Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Brunnstallhütte am Horberg ... hier lässt man sich nieder

Beschreibung

Berghütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ ohne Strom ✓


"Brunnstallhütte" am Horberg, Berghütte für 1 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Zillertal | Lage 1.612 m | 40 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer


Wer das Ursprüngliche und Natürliche liebt, wird in dieser Hütte viel Freude haben und sich hervorragend erholen können. Sie ist zur Gänze aus Holz gebaut, steht auf 1.612 Höhenmetern und bietet einen geradezu atemberaubend schönen Ausblick auf die Berggipfel.

Auf 40 Quadratmetern können in dieser Berghütte bis zu 4 Personen einen gemütlichen Hüttenurlaub wie anno dazumal verbringen. Familien mit Kindern fühlen sich hier genauso wohl wie kleine Gruppen. Die Hütte hat zwei Räume, eine Wohnküche mit Holzofen und Eckbank und ein Schlafzimmer mit 4 sehr geräumigen Doppel-Stockbetten á 1,80m x 2.00m. (Laken 200 x 200 oder 90 x 200), Bettüberzüge 140 x 200, Kissenbezüge 70 x 90) mehr anzeigen


Die Brunnstallhütte am Horberg befindet sich im Zillertal nähe Ramsau in wunderschöner Alleinlage. Die Berghütte ist weder ans Strom- noch ans Wassernetz angeschlossen. Mit einfachsten Mitteln kommt man trotzdem auch ohne Strom sehr gut zurecht:

* Strom: Die Hütte hat eine kleine Solaranlage, welche das Licht, das Handyladegerät und deinen Laptop mit Strom versorgt. (mit Stromspeicher für Stromversorgung bei Schlechtwetter, 12-Volt-KFZ-Stecker)

* Kochen: Man kocht und backt wie früher mit einem Holzherd.

* Kühlschrank: Als Kühlschrank dient der Laufbrunnen unterhalb der Hütte, das funktioniert sehr gut, man hängt einfach eine Plastiktüte oder eine Tupperbox mit den Lebensmitteln ins kalte Wasser.

* WC: Es gibt ein gepflegtes Plumpsklo.

* Dusche: Es gibt einen kleinen Duschraum und eine Solardusche. Man füllt einfach in der Früh Wasser in die Solardusche ein und abends hat man dann warmes Wasser zum Duschen. Bei Schlechtwetter kann man auch warmes Wasser einfüllen. (zB. aus dem "Grantl", das ist der Wasserbehälter im Holzofen, der stets gefüllt sein sollte)

Auf der gemütlichen Terrasse der Berghütte kann man den Blick über die Gipfel schweifen lassen. Im Frühling & Herbst weiden außerhalb des eingezäunten Gartens Kühe.

Die Freizeitmöglichkeiten sind überdurchschnittlich gut. Der Horberg und die Penkenbahn sind unter Wanderern und Mountainbikern sehr beliebt. Mehr dazu unter dem Punkt "Freizeit".

TIPPS:
Seilbahnwandern & Schwimmen um EUR 10,00/Tag
- Frühling, Sommer & Herbst: (Zillertal Activcard)

Zillertaler Bauernladen:
Hier gibt es ein sehr umfangreiches Angebot an heimischen Bauernprodukten. Neben verschiedenen Brot-, Wurst-, Speck und Käsespezialitäten gibt es Eier, Honig, Kräutertees, Marmeladen, geräucherte Forellen, Säfte, Liköre & Schnäpse sowie Handarbeiten, Socken, Doggeln (Zillertaler Hausschuhe), Schafwolle, Holzschüsseln... Dorf 3, 6283 Hippach, +43 5282 55065
 

 

Fotos

Vollbildmodus
Brunnstallhütte am Horberg Hütte Horberg Zillertal
Land-Logo
Brunnstallhütte am Horberg ... hier lässt man sich nieder
... hier lässt man sich nieder
Brunnstallhütte am Horberg ... und fühlt sich wohl
... und fühlt sich wohl
Brunnstallhütte am Horberg ... Garderobe mit genug Platz
... Garderobe mit genug Platz
Brunnstallhütte am Horberg ... Küche mit Holzherd
... Küche mit Holzherd
Brunnstallhütte am Horberg ... für gemütliche Hüttenabende
... für gemütliche Hüttenabende
Brunnstallhütte am Horberg ... das Schlafzimmer
... das Schlafzimmer
Brunnstallhütte am Horberg ... hat auf jeder Seite 2 Doppel-Stockbetten
... hat auf jeder Seite 2 Doppel-Stockbetten
Brunnstallhütte am Horberg ... die Betten sind extragroß (á 1,80 x 2,00 m)
... die Betten sind extragroß (á 1,80 x 2,00 m)
Brunnstallhütte am Horberg ... und urgemütlich
... und urgemütlich
Brunnstallhütte am Horberg ... der Duschraum
... der Duschraum
Brunnstallhütte am Horberg ... mit den Solarduschen
... mit den Solarduschen
Brunnstallhütte am Horberg ... das stille Örtchen
... das stille Örtchen
Brunnstallhütte am Horberg ... reichlich Holz vor der Hütte
... reichlich Holz vor der Hütte
Brunnstallhütte am Horberg ... der Laufbrunnen
... der Laufbrunnen
Brunnstallhütte am Horberg ... hier gibt's freisches Wasser
... hier gibt's freisches Wasser
Brunnstallhütte am Horberg ... das Schild der Brunnstallhütt´n
... das Schild der Brunnstallhütt´n
Brunnstallhütte am Horberg ... mit wunderschöner Aussicht
... mit wunderschöner Aussicht
Brunnstallhütte am Horberg ... gemütliche Terrasse
... gemütliche Terrasse
Brunnstallhütte am Horberg ... zum Frühstücken, Jausnen oder Grillen
... zum Frühstücken, Jausnen oder Grillen
Brunnstallhütte am Horberg ... der Waldweg zur Hütte
... der Waldweg zur Hütte
Brunnstallhütte am Horberg ... die Umgebung
... die Umgebung
Brunnstallhütte am Horberg ... Bergidylle pur
... Bergidylle pur
Brunnstallhütte am Horberg ... Ausblick von der Terrasse
... Ausblick von der Terrasse
Brunnstallhütte am Horberg ... die Zillertaler Höhenstraße
... die Zillertaler Höhenstraße
Brunnstallhütte am Horberg ... Friesenberghaus
... Friesenberghaus
Brunnstallhütte am Horberg ... Hängebrücke nahe Olperer Hütte
... Hängebrücke nahe Olperer Hütte
Brunnstallhütte am Horberg ... das Spannagelhaus aus über 2.500 m
... das Spannagelhaus aus über 2.500 m
Brunnstallhütte am Horberg ... herrliche Alleinlage
... herrliche Alleinlage
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom

(Solarzelle)
Küche & Wohnen

● Kochen:

Holzofen

● Backofen


● Koch- und Speisegeschirr


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

(Solardusche)

● Plumpsklo


● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse


● Brunnen vor dem Haus


● Gartenmöbel

(Tisch + Bänke)
● Sonnenschirm
Allgemein

● Holzofen


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Handyempfang

Nicht vorhanden

● fließendes Wasser


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank


● WC


● Handtücher


● Fernseher


● Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
"Brunnstallhütte" am Horberg
Die Berghütte liegt einmalig schön in Alleinlage im Zillertal und bietet eine außergewöhnlich hohe Auswahl an Wanderwegen und Bike-Touren. Die Wege sind gut markiert und in allen Schwierigkeitsgraden vorhanden. Erwähnenswert ist auch, dass man von der Berghütte aus ein Stück der bekannten "Via Alpina" gehen bzw. biken kann und die "Zillertaler Höhenstraße", einer der schönsten Höhenstraßen der Alpen über diesen Berg führt.

Auch Paragleiter oder Drachenflieger sind hier gut aufgehoben, da in 6 km Entfernung ein Absprungplatz ist.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Hier eine Auswahl von Wanderungen und Bike-Routen, die du von dieser Tiroler Berghütte aus unternehmen kannst.

* Rastkogel (2726m) TIPP: schönster Aussichtsberg der Tuxer Alpen
* Melchboden (2.020m, Jausenstation)
* Rastkogelhütte (2100m)
* Horbergjoch (2590m)
* Pangert (2550m)
* Horbergkarspitze (2278m)
* Mountainbikeroute Bründlingalm
* Hochschwendberger Rundwanderweg
* Mountainbikeroute Penkenjoch (2.095 m)
* Penkenjoch - Pangertspitz (2.550 m)
* Jausenstation Goldbründl (1.606 m)
* Sunnalm (supernettes Berggasthaus, nur 15 Gehminuten von der Hütte entfernt)
* Speichersee Gerent

Mountainbiken: Das Zillertal wurde im August 2012 vom Biker-Magazin als Österreichs beste Bike-Region ausgezeichnet. Es gibt eine Vielzahl von Mountainbikestrecken in allen Schwierigkeitsgraden. Bikes kannst du vor Ort mieten.

Wenn du ein nicht ganz so fleißiger Wanderer bzw. Biker bist, kannst du auch mit der Penkenbahn auf den Berg fahren und dann durch das Horbergtal zur Sunnalm wandern oder biken.
 
Action & Abenteuer
Flugschule: 6 km unterhalb der Berghütte ist der Absprungplatz der Flugschule Zillertal. Hier können Neulinge ohne Erfahrung einen Tandemsprung wagen und geübte Flieger ihrem Hobby frönen. Das Motto der Flugschule lautet: "Wecke den Vogel in dir und lass dir Flügel wachsen." Infos unter www.zillertaler-flugschule.com, Tel. +43 664 / 35 88 435.

Canyoning in der Zemmschlucht, Tux: Durchwaten, schwimmen, kraxeln und springen im Neopren durch das glasklare Wasser der Zellschlucht. Vom Anfänger bis zum Canyoning-Profi wird alles angeboten. Die Kosten sind für dieses Erlebnis überraschend gering. Auch den Neoprenanzug kannst du günstig mieten. www.actionclub-zillertal.at Tel. +43 5285 62977

Klettersteig Talbach: Sehr schöner Klettersteig. Spektakulär geht es am Talbacher Wasserfall entlang und auf dem Drahtseil über die Schlucht. Der leichte Einstiegsbereich ist für Einsteiger und Kinder ideal. Der Hauptteil spricht den fortgeschrittenen Klettersteiggeher an.
 
Für Kinder
Playarena in Tux: Die Playarena ist ein super Abenteuerpark für Kinder und Familien. Im Outdoorbereich gibt es einen Hochseilgarten, ein Indianerlager, Family Rafting, Family Canyoning, extrem Tubing usw. Im 1.200 Quadratmeter großen Indoorbereich stehen ein Hochseilgarten, eine Kletterwand, Riesenrutschen, Trampolinpark und vieles mehr zur Verfügung. www.playarena.at, Tel. +664 1264459

Arena Skyliner, Gerlosstein: Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des Flying Fox. Aus der Vogelperspektive saust man über vier Strecken mit etwa 50 km/h bis zu 738 Meter über das Gebiet Gerlosstein. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre. Tel. +43 5282 7165
 
Ausflüge
Schlegeisspeicher, Ginzling: Den Schlegeisspeicher sollte man sich unbedingt ansehen – wunderschönes Naturschauspiel. Eine mautpflichtige 15 km lange Alpenstraße führt von Ginzling aus durch mehrere Natursteintunnel hinauf auf 2.398 m Seehöhe. (Straße im Sommer geöffnet) Tel. +43 5285 6760

Strasser Häusl: (stille Nacht Museum) Das Strasser Häusl, ein uraltes Bauernhaus birgt die ungewöhnliche Geschichte der Strasser Kinder, die das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, komponiert von Franz Xaver Gruber mit ihren Konzertauftritten zu einem der berühmtesten Lieder der Welt gemacht haben. Bitte Öffnungszeiten beachten: +43 676 322 55 22

Talbach Wasserfall: Der Talbach ist der Grenzbach zwischen Hippach und Zellberg. Beginnend von der Kirche in Hippach erreicht man in etwa 2 h Gehzeit den Talbach Wasserfall. Dabei wird die Schwendbergerstraße aufwärts gewandert bis zum Gehöft Ummerland, wo es über Wiesen und Wald Richtung Laimach geht.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Der Ursprung von "Stille Nacht"
bis 31.12.2023
Das alte Bauernhaus der Familie Strasser im Zillertal – das "Strasser Häusl“ mit dem Herrgottswinkel und der düsteren Rauchkuchl erzählt viel über das karge Leben der Zillertaler Bauern von einst. Aber auch die Geschichte des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt "Stille Nacht, Heilige Nacht" und dem Strasser Häusl als bescheidener Ausgangspunkt.

Die wenigsten wissen, dass "Stille Nacht, Heilige Nacht" nicht nur aus drei, sondern sogar aus sechs Strophen besteht, erzählt Rosi Kraft bei ihrer Führung durch das Strasser Häusl in Laimach und neu ist den meisten Besuchern auch die Tatsache, dass das berühmteste aller Weihnachtslieder vom Zillertal aus in die Welt getragen und damit erst bekannt wurde.

Rosis Augen glänzen und in ihrer Stimme schwingt Stolz mit, wenn sie auf die Geschichte der Strasser Kinder kommt, die vor etwa 200 Jahren hier in diesem Bauernhaus mit den schweren rauchgeschwärzten Balken, dem breiten Balkon und den winzigen Fensterläden gelebt haben.

Lorenz Strasser, der Vater, war Bauer, Krämer und Handschuhhändler. Zwischen Advent und Maria Lichtmess reiste er gemeinsam mit seinen sechs Kindern nach Leipzig und Berlin, um dort die begehrten Handschuhe zu verkaufen. Um Aufmerksamkeit für den Verkaufsstand zu erregen, sangen seine Kinder Volkslieder aus der Heimat, die großen Gefallen fanden, weiß Rosi.

Ein Lied kam im Nordosten Deutschlands besonders gut an – „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Bei einem Auftritt der "Lerchen aus dem Zillertal" am 15. Dezember 1832 im Leipziger Hotel de Bologne riss dieses Lied die Zuschauer zu solchen Begeisterungsstürmen hin, dass eine Tournee durch ganz Deutschland mit einem Auftritt vor dem preußischen König Wilhelm IV folgte, erzählt Rosi weiter und so wurden die Zillertaler Handschuhhändler zu Boten des weltweit populärsten Weihnachtsliedes.

Neben Abbildungen der Familie Strasser, Original-Noten, die Rosi bei ihren Recherchen in Leipzig selbst aufgefunden hat und Handschuhen aus jener Zeit gibt es im Strasser Häusl noch allerlei anderes zu entdecken. Mit akribischer Sammelleidenschaft hat Rosi in den letzten 20 Jahren originale Exponate zusammengetragen, die zumindest so alt sind wie die Geschichte des Hauses selbst und die einen eindrucksvollen Streifzug durch die alte bäuerliche Kultur im Zillertal bieten.

Ob landwirtschaftliche Gerätschaften mit längst vergessenen Namen, die heimische Tracht oder die Geschichte von Zillertalern, die ihre Spuren anderweitig im Ausland hinterlassen haben. Geschichte im Strasser Häusl ist dank der engagierten Rosi, die Besucher auch gerne mit Kaffee und Selbstgebackenem verwöhnt, echt, allgegenwärtig und durch und durch lebendig.

Rosi Kraft nahm sich vor zehn Jahren des denkmalgeschüzten Strasser Häusls an, um es mit Sorgfalt zu renovieren und zu einem kleinen Museum zu machen. Ihre ganze Leidenschaft gehört dem Aufspüren von historischen Spuren, die Zillertaler weltweit hinterlassen haben.

Öffnungszeiten während der Weihnachtsfeiertage von 10 bis 12 Uhr & 14 bis 17 Uhr, ansonsten nach Vereinbarung unter +43 676 3225522.
Laimach bei Hippach lt. Vereinbarung
Advent am Waldfestplatz
bis 22.12.2018
In der Ferienregion Mayrhofen-Hippach erwartet die Besucher an den Adventwochenenden ein umfassendes Programm. Nimm dir etwas Zeit zum zusehen und stimm dich besinnlich und ruhig auf das Weihnachtsfest ein.

Es ist die ideale Zeit, das traditionelle Zillertal zu entdecken. Mit dem ersten Schnee verwandelt sich Mayrhofen in eine Winteridylle. In den ruhigen Wochen vor Weihnachten werden alte Bräuche gepflegt und in den Stuben duftet es nach frischem Gebäck und Weihnachtspunsch.

Perfekte Voraussetzungen für eindrucksvolle Ferientage mit gemütlichen Winterwanderungen, lustigen Rodelausflügen sowie kulinarischen Entdeckungsreisen in nostalgische Gasthäuser, die so manche persönliche Kindheitserinnerung wecken.

Mayrhofner Advent am Waldfestplatz 2018 Termine:

Samstag, 01. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag, 02. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Freitag, 07. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 08. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag, 09. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Freitag, 14. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 15. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Freitag, 21. Dezemer 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 22. Dezember 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr - mit Christkindleinzug
6290 Mayrhofen  17:00 Uhr
Stefani Skispringen
Mi 26.12.2018
Stefani Nachtskispringen 2018 auf der Schanzenanlage Dorf Haus in Mayrhofen.
Mayrhofen  18:00 Uhr
Mayrhofner Fackellauf
So 30.12.2018
Fackellauf der Mayrhofner Skischulen, am 30. Dezember ab 17.30 Uhr bei der Ahornbahn Talstation

• Fackellauf der ca. 200 Skilehrer geführt von Bergsteigerlegende Prof. Peter Habeler
• Begrüßung durch Tourismusverbands-Obmann, Bürgermeister & Skischulleiter
• DJ Stocky sorgt für tolle Stimmung
• Pistenbullys & Schneekanone - erfahre, wie die Piste präpariert und der Schnee gewonnen wird! Außerdem: Probesitzen im Pistenbully
• Großes fantastisches Feuerwerk

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
6290 Mayrhofen 17:30 Uhr
Das Zillertaler Muttertagsfest
So 12.05.2019
Verbringe einen gemütlichen und genussvollen Muttertag in der ErlebnisSennerei Zillertal! In stimmungsvoller Atmosphäre begleitet von traditioneller und volkstümlicher Musik und Tanzeinlagen feiern wir gemeinsam ein Fest zum Dank an alle Mütter. Begleitet wird dieser schöne Tag von regionalen und saisonalen Schmankerl aus unserem hauseigenen Restaurant, der Sennereiküche, wo mit Liebe unsere hochwertigen Heumilchprodukte, sowie Produkte aus eigenem Anbau und eigener Tierhaltung veredelt werden. Für Spiel und Spaß unseren kleinen Gäste ist gesorgt.

Wir freuen uns auf dein Kommen bei freiem Eintritt!

Tischreservierungen unter Tel.: (+43) 5285 62713-30 oder marketing@sennerei-zillertal.at
6290 Mayrhofen  11:00 Uhr
Blechlawine 2019
Do 30.05.2019 - So 02.06.2019
Das Zillertal ist das Tal der Musik und das schon seit jeher. Deshalb ist es nicht verwunderlich, wenn ab 2019 ein ganzes Wochenende der Blasmusik gewidmet wird. Von Egerländermusik über Oberkrainermelodien bis hin zu böhmischen Klängen wird alles geboten. Freunde und Fans der Blasmusik sollten sich das Wochenede 30. Mai bis 02. Juni schon jetzt im Kalender rot markieren, denn da findet in Mayrhofen im Zillertal das 1. Open Air der Blasmusik mit dem Namen Blechlawine statt.

Programm:
Donnerstag, 30 Mai:
18.00 Uhr: Eröffnungskonzert der BMK Zell am Ziller
20.00 Uhr: Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten
23.00 Uhr: Kaiser Musikanten
Freitag, 31. Mai:
13.00 Uhr: Einmarsch
15.00 Uhr: Uderner Tanzlmusig
16.00 Uhr: Ziller Musig
17.00 Uhr: Franz Posch und seine Innbrüggler
18.00 Uhr: Eine kleine DorfMusik
19.30 Uhr: Blaskapelle Gehörsturz
21.00 Uhr: Powerkryner
22.30 Uhr: da Blechhaufn XXL
24.00 Uhr: Die Brasserie
Samstag, 01. Juni:
09.30 Uhr: Einmarsch
10.00 Uhr: Frühschoppen Konzert
11.30 Uhr: Die Fritzner Musikanten
12.30 Uhr: Burgschröfler
13.30 Uhr: 6er Blas
14.30 Uhr: 5er Blech
15.30 Uhr: ZellBrass
16.30 Uhr: Alpenoberkrainer
18.00 Uhr: Blaskapelle Gloria
19.30 Uhr: Brassaranka
21.00 Uhr: Viera Blech
22.30 Uhr: Musikatzen
24.00 Uhr: Machlast
Sonntag, 02. Juni:
09.30 Uhr: Einmarsch
10.00 Uhr: Frühschoppen Konzert
11.30 Uhr: Ebbser Kaiserklang
12.30 Uhr: Karwenka
14.00 Uhr: Innsbrucker Böhmische
15.30 Uhr: Obernberger Böhmische

KONTAKT
Blasmusikverband Zillertal

info@blechlawine.at
Waldfestplatz Mayrhofen 
Schmankerlwoche
01. - 07.07.2019
Das Angebot in der Schmankerlwoche bietet einen attraktiven Mix aus Tradition, Kulinarik und aktivem Erleben der Region und findet seinen Höhepunkt im Schmankerlfest, bei welchem lokale Gastronomiebetriebe regionaltypisch aufkochen und diverse Musikgruppen zum freudigen Genießen der bereiteten Schmankerln einladen.

Wie im vergangenen Jahr lädt die Hippacher Schmankerlwoche im Juli zum Erleben regionaler Spezialitäten ein. Zillertaler Köstlichkeiten und alpine Gastlichkeit stehen im Mittelpunkt der Themenwoche, welche ihren Höhepunkt im abschließenden Schmankerlfest findet.

„ Ein Fest für Genießer“ - nicht nur für Freunde der angenehmen, bodenständigen Musik, sondern auch für alle Freunde der einheimischen Schmankerln.
6284 Ramsau im Zillertal 

Lage

Anreise
Die Berghütte ist sehr gut über eine asphaltierte Straße zu erreichen. Die letzten paar Hundert Meter fährt man über einen Schotterweg, parkt das Auto und geht noch 5 Minuten zu Fuß auf einem Waldweg bis zur Hütte.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Bahnhof


Hippach, 20 Autominuten
Versorgung

Nächster Ort


Hippach, 20 Autominuten

Bankomat


Hippach, 20 Autominuten

Lebensmittelgeschäft


Hippach, 20 Autominuten

Restaurant


5 Minuten mit dem Auto oder 15
Minuten zu Fuß

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 3 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00 Uhr
Anreise ab 14:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Bei Buchung wird die Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Hunde sind willkommen.

(€ 5,00 pro Tag)
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Papier, Plastik, Glas, Restmüll, Metall, Biomüll

Bewertungen

 
Oktober, 2018
Hallo Christoph,

gerne bewerte ich die Brunnstallhütte.

Zunächst zu Hüttenland:
Die Abwicklung der Buchung war absolut professionell.
3 Wochen vor dem Urlaubsbeginn bekommt man alle wichtigen Infos.
Der zuständige Ansprechpartner reagierte auf Fragen sofort und kompetent.
Wir würden jederzeit wieder über Hüttenland buchen.

Zur Brunnstallhütte:
Die Hütte ist sehr schön, gemütlich eingerichtet und sehr sauber und gepflegt.
Die Ausstattung der Hütte ist sehr gut und stellt so manche Ferienwohnung in den Schatten.
Die Lage der Hütte kann man nur als Traumhaft bezeichnen.
Andreas, der Vermieter der Hütte, ist sehr nett und gibt zu Beginn des Aufenthalts alle wichtigen Infos
zur Benutzung des Holzherdes usw.
Wir können die Hütte nur empfehlen.

Viele Grüße
Marcus
September, 2018
Hallo lieber Christoph,
es war wirklich großartig! Es hat uns sehr sehr gut gefallen! Mit Sicherheit machen wir wieder einen solchen Hütten-Urlaub. Und Andi war auch sehr nett und zuverlässig.

Herzliche Grüße
Mirjam & Sebastian
September, 2017
Hallo Christoph.

Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Hütte sauber und mit allem Notwendigen ausgestattet.

LG Christoph
September, 2017
Hüttenurlaub war super - gerne nächstes Jahr wieder an einer anderen Stelle mit ähnlicher Hütte
 

Jahreszeiten

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

"Brunnstallhütte"
am Horberg

Brunnstallhütte am Horberg Hütte Horberg Zillertal
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Christoph vom Hüttenland
Christoph vom Hüttenland
christoph@huettenland.com
Mobil +43 699 8117 6725
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP