
Zirben Chalet in der Waldheimat ... führt dieser Weg zur Skipiste (1,2 km)
... führt dieser Weg zur Skipiste (1,2 km)
Zirben Chalet in der Waldheimat ... im herrlichen Winter im Joglland
... im herrlichen Winter im Joglland
Zirben Chalet in der Waldheimat ... und dieser direkt zur Loipe (200 m)
... und dieser direkt zur Loipe (200 m)
Zirben Chalet in der Waldheimat ... oder man zieht selber seine Spuren im Schnee
... oder man zieht selber seine Spuren im Schnee
Zirben Chalet in der Waldheimat ... und läßt sich verzaubern
... und läßt sich verzaubern
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

E-Herd

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

mit Gefrierfach

● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Kaffeeautomat

- Tschibo/Eduscho

● Toaster


● Müllsäcke


● Geschirrtücher


● Mikrowelle mit Grillfunktion
Sanitär

● Dusche


● WC


● Haarföhn


● Toilettenpapier


● Handtücher

Außenbereich

● Terrasse


● Grill


● Gartenmöbel

Massiver Holztisch
● Holzbänke, Sonnenliegen
Allgemein

● Zentralheizung

(Fußbodenheizung)

● Holzofen

(Schwedenofen mit Sichtfenster)

● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio


● Handyempfang


● Gratis-WLAN


● Bettwäsche

Sonstiges
● Infrarotsauna bis 65°C aufheizbar
● Kinderbettchen
● Kinder-Hochstuhl
● Brötchenservice (Jan. - Okt., Dez.)

Freizeit

Umgebung
"Zirben Chalet" in der Waldheimat im Joglland
Das Chalet passt genau in das kleine Dorf im steirischen Joglland und gehört zur Waldheimat der Kraftspendedörfer. Dem Urlauber wird hier Außergewöhnliches geboten, die Hauptthemen sind Kraftplätze und Wasser.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderbeispiele direkt vor Ort:

Kraftpfadwanderung: (5,7 km)
Der Kraftpfad führt ins benachbarte Wenigzell und gibt auf 15 Stationen Einblicke in jene Kraftquellen, die unser Universum, unsere Erde und letztendlich uns selbst entstehen ließen. Der Barfußpark in Wenigzell ist ein würdiger Abschluss dieser rund zwei Stunden dauernden Wanderung.

Kneippwanderweg: (6,5 km)
Wandern auf abwechslungsreichen Stationen der Kneipplehre. Der Kneippweg umfasst drei verschiedene Strecken, auf denen man Einiges erleben, genießen und erfahren wird. Es erwarten euch das Armwasserbecken im Europapark, verschiedene Gartenanlagen und wahrhaftige Kraftplätze. Auch ein Besuch bei der Kräuterbäuerin lohnt sich. Der Fußreflexparcour lässt euch die Natur wahrnehmen und beim „Jakobi-Bründl“ befindet ihr euch an einem mystischen Platz, wo sich der Alltag vergessen lässt. Für Junggebliebene gibt es im Bächlein eine Barfußspielstrecke neben dem Fußwasserbecken (Wassertretbecken).

Arzbergrundwanderweg: (8,3 km)
Auf dieser Tour erlebt man herrliche Ausblicke in die Region Joglland-Waldheimat. Diese Wanderung führt einen zu Kraftpunkten, vorbei an Bächen und hin zum ältesten Bauernhof im Dorf. Beim Gipfelkreuz am Arzberg angelangt, hat man sich nun einen „Einkehrschwung“ auf der Arzberghütte verdient.

Kaiser Karl Rundwanderweg: (7,4 km)
In den Rundwanderweg kann direkt vom Chalet aus nach 15 min leichtem Fußweg eingestiegen werden. Der Zielpunkt ist beim Gasthaus Orthofer auf 1.137 m Seehöhe. Diese Wanderung führt euch durch eine waldreiche Gegend zum Hochplateau des Ochsenkopfes, wo Kaiser Karl seinen ersten Auerhahn geschossen hat. Bei der Kohlstatt Kote auf 1.132 m befindet sich ein Kraftpunkt mit herrlicher Aussicht. Nach ca. 1,5 Std. Gehzeit kommt ihr wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Hochmoorweg: (6,5 km)
In diesen Rundwanderweg könnt ihr in ca. 800 m entfernt vom Chalet einsteigen. Dies ist eine schöne Wanderung rund um ein Hochmoorgebiet. Der Rundweg hat Aussichtspunkte, an denen man bis zum Plattensee und in die ungarische Tiefebene sehen kann. Beim Rundwandern trefft ihr auf mehrere Kraftorte. Das Hochmoor, ein 11 ha großes Moor, ist bewachsen von Farnen, Moosen, Steinmoosen, Schwarz- und Preiselbeeren. Das Sonnentor wurde der Sage nach im Andenken an einem Fuhrmann erbaut, der während der Arbeit samt Fuhrwerk im Moor versank. In einer Schleife geht’s an der gegenüberliegenden Seite des Moores mit Aussicht auf die Fischbacher Alpen zurück zum Ausgangspunkt.

Schwimmen:
Der Narnhoferwirt ist nur 4,7 km entfernt, hat ein sehr zu empfehlende Küche und ein herrlich angelegtes Badebiotop mit großzügiger Liegewiese.

Albert See 10 km: Das klare, saubere Wasser erfreut Groß und Klein an heißen Sommertagen. Der Kinderspielplatz für die Kleinsten und die Boccia-Bahn sorgen für Abwechslung. Wenn das Wetter einmal nicht so schön ist, empfiehlt sich ein Rundgang um den See oder ein Verweilen in der gemütlichen Seehütte.

In folgenden Büchern bist du über alle Freizeitmöglichkeiten bestens informiert, einfach draufklicken und gratis downloaden:
Wanderbuch
E-Bike & Radfahren

Biken:
Mit den eigenen oder bei mehreren Verleihstellen gemieteten Trekking- bzw. Mountainbikes seid ihr gerüstet für eine gemütliche Rundtour, eine anspruchsvolle Gipfeltour oder eine Genuss-Radl-Tour durch die hügelige Landschaft, z.B. zu kulinarischen Highlights, wie die Buchtelbar, dem Kuhcafe oder den steirisch guten Wirtshäusern.

Leihbikes direkt in der Nähe:
  • Gasthof Orthofer, Tel: +43 3336 8237
    5 E- Bikes Marke Cube in verschiedenen Größen
  • Kraft-Tank-Shop-Cafe Lueger, Tel.: +43 3336 820
    5 E-Bikes (2 Mountainbikes, 3 Trekkingbikes), Ladestation
  • Landhotel Berger, Tel.: +43 3336 8259
    E-Bikes (Mountainbikes), Ladestation

Radwege (leicht bis mittel)
  • Rundtour über den Arzberg nach Waldbach und wieder zurück, 14,3 km
  • Von Rettenegg nach Ratten: Anschluss an den R8 eine leichte Tour besonders für Familien und Genussradler geeignet, 10,5 km, ca. 1 Stunde
  • Auf's Stuhleck: Klassische Mountainbiketour auf den höchsten Gipfel der Fischbacher Alpen, eine der "glorreichen Sieben"-Touren, 10,3 km, ca. 1:30 Stunden
  • Von Wenigzell nach Waldbach: 15,3 km, ca. 2:30 Stunden
  • Bründlweg: 13,3 km, ca. 1:30 Stunden
Winter
Skifahren: (1,2 km vom Chalet entfernt)
Schneesicher und übersichtlich, das zeichnet die Liftanlagen in St. Jakob im Walde aus. Spaß im Schnee für die ganze Familie ist garantiert. Insgesamt werden 6 Pisten angeboten. Eine lustige Rumpel-Pumpel-Bahn für Kinder und das einmalige, samt Ski benutzbare Durchfahr-WC runden das Angebot ab. 2 Schlepplifte, 1 Tellerlift & 1 Übungslift. Für Anfänger gibt es professionelle Skischulen und Skikurse sowie Einzelstunden für Kinder und Erwachsene. Die Ausrüstung kann man mieten. Jeweils Dienstags und Freitags gibt es die Möglichkeit zum Nachtskilauf von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Danach ist Zeit für etwas Hüttengaudi. In urigen Skihütten direkt an den Pisten gibt es beste Après-Ski-Stimmung.

Langlaufen: (200 m zur Loipe)
Auf rund 80 bestens präparierten Loipenkilometern gibt es Touren für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Langlaufprofis.
Die Jogllandloipe und die Rabl-Kreuz-Loipe am Hochwechsel sind mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet und garantieren daher höchste Qualität unterstützt durch Ausrüstungsverleihe, professionelle Langlauftrainer und Lehrwarte sowie Schi- und Wachsservice.

Jogllandloipe:
Ist leicht bis mittel, mit 40 km Loipenlänge (7 km permanent beschneit), 20 km Skating, Flutlichtanlage (Dienstag und Donnerstag: 18:00 - 21:00 Uhr) mit Anschluß an die Rabl-Kreuz-Loipe. Die Beschneiungsanlagen und Snow-Farming bieten beste Schneebedingungen. Eine Flutlichtanlage (Dienstag und Donnerstag: 18:00 - 21:00 Uhr) sorgt für Langlaufspaß in den Abendstunden.

Rabl-Kreuz-Loipe:
Am Hochwechsel leicht bis mittel, mit 40 km Loipenlänge auf 1.350 m bis 1.500 m Seehöhe. Die Loipen umfassen die Panoramaloipe, die Herrensteinloipe und es ist ein Anschluss an die Jogllandloipe möglich.

Winterwandern & Schneeschuhwandern:
Die Fischbacher Alpen mit dem Joglland und mit Peter Roseggers Waldheimat im Nordosten der Steiermark sind ein ruhiger Mittelgebirgszug. Die meist eher leichten Touren bieten sich ideal für Winterwanderer und Schneeschuhwanderer an.

Man kann direkt vom Chalet aus die Landschaft erkunden. Zusätzlich gibt es noch eine schöne Auswahl an Möglichkeiten, hier ein paar Beispiele:
  • Winterliche Teufelsteinrunde
  • Dem Fischbach entlang
  • Fischbacher Winterwälder-Tour
  • Fischbacher Winterspazieren
  • Fischbacher Winter-Höhenweg
  • Falkensteiner Winterwanderweg
2 Paar Schneeschuhe mit Stöcken sind vor Ort, wenn ihr mehr braucht, gibt es einen Schneeschuhverleih, 3,0 km entfernt
Gasthof Orthofer, Filzmoos 12, St. Jakob im Walde, +43 3336 8237

Mit diesem Folder bist du über alle Wintermöglichkeiten bestens informiert, einfach draufklicken und gratis downloaden: Folder Winter
 
Für Kinder
Tierwelt Herberstein: (43 km)
Über 130 Tierarten leben hier und machen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Weißt du, wie weit Lamas spucken können, wie schnell Geparden ihrer Beute hinterhetzen oder wie pfiffig die Präriehunde sind? - Schau einfach vorbei in der Tierwelt Herberstein und erlebe tierische Abenteuer! Schärfe deine Sinne bei Mondscheinführungen oder erfahre Interessantes zu den Jagd- und Fressgewohnheiten unserer Tiere während unserer kommentierten Fütterungen.

Freizeitpark Stubenbergsee: (43 km)
ist ein Freizeitpark, Kinderparadies, Erlebniswelt für Groß und Klein. Der Freizeitpark liegt direkt am Stubenbergsee mit Minigolf, Pit Pat, Kegelbahnen, über 30 Kiddie-Rides, Kinderautobahn, Kindereisenbahn, Safari Jeeps, Schwebeseilbahn, Trampolin, Air Hockey, Bumber-Boote, Sportschießstand, Billard, Tischfußball, Tretboote und Tretmobile (mehrsitzige Fahrräder), Segway Verleih, Go Kart, Quads, Safari Riding Toys, und ein Safariland.
 
Ausflüge
Das Kräftereich:
Täglich und zu jedem Zeitpunkt wirken verschiedenste Kräfte auf den Menschen. Das Thema dieser Erlebnisausstellung ist jedoch nicht nur die Schwerkraft oder die Körperkraft - vielmehr werden Kräfte thematisiert, die man sich nicht von Vornherein ins Bewusstsein ruft. Warum bevorzugen Hunde "gute" Plätze? Sind Mondphasen wirklich für den Friseutermin von Belang? Fühlt sich ein roter Raum wärmer an als ein blauer. Das Kräftereich stellt auf 1.600m² wissenschaftliche Ansichten und unerklärte Phänomene gegenüber und lässt Besucher in zahlreichen interaktiven Stationen in die Welt der Kräfte eintauchen

Barfußpark in Wenigzell: (10 km)
Erlebe Naturmaterialien unter deinen Füßen. Der abwechslungsreiche Rundweg ist 1 km lang. Man hat hier die Möglichkeit, barfuß auf Wald- und Wiesenboden sowie über weitere, sehr verschiedenartige Materialien zu gehen. Aber auch der Gleichgewichtssinn wird gefordert, zwischendurch balanciert man über Holzpfähle und Palisaden. Insgesamt bietet der Barfußweg etwa 30 Erlebnisstationen. Der Eintritt ist frei und am Ausgangspunkt gibt es Schließfächer für Schuhe und die Möglichkeit zum Füße waschen.

Kerzerldinner für Zwoa im Forellengasthof Joglland in Rettenegg: (12 km)
Außergewöhnliches mehrgängiges Forellenmenü inkl. Weinbegleitung in romantischer Atmosphäre. Hier gibt es die größte Forellenspeisekarte Österreichs.

Wellness in der Joglland Oase: (10 km)
Die Joglland Oase in Wenigzell ist ein Wellness Paradies für Ruhe- und Erholungssuchende. Wellnessbecken & Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfbad und Solarium.

Alle Ausflugsmöglichkeiten der gesamten Region Joglland findest du hier - Ausflugsziele
 
Gut zu wissen
Wo der Name "Joglland" herkommt:
Einst soll die österreichische Kaiserin Maria Theresia durch den damals wie heute für europäische Verhältnisse relativ dünn besiedelten und noch recht einsamen Teil der Steiermark gereist sein. Um ihre Volksverbundenheit zu demonstrieren, ließ sie hin und wieder ihre Kutsche anhalten und fragte die meist männlichen Passanten, wie denn deren Name sei. »I bin da Jogl« („Ich heiße Jakob“), kam es sehr oft zurück. Nach einigen dieser Zusammentreffen soll die Kaiserin ausgerufen haben: "Diese Landschaft ist ja das reinste Joglland!"
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Backhendl-Mittwoch in der Buchtelbar
bis 31.12.2018
Jeden Mittwoch gibt es in der Buchtelbar Backhendl mit Kartoffelsalat.

Aber auch alle anderen Tage sind interessant - es gibt hier köstliche Riesenbuchteln, Egerländer (Mohn, Topfen, Powidl), Nußkipferl ...

Gasthaus Buchtelbar
A-8254 Wenigzell, Pittermann 99
Tel: +43 (0) 3336 / 2223
E-Mail: info@buchtelbar.at
Gasthaus Buchtelbar, Wenigzell Mittwoch
Sonnwend am Teufelstein
So 23.12.2018
Wanderung zur Wintersonnenwende.

In den frühen Morgenstunden, lockt jedes Jahr wieder das einzigartige Naturschauspiel der Wintersonnenwende auf den Teufelstein bei Fischbach.

Um Anmeldung für den Shuttlebus wird gebeten.
Shuttlebus vom Dorfplatz Fischbach 05:45 Uhr
Osterhasenkirtag 2019
So 14.04.2019
Traditionell beginnt der Palmsonntag in Fischbach mit der Palmweihe und der Prozession am Dorfplatz, anschließend findet ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche statt.

Ab 11:00 Uhr wird der Osterhasenkirtag, mit verschiedenen Verkaufsstände mit Bastelarbeiten, Handwerkskunst, Raritäten, Spezialitäten und Schmankerln aus der Region eröffnet. Für Kinder gibt es ein spezielles Osterhasenkirtags-Kinderprogramm mit einer Malwerkstatt und vielen lustigen Spiel- und Bastelstationen.
Weitere Highlights sind zum Beispiel der Osterhasenexpress, der durch den Ort fährt, die musikalische Umrahmung oder die Landmaschinenausstellung der Firma Sommersguter.
Blumen- und Höhenluftkurort Fischbach 
Geführte Wanderungen
01.05. - 31.10.2019
„Power of Nature“ – Die Heilkraft des Joglland-Waldes
Geführte Waldwanderungen zum Kennenlernen der Schätze des Waldes sowie der heilenden Wirkung von Kräutern, Blüten und Blättern auf Körper und Geist. Rosmarie Schwarz zeigt die Heilkraft des Joglland-Waldes und erklärt, warum eine bestimmte Baumart einer einzelnen Person gut tut. Termine nach Voranmeldung.

Kontakt:
Professionelle Wanderbegleitung
Rosmarie Schwarz
Tel.: 0676/92 38 342

Preis pro Person: € 6,-
Wenigzell Termine nach Voranmeldung
Krapfenkirtag 2019
So 21.07.2019
Bereits traditionell findet in Mönichwald der alljährliche Krapfenkirtag statt.

Am 21. Juli 2019 gibt es im Ortsteil Mönichwald wieder 10.000 Krapfen und Krapferl zu verkosten. Die über 100 hausgemachten Sorten und köstlichen Spezialitäten und Raritäten aus dem Joglland laden zum Genießen und Gustieren ein.

Die Kulinarik wir in der Region Joglland - Waldheimat sehr groß geschrieben, die Menschen hier legen viel Wert auf die Qualität und Regionalität der Produkte. So versuchen auch die Gasthäuser in der Waldheimat von Peter Rosegger möglichst mit den Ressourcen der Region zu kochen und ihre Gäste mit regionalen Schmankerln zu verwöhnen.
Tourismusverein Mönichwald
Obfrau Andrea Gruber
Tel.: +43 3336 4643
oder: +43 3336 4513 (Erna Schwengerer)
Mönichwald 
Joglland Kraftspendekirtag
So 18.08.2019
Brauchtum trifft auf Tradition
Die Region Joglland - Waldheimat verbindet man vielfach auch mit den Begriffen Brauchtum und Tradition. So findet schon seit Jahren der traditionelle Joglland Kraftspendekirtag statt. Der Veranstaltungsort ist jedes Jahr in einer der Mitgliedsgemeinden der Kraftspendedörfer Joglland.
Im Jahr 2019 findet der Kraftspendekirtag am 18. August 2019 statt. So wie jedes Jahr wird es ein buntes Programm für Groß und Klein und Jung und Alt geben. Auch die Bürgermeister der Region sind wieder mit vollem Einsatz bei dem Bürgermeisterbewerb dabei. Für musikalische Unterhaltung und Speis und Trank ist natürlich auch immer gesorgt.
Kraftspendedörfer Joglland
Strallegg 100, 8192 Strallegg
Tel: +43 3174 2366
Mail: kraftspendedoerfer (at) joglland. at
 

Lage

Anreise
Dieses Luxus Chalet in der Waldheimat ist ganzjährig sehr gut mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


23,3 km (Bahnhof Rohrbach Vorau)

Anreise mit der Bahn
1. Bahnhof Rohrbach Vorau, weiter mit dem Bus nach St. Jakob im Walde Ortsmitte
Bahn- und Busfahrplan
2. Abholung vom Besitzer
Versorgung

Nächster Ort


● St. Jakob im Walde - 3,5 km

Bankomat


● Raika - 3,6 km
(Kirchenviertel 105, 8255 St. Jakob im Walde)

Lebensmittelgeschäft


● Spar - 3,7 km
(Kirchenviertel 58, 8255 St. Jakob im Walde)
Die Lebensmittel kann man sich auch liefern lassen. Details

Restaurant


● Berger - 1,3 km
● Lueger - 3,6 km
● Narnhoferwirt - 4,7 km
● Forellenhof Joglland - 12,5 km
(8674 Rettenegg 104Kerzerl-Dinner und
größte Forellen-Speisekarte Österreichs)
Sport

Bademöglichkeit


● Badeteich beim Narnhofer - 4,7 km

Skigebiet


● die Pisten in St. Jakob im Walde - 1,2 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Anreise: ab 14:00
Abreise: bis 10:00
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Lediglich 1-2 Kinder bis 4 Jahre sind gratis.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Biomüll, Plastik, Papier, Glas, Metall

Bewertungen

 
Juli, 2018
Hallo Hans, 
wir haben zwei wunderschöne Wochen in Zirben Chalet verbracht. Unsere Erwartungen wurden vollsten erfüllt. Es hat alles wunderbar geklappt, und die Beschreibung der Hütte entspricht vollkommen der Wirklichkeit.
Wir konnten uns super erholen, haben tolle Wanderungen gemacht und auch die Erlebniswelt Tagebau in Eisenerz incl. Hauly-Fahrt ist sehr zu empfehlen. In der übrigen Zeit haben dann hin und wieder Mini-Pony Pauli und Katze Lilly für Kurzweile gesorgt.
Nicht unerwähnt lassen möchten wir noch den unermüdlichen Einsatz der Gastgeber. Robert und Rosi waren immer ansprechbar und haben uns in allen Belangen unterstützt und mit Rat und Tat weitergeholfen, egal ob es um die Unterkunft, mögliche Ausflugziele oder Autopannen gegangen ist.
Wir haben uns nie als Gäste, sondern viel mehr als Freunde gefühlt. Vielen Dank noch mal dafür. Das Zirben Chalet können wir uneingeschränkt weiterempfehlen, und wir werden auf jeden Fall wiederkommen. 

Viele Grüße
Sabine & Andreas
Juli, 2018
Hallo Hans,

das Chalet hat unsere Erwartungen übertroffen. Robert der Vermieter ist einfach super und sehr nett. Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf der Hütte und in der Umgebung kann man super wandern und Pfifferlinge finden. Alles war so wie beschrieben und es war sehr sauber und gemütlich. Die Pferde mit dem Chef Pauli waren sehr angenehm. Toll fanden wir, dass Robert uns nochmal am letzten Abend besuchte und wir noch einen gemütlichen Ausklang mit ihm hatten. Man kann nur sagen: Alles top, sauber, super Vermieter und wir kommen sicher wieder.
Schöne Grüße an Robert und Familie
Erika,Wolfgang,Steffi und Florian
Mai, 2018
Hallo lieber Hans,

erstmal möchten wir uns ( Claudia und Carsten) bei Dir für die tollen Infos die Du uns über alles gegeben hast bedanken. Dann als nächstes das Urteil zu der Hütte. Von Anfang an hat alles hervorragend geklappt.

Das Zirben Chalet ist einfach ein Traum. Besonders möchte ich auch nicht unsere tollen Vermieter vergessen. Wir hatten schon mehrmals Urlaub in Ferienhäuser ( über verschiedene Anbieter) gemacht, aber dieses Mal das war sowas von Klasse. Bei Robert und Rosi haben wir uns echt wohl gefühlt. Wir wurden von Anfang an wie Freunde behandelt.

Wir wissen gar nicht was wir noch schreiben sollen, weil es einfach schön war. Für uns nach den letzten Monaten mit dem ganzen Stress was wir hatten, haben wir uns obwohl es nur eine Woche war Super erholen können.

Danke nochmal für die schöne Zeit. Danke aber auch an Dich Hans für die Super Unterstützung

Auch die Landschaft, das sanfte hügelige Land. Einfach Traumhaft. Bin leider nicht der große Dichter, aber der Rossegger wusste wovon er geschrieben hat. Das kann ich jetzt auch verstehen warum er diese Landschaft so geliebt hat.

Ein kleiner Tip noch von mir bezüglich Mountain Bike bzw. Mountain Bike mit E-Motor. Da ich selber sehr viel mit dem Rad unterwegs bin kann ich Dir noch einen guten Tip geben wo man sehr gute Bikes ausleihen kann.

Fahrt am besten zum Gasthof Orthofer. Der Wirt vom Gasthof Orthofer ist ein richtig netter Mann. Der kümmert sich und macht und die Bikes sind ein echter Hammer.

Wir sind bzw. waren mit allem Super zufrieden und geben dem Zirben Chalet incl. Rosi und Robert und Deinem Team volle Punktzahl.

Liebe Grüße aus Niederbayern
(Ort und Familiennamen entfernt, Hans)

Carsten und Claudia


März, 2018

Es war wie schon letztes Mal alles perfekt nach unseren Wünschen u Verstellungen.

Glg Hermine ~ Manfred  
Februar, 2018
Lieber Hans,

Also kurz gesagt: es war ein Traum. Das Chalet war sogar besser alles man es erwartet hat, geschweige denn, auf den Fotos zu sehen war.
Ich würde ja gerne etwas auszusetzen haben, aber eigentlich hat alles gepasst!

Mit freundlichen Grüßen,
Felix


mehr Bewertungen ...
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

"Zirben Chalet" in
der Waldheimat

Zirben Chalet in der Waldheimat Luxus Chalet Waldheimat mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Hans vom Hüttenland
Hans vom Hüttenland
hans@huettenland.com
Mobil +43 699 1959 0267
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP