Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Alte Mühle in der Waldheimat ... zusammensitzen

Beschreibung

Selbstversorgerhütte ✓ Urlaub mit Hund ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


"Alte Mühle" in der Waldheimat, Selbstversorgerhütte für 1 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Steiermark | Obersteiermark | Lage 950 m | 35 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


Eine alte Wassermühle, außen in ihrem Ursprung erhalten, innen liebevoll und gemütlich ausgebaut. Hier kann man einen richtig gemütlichen Hüttenurlaub im grünen Herzen Österreichs verbringen, bei dem es an nichts fehlt. Die ''Alte Mühle'' gehört zu einem Bauernhof und liegt etwas abseits des Hofes. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Urlaubsaktivitäten. mehr anzeigen

Im unteren Bereich ist die schöne Wohnstube mit Küche, das WC und die Dusche. Dann geht’s über eine Holztreppe hinauf zu den kuscheligen Schlafzimmern, eines mit einem Bett und eines mit 3 Betten. Ein eingezäunter Bereich mit einer rustikalen Holzsitzgarnitur im sonnigen Garten sorgt für das richtige Urlaubsgefühl.

Es gibt eine Fischzucht auf dem Hof, hier werden Goldforellen, Bachforellen und Saiblinge gezüchtet. Die terrassenförmige Anlage ist sehr interessant und der Fisch für den Grill ist hier 100% frisch. Dank der schönen Lage der Selbstversorgerhütte kann man von hier aus die ganze Umgebung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto erkunden.

Das Kraftdorf Rettenegg ist ideal für unzählige sportliche Möglichkeiten. Man kann hier von der Selbstversorgerhütte bis in die Almregionen (Stuhleck, Pretul, Hochwechsel) wandern. Auf gut markierten und gepflegten Wanderwegen geht es entlang wilder Bäche abseits der Straßen. Ob große Touren oder gemütliche Wanderungen, hier ist für jeden etwas dabei. Eine Wanderung am Mühlenweg oder die Bewältigung einer besonderen Wanderstrecke, der "Joglland-Roas", die ein besonderes Erlebnis Wanderbegeisterte darstellt.

Gipfel - und Hüttenwanderungen sind direkt von der Hütte aus möglich.

Auch im Winter gibt es einiges um seinen Urlaub zu gestalten. Skitourenstrecken, Langlaufloipen und ein Skigebiet (St. Jakob im Walde) findet man hier genauso wie Winterspazierwege, Eislaufplatz und ein Hallenbad.

Winter Specials
● 2 Rodeln (Schlitten) vor Ort
● 2 Swissbobs vor Ort
● Nur 10 km zur Skipiste

Die Freizeit-Möglichkeiten sind in dieser Region sehr vielfältig, einen kleinen Einblick darüber erhältst du unter dem Punkt ''Freizeit''.

 

 

Fotos

Vollbildmodus
Alte Mühle in der Waldheimat Hütte Waldheimat mieten
Land-Logo
Alte Mühle in der Waldheimat ... zusammensitzen
... zusammensitzen
Alte Mühle in der Waldheimat ... urgemütlich
... urgemütlich
Alte Mühle in der Waldheimat ... in der Küche
... in der Küche
Alte Mühle in der Waldheimat ... gemeinsam kuscheln
... gemeinsam kuscheln
Alte Mühle in der Waldheimat ... oder alleine
... oder alleine
Alte Mühle in der Waldheimat ... Dusche & WC
... Dusche & WC
Alte Mühle in der Waldheimat ... auf der Terrasse sitzen
... auf der Terrasse sitzen
Alte Mühle in der Waldheimat ... frischen Fisch grillen
... frischen Fisch grillen
Alte Mühle in der Waldheimat ... die Fischzucht
... die Fischzucht
Alte Mühle in der Waldheimat ... bei der Hütt'n
... bei der Hütt'n
Alte Mühle in der Waldheimat ... die Mühlsteinhöhlen in St. Jakob i. W.
... die Mühlsteinhöhlen in St. Jakob i. W.
Alte Mühle in der Waldheimat das Peter Roseggerhaus in Wenigzell
das Peter Roseggerhaus in Wenigzell
Alte Mühle in der Waldheimat ... der Teufelstein
... der Teufelstein
Alte Mühle in der Waldheimat ... der Albertsee
... der Albertsee
Alte Mühle in der Waldheimat ... Hochwechsel
... Hochwechsel
Alte Mühle in der Waldheimat ... das Wetterkoglerhaus am Hochwechsel
... das Wetterkoglerhaus am Hochwechsel
Alte Mühle in der Waldheimat ... Gipfelkreuz am Stuhleck
... Gipfelkreuz am Stuhleck
Alte Mühle in der Waldheimat ... der Barfußpark in Wenigzell
... der Barfußpark in Wenigzell
Alte Mühle in der Waldheimat ... romantisch
... romantisch
Alte Mühle in der Waldheimat ... im Winter
... im Winter
Alte Mühle in der Waldheimat ... Stuhleck
... Stuhleck
Alte Mühle in der Waldheimat ... mit herrlichen Pisten
... mit herrlichen Pisten
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

(E-Herd)

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(mit Gefrierfach)

● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Müllsäcke

Sanitär

● Dusche


● WC


● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse


● Grill


● Gartenmöbel

(Tisch und Bänke & Liegen)
Allgemein

● Heizradiatoren


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio


● Handyempfang


● Bettwäsche

Nicht vorhanden

● Geschirrtücher


● Handtücher

Freizeit

Umgebung
Das idyllische Dorf Rettenegg liegt in den Fischbacher Alpen. Der südliche Teil des Gebietes gehört zum steirischen Joglland. Den höchsten Punkt des Gemeindegebietes bildet am nordwestlichen Rand der Höhenzug Pretul - Stuhleck (1782 m) Auch der Höhenzug des Wechsels gehört teilweise zum Gemeindegebiet. Ein idealer Ort für Menschen, die die Natur zu schätzen wissen, Ruhe suchen und sich in frischer Luft bewegen wollen. Die freundlichen Menschen und die herrlichen Landschaften dieser Region sind einen Besuch wert.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Gipfelwanderungen direkt von der Hütte aus:
Steinriegel |Gehzeit 2:20 Std.| Länge 6 km
Kogel | Gehzeit 2:10 Std.| Länge 7,1 km
Steinkogel | Gehzeit 1:50 Std.| Länge 6,1 km
Stuhleck | Gehzeit 3:20 Std. | Länge 8,4 km

Almen- & Hüttenwanderungen direkt von der Hütte:
Ganzalmhütte | Gehzeit 2:50 Std.| Länge 6,8 km
Kaiserhütte | Gehzeit 2:45 Std.| Länge: 6,6 km
Alois - Günther - Haus | Gehzeit 3:15 Std.| Länge: 8,4 km

Zusätzlich zu den oben angeführten Wanderwegen steht eine schöne Auswahl an besonders reizvollen Kneipp-, Moor- und Rundwanderungen zur Verfügung.

Kneippwanderweg St. Jakob im Walde: (leicht 6,5 km - 1,75 Std.)
Wandern auf abwechslungsreichen Stationen der Kneipplehre. Der Kneippweg umfasst drei verschiedene Strecken, auf denen man Einiges erleben, genießen und erfahren wird. Es erwarten euch das Armwasserbecken im Europapark, verschiedene Gartenanlagen und wahrhaftige Kraftplätze. Auch ein Besuch bei der Kräuterbäuerin lohnt sich. Der Fußreflexparcour lässt euch die Natur wahrnehmen und beim „Jakobi-Bründl“ befindet ihr euch an einem mystischen Platz, wo sich der Alltag vergessen lässt. Für Junggebliebene gibt es im Bächlein eine Barfußspielstrecke neben dem Fußwasserbecken (Wassertretbecken).

Arzbergrundwanderweg: (leicht 8,3 km - 3,5 Std.)
Auf dieser Tour erlebt man herrliche Ausblicke in die Region Joglland-Waldheimat. Diese Wanderung führt einen zu Kraftpunkten, vorbei an Bächen und hin zum ältesten Bauernhof von St. Jakob im Walde. Beim Gipfelkreuz am Arzberg angelangt, hat man sich nun einen „Einkehrschwung“ auf der Arzberghütte verdient.

Kaiser Karl Rundwanderweg: (leicht 7,4 km - 3,5 Std.)
Der Zielpunkt ist beim Gasthaus Orthofer auf 1.137 m Seehöhe. Diese Wanderung führt euch durch eine waldreiche Gegend zum Hochplateau des Ochsenkopfes, wo Kaiser Karl seinen ersten Auerhahn geschossen hat. Bei der Kohlstatt Kote auf 1.132 m befindet sich ein Kraftpunkt mit herrlicher Aussicht. Nach ca. 1,5 Std. Gehzeit kommt ihr wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Hochmoorweg: (leicht 6,5 km - 1,25 Std.)
Dies ist eine schöne Wanderung rund um ein Hochmoorgebiet. Der Rundweg hat Aussichtspunkte, an denen man bis zum Plattensee und in die ungarische Tiefebene sehen kann. Beim Rundwandern trefft ihr auf mehrere Kraftorte. Das Hochmoor, ein 11 ha großes Moor, ist bewachsen von Farnen, Moosen, Steinmoosen, Schwarz- und Preiselbeeren. Das Sonnentor wurde der Sage nach im Andenken an einem Fuhrmann erbaut, der während der Arbeit samt Fuhrwerk im Moor versank. In einer Schleife geht’s an der gegenüberliegenden Seite des Moores mit Aussicht auf die Fischbacher Alpen zurück zum Ausgangspunkt.

Biken:
Mit den eigenen oder bei mehreren Verleihstellen gemieteten Trekking- bzw. Mountainbikes seid ihr gerüstet für eine gemütliche Rundtour, eine anspruchsvolle Gipfeltour oder eine Genuss-Radl-Tour durch die hügelige Landschaft, z.B. zu kulinarischen Highlights, wie die Buchtelbar, dem Kuhcafe oder den steirisch guten Wirtshäusern.

Leihbikes:
  • Kraft-Tank-Shop-Cafe Lueger, Kirchenviertel 47, 8255 St. Jakob im Walde, Tel.: +43 3336 820
    5 E-Bikes (2 Mountainbikes, 3 Trekkingbikes), Ladestation
  • Landhotel Berger, Kirchenviertel 34, 8255 St. Jakob im Walde, Tel.: +43 3336 8259
    E-Bikes (Mountainbikes), Ladestation
  • Kräftereich St. Jakob im Walde, Kirchenviertel 70, 8255 St. Jakob im Walde, Tel.: +43 3336 2025
    Ladestation

Radwege (leicht bis mittel)
  • Bergstrecke rund um St. Jakob im Walde: Rundtour von St. Jakob über den Arzberg nach Waldbach und wieder zurück, 14,3 km
  • Von Rettenegg nach Ratten: Anschluss an den R8 eine leichte Tour besonders für Familien und Genussradler geeignet, 10,5 km, ca. 1 Stunde
  • Auf's Stuhleck: Klassische Mountainbiketour auf den höchsten Gipfel der Fischbacher Alpen, eine der "glorreichen Sieben"-Touren, 10,3 km, ca. 1:30 Stunden
  • Von Wenigzell nach Waldbach: 15,3 km, ca. 2:30 Stunden
  • Bründlweg: 13,3 km, ca. 1:30 Stunde
Baden & Wellness:
♥ Ein idyllischer Naturbadeteich mit kristallklarem Alpenwasser am Waldrand direkt in Rettenegg, sorgt für nasses Vergnügen an heißen Tagen.
♥ Es gibt auch ein Krafthallenbad im Dorf für Wassersportbegeisterte.
♥ In der Joglland Oase in Wenigzell findest du ein umfangreiches Programm. Ein Sport und Wellnessbecken mit Breitspeier, Geysir, Nackendusche und Massagesitzbank. In der Saunalandschaft kannst du dann vollends entspannen oder dich bei einer Massage, Fußpflege oder Kosmetikbehandlung verwöhnen lassen.

 
Winter
Skilaufen:

♥ Familienskigebiet Skiberg St. Jakob i. Walde (8,5 km)
Ein kleines Skigebiet für die ganze Familie, mit 6 Pisten, ideal für kleine Rennmäuse und Anfänger. Abendskivergnügen Dienstags und Freitags von 19:00 h bis 21:00 Uhr mit Flutlicht. Zwischendurch einkehren in der Hexenhütte zum Stärken für die nächste Abfahrt. Vor Ort ist eine Skischule mit Skiverleih. Originell: Das erste "Durchfahr-WC" der Welt. Mit den Skiern auf der einen Seite hinein und ohne die Skier ausziehen zu müssen, auf der anderen Seite wieder hinaus. Einfach genial. Pistenplan.

♥ Sesselbahn Steinbachalm (25 Autominuten):
Verbunden mit dem Skigebiet Stuhleck. Hier gibt es eine 4er und eine 6er Sesselbahn, 1 Schlepplift und 1 Zauberteppich für die kleinen Skifans, mittelschwere und leichte Abfahrten, Familienabfahrten, ein Snow - Park, eine WISBI Rennstrecke, eine Speed - Messstrecke und vieles mehr. 24 perfekt präparierte Pistenkilometer sorgen für grenzenlosen Skispaß. Pistenplan.

Langlaufen:
Hauereck Höhenloipe, 6 km eine Richtung
Rettenegg, Alte Feistritztaler Straße 5 km
Rettenegg, Einstiegsmöglichkeit zur Wechsel-Semmering-Panoramaloipe

Skitouren:
Die Fischbacher Alpen mit dem Joglland sind ein ruhiger Mittelgebirgszug. Nur wenige Hänge sind lawinengefährdet und bieten daher für Skitourengeher und Schneeschuhwanderer ein ideales und fast gefahrloses Vergnügen. Trotzdem sollte man Touren natürlich nie leichtfertig und unvorbereitet beginnen. Ausschließen kann man einen Lawinenabgang nie.

Schneeschuhwandern:
Wer noch nie eine Schneeschuhwanderung gemacht hat, dem bieten sich hier wunderbare Gelegenheiten. Schneeschuhwandern kann jedermann ohne besondere Vorkenntnisse, man erlebt den Winter dabei von einer völlig neuen Seite, weil man an Stellen gehen kann, die mit normalen Schuhen nicht passierbar sind. Hier gibt es Schneeschuhe mit sehr guten Bewertungen um nur ca. € 40,00 zu bestellen: Schneeschuhe 54 x 21 cm Schneeschuhe 71 x 21 cm

Wer mal Lust auf etwas Besonderes hat, für den gibt es eine (Pulver) Schneeschuhtour zur Großen Pfaff.

Eislaufen & Eisstockschießen:
Bei der Stocksportanlage in Feistritzwald in Rettenegg besteht auch die Möglichkeit zum Eislaufen.
Eintritt frei.

 
Für Kinder
Planetenweg Himmel auf Erden:
Ein unvergessliches und lehrreiches Erlebnis ist die Wanderung entlang des weltweit einzigartigen Planetenweges von Rettenegg bis Stuhleck. Auf einer Länge von 6 km wird die seltene Konstellation der Sterne am 5. Mai 2000 lehrreich und interessant dargestellt und präsentiert. Die Darstellungen im Maßstab 1:1 Milliarde vermittelt ein Gefühl für die kosmischen Dimensionen.

Wiedner's Wasserspiele:
Seit über 50 Jahren baut Fritz Wiedner an seinem Lebenswerk, den Wasserspielen. Die Wasserspiele sind von April bis Oktober bei freiem Eintritt täglich in Betrieb. Sämtliche Objekte dieses Alpengartens sind mit Wasser betrieben und bringen Kinder & Erwachsene zum Staunen.

Tierwelt Herberstein:
Über 130 Tierarten leben hier und machen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis. Weißt du, wie weit Lamas spucken können, wie schnell Geparden ihrer Beute hinterhetzen oder wie pfiffig die Präriehunde sind? - Schau einfach vorbei in der Tierwelt Herberstein und erlebe tierische Abenteuer! Schärfe deine Sinne bei Mondscheinführungen oder erfahre Interessantes zu den Jagd- und Fressgewohnheiten unserer Tiere während unserer kommentierten Fütterungen.

Freizeitpark Stubenbergsee:
ist ein Freizeitpark, Kinderparadies, Erlebniswelt für Groß und Klein. Der Freizeitpark liegt direkt am Stubenbergsee mit Minigolf, Pit Pat, Kegelbahnen, über 30 Kiddie-Rides, Kinderautobahn, Kindereisenbahn, Safari Jeeps, Schwebeseilbahn, Trampolin, Air Hockey, Bumber-Boote, Sportschießstand, Billard, Tischfußball, Tretboote und Tretmobile (mehrsitzige Fahrräder), Segway Verleih, Go Kart, Quads, Safari Riding Toys, und ein Safariland.
 
Ausflüge
Das Kräftereich St. Jakob im Walde:
Täglich und zu jedem Zeitpunkt wirken verschiedenste Kräfte auf den Menschen. Das Thema dieser Erlebnisausstellung ist jedoch nicht nur die Schwerkraft oder die Körperkraft - vielmehr werden Kräfte thematisiert, die man sich nicht von Vornherein ins Bewusstsein ruft. Warum bevorzugen Hunde "gute" Plätze? Sind Mondphasen wirklich für den Friseutermin von Belang? Fühlt sich ein roter Raum wärmer an als ein blauer. Das Kräftereich stellt auf 1.600m² wissenschaftliche Ansichten und unerklärte Phänomene gegenüber und lässt Besucher in zahlreichen interaktiven Stationen in die Welt der Kräfte eintauchen

Barfußpark in Wenigzell:
Erlebe Naturmaterialien unter deinen Füßen. Der abwechslungsreiche Rundweg ist 1 km lang. Man hat hier die Möglichkeit, barfuß auf Wald- und Wiesenboden sowie über weitere, sehr verschiedenartige Materialien zu gehen. Aber auch der Gleichgewichtssinn wird gefordert, zwischendurch balanciert man über Holzpfähle und Palisaden. Insgesamt bietet der Barfußweg etwa 30 Erlebnisstationen. Der Eintritt ist frei und am Ausgangspunkt gibt es Schließfächer für Schuhe und die Möglichkeit zum Füße waschen.

Kerzerldinner für Zwoa im Forellengasthof Joglland in Rettenegg:
Außergewöhnliches mehrgängiges Forellenmenü inkl. Weinbegleitung in romantischer Atmosphäre. Hier gibt es die größte Forellenspeisekarte Österreichs.

Museum:
Im Gasthaus Rosinger befindet sich eine Dauerausstellung der alten Waldbahn. Fotos und Originalpläne sind Zeitzeugen der historischen Bahn, die einst von Rettenegg nach Steinhaus am Semmering verkehrte.

Peter Roseggers Geburtshaus der Kluppeneggerhof am Alpl:
Das Geburtshaus im Wald gibt Einblick in das harte und einfache Leben des bekannten Volksschriftstellers, das er bis zu seinem 17. Lebensjahr dort verbrachte. Das letzte Stück bis zum Hof Roseneggers ist zu Fuß auf einem schönen Wander - und Lehrpfad in 30 min. erreichbar.

Ausstellungen:
Im Dorf zu sehen ist auch der größte Stempel der Welt. Er wurde ins Guinnessbuch der Rekorde eingetragen.

Alle Ausflugsmöglichkeiten der gesamten Region Joglland findest du hier - Ausflugsziele
 
Gut zu wissen
Lebensmittel direkt in die Hütte liefern lassen:
Bei Billa könnt ihr aus der gesamten Produktpalette – mehr als 8.000 Produkte zu denselben Preis und Angeboten wie in den Filialen einfach und bequem online bestellen. Ihr könnt bereits vor eurer Anreise bestellen und bezahlen und bekommt die Lebensmittel direkt an den Urlaubsort geliefert. (Denkt dran, als Adresse eure Urlaubsadresse einzugeben)
https://shop.billa.at/
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Backhendl-Mittwoch in der Buchtelbar
bis 31.12.2018
Jeden Mittwoch gibt es in der Buchtelbar Backhendl mit Kartoffelsalat.

Aber auch alle anderen Tage sind interessant - es gibt hier köstliche Riesenbuchteln, Egerländer (Mohn, Topfen, Powidl), Nußkipferl ...

Gasthaus Buchtelbar
A-8254 Wenigzell, Pittermann 99
Tel: +43 (0) 3336 / 2223
E-Mail: info@buchtelbar.at
Gasthaus Buchtelbar, Wenigzell Mittwoch
Sonnwend am Teufelstein
So 23.12.2018
Wanderung zur Wintersonnenwende.

In den frühen Morgenstunden, lockt jedes Jahr wieder das einzigartige Naturschauspiel der Wintersonnenwende auf den Teufelstein bei Fischbach.

Um Anmeldung für den Shuttlebus wird gebeten.
Shuttlebus vom Dorfplatz Fischbach 05:45 Uhr
Osterhasenkirtag 2019
So 14.04.2019
Traditionell beginnt der Palmsonntag in Fischbach mit der Palmweihe und der Prozession am Dorfplatz, anschließend findet ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche statt.

Ab 11:00 Uhr wird der Osterhasenkirtag, mit verschiedenen Verkaufsstände mit Bastelarbeiten, Handwerkskunst, Raritäten, Spezialitäten und Schmankerln aus der Region eröffnet. Für Kinder gibt es ein spezielles Osterhasenkirtags-Kinderprogramm mit einer Malwerkstatt und vielen lustigen Spiel- und Bastelstationen.
Weitere Highlights sind zum Beispiel der Osterhasenexpress, der durch den Ort fährt, die musikalische Umrahmung oder die Landmaschinenausstellung der Firma Sommersguter.
Blumen- und Höhenluftkurort Fischbach 
Geführte Wanderungen
01.05. - 31.10.2019
„Power of Nature“ – Die Heilkraft des Joglland-Waldes
Geführte Waldwanderungen zum Kennenlernen der Schätze des Waldes sowie der heilenden Wirkung von Kräutern, Blüten und Blättern auf Körper und Geist. Rosmarie Schwarz zeigt die Heilkraft des Joglland-Waldes und erklärt, warum eine bestimmte Baumart einer einzelnen Person gut tut. Termine nach Voranmeldung.

Kontakt:
Professionelle Wanderbegleitung
Rosmarie Schwarz
Tel.: 0676/92 38 342

Preis pro Person: € 6,-
Wenigzell Termine nach Voranmeldung
Krapfenkirtag 2019
So 21.07.2019
Bereits traditionell findet in Mönichwald der alljährliche Krapfenkirtag statt.

Am 21. Juli 2019 gibt es im Ortsteil Mönichwald wieder 10.000 Krapfen und Krapferl zu verkosten. Die über 100 hausgemachten Sorten und köstlichen Spezialitäten und Raritäten aus dem Joglland laden zum Genießen und Gustieren ein.

Die Kulinarik wir in der Region Joglland - Waldheimat sehr groß geschrieben, die Menschen hier legen viel Wert auf die Qualität und Regionalität der Produkte. So versuchen auch die Gasthäuser in der Waldheimat von Peter Rosegger möglichst mit den Ressourcen der Region zu kochen und ihre Gäste mit regionalen Schmankerln zu verwöhnen.
Tourismusverein Mönichwald
Obfrau Andrea Gruber
Tel.: +43 3336 4643
oder: +43 3336 4513 (Erna Schwengerer)
Mönichwald 
Joglland Kraftspendekirtag
So 18.08.2019
Brauchtum trifft auf Tradition
Die Region Joglland - Waldheimat verbindet man vielfach auch mit den Begriffen Brauchtum und Tradition. So findet schon seit Jahren der traditionelle Joglland Kraftspendekirtag statt. Der Veranstaltungsort ist jedes Jahr in einer der Mitgliedsgemeinden der Kraftspendedörfer Joglland.
Im Jahr 2019 findet der Kraftspendekirtag am 18. August 2019 statt. So wie jedes Jahr wird es ein buntes Programm für Groß und Klein und Jung und Alt geben. Auch die Bürgermeister der Region sind wieder mit vollem Einsatz bei dem Bürgermeisterbewerb dabei. Für musikalische Unterhaltung und Speis und Trank ist natürlich auch immer gesorgt.
Kraftspendedörfer Joglland
Strallegg 100, 8192 Strallegg
Tel: +43 3174 2366
Mail: kraftspendedoerfer (at) joglland. at
 

Lage

Anreise
Diese Hütte in der Waldheimat ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar. Die letzten 50 m geht man zu Fuß.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


27 km

Bushaltestelle


1 km
Versorgung

Nächster Ort


1 km

Bankomat


1 km

Lebensmittelgeschäft


1 km

Restaurant


1 km
Sport

Skigebiet


8,5 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Anreise ab 15:00
Abreise bis 10:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt 2 Wochen vor Urlaubsantritt per Überweisung auf das Konto der Vermieter.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Haustiere

Hunde sind willkommen.

EUR 5,00 pro Hund/Nacht
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Juni, 2018
Hallo Erwin,

wir haben uns in unserer Hütte sehr wohl gefühlt. Sehr nette Vermieter, sehr gemütlich es war alles richtig gut.

Herzliche Grüße

Kerstin Stein
Mai, 2018
Lieber Erwin,

unser Urlaub war wunderschön! Die Organisation, die Abrechnung, etc. über dich hat ganz super funktioniert, vielen Dank dafür! Ich würde jederzeit wieder über euch buchen!
Die Hütte selbst war ebenfalls ganz ganz toll, sie war sauber, gemütlich, ruhig gelegen - wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt. Wir sind viel gewandert, die Umgebung ist wunderschön. Die Besitzer der Hütte sind auch sehr sehr nett!
Meine Tochter hat schon gefragt, ob wir wieder einmal in dieser Hütte Urlaub machen. Wir möchten auf jeden Fall wieder kommen, dann aber etwas länger.
Vielen Dank an dich und auch an Familie Kroisleitner für alles!!!

Liebe Grüße

Christine
April, 2018
Hallo Erwin!
Die "Alte Mühle" war für unsere Bedürfnisse maßgeschneidert - alles hat perfekt gepasst.
Alles war sehr sauber und war genauso hergerichtet, wie auf den Bildern ersichtlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, die Vermieterin war ausgesprochen freundlich, herzlich und hilfsbereit. Ein Lebensmittelgeschäft war in max. 5 Minuten mit dem Auto erreichbar und generell waren die Menschen in der Gegend außergewöhnlich freundlich. Gerne würden wir im nächsten Jahr wieder dort unsere "Auszeit" nehmen.
Vielen Dank auch dir für deine Hilfe!
Liebe Grüße
Henrik
März, 2018
Lieber Erwin!

Hier kurz das wichtigste!
Die Hüttenbesitzerin ist unglaublich nett und hilfsbereit! Besser könnte man nicht empfangen werden! Die Hütte war sehr sauber und es hat alles super geklappt! - sehr sympathisch und definitiv zum weiterempfehlen!

Vielen Dank

Liebe Grüße

Raphael
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

"Alte Mühle" in der
Waldheimat

Alte Mühle in der Waldheimat Hütte Waldheimat mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Erwin vom Hüttenland
Erwin vom Hüttenland
erwin@huettenland.com
Mobil +43 677 6207 9006
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP