Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Jahreszeiten

Beschreibung


"Liesl Hütt'n" Packer See
ÖSTERREICH | Steiermark | Weststeiermark | Lage 1.170 m | 37 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer
Berghütte | haustierfreie Unterkunft | mit WLan | Skihütte, Skiurlaub | Skitouren & Schneeschuhwandern

... die kleine Hütte am Waldrand liegt direkt am Eingang zu herrlichen Alm- und Hüttenwanderungen. Der naheliegende Packer See lädt zum Seewandern ein und ist ein äußerst beliebter Badesee zum Schwimmen, Sonnenliegen, Bootfahren oder zum Fischen.

Im Parterre befinden sich die große Wohnküche und das schöne Bad. Im ersten Stock der Liesl Hütt'n ist ein gemütliches Mansarden-Schlafzimmer mit einem Doppelbett und vor allem die Kinder freuen sich über die zwei großen Einzelbetten (90x200cm).

Die Hütte liegt oberhalb des Ortes am Waldrand, wo direkt dahinter mehrere Weitwanderrouten (Via Alpina, Kärntner Grenzweg, Steirischer Landesrundwanderweg, Nord-Süd Weitwanderweg) vorbeigehen und der Einstieg zu den weitläufigen Almenwanderungen beginnen

Abends kann man sich am Holzofen wärmen, den Sonnenuntergang bei einem gemütlichen Grillabend auf der Aussichtsterrasse genießen oder man besucht eine Buschenschank und lässt sich selbstgemachte Spezialitäten der Region mit einem Glas der wunderbaren steirischen Weine servieren. Da man sich hier im Thermenland Steiermark befindet, bietet ist auch ein Besuch der Nova-Therme in Köflach an, sie hat bis abends um 21:30 geöffnet.

Im Winter hält das steirische Winterland schöne Erlebnisse beim Schneeschuhwandern, Skitouren gehen oder Langlaufen bereit, wenn du in den tiefverschneiten Wäldern und Almwiesen die einzige Schneespur ziehst oder die Familien-Skigebiete der Region besuchst. Die Ausrüstungen kannst du vor Ort Ausrüstung mieten. Zwei Paar Schneeschuhe mit Stöcken stehen vor Ort kostenlos zur Verfügung.

Die Hütte liegt in den Steirischen Rucksackdörfern. Die Almen der Rucksackdörfer bieten den Wanderern und Erholungssuchenden ein einmaliges Naturschauspiel und sind daher beliebte Ferien- und Ausflugsziele. Schutzhütten und Almgasthäuser sorgen mit Hausmannskost und regionalen Schmankerln für das leibliche Wohl.

Diese Region ist sehr abwechslungsreich und interessant, hier nur ein paar High-Lights:
♥ Alm- & Hüttenwandern: Man startet direkt von der Hütte aus zur 3, 5 oder 7-Almenwanderung, je nach Kondition und Laune
♥ Baden & Seewandern: Packer Seerunde | Seerundweg Hebalm | 3-Seenwanderung
♥ Kultur: Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark und UNESCO Weltkulturerbe | Bärnbach mit der Barbarakirche von Friedenreich Hundertwasser und dem Mosesbrunnen von Prof. Fuchs

Anmerkung:
Ihr habt hier heroben nur 1 Nachbarn, das ist eine kleine Hütte, welche die Terrasse gleich wie die Liesl Hütt'n auf der linken Seite hat, man ist also völlig unter sich. Die Nachbarshütte kann man ebenfalls mieten, eine gute Gelegenheit für 2 Familien oder Freunde, zusammen in den Urlaub zu fahren und doch getrennt zu wohnen, hier der Link zur Hütte: Leo's Urlaubshütt'n
 

Fotos

Vollbildmodus
Land-Logo
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... der Blick aus dem Fenster
... der Blick aus dem Fenster
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... auf der gemütlichen Eckbank
... auf der gemütlichen Eckbank
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die sehr gut ausgestattete Küche
... die sehr gut ausgestattete Küche
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... das Hüttenschlafzimmer
... das Hüttenschlafzimmer
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die 2 Betten für die Kids (90 x 180)
... die 2 Betten für die Kids (90 x 180)
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... das schöne Bad mit Dusche & WC
... das schöne Bad mit Dusche & WC
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die überdachte Terrasse
... die überdachte Terrasse
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... zum Chillen und Grillen
... zum Chillen und Grillen
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... mit Aussicht im Sommer
... mit Aussicht im Sommer
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... und im Winter
... und im Winter
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... am Sonnenplateau
... am Sonnenplateau
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... mit dem Nachbarn
... mit dem Nachbarn
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... beide haben die Terrasse auf der linken Seite
... beide haben die Terrasse auf der linken Seite
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... man ist also völlig unter sich
... man ist also völlig unter sich
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die Liesl Hüttn
... die Liesl Hütt'n
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... am Eingang zu den weitläufigen Almen
... am Eingang zu den weitläufigen Almen
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Wandern direkt ab der Hütte
... Wandern direkt ab der Hütte
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... von einer Alm zur andern
... von einer Alm zur andern
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... grün, so weit das Auge reicht
... grün, so weit das Auge reicht
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... bis hinauf zum Gipfel
... bis hinauf zum Gipfel
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Baden, Fischen & Bootfahren am Packer See
... Baden, Fischen & Bootfahren am Packer See
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... zu jeder Jahreszeit schön
... zu jeder Jahreszeit schön
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... der Dom des Waldes auf der Hebalm, 11km
... der Dom des Waldes auf der Hebalm, 11km
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die Barbarakirche von Hundertwasser
... die Barbarakirche von Hundertwasser
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... abends in der Nova Therme, 20 km
... abends in der Nova Therme, 20 km
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Einkehr in der Schilcher Weinstraße, 28km
... Einkehr in der Schilcher Weinstraße, 28km
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Graz, Landeshauptstadt & UNESCO Welterbe, 60km
... Graz, Landeshauptstadt & UNESCO Welterbe, 60km
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... die putzige Hütte im Winter
... die putzige Hütte im Winter
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... mit Aussicht auf die Berge
... mit Aussicht auf die Berge
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Urlaub im Winterland
... Urlaub im Winterland
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... herrliche Pisten
... herrliche Pisten
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Langlaufen
... Langlaufen
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... Rodeln
... Rodeln
Diashow starten
Liesl Hütt'n Packer See  ... 2 Paar Schneeschuhe mit Stöcken sind vor Ort
... 2 Paar Schneeschuhe mit Stöcken sind vor Ort
Diashow starten
Liesl Hüttn Packer See  ... hier ist der Winter zuhause
... hier ist der Winter zuhause
 

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

Strom


fließendes Wasser

Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit

E-Herd

Backofen


Warmwasserspüle


Kühlschrank

mit Gefrierfach

Koch- und Speisegeschirr


Filter-Kaffeemaschine


Toaster


Wasserkocher


Müllsäcke


Geschirrtücher

Sanitär

Dusche


WC mit Wasserspülung


Toilettenpapier


Handtücher

Außenbereich

Terrasse


Griller


Gartenmöbel

Eckbank, Tisch & Stühle
Sonnenliegen
Allgemein

Zentralheizung

Elektroheizung

Holzofen


Brennholz vorhanden


Leitungswasser in Trinkwasserqualität


Fernseher


Radio


Handyempfang (netzabhängig)


Gratis-WLAN


Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
Die Liesl Hütt'n liegt in Pack, welches zu den steirischen Rucksackdörfern gehört. Hier ist See- und Hüttenwandern geboten, zB. zum Packer See oder Hebalmsee, zur Knödelhütte, Bernsteinhütte, Liedlhütte, Schrottalmhütte, Unterauerlingerhütte...

Hier ein Film über die Rucksackdörfer
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wandern:
Bei den Alm- & Hüttenwanderungen direkt ab der Urlaubshütte finden Naturliebhaber eine Fülle an schönen Eindrücken. Die Almhütten sorgen mit Hausmannskost und Brettljause für das leibliche Wohl. Hier ist die Almwirtschaft noch lebendig und fixer Bestandteil der hier lebenden Menschen.

Es gibt eine Fülle an schönen Wanderungen direkt ab der Hütte:
Tilzwirt - 20 min
Packer See - 1 h
Knödelhütte - 1 h 15 min
Bernsteinhütte - 2 h 10 min
Hebalm mit Hebalmsee - 2 h 20 min
3-Almhüttenweg
5-Almhüttenwanderung
6-Almhüttenwanderung
7-Almhüttenwanderung - Variante I
7-Almhüttenwanderung - Variante II
3 Stau Se(h)en ErlebnisPacker Naturerlebnis

Biken:
Du kannst all die Wanderwege radeln und das direkt ab der Hütte.
Packer-Stausee oder die 3 Seenrunde - 38 km | Knödelhütte-Almenrunde - 25 km | Hebalmrunde - 30 km

Baden & Bootfahren (3,3 km):
Der Packer See lädt zum Schwimmen und Sonnenbaden ein, man kann sich beim Seestüberl auch Boote ausleihen:
Ruderboot | 30 min € 3,00 | 1 h € 5,50 | 2 h € 10,00
Tretboot | 30 min € 3,50 | 1 h € 6,50 | 2 h € 12,00

Fischen (3,3 km):
Der ruhig gelegene Packer Stausee mit einer Wasserfläche von 60 ha ist umrandet von Wiesen und Wäldern. Der Stausee wird von 2 Almbächen gespeist und liegt an der Landesgrenze zwischen Steiermark und Kärnten. Es gibt hier Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Saibling, Barsch, Amur, Stör, Zander, Huchen und Weißfische. Fischereibegleitung oder kleine Einführung in die Fischerei sind ebenfalls möglich.

 
Winter
Willkommen im Winterland!
Das Winterland mit seinen schneebedeckten Landschaften und sanften Skipisten bietet für jeden das Richtige. Die zauberhaften Winterlandschaften laden zum Skifahren und Langlaufen ein.

Winterland-Highlights:
  • Skipisten ohne Anstehen
  • familienfreundliche Abfahrten
  • leichte Erreichbarkeit
  • Schneesicherheit
  • Nähe zu Graz (Shopping & Kulturzentrum der Steiermark)
Über 30 Kilometer Skipisten, mehr als 40 Kilometer Langlaufloipen, Schneesicherheit durch über 80 Schneekanonen, Rodelbahnen, Eislaufplätze, Skischulen für Klein und Groß und weitläufige Winterwanderwege machen den Winter zum Vergnügen.

Skifahren:
Modriach-Winkel: Ob auf der neuen Rodelbahn, Schlepplifte oder Eisstockschiessen und Winterwanderungen auf geräumten Wegen. Das Schigebiet Modriach-Winkel bietet für jede Altersklasse Spaß und Erholung. Am Panoramalift ist der Abendschilauf mit Flutlicht möglich. - 11 km
Salzstiegl: Das Familien Ski-und Rodelgebiet Salzstiegl mit 40 ha Pistenfläche mit 80 Schneeekanonen auf 1.320 m bis 1.740 m Seehöhe punktet mit herrlichem Bergpanorama und breiten Abfahrten. Die permanente Rennstrecke und das „Glocken klopfen“ sorgen für Abwechslung und Spaß. Besonders beliebt bei den Kindern sind die Trampoline, Wellen und Schanzen beim Zwergenlift. Die hier ansässige Skischule bietet Gruppen und Einzelkurse an. - 21 km
Klippitztörl: Das Skigebiet auf 1.460 bis 1.880 m Seehöhe mit 6 Panorama-Liftanlagen, 12 Pisten und dem Bärenwald mit dem Klippi Pippis Kiddy-Slope, ein ganz besonderer Winterspielplatz für die kleinen Pistenflitzer. Die Skiausrüstung kannst du auch mieten. - 33 km

Langlaufen:
Langläufer finden wunderschöne Loipen und herrliche Landschaften vor. Ob ein kleiner Rundkurs oder eine weite Strecke - der Gelegenheitsläufer als auch der Könner wird auf den bestens präparierten Loipen auf seine Kosten kommen.
Hebalm: Loipenzentrum Hebalm, 2 klassische Loipen 8.8 km, 2 Skatingloipen 8.8 km, 2 Höhenloipen. - 12 km
Salzstiegl: Familien Ski- und Rodelgebiet. 1 Loipe mit 12 km Länge (klassisch) - 21 km
Modriach: 1 Loipe mit 15 km Länge (klassisch) - 11 km

Rodeln:
Salzstiegl: Familien Ski- und Rodelgebiet, beleuchtete Rodelbahn. - 21 km

Schneeschuhwandern (2 Paar Schneeschuhe mit Stöcken stehen kostenlos zur Verfügung):
Wer noch nie eine Schneeschuhwanderung gemacht hat, dem bieten sich hier wunderbare Gelegenheiten. Schneeschuhwandern kann jedermann ohne besondere Vorkenntnisse, man erlebt den Winter dabei von einer völlig neuen Seite, weil man an Stellen gehen kann, die mit normalen Schuhen nicht passierbar sind. Die eigene Spur in den Tiefschnee zu legen ist pure Glückseligkeit. Auf der Hebalm kann man eine geführte Schneeschuh-Erlebnistour vorbei an natürlichen Wildfütterungen machen. - 11 km

Skitouren:
In der weitläufigen Winterlandschaft zwischen verschneiten Wäldern und weiß glitzernden, sanften Almwiesen der Region mit den Skigebieten Salzstiegl, Modriach-Winkel und Hebalm, werden alle Wünsche für Tourengeher erfüllt – zauberhafte Skitouren in unberührter Natur, weit weg vom Pistentrubel.
 
Für Kinder
Fischen:
Packer Stausee (3,3 km): Der ruhig gelegene Packer Stausee mit einer Wasserfläche von 60 ha ist umrandet von Wiesen und Wäldern. Der Stausee wird von 2 Almbächen gespeist und liegt an der Landesgrenze zwischen Steiermark und Kärnten. Es gibt hier Bach-, Regenbogen- und Seeforellen, Saibling, Barsch, Amur, Stör, Zander, Huchen und Weißfische. TIPP: Ein Papa-Kind-Fischertag ist ein sehr schönes Erlebnis für Kinder und Väter. Beide zusammen brauchen nur 1 Fischerkarte zu lösen.

Abenteuerschule:
Hebalm: Degi's Abenteuerschule bietet Kletterkurse für Einsteiger, Klettersteigtraining-Felsklettern, Schneeschuh-Erlebnistour und zeigen wie Skibergsteigen Spaß macht. (11 km)
 
Ausflüge
Therme NOVA in Köflach:
Die Therme NOVA verfügt über 1.000 m² Wasserflächen. Sie besticht durch ein sehr großes Thermalbecken, welches mit einem Außenbereich verbunden ist. Jede Menge Massagedüsen unterstreichen das Wohlfühl-Erlebnis. Auch eine schöne Saunalandschaft ist vorhanden.

Bärnbach:
Die Barbarakirche, gestaltet von Friedenreich Hundertwasser - so eine Kirche hast du 100%ig noch nie vorher gesehen. Eine Kirche bunt und kreativ wie ein Hundertwasser-Bild. Der Mosesbrunnen von Prof. Ernst Fuchs im Stadtpark ist auch interessant. Er ist auf 60 m³ Beton errichtet und hat einen siebeneckigen Grundriss. Das Becken ist mit 144.000 Glasmosaikteilchen bunt ausgelegt und mit 420.000 Kieselsteinen verarbeitet. Auf dem mit Glasteilen verkleideten Sockel steht die aus Bronze gegossene Mosesfigur. Die Skulptur wird von sieben Eckpunkten besprüht. - 20 km.

Stallhofen:
Hier kann man mit Voranmeldung von April bis September ein Krampus- und Antiquitätenmuseum besuchen, den Geschichten vom Krampus folgen, Kettenrasseln und Schreie der schlimmen Kinder hören, die vom Bartl in eine Butte gesteckt und mitgenommen wurden. Ca. 20 furchterregende Krampusmasken und unzählige Utensilien ergänzen die Ausstellung. Wer weniger Gruseliges bevorzugt, der kann sich im angeschlossenen Antiquitätenmuseum alte Schätze, die mühevoll zusammengetragen wurden ansehen. Alte Fotoapparate, Spielzeug, Plattenspieler und Grammophon etc. - 35 km.

Södingberg:
Das Kelten und Römer Museum Södingberg erschließt die Archäologie des Södingtales, einer Tallandschaft am Rand der Alpen. Die Funde und Befunde der Villa von Södingberg bilden den Kern des Kelten- und Römermuseums. Bekannt wurde die Villa von Södingberg durch Grabungen des Bundesdenkmalamtes in den Jahren 1996 und 1997. Diese Grabungen legten nur einen Teil der großen, vom ausgehenden 1. bis ins 4. nachchristliche Jahrhundert bestehenden Anlage frei. - 34 km.
 
Gut zu wissen
Buschenschanken:
Die Steiermark ist bekannt und beliebt durch die Buschenschanken den typischen “Jausenstationen" der Region. In Buschenschanken gibt es neben hausgemachtem Wein auch regionale Spezialitäten. Das typische Buschenschank-Gericht ist die „Brettljause“. Sie besteht aus einem Aufschnitt (zum Beispiel Geselchtes, Schweinsbraten, Schinken, Trockenwürstel, Speck, Lendbratl, Selchwürstel) und Aufstrichen (etwa Verhackert, Leberstreichwurst, Grammelfett, Bratfett, Kürbiskernaufstrich) mit Kren und Schwarzbrot und wird auf einem Holzbrettl serviert. Dazu ein Glas vom typisch steirischen Schilcher Wein. Nur Betreiber von Wein- oder Obstgärten dürfen einen Buschenschank führen. Buschenschanken gibt es in der gesamten Steiermark reichlich und sie haben nie alle gleichzeitig Ruhetag, so kann der Gast das ganze Jahr hindurch täglich mehrere Buschenschanken vorfinden, die geöffnet haben.

Über den Schilcher Wein - das steirische Unikat:
Als Schilcher Wein darf nur bezeichnet werden, was zu 100 % aus der blauen Wildbacher Rebe besteht. Die Blaue Wildbacher-Rebe wurde wahrscheinlich schon 400 v. Chr. (La-Tène-Zeit) von den Kelten im Gebiet der heutigen Steiermark sowie der ehemaligen Untersteiermark aus einer heimischen Wildrebe gezogen. 1842 wurde sie klassifiziert. Die Tradition der Schilcherherstellung in der Weststeiermark geht auf Erzherzog Johann zurück, der Mitte des 19. Jahrhunderts ein neues wirtschaftliches Standbein für die Region suchte. Der Name leitet sich von der schillernden hellroten Farbe des Weines her - „schilchern“ = schillern. Der Schilcher ist ein steirisches Unikat, auch ein farbliches. Dieser säurebetonte Wein ist das Ergebnis einer schnellen Verarbeitung der Blauen Wildbachertraube. Gleich einem Weißwein werden die dunkelblauen bis schwarzen Trauben mit hellem Fruchtfleisch nach der Lese zügig gerebelt, eingepresst und gekeltert. So entsteht der Schilcher mit seiner typischen Roséfarbe.

Schilcher wird nur in der Steiermark hergestellt - und er schmeckt herrlich.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Hirschegger Birnkirtag
Sa 08.09.2018 - Mo 10.09.2018
"Ein ganzes Dorf wird zur Bühne"

Wie jedes Jahr darf auch heuer wieder musiziert, getanzt und gelacht werden bim traditionellen "Hirschegger Birnkirta". Für die Hirschegger ist es wichitg, dass "ihr" Kirtag bodenständig bleibt und so gehen heute wie damals die Musikanten noch von Gasthaus zu Gasthaus.

Den Namen hat der "Birnkirta" von der Zeit an dem er veranstaltet wird, denn Anfang Herbst sind in Hirschegg die Birnen reif zur Ernte.

Kontakt: Gemeinde Hirschegg-Pack, Bgm. Gottfried Preßler,
Hirschegg 24,
8584 Hirschegg-Pack,
Tel:. 0043 3141 2207,
gde@hirschegg-pack.gv.at,
www.hirschegg-pack.at


Hirschegg ab 10:00 Uhr

Lage

Anreise
Die Liesl Hütt'n ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

direkt bei der Hütte
Versorgung

Nächster Ort

Pack - 600 m

Bankomat

Raika, 8584 Hirschegg 25 - 11 km

Lebensmittelgeschäft

Adeg, 9451 Preitenegg 9 - 9,6 km

Restaurant


Gasthaus Tilzwirt - 500 m
Seewirt am Packer See - 4,4 km
Gasthof Klug - 8,8 km

bewirtschaftete Hütte


Barbarahaus - 2,2 km
Knödelhütte - 3 km
Görlitzer Hütte - 9,6 km
Sport

Bademöglichkeit

Packer Stausee - 3,3 km

Skigebiet

11 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 15:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System

Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details

Kinderermäßigung
Bei dieser Hütte ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen

Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...




 

"Liesl Hütt'n"
Packer See

Liesl Hütte Packer See
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit
direkt buchen zum Bestpreis
jetzt unverbindlich anfragen
zurück

Hans vom Hüttenland
hans@huettenland.com
Mobil: +43 699 1959 0267
Mo-Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP