Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Jahreszeiten
Hüttenliste
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... Herzlich willkommen im Bergchalet Unterweger

Beschreibung


Bergchalet Unterweger im Passeiertal, Luxus Chalet für 2 - 10 Personen

ITALIEN | Südtirol | Paßeiertal | Lage 1.150 m | 120 m² Wohnfläche | 3 Schlafzimmer

Luxus Chalet ✓ Urlaub mit Hund ✓ mit Sauna ✓ mit WLan ✓ Urlaub mit Kindern ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓

... wo Natur noch Natur sein darf, eingebettet in eine atemberaubende Landschaft inmitten saftig grüner Wiesen im Passeiertal liegt das wunderschöne Luxus Chalet Unterweger. Ein Ort für Ruhe- und Erholungssuchende. In idyllischer Lage bietet es freie Sicht auf die herrliche Naturkulisse des Südtiroler Passeiertals. mehr anzeigen

Das Chalet wurde mit viel Liebe und einem Auge fürs Detail mit einer gelungenen Mischung aus uriger Gemütlichkeit und dem gewissem Hauch an Luxus neu erbaut und gestaltet.

Ihr wohnt stilvoll und gemütlich in diesem traumhaften Bergchalet. Wenn erst die Holzscheite im Kachelofen knistern, wird es in der schönen Stube richtig gemütlich. Zusätzlich verfügt das Bergchalet Unterweger auch über eine Fußbodenheizung. Eine Wohltat für Körper und Geist ist ein Besuch der großzügig ausgebauten Infrarotsauna, die für 3 Personen Platz bietet und zu entspannten Wellnessabenden einlädt. Auch die voll ausgestattete Küche lässt keine Wünsche offen und es kann nach Herzenslust gekocht und geschlemmt werden.

Aufgeteilt ist das bezaubernde Chalet in ein großes Doppelzimmer mit Bad en suite im Untergeschoss. Das Wohnzimmer und ein Zimmer mit Stockbett für das richtige Hüttenfeeling befinden sich im Erdgeschoss. Hier findet ihr ein weiteres modern ausgestattetes Badezimmer mit einer frei stehenden Badewanne. Im Dachgeschoss sind ein weiteres Doppelbettzimmer und ein gemütliches Bettenlager untergebracht. Alle Zimmer sind mit Holzböden aus Lärche vom eigenen Wald versehen.

Vor dem Chalet steht ein liebevoll angelegter Gemüse und Kräutergarten, von dem ihr euch gerne bedienen dürft.

Auf der sonnigen Terrasse könnt ihr entspannt in den Liegestühlen die Beine hochlegen, Sonnenbaden und einfach mal einen Gang runterschalten oder ihr nutzt die Zeit zum Essen, Spielen und gemütlichem Beisammensein bei der ausladenden Sitzgruppe. Falls euch nach einer Grillerei zumute ist, steht auch ein Grill zur Verfügung, von dem alles gleich noch besser schmeckt. Am Abend könnt ihr in gemütlicher Runde ums Lagerfeuer in der Feuerschale sitzen. Die Kleinen können sich daneben am eigenen Kinderspielplatz mit Sandkiste und Schaukel austoben.

Alle 3 größeren Dörfer des Tales sind nur 5 bis 8 km entfernt. Dort gibt es zahlreiche Geschäfte, Metzger, Apotheken, eine Vinothek und mehrere Restaurants, Gasthöfe und Cafe’s.

Für Bikebegeisterte stehen vier E-Bikes (zwei für Erwachsene und zwei für Kinder) zur Verfügung, die gegen eine Leihgebühr von € 30,00 pro Tag ausgeliehen werden können, solltet ihr mehr E- Bikes benötigen, kann der Vermieter diese auch gerne in der nächsten Ortschaft anfordern und für euch bereitstellen.

Mit den Wanderschuhen im Gepäck kann man in dieser herrlichen Umgebung unzählige schöne Wanderwege direkt vom Chalet aus erkunden. Einfache oder anspruchsvolle Wanderungen, Besichtigungstouren in die Umgebung mit dem Bus oder dem eigenen Auto, hier ist man überall schnell vor Ort und es wird nicht langweilig. Zum Skifahren, Rodeln oder um Skitouren zu unternehmen geht´s in 15 Autominuten ins Skigebiet Pfelders, das bereits ab 8. Dezember geöffnet ist. Auch sonst hat das wunderbare Passeiertal im Naturpark Texelgruppe außerordentlich viel zu bieten.

Mehr Vorschläge findest du unter dem Punkt “Freizeit”.

TIPP: In Südtirol gibt es täglich außer Sonntag einen Wochenmarkt, die von der Hütte aus rasch und unkompliziert erreicht werden können, hier findest du alle Wochenmärkte Südtirol: Märkte Südtirol
 
 

Fotos

Vollbildmodus
Bergchalet Unterweger im Passeiertal Luxus Chalet Passeiertal mieten
Land-Logo
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... Herzlich willkommen im Bergchalet Unterweger
... Herzlich willkommen im Bergchalet Unterweger
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... macht es euch gemütlich
... macht es euch gemütlich
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... an der großzügigen Eckbank
... an der großzügigen Eckbank
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... oder am Kamin
... oder am Kamin
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... in der modern eingerichteten Küche
... in der modern eingerichteten Küche
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... könnt ihr nach Herzenslust kochen
... könnt ihr nach Herzenslust kochen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... es gibt 3 edle Schlafzimmer
... es gibt 3 edle Schlafzimmer
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... zwei mit Doppelbetten
... zwei mit Doppelbetten
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... eigenem Balkon
... eigenem Balkon
Bergchalet Unterweger im Passeiertal  ... und jeweils Badezimmer en Suite
... und jeweils Badezimmer en Suite
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... und ein Stockbettzimmer
... und ein Stockbettzimmer
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... im Schlafboden finden noch vier Personen Platz
... im Schlafboden finden noch vier Personen Platz
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ...1 Badezimmer mit freistehender Badewanne
...1 Badezimmer mit freistehender Badewanne
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... Luxus pur
... Luxus pur
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... zum Wohlfühlen
... zum Wohlfühlen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... eine private Sauna gibt es auch
... eine private Sauna gibt es auch
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... die große Terrasse lädt ein
... die große Terrasse lädt ein
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... zum Relaxen und Sonnenbaden
... zum Relaxen und Sonnenbaden
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... oder auf der Hausbank
... oder auf der Hausbank
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... den Tag ausklingen lassen
... den Tag ausklingen lassen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... den Blick über die Landschaft streifen lassen
... den Blick über die Landschaft streifen lassen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... und die Blumenvielfalt genießen
... und die Blumenvielfalt genießen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal  ... während die Kleinen im Sandkasten spielen
... während die Kleinen im Sandkasten spielen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... frische Kräuter für's Abendessen ernten
... frische Kräuter für's Abendessen ernten
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... in Ruhe und Gemütlichkeit
... in Ruhe und Gemütlichkeit
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... am Lagerfeuer sitzen
... am Lagerfeuer sitzen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... der Biobauernhof der Vermieter
... der Biobauernhof der Vermieter
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... es stehen euch 4 E-Bikes zur Verfügung
... es stehen euch 4 E-Bikes zur Verfügung
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... um durch's Passeiertal zu radeln
... um durch's Passeiertal zu radeln
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... 101 herrliche Wanderungen
... 101 herrliche Wanderungen
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... der Schluchtenweg Passeier
... der Schluchtenweg Passeier
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... die Stieber Wasserfälle
... die Stieber Wasserfälle
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... oder das Bonker Mooseum
... oder das Bonker Mooseum
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... das Schneeberghaus in St. Martin
... das Schneeberghaus in St. Martin
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... die hängenden Gärten Schloss Trauttmansdorf
... die hängenden Gärten Schloss Trauttmansdorf
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... der Freitagsmarkt in Meran
... der Freitagsmarkt in Meran
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... das Freibad St. Leonhard, 6 km
... das Freibad St. Leonhard, 6 km
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... der erste Schnee
... der erste Schnee
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... 18 schneesichere Pistenkilometer
... 18 schneesichere Pistenkilometer
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... und urige Aprés Ski Hütten
... und urige Aprés Ski Hütten
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... 33 herrliche Skitouren
... 33 herrliche Skitouren
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... 3 Loipen für Langlauf & Skating
... 3 Loipen für Langlauf & Skating
Bergchalet Unterweger im Passeiertal ... mit den Schneeschuhen durch's Passeiertal
... mit den Schneeschuhen durch's Passeiertal
Bergchalet Unterweger im Passeiertal
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag mit deinen Freunden.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

Strom


fließendes Wasser

Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit

Induktionsherd

Backofen


Warmwasserspüle


Kühlschrank

mit Gefrierfach

Geschirrspüler


Koch- und Speisegeschirr


Filter-Kaffeemaschine


Wasserkocher


Müllsäcke


Geschirrtücher


Gefriertruhe, Mikrowelle.
Sanitär

Dusche

2x

WC mit Wasserspülung

2x

Badewanne


Waschmaschine


Toilettenpapier


Handtücher

Außenbereich

Terrasse


Balkon


Griller


Brunnen vor dem Haus


Gartenmöbel

4 Liegen
Holz Bänke und Tische
Allgemein

Zentralheizung


Holzofen


Brennholz vorhanden


Wasserversorgung über eigene Quelle


Leitungswasser in Trinkwasserqualität


Fernseher

3x

Radio


Handyempfang (netzabhängig)


Gratis-WLAN


Bettwäsche

Sonstiges
Infrarotsauna
Kinderbett und Hochstuhl

Freizeit

Umgebung
Bergchalet Unterweger im Passeiertal - Urlaub im Nationalpark Texelgruppe
Der Naturpark Texelgruppe hat Außergewöhnliches zu bieten und ist von beeindruckender Schönheit und das Passeiertal in Südtirol ist mit seinen Waalwegen, Themen- und Almwanderungen ein richtiges Wanderparadies.

Die Region ist Mitglied der ''Perle der Alpen'', die sich besonders für den Klima- u. Naturschutz einsetzt. Sie ist eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Naturparks Texelgruppe.

Erreichbar ist das Passeiertal entweder über Bozen-Meran, den Jaufenpass (2094 m) oder im Sommer über das herrliche Timmelsjoch. Eine einmalige Naturkulisse begleitet dich auf der Fahrt, im Norden ragen die Ötztaler Alpen empor, im Süden die Sarntaler Alpen.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderungen direkt vom Chalet aus

Spaziergang zum Gasthof Breiteben mit schönem schattigen Garten - 1,5 km über die Bergstraße oder 5 min Fussweg durch den Wald hinunter.

Teilstrecke des Meraner Höhenweg: Ihr wandert bis nach Christl hier beginnt der Meraner Höhenweg dem ihr folgt über Flon/Matatz zum Berggasthaus Valteler (insges. etwa 1 Stunde)

„Matatzspitze“: ab Christl dem Forstweg entlang hoch zur Waalerhütte und weiter bis zum Bergkopf „Hahndl“ mit wunderbarem Rundumblick und weiter bis zum hiesigem Hausberg der „Matatzspitze“.

Oder Alternativ ab Waalerhütte dem Waalweg folgend, erreicht ihr nach 4,7 km die Ulfaser Alm wo ihr bestens bewirtet werdet.

Weitere Wanderungen im Passeiertal

Der Schluchtenweg: führt von St. Leonhard bis Moos. Der Schluchtenweg ist eine wunderschöne Wanderung, ein wahres Juwel, geschaffen von der Natur. Über Serpentinen geht es kurz steil hinauf, ist aber gut zu bewältigen, für Jung und Alt. Gehzeit: ca. 2,5 Std.(einfache Strecke)

Stieber Wasserfälle: Von Mooos aus startend auf einem fast durchwegs ebenen Wiesen und Waldweg kommt man zum unteren Teil der Wasserfallschlucht, der von der Brücke aus zu sehen ist und erst 19 m und dann nochmal 18 m in die Schlucht stürzt, um dann in die Passer zu münden. Gehzeit: 1,5 Std.

Passeiertal Panoramawanderung: Ab St. Leonhard i.P., Zentrum Richtung: Andreas-Hofer-Rundweg, Länge: 12,5 km, Gehzeit: 3h 30 Std.

St. Martin am Schneeberg: Los geht's bei der Schneebergbrücke an der Timmelsjoch-Hochalpenstraße (Parkplatz), Länge: 4,5 km pro Richtung, Gehzeit: ca. 2 Std., Das Schutzhaus ist gewöhnlich vom 15. Juni bis 15. Oktober geöffnet.

Es gibt im Passeiertal insgesamt 101 Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden, hier geht's zur Wanderliste.

E-Biken (4 E-Bikes sind direkt vor Ort)
Da euch ja direkt beim Chalet 4 E-Bikes zur Verfügung stehen, ist es naheliegend, dass ihr diese wunderbare Art des Radfahrens ausprobiert. Studien haben ergeben, dass E-Biken glücklich macht. Wir haben's probiert - stimmt absolut. Man gleitet sanft durch die Landschaft und fühlt sich dabei rundum wohl und zufrieden und trotz der Leichtigkeit, mit der E-Bikes im Gegensatz zu normalen Bikes zu fahren sind, hat man nach einer E-Bike-Tour durchaus etwas Gutes für seinen Körper getan.

Ihr habt wunderbare Routen zum E-Biken, hier ein paar Beispiele:
Radroute Passeiertal Details
Etschradroute Details
Via Claudia Augusta Radtour Details
Radtour von Naturns nach Meran Details

Das Erlebnis-Freibad St. Leonhard, 6 km
In St.Leonhard gibt es das Erlebnisbad, eine große Sportanlage mit Schwimmbad samt Wasserrutsche, Strömungssprudel und Wasserfall, viel Spaß für große und kleine Wasserratten. Außerdem gibt es einen Hallentennisplatz und 3 Außen-Tennisplätze, am Abend auch mit Beleuchtung. Im Herzen der Anlage befindet sich die größte, topmoderne Kletterhalle Südtirols. Kegelfreunde finden hier 4 vollautomatische Funk-Kegelbahnen.

Fischen in St. Leonhard
In St. Leonhard am Fischteich Sandhof vom 1. April bis Ende November. Di-Fr von 14:00 bis 19:00 Uhr Sa/So von 10:00 bis 19:00 Uhr Montag Ruhetag, Tageskarte EUR 13,00. Es ist keine Fischerlizenz erforderlich.
 
Winter
18 km Pistenglück im Skigebiet Pfelders, 12 km
Das Skigebiet Pfelders auf 1624 m ist Spaß pur für die ganze Familie. Herrliche Abfahrten von schwer bis leicht erwarten euch hier in einen der schneesichersten Hängen. Eine 8er Kabinenbahn, ein 6er Sessellift mit Sitzheizung, ein 4er Sessellift mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung und 2 Schlepplifte stehen zur Verfügung. Kinder bis 8 Jahren fahren kostenlos. Jeden Donnerstag ist Nachtschilaufen mit Flutlicht am Gampenlift. Ski-und Snowboardverleih ist direkt vor Ort, man kann die Skiausrüstung für die ganze Familie mieten (Skihelme für Kinder sind gratis). Hier geht's zum Pistenplan.

33 Skitouren im Passeiertal
Für Tourengeher ist das Passeiertal besonders interessant, weil sich hier ganze 33 Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden anbieten. Pulver und Firn, flach bis steil und kurz bis lang - hier findet jeder seine ideale Tour. Zudem finden Skitourenfreunde hier urige Gastfreundschaft und eine sehr gute Schneelage vor. Hier findet ihr alle 33 Skitouren.

Schneeschuh- und Winterwandern
Das Passeiertal ist ein verträumtes Winterparadies. Gäste freuen sich über geräumte Wanderwege oder stapfen mit Schneeschuhen durch den glitzernden Schnee. Unter folgendem Link findet ihr schöne Beispiele für Schneeschuh- und Winterwanderungen.

Rodeln
Pfelders hat eine Natur-Familienrodelbahn parallel zur Skipiste am Gampenlift mit einer Länge von 0,45 km auf 1.600 m. Gehzeit ist ca. 20 Minuten, da können auch die kleineren Kinder mitgehen. Abends mit Beleuchtung. Insgesamt gibt es im Passeiertal 5 Rodelbahnen.

Eisklettern, 11 km
In Rabenstein befindet sich eine der größten künstlichen Eiskletteranlagen Europas. Bis zu 18 Kletterer können hier in der Anlage auf Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden gleichzeitig klettern. Ein 25 m senkrechter Eisturm und einem 14 m hohen Eiszylinder mit einem Durchmesser von 5 m einer 2 m breiten und 15 m hohen Eiswand stehen zur Verfügung. Die Elemente werden durch Kletterpassagen mit vielen Überhängen und schwierigen Querhängen zu einem tollen Erlebnis. Von Mitte Dezember bis Ende Februar können hier passionierte Eiskletterer ihre Technik verfeinern oder Anfänger erste Erfahrungen im Steileis machen.

Wir senden dir mit den Reiseinfos einen Link, indem du sämtliche Informationen über den Wintersport und alle Verleihstellen von Skiausrüstung, Schneeschuhen und Rodeln findest.
 
Action & Abenteuer
Klettern
Am Bunker Mooseum an der Außenwand befindet sich eine künstliche Kletterwand und ein Naturklettergarten im Fels. Geöffnet vom 1. April bis Ende Oktober von Dienstag bis Sonntag (Montags geschlossen) und im Sportzentrum St. Leonhard befindet sich die größte, topmoderne Kletterhalle Südtirols.

Rafting, Kajak und Tarzaning
Ideal von April bis Ende Oktober. Unter fachkundiger Anleitung und optimalen Lernbedingungen in einer faszinierenden Schlucht an der Passer, kann man das richtige Verhalten im Wildasser, Kanufahren oder das Abseilen und Klettern lernen. Treffpunkt ist immer Montags 14:00 Uhr in St. Leonhard. Dauer ca. 3 Std., max. 6 Teilnehmer Preis zwischen EUR 45,00 -55,00. Anmeldung bis 11:00 Uhr. Wanderbekleidung und Turnschuhe sind notwendig.
 
Ausflüge
Das Bunker Mooseum, 6,6 km
Ein Museum, das interessante Einblicke in in die Ur-und Siedlungsgeschichte der Hinterpasseier gibt und es wird Interessantes in Naturkunde und Geologie über den Naturpark Texelgruppe geboten. Zusätzlich befindet sich hier ein Steinbockgehege und ein Klettergarten. Details

Das Andreas Hofer Museum beim Sandwirt, 7 km
Das Museum am Sandhof, die Geburtsstätte Andreas Hofer. In einem typischen Passeier Haufenhof ist eine umfangreiche Volkskunde-Sammlung zu sehen. Dargestellt in einem Film wird einem die Geschichte des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer näher gebracht. Im Außengelände ist die Jauffenburg zu sehen. Der freistehende Bergfried (Turm) ist der einzige erhaltene Teil der Burg, schön renoviert, befinden sich in einzelnen Stockwerken kleine Ausstellungen. Details

Die hängenden Gärten von Schloß Trauttmansdorff in Meran, 26 km
Das schöne Schloß Trauttmansdorff mit Museum befindet sich inmitten eines großangelegten botanischen Gartens. Auf 12 ha wurde ein herrlich abwechslungsreicher Garten gestaltet, der an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Ziegen, Papageien, Hasen und Pfaue sowie die verschiedensten Schmetterlinge sind hier zu Hause. Das neue Glashaus mit vielen tropischen Pflanzen zeigt auch ein Terrarium mit Kleinsttieren aus aller Welt, unter anderem ein interessantes Terrarium mit Plattschneiderameisen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Besuchszeit ist vom März bis November. Aber alleine die Kur- und Sonnenstadt Meran ist einen Besuch wert, es ist eine der schönsten Städte Südtirols und versprüht mit seinen wunderbaren Bauten, gemischt mit Cafes, Boutiquen und Restaurant mediterranen Charme. Details Schloß Trauttmannsdorff Details Meran

Das Landesmuseum Bergwerk Schneeberg, 16 km
Im Bergwerk Schneeberg, dem höchstgelegenen Bergwerk Europas auf 2.355 m wird die Geschichte des bedeutendsten Blei- und Zinkbergwerks in Tirol erzählt. St. Martin am Schneeberg ist das ehemalige Knappendorf des Bergwerks Schneeberg. Im Museum sind alte Werkzeuge und Dokumente ausgestellt, es verfügt über eine eigene Münzprägung und einen Erlebnispfad, auf dem 800 Jahre Bergbau anschaulich dargestellt werden. Details
 
Gut zu wissen
♣ Törggelen in Südtirol
Ein alter Südtiroler Brauch der Bauern und Weinhändler, um im Herbst den jungen Wein zu verkosten. Urige Weinkeller aus Stein laden ein zum traditionellen Törggelen. Von Ende September bis Ende November wird zu deftigem Essen neuer Wein getrunken. Typische Gerichte sind Gerstensuppe, Surfleisch, Schweine - u. Blutwurt mit Sauerkraut und Südtiroler Knödel. Zum Abschluß werden zum ''Suser'' (süßer Wein) süße Kirchtagskrapfen mit verschiedener Füllung und geröstete Kastanien serviert.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Bauernmarkt - St. Martin in Passeier
bis 01.12.2018

Qualitätsprodukte von einheimischen Bauern, regionale Köstlichkeiten und authentisches Südtiroler Handwerk bietet der Bauernmark in St. Martin in Passeier!
St. Martin in Passeier!  Samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr
Meraner Markt
bis 27.10.2018

Auf der Kurpromenade wird an der Postbrücke (bis Mai), bzw. (ab Mai) in der oberen Freiheitsstraße (Abschnitt am Sandplatz) ein Marktkonzept umgesetzt, das Landwirtschaft, Handwerk & Tourismus miteinander verbindet. Auf dem Meraner Markt dürfen ausschließlich Südtiroler Natur- und Handwerkserzeugnisse verkauft werden. Die Marktstände wurden vom renommierten, aus Meran stammenden Designer Martino Gamper („Icon Awards Designer of the Year 2014“) entworfen.
Altstadt Meran Samstags ab 8:00 - 13:00 Uhr
Tarzaning im Passeiertal
bis 29.10.2018

Erlebe Abenteuer pur unter fachkundiger Anleitung in einer faszinierenden Schlucht an der Passer.

Teilnahmegebühr: 55,00 € für Erwachsene, 45,00 € für Jungendliche bis 16 Jahre
Maximal 6 Teilnehmer
Wanderbekleidung und Turnschuhe notwendig
Treffpunkt: Infobüro Tourismusverein Passeiertal, Montags 10:00 - 13:00 Uhr
Samstagmarkt Bozen
bis 29.12.2018
Auf dem Bozener Wochenmarkt findet alles was man sonst so braucht und noch ein bisschen mehr.
Obst, Gemüse, Lebensmittel, Kleidung, Haushaltsgeräte und vieles mehr.
Bozen, Siegesplatz Samstags von 7:00 - 13:00 Uhr
"Meine Jaufenburg" für Kinder
bis 26.09.2018
Jeden Montag gibt es ein neues Überraschungsprogramm für Kinder in der Jaufenburg.
an der Jaufenburg Montags 11:00 - 12:00 Uhr
Alpine Gipfelwanderung
bis 25.10.2018
Geführte Alpine Gipfelwanderung.
Ausrüstung: Normale Wanderkleidung, feste Schuhe, Sonnen - und Regenschutz sowie Proviant. Kosten: Für Mitgliedsbetriebe der Bergführervereinigung kostenlos, ansonsten Euro 30,00 pro Person.
Voraussetzung: Gute Kondition für die jeweiligen Höhenmeter und Gehzeiten sowie Trittsicherheit.

St. Leonhard, Treffpunkt: Tourismusbüro
Tourismusverein Passeiertal,
Tel. +39 0473 656188,
info@passeiertal.it
Achtung! Für dieses Event müsst ihr euch vorher anmelden.
Treffpunkt: Tourismusbüro Tourismusverein Passeie  Donnerstags 7:00- 16:00 Uhr
Olanger Standlschmaus
bis 22.08.2018
Man nehme dazu: einen lauen Sommerabend, einheimische Spezialitäten, gute Freunde, köstliche Gaumenfreuden und kleine Schmankerln, spritzige Musik an den verschiedenen Standorten und viel gute Laune. Man vermenge die verschiedenen Zutaten und heraus kommt der „Olanger Standlschmaus“, ein Straßenfest von ganz besonderer Art im Dorfzentrum von Mitterolang.
Termine:
Am 11.07.2018
Mittwoch: 18:00 - 23:00 Uhr
Am 01.08.2018
Mittwoch: 18:00 - 23:00 Uhr
Am 22.08.2018
Mittwoch: 18:00 - 23:00 Uhr
Mitterolang ab 18:00 Uhr

Lage

Anreise
Dieses Luxus Chalet im Passeiertal ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden


4x, 2 davon sind überdacht

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
TIPP: ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption
Versorgung

Nächster Ort


3,5 km

Bankomat


5 km

Lebensmittelgeschäft


3,5 km

Restaurant


1,5 km

bewirtschaftete Hütte


1,5 km
Sport

Bademöglichkeit


Erlebnis-Freibad St. Leonhard, 4,6 km

Skigebiet


25 Minuten Pfelders

Skibus


3,5 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten zu mieten
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 15:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Kinder bis 3 Jahre kostenlos.
Haustiere

Hunde sind willkommen.

- € 8,00/Nacht
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Bergchalet
Unterweger im
Passeiertal

Bergchalet Unterweger im Passeiertal Luxus Chalet Passeiertal mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Simon vom Hüttenland
Simon vom Hüttenland
simon@huettenland.com
Mobil +43 660 3903 796
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP