Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... die holzvertäfelte Eckbank

Beschreibung

Selbstversorgerhütte ✓ haustierfreie Unterkunft ✓ mit WLan ✓ Urlaub mit der Bahn ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Zirmklanghütte am Tennengebirge, Selbstversorgerhütte für 1 - 3 Personen

ÖSTERREICH | Salzburg | Pongau | Lage 768 m | 45 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer


Diese freundliche Hütte steht an einem sonnigen Aussichtsplatz im Salzburger Tennengebirge. Bei der Renovierung wurde darauf geachtet, das Holz unbehandelt zu verarbeiten, deshalb wurde es aus dem heimischen Wald zum richtigen Zeitpunkt im Winter geschlagen, dadurch braucht es dann keinerlei Imprägnierung oder sonstige Behandlung. Balkon, Haustüre und Geländer sind bewusst aus Lärchenholz ohne jeden Anstrich, es darf verwittern und bekommt mit der Zeit ein uriges Aussehen. Die Innentüren und alte Möbel wurden gesammelt und aufwendig restauriert, um eine besonders gemütliche Atmosphäre zu schaffen. mehr anzeigen

Die Selbstversorgerhütte ist romantisch ausgestattet mit einer gemütlichen holzvertäfelten Stube mit Eckbank & Sofa, einer hübschen Küche mit Holz- und E-Herd, einem sonnigen Balkon sowie mit einem modernen Badezimmer. Im Schlafzimmer wurde die „Königin der Alpen“, die Zirbe verarbeitet. Ein schönes Schlafzimmer mit einem Zirbenbett sorgt für ruhigen, tiefen Schlaf. Die Zirbe ist extrem robust und wird sehr alt, sie bildet starke ätherische Öle, die beruhigend wirken, besonders auf die Herzfrequenz, diese wird gesenkt und verhilft so zu einem erholsamen Schlaf. Die Oberbetten sind mit Bio-Schafwolle aus eigener Produktion gefüllt und schaffen so Sommer wie Winter ein angenehmes Klima.

Man hat hier eine wunderbare Aussicht. Auf der einen Seite den Blick auf den beeindruckenden Hochkönig und auf der anderen Seite auf den Hochthron. Oft grasen auch Rehe in der Wiese neben dem Hüttl.

Direkt von der Hütte aus sind ausgiebige Spaziergänge, leichte bis anspruchsvolle Wanderungen und schöne Radtouren möglich. Im Winter ist es ein herrliches Vergnügen, mit den Schneeschuhen die Umgebung zu erkunden .

Die Lage der Selbstversorgerhütte ist auch für Skifahrer ideal, in wenigen Autominuten ist man in Ski amadé, einem der größten Skiareale Österreichs und im Wintersportort Werfenweng, ebenso bei der Eisriesenwelt, der größten Eishöhle der Welt oder Rodeln entlang der Ikarusbahn.

Unkomplizierte Anreise mit Bahn möglich, Details siehe unter Menüpunkt "Lage".

Winter Specials
● 2 Paar Schneeschuhe
● 2 Rodeln (Schlitten) vor Ort
● Nur 7 km zur Skipiste
● Kostenloser Skifahrer Transfer (direkt von der Hütte)

Bauernladen in Werfenweng
Sehr zu empfehlen ist auch der Bauernladen in Werfenweng mit einem schönen Angebot an regionalen Lebensmitteln. Selbst gebrannte Schnäpse aus der Region, Liköre, Weine, Obst & Gemüse der Saison, hausgemachtes Bauernbrot, Teigwaren, Eier von freilaufenden, glücklichen Hühnern, selbst gemachte Marmeladen, nach alten "Geheimrezepten" hergestellte Salben und Öle u.v.m. sind hier erhältlich. nähere Infos
 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Ausstellung : Kleine Wilhelm mit Landschaftsbilder & Christina Brunauer mit Filzarbeiten.
bis 31.08.2019
Von 01.08.2019 bis 31.08.2019 präsentieren Kleine Wilhelm seine Landschaftsbilder und Christina Brunauer ihre Filzarbeiten im Gemeindeamtfoyer Pfarrwerfen .
Gemeindeamtfoyer Pfarrwerfen Mo 8:00 - 12.00, 13:00 - 17:00, Di - Fr 08:00 – 12:00
Mittelalterliches Treiben
Sa 24.08.2019 - So 25.08.2019
Mittelalterliches Treiben auf der Burg Hohenwerfen, mit Schaufechten, Handwerker, Jongleur und KinderRitterturnier
Werfen Ab 10:oo
Jodel- und Zualosa Stammtisch
Fr 30.08.2019
Jodel- und Zualosa Stammtisch „Veranstalter: KuMV“ , im Gasthof Reitsamerhof mit Brigitte Lienbacher
Gasthof Reitsamerhof  Ab 20:00
Sommerkino
Fr 30.08.2019
Sommerkino auf der Burg Hohenwerfen
Burg Hohenwerfen Ab 20:30

Fotos

Vollbildmodus
Zirmklanghütte am Tennengebirge Selbstversorgerhütte im Tennengebirge mieten
Land-Logo
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... die holzvertäfelte Eckbank
... die holzvertäfelte Eckbank
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... in der gemütlichen Stube
... in der gemütlichen Stube
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... mit Zugang zum Balkon
... mit Zugang zum Balkon
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... die neue Küche
... die neue Küche
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... mit E-Herd, Holzofen
... mit E-Herd, Holzofen
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... Spüle & Kühlschrank
... Spüle & Kühlschrank
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... im schönen Zirbenzimmer
... im schönen Zirbenzimmer
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... erholt man sich im Schlaf
... erholt man sich im Schlaf
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... herrlich gemütlich
... herrlich gemütlich
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... das moderne Badezimmer
... das moderne Badezimmer
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... mit Dusche & WC
... mit Dusche & WC
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... liebevoll selbstgemachte Dekorationen
... liebevoll selbstgemachte Dekorationen
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... ein gemütliches Platzerl im Garten
... ein gemütliches Platzerl im Garten
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... schöne Wanderziele, z.B. die 7 Mühlen
... schöne Wanderziele, z.B. die 7 Mühlen
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... die Liechtensteinklamm
... die Liechtensteinklamm
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... und die Festung Hohenwerfen
... und die Festung Hohenwerfen
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... das Hüttl im Winter
... das Hüttl im Winter
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... Ausblick auf den Hochkönig
... Ausblick auf den Hochkönig
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... oder einen ausgiebigen Spaziergang
... oder einen ausgiebigen Spaziergang
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... durch die verschneite Landschaft machen
... durch die verschneite Landschaft machen
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... nur 7 km ins Skigebiet Werfenweng
... nur 7 km ins Skigebiet Werfenweng
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... mit 27 km bestens präparierter Pisten
... mit 27 km bestens präparierter Pisten
Zirmklanghütte am Tennengebirge ... oder vielleicht einen Tandemsprung wagen?
... oder vielleicht einen Tandemsprung wagen?
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

(Holzherd & E-Herd)

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(mit Gefrierfach)

● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Toaster


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Mixer
Sanitär

● Dusche


● WC


● Haarföhn


● Toilettenpapier

Außenbereich

● Balkon


● Grill


● Gartenmöbel

(4 x Liegen)
● Tisch und Stühle
Allgemein

● Heizradiatoren


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio


● Handyempfang


● Gratis-WLAN

Sonstiges
● großer Abstellraum im Keller
Nicht vorhanden

● Geschirrtücher


● Handtücher


● Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
Das gemütliche Hüttl steht in Pfarrwerfen in Salzburg, 5 km von der Stadt Bischofshofen entfernt, mit Blick auf den Hochkönig und den Hochthron im Tennengebirge. Durch die ideale Lage sind herrliche Ski- und Wandergebiete, schöne Ausflugsziele und interessante Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder in nur wenigen Autominuten erreichbar.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderungen direkt von der Hütte aus
Almstüberl "zan Hascht" - 45 min.
Spareckkopf Gehzeit 1 h 30 min. Länge 4,6 km 902 m
Donneregg Gehzeit 3 h 10 min. Länge 8,2 km 1.542 m
Hirschkogel Gehzeit 3 h 50 min. Länge 11,5 km 1.477 m
Bischlingshöhe Gehzeit 3 h 50 min. Länge 9,7 km 1.800 m

TIPPS

1. Liechtensteinklamm
Die Liechtensteinklamm ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der längsten und tiefsten Wildwasserschluchten der Alpen. Dieses großartige Naturphänomen ist immer einen Besuch wert. Man kann die Klamm bei jeder Witterung besuchen. Ein Weg über sichere Brücken und Stege führt in die Klamm hinein bis zu einem tosenden Wasserfall. Gehzeit ca. 1 Stunde.

2. Ikarus Höhenrundwanderweg
Mit der Bergbahn hinauf auf den Bischlingsgipfel. Dort beginnt der Höhenrundwanderweg und führt auf einer Strecke von einem Kilometer rund um den Gipfel. Der Panoramablick ist atemberaubend, denn ganze 40 Gipfel sind in der Ferne zu sehen.

3. Hüttenrunde
Ausgangspunkt Dorfplatz, Weg Nr. 51, Streckenlänge ca. 15,5 km. Bei dieser schönen Runde werden einem neben beeindruckenden Aussichten gleich 6 Einkehrmöglichkeiten geboten. Dr. Heinrich Hackel Hütte, Mayrhofalm, Moosalm, Anton-Proksch Haus, Restaurant Strussingalm, Gasthof Barbarahof

4. Werfenweng Fauna - Flora Almrunde
kurze, kleine & große Flora Almrunde, Ausgangspunkt - Große Almrunde - Wengerau, Kleine Almrunde und Kurzvariante - Strussingalm. Auch bei dieser schönen Runde hat man je nach ausgewählter Streckenlänge bis zu 6 Einkehrmöglichkeiten. Frommer Niederalm, Mayrhofalm, Dr. Heinrich-Hackel Hütte, Gamsblickalm, Elmaualm, Mahdegg Alm.

Wengsee in Werfenweng
Bergbadesee & Freizeitpark, ein kristallklarer Bergsee mit Rutsche, Sprungturm, großer Liegewiese und Restaurant. Mal einen Badetag einlegen oder sich nach einer Wanderung abkühlen, am Badesee hat jeder Spaß.
 
Winter
Skigebiet Werfenweng - 7 km
Das Skigebiet Werfenweng mit 9 Liften und 27 km herrlichen Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Alt und Jung mit 6 km langer Panoramaabfahrt ist ein ideales Familienskigebiet. Eine Skischule mit Fachpersonal und ein Skiverleih sind direkt vor Ort.

Ski – Amadé - 18 km
Österreich größtes Skivergnügen mit 760 Pistenkilometern und 270 Liften. Hier sind 5 Skiregionen zusammengeschlossen, Salzburg, Schladming, Gastein, Hochkönig und das Großarltal. Für den Einkehrschwung gibt es auf dem Berg Skihütten und die Aprés-Ski Bar an der Talstation.

Langlaufen
40 km leichte und anspruchsvollere, 5 bestens gespurte Loipen führen durch wildromantische und idyllische Landschaft.
Eulersbergloipe - 6 km, Panoramaloipe - 6 km, Skatingloipe Eulersberg - 3 km, Skatingloipe Wengerau - 9 km, Wengerauloipe - 9 km

Rodeln
Mit der Ikarusbahn auf den Berg hinauf und 6 km mit der Rodel ins Tal. Ein einmaliges Vergnügen.

Pferdeschlittenfahrt
Sich eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die schneebedeckte Landschaft gönnen, eingehüllt in warme Decken, die frische Luft einatmen und die Fahrt genießen.

Schneeschuhwandern
Wer noch nie eine Schneeschuhwanderung gemacht hat, dem bieten sich hier wunderbare Gelegenheiten. Schneeschuhwandern kann jedermann ohne besondere Vorkenntnisse, man erlebt den Winter dabei von einer völlig neuen Seite, weil man an Stellen gehen kann, die mit normalen Schuhen nicht passierbar sind.

Wir senden dir mit den Reiseinfos einen Link, indem du sämtliche Informationen über den Wintersport und alle Verleihstellen von Skiausrüstung, Schneeschuhen und Rodeln findest.
 
Action & Abenteuer
Rafting mit extra viel Wasser
Stürzt euch in die Fluten und erlebt einen unvergesslichen Tag. Von der ruhigen Familientour bis hin zur sportlich - wilden Tour ist hier alles geboten. Infos unter www.rafting.at

● Salzach "sportiv"
Der sportliche Flussabschnitt der Salzach führt euch von Eschenau bei Zell/See bis Schwarzach. Der Fluss bietet abhängig vom Wasserstand sportliches Wildwasser mit teils hohen Walzen und Brechern.

● Salzach "fun"
Diese Tour führt euch von der Burg Hohenwerfen entlang des beeindruckenden Tennen- und Hagengebirges. Lustige Schwallstrecken, wo es auch mal ordentlich spritzt.

Paragleiten und Drachenfliegen
Am Bischlingsberg in Werfenweng Sommer wie Winter die herrliche Natur mal aus der Vogelperspektive sehen. Auch für Profis ein schönes Erlebnis. Für mutige Gäste - einen Tandemflug buchen mit professionellen Fliegern und das Kribbeln im Bauch spüren.www.Paragleiten.at

Klettern
Klettern wird immer beliebter und das Tennengebirge bietet 4 schöne Herausforderungen.

1. Klettergarten Werfener Hütte
Alpines Übungsgelände mit 10 Routen in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Ideal zum "Aufwärmen" und Ausprobieren.

2. Werfener Traumpfad
Eine der besten alpinen Sportklettereien im Gebiet Werfener Hütte. Gut mit Bohrhaken abgesicherte Plaisirkletterei auf geneigten Platten. Zwischen den Platten auch mal Schrofen. Für Anfänger geeignet. Sehr beliebte Route.

3. Anjuschka
Die Anjuschka gehört zu den wenigen gut abgesicherten Touren im Tennengebirge. Sie ist von der Werfener Hütte in max. 10 min zu erreichen und bietet bis zum 3. Sporn auch recht ansprechende Kletterei, die jedoch zwischen dem Spornen von Gras und Schrofenzonen unterbrochen wird. Danach wird die Route am Grad leichter und auch etwas brüchig. Wer auf den Gipfel verzichten will, kann vom 3. Sporn auch abseilen, wobei auf nachkommende Seilschaften geachtet werden sollte. Die Route ist für Tennengebirgsverhältnisse sehr gut mit tw. geklebten NH abgesichert. An den Standplätzen ist ein Klebebohrhaken. Die Wegfindung wird durch rote Punkte sehr erleichtert. Die Route wurde der Hüttenwirtin Anja zum Einstand gewidmet.

4. Herzilein
Brandneue schöne Riss und Wandkletterei in unmittelbarer Hüttennähe.
 
Für Kinder
Krimmler Wasserfälle - die höchsten Europas
Mit 380 Metern Fallhöhe über drei Stufen sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten Europas und ein Naturwunder ersten Ranges. Von der WasserWunderWelt gelangt ihr in ca. 10 Minuten zu Fuß auf einem gut befestigten Gehweg unmittelbar zum untersten Wasserfall. Der Wasserfallweg führt euch bis zum obersten Wasserfall und bietet spektakuläre Ausblicke auf die tosenden Wassermassen. Gehzeit ca. 1 Stunde.

Salzwelten - eines der ältesten Schaubergwerke der Welt
Vor den Toren Salzburgs findet sich eines der ältesten Schaubergwerke der Welt. Salz, unscheinbares und doch so großzügiges Geschenk der Natur, liegt seit Jahrmillionen tief im Berg verborgen. Zentral war die Bedeutung des "weißen Goldes" über Jahrtausende von großer Bedeutung, es gab Stadt, Land und Fluss den Namen. (Bundesland Salzburg, Stadt Salzburg und die Salzach) Zwei lange Bergmannsrutschen, eine unterirdische Floßfahrt über den Salzsee und rasante Fahrten mit der Grubenbahn begeistern alt & jung gleichermaßen. Inkludiert im Preis der "Salzwelten Karte" ist auch ein Besuch im rekonstruierten Keltendorf (Freilichtmuseum) am Dürrnberg. Ganzjährig geöffnet.

Falknerei & Greifvogelhorst
Lasst euch in die geheimnisvolle Welt der Greifvögel entführen. Erfahrt mehr über diese faszinierenden Wesen, über ihre Lebensweise, ihr Verhalten in der Natur und die Falknerei. Es erwarten euch Adler, Falken, Bussarde und Uhus. Hautnah erlebt ihr die Flugkünstler in ihrem Element. www.berufsfalkner.at

Alpendorf – Geisterberg
Mit der Alpendorf – Gondelbahn fährt man auf den Geisterberg. Der Geisterzug bringt euch bis zum Geisterdorf. Erdgeister, Feuergeister, Wassergeister und Luftgeister warten schon auf euch. Für die kleineren Kinder gibt es Geister Wichtelwege und für die größeren Kinder kommen im alpinen Freizeitpark voll auf ihr Kosten (Wasserspiele, Zapfenschießbuden, Kletterdrache, Geisterturm, Luftschaukeln, Vogelnester und noch vieles mehr). www.geisterberg.at
 
Ausflüge
Abenteuer Park - dein Berg - Werfenweng
Hinauf mit der Rosnerköpfl Bahn zum Abenteuerpark - dein Berg. Action pur für Groß und Klein. Ob mit dem Speed Liner 80 km/h, dem Seilgarten & Flying X Area, dem Mountaincart, dem Puschl´s Rätselberg, dem Woodland zum Austoben oder zum Entspannen beim HotSpot Panorama Kino. www.deinberg.at

Eisriesenwelt Werfen - die größte Eishöhle der Welt
Die größte Eishöhle der Welt, 42 Kilometer geht es durch verwinkelte Gänge mit bizarren Gebilden aus Eis. Man befindet sich hier in einer ganz anderen Welt. Natürlich werdet ihr von erfahrenen Führern begleitet. Hinauf geht’s mit der steilsten Seilbahn Österreichs und einem herrlichen Ausblick auf die Hohen Tauern. Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung und eine gute Grundkondition sollte man auf jeden Fall mitbringen. Geöffnet von Anfang Mai bis Ende Oktober. www.eisriesenwelt.at

Erlebnisburg Hohenwerfen
Ein Besuch auf der Burg Hochwerfen ist ein einmaliges Erlebnis. Hoch oben auf steilen Felsen thront die Burg über dem Salzachtal. Die wunderschöne 900 Jahre alte Burg erzählt vom Leben im Mittelalter. Der Hofgarten mit Buschenschank ist für eine Pause gerade richtig. Auf der Burg auch zu sehen ist ein Falknereimuseum und eine Waffenausstellung mit alten Blank u. Feuerwaffen. Im Winter gibt es einen zauberhaften Adventmarkt.

Freilicht Museum ''7 Mühlen'' Pfarrwerfen
7 alte denkmalgeschützte Mühlen am Mühlbachl können mit einem Spaziergang durch die Natur auf einem Rundweg betrachtet werden. Nebenbei erfährt man Interessantes über den Getreideanbau, die Verarbeitung, die Getreidesorten in der Region und vieles mehr.

Europas höchstgelegene Hängebrücke am Stubnerkogel
Eine 140 Meter lange Hängebrücke auf 2.300 m Höhe, ist ganzjährig begehbar. Das Geländer und der Boden sind Blick durchlässig. Die Brücke beginnt neben dem Gipfelrestaurant Stubnerkogel und endet an der Senderanlage vom Stubnerkogel.
 
Gut zu wissen
Therme Amadé - 21 km
Inmitten einer wunderschönen Urlaubsregion erstreckt sich hier eine abwechslungsreiche Bade- und Saunalandschaft mit insgesamt 11 Becken, darunter ein 25-Meter Sportbecken mit Sprunganlage, ein Wellenbecken und mehrere Sprudel- und Relaxbecken, sowie 5 Themensaunen, eine Dampfgrotte und ein Hamam.

Viele der Becken sind mit Bad Ischler Heilsohle, seit langer Zeit ein bewährtes Heilmittel, angereichert.

Lebensmittel direkt auf die Hütte liefern lassen
Bei Billa könnt ihr aus der gesamten Produktpalette – mehr als 8.000 Produkte zu denselben Preis und Angeboten wie in den Filialen einfach und bequem online bestellen. Ihr könnt bereits vor eurer Anreise bestellen und bezahlen und bekommt die Lebensmittel direkt an den Urlaubsort geliefert. (Denkt dran, als Adresse eure Urlaubsadresse einzugeben)
www.shop-billa.at
 

Lage

Anreise
Diese Selbstversorgerhütte im Tennengebirge ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

2x

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
TIPP: ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


6,4 km Bahnhof Bischofshofen

Anreise mit der Bahn
1. Bahnhof Bischofshofen Zugfahrplan
2. 6,4 km mit dem Taxi +43 660 663 3453
3. W³-Shuttle 1 Stunde vorher anrufen.
Tel: +43 664 1266 700

Bushaltestelle


W³-Shuttle
Kommt direkt bis zur Hütte.
1 Stunde vorher anrufen. Tel: +43 664 1266 700
Versorgung

Nächster Ort


6 km

Bankomat


6 km

Lebensmittelgeschäft


6,4 km - Billa - Markt

Restaurant


Almstüberl "zan Hascht" - Gehzeit 45 Minuten.
Sport

Skigebiet


Skigebiet Werfenweng 7 km

Skibus


Kostenloser Skifahrer Transfer (direkt von der Hütte) zum Skigebiet Werfenweng.
W³-Shuttle 1 Stunde vorher anrufen.
Tel: +43 664 1266 700

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Anreise: 14:00 Uhr
Abreise: 10:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung wird 2 Wochen vor Urlaubsantritt überwiesen.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Juli, 2019
Hallo Conny,

Unser Aufenthalt in der Hütte war perfekt! Die Unterkunft sehr sauber, mit Geschmack eingerichtet und mit allen Utensilien, die man für einen Aufenthalt benötigt, ausgestattet. Die Inneneinrichtung ist ordentlich, neu. Die Beschreibung auf Eurer Seite zu 100 % zu treffend. Wir kommen gerne wieder und können diese Unterkunft mit guten Gewissen weiterempfehlen. Diese Gegend lädt einfach zu Unternehmungen ein! Wir haben viel mit unseren Fahrrädern unternommen und waren auch über den abschließbaren separaten Raum sehr dankbar. Der Außenbereich mit der Feuerstelle, der Liegeplatz, es ist alles da was das Herz und die Seele für einen erholsamen Urlaub benötigen! Die Abrechnung war einfach und unkompliziert, auch die telefonische Info, von Ingrid der Besitzerin, war sehr hilfreich. Kurzum ein schöner Urlaub, der auch immer nur so schön sein kann, wie man ihn sich selbst gestaltet!

Viele liebe Grüße
Sabine & Enrico
September, 2018
Hallo Conny,

die Unterkunft entsprach voll der Beschreibung und unseren Erwartungen. Waren rundherum zufrieden. Eine wunderbare Oase der Entspannung mit herrlichen Wandermöglichkeiten. Weiterhin ist positiv anzumerken, dass die ganze Abwicklung der Buchung, die Informationen über die Unterkunft bis hin zur Anfahrtsbeschreibung usw… auf eurer Internetseite sehr gut gestaltet ist. Wir werden sicherlich auch im nächsten Jahr nochmal einen Urlaub buchen.

Liebe Grüße
Cornelia
Februar, 2018
Hallo Conny,

alles war bestens und wir haben uns sehr wohlgefühlt. Wir werden auf jeden Fall, die Hütte und Hüttenland, an unsere Bekannten und Freude weiterempfehlen.

Liebe Grüße,

Klaus und Susi


Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Zirmklanghütte am
Tennengebirge

Zirmklanghütte am Tennengebirge Selbstversorgerhütte im Tennengebirge mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Conny vom Hüttenland
Conny vom Hüttenland
conny@huettenland.com
Mobil +43 677 6232 7822
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP