Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... die traditionelle Stube

Beschreibung

Almhütte ✓ Urlaub mit Hund ✓ Urlaub mit Kindern ✓ Urlaub mit der Bahn ✓


Kashütte Ackernalm im Thierseetal , Almhütte für 1 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Thierseetal | Lage 1.377 m | 50 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


Hier auf der Ackernalm erlebt ihr einen Hüttenurlaub in herrlicher Aussichtslage auf einer traditionsreichen Almwirtschaft. Schon vor 300 Jahren schlossen sich die Bauern im Thierseetal zusammen, um Milch zu hervorragendem Emmentaler, Bergkäse und köstlicher Almbutter zu verarbeiten. Auf dem Almboden ist heute noch die Käserei, wo man all die Köstlichkeiten in Bioqualität erwerben kann.

Die Almhütte liegt auf der Ackernalm im im Thierseetal, ganz in der Nähe an der Grenze zu Bayrischzell. Genieße hier Ruhe und die herrliche Aussicht hinüber zum Kaisergebirge. Auf einem sonnigen Hochplateau inmitten sanfter Hügel und von mächtigen Gebirgsketten umrahmt liegt diese urige Almhütte. Wenn du vor der Almhütte sitzt und den Blick aus dem Thierseetal Richtung Wilder Kaiser schweifst, kannst du das ursprüngliche Bergleben fühlen und abseits vom Alltag die Erholung am Berg genießen. Die außergewöhnliche Vielfalt und Schönheit dieser idyllischen Almenlandschaft wird den Urlaub zu einem unvergesslichen Naturerlebnis werden lassen. mehr anzeigen

Der Charme einer traditionellen Almhütte ist hier erhalten geblieben und das Leben dort kann man so erfahren, wie es sich einstmals abspielte. Auf ein bisschen Komfort muss man allerdings nicht mehr verzichten. So kann man Kochen und Heizen mit Holz, hat aber auch einen Elektroherd, eine Spüle mit fließendem Wasser und Strom. Das neu eingebaute Bad verfügt über eine Dusche und ein WC. Die Stube ist mit einer Eckbank, einer Kredenz mit den notwendigen Küchenutensilien sowie einem gemütlichen Divan ausgestattet. Mit dem Herd lässt sich auch wunderbar heizen, sodass einem gemütlichen abendlichen Zusammensitzen nichts im Wege steht. In 2 gemütlichen Schlafzimmern - ein Doppelbettzimmer und ein Stockbettzimmer - finden bis zu 4 Personen ihr Plätzchen zum Schlafen. Der alte Stadl im hinteren Bereich der Hütte ist gut geeignet zum Spielen und Verstecken, falls einmal das Wetter nicht so mitspielt. Hier befindet sich auch das Holzlager und eine gemütliche Ecke mit Biertischgarnitur. Eine Besonderheit ist die Holzterrasse vom Osten nach Süden. Wie im Bilderbuch kannst du hier frühstücken und den Sonnenaufgang bestaunen. Vor der Hütte ist genügend Platz mit einem großen Tisch mit Bänken sowie ein Brunnen. Die Liegestühle, Sonnenschirme und der Griller sind praktisch im Stadl verstaut.

Wenn ihr die gut ausgebaute Mautstraße im Thieerseetal hinaufkommt, gelangt ihr auf die "Koppel" der Almwiesen, hier befindet sich in nur 130 m Entfernung die Almkäserei Ackernalm mit Bauernladen und der Berggasthof Ackernalm, 450 m entfernt von der Kashütt'n, immer gut, wenn man mal nicht kochen möchte. Doch nun raus aus der Hütte. Frühaufsteher wandern direkt von der Hütte in 1,5 h auf`s “Sonnwendjoch” und erleben einen atemberaubenden Sonnenaufgang, zur Krenspitze sind es auch weniger als 2 h Gehzeit, zur Bärenbadalm gerade mal 1 h usw. Man befindet sich hier in einem ganz wunderbaren Wandergebiet.

Der idyllische Thiersee erfrischt euch nach einer Bergtour durch und durch. Am Thiersee gibt es auch einen Bootverleih, einen großen Spielplatz und ein schönes Restaurant mit traditioneller Küche, Pizza und Pasta.

Tipp: Unter dem Punkt “Freizeit” haben wir euch einige Vorschläge für Wanderwege und weitere Anregungen zusammengestellt. Unbedingt reinschauen.

 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Bauernmarkt in Kufstein
bis 01.08.2030  jeden Freitag
Auf diesem Wochenmarkt bzw. Bauernmarkt in Kufstein werden viele regionale Lebensmittel von Direktvermarktern angeboten. Diese frischen Produkte wie Obst & Gemüse, Wurstwaren, Fisch, Backwaren und Käse direkt vom Bauern bzw. Erzeuger aus der Region haben oft auch in Bioqualität.

Produkte
Hartkäse, Schnittkäse, Gouda, Hühnereier, Zucchini, Brot, Rindfleisch, Schweinefleisch, Hähnchenfleisch, Kuhmilch, Gartensalat, Blumenkohl, Lauch, Paprika, Kohlrabi, Wirsing, Brokkoli, Spinat, Frühlingszwiebeln, Aubergine, Salatgurken, Tomaten, Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln, Petersilie, Frischkäse, Butter, Honig, Äpfel, Birnen, Mangold, Spargel, Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Aprikosen, Johannisbeeren, Süßkirschen, Sauerkirschen, Pfirsiche, Zwetschgen, Pflaumen, Rhabarber, Brombeeren
Arkadenplatz in Kufstein jeden Freitag 09:00-14:00 Uhr
Passionsspiele Erl
bis 06.10.2019
Die Bärte werden immer länger. Die Männer, die sich die Haar schneiden lassen, werden immer weniger. Eigenartige Anblicke für unwissende Aussenstehende. Das Bild auf den Strassen des malerischen Dorfes Erl beginnt sich zu wandeln. Alle sechs Jahre. Seit mehr als 400 Jahren. Seit dem Mittelalter. Eine alte Tradition. Gelebtes Brauchtum. Die Passionsspiele Erl.
Über 600
Seit dem Mittelalter sind Passionsspiele ein wesentliches Merkmal der reichen Tiroler Kulturlandschaft. Der idyllische Ort Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Alte Überlieferungen berichten von bayrischen Wallfahrern, die 1613 ein Osterspiel auf der Scheiben in Erl gesehen haben. Aufführungen in Dankbarkeit für Gottes Schutz vor Pest und Krieg. Der Anfang der Geschichte rund um die Erler Passionsspiele. Heute stehen über 600 der insgesamt 1.450 Erler alle sechs Jahre auf der Bühne. Laiendarsteller. Das halbe Dorf spielt, geht in der Leidenschaft Passionsspiele Erl auf. Die Passionsspiele Erl zählen dabei zum UNESCO Weltkulturerbe.

Hier und sonst nirgends
Die Passionsspiele Erl sind bekannt für ihre ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges. Der Text ist aktuell, modern, angepasst an die heutige Zeit. Die Passionsmusik wurde speziell für die Passionsspiele Erl komponiert, wird live von Chor und Orchester vorgetragen. Gespielt wurde in den mehr als 400 Jahren Passionsspielgeschichte an den verschiedensten Spielstätten. Die heutige Spielstätte, das Passionsspielhaus Erl wurde speziell für die Passionsspiele errichtet, fasziniert mit ihrer einzigartigen Architektur und Akustik. Für die Texterfassung der Passion Erl wurde ein prominenter Tiroler Autor gewonnen: Felix Mitterer hat den Text modernisiert und rückt den Menschen Jesus Christus ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Seine grenzenlose Liebe zu den Menschen wird thematisiert. Für eine ausgeprägte Szenengestaltung sorg der Regisseur Markus Plattner.
Passion trifft Festspiele
Seit 1979 beginnen die Passionsspiele Erl traditionell um 13.00 Uhr von Mai bis Oktober. Die letzten Passionsspiele wurden 2013 aufgeführt, die nächsten finden 2019 statt. In den Zwischenjahren können Musikbegeisterte hochrangige Orchesterkonzerte im Passionsspielhaus Erl genießen. Seit 1998 sind Opernaufführungen und Orchesterkonzerte im Rahmen der Tiroler Festspiele Erl zu sehen und zu hören.
Erl Mühlgraben 56 Samstag und Sonntag von 13:00 bis 16:00 Uhr
Weinfest Kufstein
Fr 12.07.2019 - Sa 13.07.2019
Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Stadtpark Kufstein Freitag und Samstag ab 17:00 Uhr
Seefest Thiersee
Fr 26.07.2019 - Sa 27.07.2019
Der kristallklare Thiersee. Kulinarische Köstlichkeiten. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes. Live-Musik. Die Zutaten für das Seefest Thiersee. Seit über 40 Jahren zieht das Sommerfest Besucher aus nah und fern an. Ein Wochenende ganz im Zeichen Tiroler Feiertradition umrahmt vom Flair des Thiersees.

Faszination Wein mit allen Sinnen erleben - Edle Tropfen in Weiß, Rot und Rose
Rubinrot. Bernsteinfarben. Blumig. Fruchtig. Samtig. Schwer. Der zarte Klang edler Gläser. Das charakteristische Glucksen beim Einschenken. Von Weinhütte zu Weinhütte. Immer dem Gaumen nach. Für Weinkenner und Weinliebhaber wird der Stadtpark im Stadtzentrum der Festungsstadt alle Jahre wieder zum Genussort inmitten des städtischen Treibens von Kufstein. Die Tiroler Bergwelt des Kufsteinerlandes als majestätische Kulisse. Ein Wochenende ganz im Zeichen des Weines.

Edler Rebensaft im perfekten Glas
Flanieren. Probieren. Gustieren. Zwei Tage lang dreht sich in Kufstein alles um das Thema Wein. Zahlreiche Weinbauern präsentieren im Stadtpark von Kufstein erlesene Tropfen aus ihren Anbaugebieten. Mit dabei sind Winzer aus den Partnerstädten von Kufstein. Langenlois, Rovereto. Von Weinhütte zu Weinhütte. Genuss mit Stil. Die edlen Tropfen werden im Kufsteinerland mit der naturnahen Festungsstadt und den acht malerischen Dörfern im perfekten Glas serviert. Riedelgläser von dem weltbekannten Unternehmen Riedel Glas Kufstein. Kulinarisch umrahmt von Köstlichkeiten der Kufsteiner Gastronomiebetriebe. Ein Schlemmerreigen von Nudelspezialitäten bis hin zu Tiroler Traditionsgerichten untermalt von Livemusik.
Thiersee Freitag und Samstag ab 19:00Uhr
Operetten Sommer Kufstein
02. - 17.08.2019
Die Festung erklingt
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des Operetten Sommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen
Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.
Kufsteinerland
Kultur & Leben
Kultur & Events
Top-Veranstaltungen
OperettenSommer Kufstein
OperettenSommer Kufstein
Die Festung erklingt
operette_anatevka_copyright_operettensommer_kufstein (2)
operettensommer_kufstein_ensemble
Das historische Gemäuer ringsum. Der Weitblick darüber. Die Festungsstadt zu Füßen. Der grüne Inn. Die Tiroler Bergwelt als Naturkulisse. Und über allem klingt Musik. Auf der Bühne etablierte Stars der Wiener Volksoper gemeinsam mit begabten Nachwuchskünstlern. Ballett. Solisten. Eine Gesamtkombination, die diesen speziellen Reiz der Inszenierung des OperettenSommers Kufstein ausmacht.

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß
Bereits vor zehn Jahren erwachte der OperettenSommer auf der Festung Kufstein weitgehend wetterfest überdacht zum Leben, wurde zum beliebten und erfolgreichen Bestandteil des Tiroler Kulturkalenders. Mit ihrem historischen Ambiente liefert die Festung Kufstein eine eindrucksvolle Kulisse für dieses berühmte Musical. Zusammen mit namhaften SolistInnen, einem herausragenden Ballett und einem imposanten Orchester werden die Aufführungen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die weitgehend wetterfeste Überdachung der südlich vorgelagerten Josefsburg bietet dabei den einzigartigen Rahmen für ein mitreißendes Klangerlebnis.

Zeitlose und unvergessliche Melodien
Das Meisterwerk, welches 1874 in Wien uraufgeführt wurde, gilt als Klassiker des musikalischen Unterhaltungstheaters. "Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist". Zeitlos und bedeutend sind auch die Melodien der Operette wie "Mein Herr Marquis", "Klänge der Heimat" oder "Brüderlein und Schwesterlein". Lassen Sie sich mitreißen, wenn es turbolent zwischen Lügen und Betrügen, Schuldzuweisungen und zahlreichen Verwechslungen zugeht. Am Ende einigt sich die Festgesellschaft, dass an allem nur der Champagner schuld war.

Alle Termine:
Termin: Beginn:
Freitag, 2. August 2019 20.00 Uhr (Premiere)
Samstag, 3. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 4. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 9. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 10. August 2019 19.00 Uhr
Sonntag, 11. August 2019 17.00 Uhr
Donnerstag, 15. August 2019 17.00 Uhr
Freitag, 16. August 2019 20.00 Uhr
Samstag, 17. August 2019 19.00 Uhr
Festung Kufstein Freitag bis Sonntag
Blumenkorso Ebbs
Do 22.08.2019 - So 25.08.2019
Blühende Wägen
Bedächtig kommt er um die Kurve. Schlängelt sich an der Kirche vorbei. Das Maul weit aufgerissen. Der gelb-lila getupfte Schwanz ist von grünen Stacheln gekrönt. Der Kopf thront erhaben über der Menschenmasse. Tiefrot leuchten die Blütenköpfe zwischen seinen weit aufgerissenen Zähnen. Blumige Kunst in Vollendung. Der Blumenkorso Ebbs.

Blumige vier Tage
Bereits zum 22. Mal findet 2019 Österreichs größter Blumenkorso Ebbs statt. Konzerte. Blumensteckparty. Schlagertag. Dorfparty. Vier Tage lang steht das Haflingerdorf ganz im Zeichen des Blumenkorsos, begeistert mit einem bunten Rahmenprogramm mit dem Auftritt von Hansi Hinterseer und dem großen Umzug als Höhepunkt.
Termin:
22.08.2019 20.00 Uhr Dorfabend
23.08.2019 20.00 Uhr Open Air Konzert mit Hansi Hinterseer
24.08.2019 09.00 Uhr Blumensteckparty, Schlagertag & Sommernachtsfest
25.08.2019 10.00 Uhr Großer Festtag - Blumenkorso durch Ebbs
Ebbs 
Almabtrieb in Kufstein
Sa 21.09.2019
Lautes Glockengeläute. Bunte Blumen. Kunstvoller Kopfschmuck. Regionale Spezialitäten. Gemütliche Bauernfeste. Gelebtes Brauchtum. Tradition im Kufsteinerland. Wenn die Tage wieder kürzer werden, die Nächte kälter, der Herbst in seiner vollen Schönheit erwacht, kehren Kühe, Schafe und Pferde von den Almen in den Tiroler Bergen zurück ins Tal. Seit dem Frühjahr haben sie die Zeit auf den Almen verbracht. Bewegung. Beste Gräser und Kräuter. Jetzt wird ihre Heimkehr gefeiert. Almabtrieb. Bereits in den frühen Morgenstunden haben die Senner und Bauern ihre Kühe geschmückt, sich mit ihnen auf den oft kilometerlangen Marsch ins Tal begeben. Der spektakuläre Kopfschmuck, die aufs höchste polierten Glocken und Schellriemen sind der Danke der Bauern, für eine unfallfreie Almzeit. Im Kufsteinerland wird dieser Brauch nach alten Traditionen begangen. Die Feste im Tal sind geprägt von kulinarischen Genüssen. Bauernprodukte. Zillertaler Krapfen. Kiachl. Die Kühe bringen das Almflair ins Tal, sowohl in die acht malerischen Dörfer als auch in die naturnahe Festungsstadt mit ihrem historischen Flair. Ein Fest für alle Sinne.

Stylische Cafés. Tiroler Marktstände. Edle Bars. Kiachl und Blattl mit Kraut. Die neuesten Herbst/Wintertrends. Geschmückte Kühe. Die Alm kehrt jedes Jahr wieder im Herbst auf den Oberen Stadtplatz der Festungsstadt ein. Verbindet das städtische Flair mit dem ländlichen Idyll. Natur trifft Stadt. Trends treffen Tradition. Almabtrieb in Kufstein.

Almfest am Fuße der Festung Kufstein
An den Samstagen im September läuten die Tiroler Almabtriebe den Herbst im Land ein. Die Heimkehr der Kühe nach Kufstein fasziniert durch die Verbindung von Stadt und Land, bringt den Oberen Stadtplatz zum Klingen. Livemusik. Die Stadtmusikkapelle Kufstein. Das Krachen der Goaslschnalzer und die Schuachplattler „D´Koasara“. Traditionelle Handwerksarbeiten zeigen rund 30 Marktstände aus Tirol und Bayern. Kulinarische Genüsse der Region bringen das Kufsteinerland auf den Teller. Kiachl. Blattl mit Kraut. Alte Rezepturen. Von den Vereinen und Bäuerinnen der Region zubereitet. Kinder können beim Stockbrotgrillen in ländliche, kulinarische Traditionen eintauchen, Abenteuerluft schnuppern. Hüpfburgspringen und kleine Basteleien runden das Kinderprogramm ab. Am Nachmittag wird das bunte Treiben durch das Klingen der Kuhglocken ergänzt. Hunderte Kühe der Schwoicher Bauern ziehen durch die Festungsstadt. Bunt geschmückt. Gelebtes Brauchtum. Ein Tag in der naturnahen Festungsstadt ganz im Zeichen Tiroler Tradition.

Terminplan rund um die Kühe
Das Almabtriebsfest in Kufstein startet ab 10.30 Uhr am Oberen Stadtplatz. Echtes Brauchtum präsentieren die Plattler "D'Koasara" um 11.30 Uhr. Um 12.30 Uhr marschiert die Stadtmusikkapelle Kufstein am Oberen Stadtplatz für ein halbstündiges Marschkonzert ein. Die Goaslschnalzer Fischbachau zeigen anschließend altes Brauchtum. Gegen 14.30 Uhr folgt das große Highlight mit dem Einzug der Kühe der Schwoicher Bauern.
Oberen Stadtplatz.  ab 10:30 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  Hütte Ackernalm Thiersee
Land-Logo
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... die traditionelle Stube
... die traditionelle Stube
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... mit gemütlicher Eckbank
... mit gemütlicher Eckbank
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... Kochen mit dem Holz- oder Elektroherd
... Kochen mit dem Holz- oder Elektroherd
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... der Divan für eine kleine Rast
... der Divan für eine kleine Rast
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... das Doppelzimmer
... das Doppelzimmer
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... mit Blick ins Grüne
... mit Blick ins Grüne
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... das Stockbettzimmer
... das Stockbettzimmer
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... komfortables Badezimmer
... komfortables Badezimmer
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... der Stadl im hinteren Teil der Hütte
... der Stadl im hinteren Teil der Hütte
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... dort ist auch das Holzlager
... dort ist auch das Holzlager
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... schon mal so eine Aussicht erlebt?
... schon mal so eine Aussicht erlebt?
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... einzigartig schön
... einzigartig schön
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... die freundliche Kashütt'n
... die freundliche Kashütt'n
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... in sonniger Lage
... in sonniger Lage
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... mit traumhafter Aussicht
... mit traumhafter Aussicht
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... direkt vor der Tür loswandern
... direkt vor der Tür loswandern
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... zur kleinen Kapelle spazieren, 500 m
... zur kleinen Kapelle spazieren, 500 m
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... die Schaukäserei Ackernalm, 130 m
... die Schaukäserei Ackernalm, 130 m
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... hier wird feinster Biokäse hergestellt
... hier wird feinster Biokäse hergestellt
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... mit Bauernladen, Mai - Okt. täglich geöffnet
... mit Bauernladen, Mai - Okt. täglich geöffnet
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... Einkehren im Gasthof Ackernalm, 450 m
... Einkehren im Gasthof Ackernalm, 450 m
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... mit Terrasse & Gaststube
... mit Terrasse & Gaststube
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... zur Bärenbadalm, 55 min
... zur Bärenbadalm, 55 min
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... zum Hinteren Sonnwendjoch - 1.986 m, 1 h 30
... zum Hinteren Sonnwendjoch - 1.986 m, 1 h 30
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... zur Krenspitze, 1.972 m,  1 h 47 min
... zur Krenspitze, 1.972 m, 1 h 47 min
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... und viele weitere Wandermöglichkeiten
... und viele weitere Wandermöglichkeiten
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... bis bald im Thierseetal
... bis bald im Thierseetal
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... die letzten Herbsttage auf der Alm
... die letzten Herbsttage auf der Alm
Kashütte Ackernalm im Thierseetal  ... Sommerferien auf der Ackernalm im Thierseestal
... Sommerferien auf der Ackernalm im Thierseestal
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

E-Herd + Holzherd

● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(mit Gefrierfach)

● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

1x

● WC

separat

● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse


● Balkon


● Grill


● Brunnen vor dem Haus


● Gartenmöbel

(Tisch & Bänke)
● Sonnenliegen
● Sonnenschirm
Allgemein

● Heizradiatoren


● Holzofen


● Brennholz vorhanden


● Wasser in Trinkqualität


● Radio


● Handyempfang


● Bettwäsche

Nicht vorhanden

● Handtücher


● Fernseher

Freizeit

Umgebung
Kashütte Ackernalm im Thierseetal
Die Kashütte liegt total idyllisch im Thierseetal in der Ferienregion Kufstein. Hier könnt ihr auch ruhig das Auto stehen lassen und auf Schusters Rappen oder mit dem Mountainbike wunderschöne und erlebnisreiche Touren machen. Hier besucht ihr die Tirols höchstgelegene und Österreichs größte Almkäserei, die “Ackernalm”. Unweit des Berggasthofes Ackernalm, wo man sich bei guter Hausmannskost stärken kann, liegt die berühmte Schaukäserei, wo auch Führungen angeboten werden. Ebenso bekommt man Milch, Buttermilch und sehr guten Käse, Speck z.B. als Wegzehrung. Dieser wird nach 200 Jahre alter Tradition ohne chemische Hilfsmittel hergestellt.

Die Ackernalm ist auch ein sehr guter Ausgangspunkt für schöne Bergwanderungen, wie zum Beispiel das hintere Sonnwendjoch (1988 m), Veitsberg, Thalerjoch, Reichsteinalm, Valepp …
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wandern
Allein im Gebiet des Thierseetales gibt es zahlreiche wunderschöne Wanderungen und Touren. Man kann von der Hütte aus losgehen:
● zum Hinteren Sonnwendtjoch 638 m |1,3 h Gehzeit
● Girgalalm 320 m | 1 h Gehzeit
● Wildenkaralm 260 m | 1,3 h Gehzeit
● Krenspitze 668 m | 1,45 h Gehzeit

von Hinterthiersee
● auf den Höhlenstein 1.259 m | 4 h Gehzeit
● Kranhof-Modal-Wieshof 2,5 h
● zur Eishöhle 1.298 m, Führungen Mai bis Oktober

Eine Abenteuertour auf den Pendling über die Kala Alm ist ebenfalls empfehlenswert, um vom Pendling einen einzigartigen Ausblick über das Inntal und seine Bergwelt zu genießen. Ausgangspunkt ist der Gasthof Schneeberg im Mitterland bei Thiersee, (3,5 h gesamt Gehzeit)

Wer weiter ausschwärmen möchte, dem steht das gesamte und an Freizeitaktivitäten kaum zu überbietende “Kaiserreich” rund um das Kaisergebirge zur Verfügung. Karten, sowie Flyer und weitere Informationen bekommt ihr bei den Vermietern oder beim Touristenverband in Kufstein, Tel. +43 5372 62207.

Biken
Das Ferienland Kufstein ist auch ein Paradies für Radler und Biker. Gefragt sind alle Fahrradfans, ob gemütliche Radler oder ambitionierte Mountainbiker. Über 200 km sind die markierten Radwanderwege in und um das Ferienland Kufstein.

Baden
● Thiersee mit Strandbadbereich und Aqua Jump, Sprungturm und Spielplatz.
● Badesee direkt in Landl
● der Hechtsee, umgeben von herrlicher Bergkulisse ist einer der wärmsten Bergseen Tirols.
 
Ausflüge
Ausflugsziele im Sommer
● die nostalgische Fahrt mit der Wachtelbahn ist für Groß und Klein ein tolles Erlebnis. Sie fährt (Sa/So) im Sommer von Kiefersfelden bis Thiersee.
● erkundet die majestätische Festung Kufstein oder besucht eines der zahlreichen Konzerte, die im Sommer auf der Festung stattfinden.
● besonders für Kinder aber auch für Erwachsene ist ein Besuch im Raritäten Zoo Ebbs (36 Autominuten) oder im Wildpark Wildbichl (44 Autominuten) sehr schön und lehrreich.
 
Gut zu wissen
Bäuerliches aus eigener Produktion
● wie auch schon erwähnt, lohnt sich ein Besucher der Schaukäserei auf der Ackernalm, wo es Butter, Bergkäse, auch von Schaf und Ziege, Speck und andere gute Sachen gibt.
● beim Huberbauern in Ebbs gibt's super guten Bergkäse, Tilsiter, Emmentaler, Sennkäse aber auch Milch, Topfen, Molke, Buttermilch, Frischkäse und Jogurt. Adresse: Ritzer Sebastian, Buchberg 43, 6341 Ebbs, Tel.+43 5373 43861.
● bei Anna und Franz Mairl, Hof Lenzen in 6252 Breitenbach am Inn, Haus 19, Tel. +43 5338 8467 erhaltet ihr außerdem noch: Frischgemüse, eingelegte Gemüse und Kompott, Säfte und Liköre.
● der Schwoicherbauer in 6300 Wörgl, Mühlstatt 4,Tel. +43 664 920 1885 verkauft ab Hof: Bio-Fleisch, Bio-Honig, Bio-Brot, Edelbrände, Saft und Bio-Obst.
 

Lage

Anreise
Diese Almhütte auf der Ackernalm in der Region Thiersee ist sehr gut mit dem Auto erreichbar. Die Bergstraße ist mautpflichtig. € 4,00 pro Bergfahrt, die Talfahrt ist kostenlos.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bushaltestelle


7 km
Versorgung

Nächster Ort


14 km Hinterthiersee

Bankomat


14 km

Lebensmittelgeschäft


130 m Bauernladen bei der Almkäserei
14 km

bewirtschaftete Hütte


450 m - Berggasthof Ackernalm
Sport

Bademöglichkeit


11 km Schwimmbad Landl
18 km Thiersee

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 14:00
Zahlungskonditionen
Bei Buchung wird die Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt in Bar bei Anreise.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Almhütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

Hund € 5,00 pro Hund/Nacht
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
November, 2018
Hallo Peter vom Hüttenland,
wir hatten im Oktober einen sehr schönen Urlaub in Ihrer Kashütte Ackernalm. Wir haben eine Woche lang wie in einer traumhaft schönen Ansichtskarte gelebt. Tolle Aussicht mit unverbauten Talblick und traumhafter Umgebung, urische schöne alte Hütte in fast Alleinlage, schöne Wanderungen von der Hütte aus.
Kleiner Hinweis - Die Divan-Nische im Aufenthaltsraum ist einfach Klasse, aber es könnte etwas Licht zum Lesen o.Ä. installiert werden.
Dieser Urlaub wird uns ewig in Erinnerung bleiben, und vielleicht bis zum nächsten mal.
VG - Bärbel und Michael
August, 2018
Hallo Peter,
Alles war super. Ich habe euch eine Rezension auf Google geschrieben. 
Die Hütte ist wirklich etwas Besonderes. Wir sind dort richtig geerdet worden und hatten auch noch Glück mit dem Wetter.

Weil der Urlaub so toll war und ihr offensichtlich ein gutes Händchen für Hütten habt :-), eine Frage: 
Wir möchten in der ersten Oktoberwoche noch einmal ne Woche machen.

Welche Hütten kannst du empfehlen für
A) diese Jahreszeit (u.a. wegen Heizung) und
B) die so ähnlich sind wie die Kashütte auf der Ackernalm, sprich: Blick übers Tal, abgeschieden, in der Nähe ein Gasthaus, gute Energie

Viele Grüße
Stefanie
Juli, 2018
Lieber Peter,

auf der Hütte war alles bestens, es fehlte an nichts. Die Lage und die Aussicht sind fantastisch und es hat uns sehr gut gefallen.

Schöne Grüße
Patrick
 

Jahreszeiten

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Kashütte Ackernalm
im Thierseetal

Kashütte Ackernalm im Thierseetal  Hütte Ackernalm Thiersee
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Peter vom Hüttenland
Peter vom Hüttenland
peter@huettenland.com
Mobil +43 670 6088 551
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP