Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... mit Kachelofen zum Heizen

Beschreibung

Selbstversorgerhütte ✓ haustierfreie Unterkunft ✓ mit WLan ✓ Urlaub mit der Bahn ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal, Selbstversorgerhütte für 2 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Wipptal | Lage 1260 m | 100 m² Wohnfläche | 3 Schlafzimmer


Am wunderschönen Urlaubsort im Wipptal angekommen erblickt man gleich diese traumhaft ruhig gelegene Selbstversorgerhütte, umhüllt von grünen Bäumen, saftigen Wiesen und blühenden Blumen. Mit 2 unterteilten und eigenständigen Wohnbereichen eignet sich die Hütte bestens, um einen Urlaub mit Freunden oder der Familie zu machen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die Hütte alles in doppelter Ausführung aufweist, wie z.B. 2 abgetrennte Wohnbereiche, 2 Terrassen sowie 2 Bäder, 2 Fernseher und freies W-LAN. Wenn 2 Personen buchen, haben diese die ganze Hütte zur Verfügung und es kommen keine weiteren Gäste dazu. mehr anzeigen

Über einen zierlichen Weg mit weißen Steinen entlang einer angenehmen Beleuchtung gelangt man direkt in den oberen Bereich der unterteilten Hütte. Angekommen auf der gemütlichen Terrasse kann man den traumhaften Ausblick sofort genießen und taucht zugleich in das erholsame Hüttenfeeling ein. Hier hat man die wunderbare Möglichkeit, ausgiebig zu grillen, in der Sonne zu liegen oder bis in die Abendstunden gemütlich beisammen zu sitzen und bei einem Glas Wein den sternenbedeckten Himmel auf sich wirken zu lassen.

Von dort gelang man in die wunderschöne Zirbenstube, die in einem geschmackvollen und harmonischem Blau eingerichtet wurde. Die angenehme Ofenbank um den wärmenden Kachelofen lädt so richtig zum Entspannen bei einem guten Buch oder vor dem Fernsehen ein. Holz zum Heizen befindet sich immer ausreichend auf der Terrasse. Auch im Badezimmer hat man genug Platz und man kann sich auf ein heißes Bad in der Wanne zum Relaxen freuen. Des Weiteren befindet sich oben ein sehr schönes Himmelbett aus Massivholz mit romantischer Beleuchtung, in dem man bestimmt einen angenehmen und erholsamen Schlaf hat.

Der untere Stock verfügt über einen separaten Haupteingang. Ebenfalls gibt es hier ein kuscheliges Doppelzimmer, das einladend eingerichtet wurde und über genügend Stauraum verfügt. Im letzten Zimmer befindet sich ein Einzelbett für Kinder mit schönen alten Malereien wie im Bilderbuch. Das Bett ist von der Länge perfekt für Kinder oder etwas kleinere Personen ausgelegt.

Produkte vom Moarhof (5 Minuten zu Fuß):
Hier kann man sich täglich frisches Fleisch zum Grillen direkt vom Bauern holen. Einen Eier- und Milchautomaten, der 24 Stunden zur Verfügung steht, gibt es dort ebenfalls.

Winter Specials
● 2 Paar Schneeschuhe & Stöcke vor Ort
● 2 Rodeln (Schlitten) vor Ort
● Gratis Skibus
● Nur 1,5 km zur Skipiste
● Nur 5,4 km zur Langlaufloipe
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Offizieller Schießbetrieb Sportschützen Steinach
bis 19.04.2019
Offizieller Schießbetrieb von Anfang Oktober bis Ende April
Kontakt:
Matthias Vötter (Oberschützenmeister)
Tel.: 0650 5538346
Bahnhofstraße 166, 6150 Steinach am Brenner ab 19:00 Uhr
Bauernmarkt Markthalle Innsbruck
bis 29.12.2019
Erntefrisch kommen die besten Produkte unserer heimischen Bäuerinnen und Bauern in der Markthalle auf den Verkaufstisch.
Markthalle Innsbruck 07:00 - 12:00 Mo-Sa
Fackelwanderung
bis 31.03.2019  jeden Dinstag
Wanderführer Franz zeigt dir während einer romantischen Fackelwanderung Steinach bei Nacht und erzählt einige interessante Details über die Geschichte des Ortes. Am Weg macht ihr noch Halt an einem Glühweinstand und wer möchte, kann sich bei einem heißen Getränk aufwärmen.
Kostenlose Veranstaltung.
Anmeldungen sind bis 11:00 Uhr am selben Tag beim TVB Wipptal erforderlich.
Aktivhotel zur Rose in Steinach jeden Dinstag um 21:00
Genusstriathlon
bis 31.03.2019  jeden Mittwoch
Rodeln, Schneeschuhwandern & Verkosten sind die drei Disziplinen, die
beim Genuss-Triathlon im Navistal Lust auf Ausdauersport der anderen
Art machen. Gestartet wird bei der Peeralm. Gemütlich stapft man mit
Bergwanderführer und mit Schneeschuhen zur Grüner Mühle und dann
weiter am tief verschneiten Bach entlang Richtung Vögeler Alm und weiter auf den Klammweg talauswärts Richtung Peer Alm, wo eine Einkehr möglich ist.
Anschließend folgt eine Rodelpartie auf einer gut präparieren, ca. 2
km langen Rodelbahn zurück zum Parkplatz Grün, von wo wir
ca. 1,5 km talauswärts fahren um beim Edelbrand-Hersteller und Sommelier
Hörtnagl Franz und Maria einzukehren. Bei einem gemütlichen Beisammensein
kann man regionale Produkte (Bauernbrot, Speck, Käse, Butter,…) und edle
Brände verkosten.
Peeralm, Navis jeden Mittwoch um 11.00 Uhr
Geführte Winterwanderung
bis 26.03.2019  jeden Dienstag
Lasst euch überraschen, auf welche Wege euch der Bergwanderführer mitnimmt. Es erwartet euch ein interessanter Tag mit lohnenden Ein- und Ausblicken auf die Bergwelt rund um Innsbruck.
Gemütlichkeit und erholsames Wandern stehen bei diesem Ausflug in die Natur im Vordergrund.
Gehzeit gesamt: ca 2 h
Die geführte Winterwanderung ist kostenlos für Gäste mit Welcome Card

Anmeldung: am Vortag bis 18:00 Uhr erforderlich bei Wanderführer Klaus Ribis (Tel: +43 664 / 24 65 365).
Igls 09:30 Uhr - jeden Dienstag
Sonderausstellung „Leben im Zeitalter Maximilians – Was bleibt?“
bis 31.12.2019
Was von Kaiser Maximilian I. geblieben ist? Allein in materieller Hinsicht mehrere bedeutende Gebäude in Tirol, allen voran das Goldene Dachl, Innsbrucks Wahrzeichen. Das dortige Museum zeigt anlässlich des Maximilianjahrs 2019 eine Sonderausstellung.

weniger anzeigen
Am Hof Maximilians drehte sich viel um Repräsentation. Der Habsburger Kaiser, der Tirol zu seiner Wahlheimat erklärte, gilt als früher Meister der Selbstinszenierung. Vor allem das Goldene Dachl, heute Wahrzeichen Innsbrucks und Museum, ist ein Zeugnis seines Geltungsdrangs. Den prunkvollen Erker in spätgotischem Stil mit 2.657 feuervergoldete Kupferschindeln auf dem Dach ließ er zwischen 1497 und 1500 erbauen. Heute ist er Teil des Museums, das ab Ende Jänner 2019 eine Sonderausstellung zum Thema „Leben im Zeitalter Maximilians – Was bleibt?“ zeigt. Sie widmet sich ausgewählten Aspekten der Herrscherpersönlichkeit Maximilians.

31.01.2019 - 31.12.2019

Öffnungszeiten: Mai bis Ende September: tägl. 10 bis 17 Uhr; Oktober bis Ende April: Di bis So 10 bis 17 Uhr
Museum Goldenes Dachl Innsbruck täglich
Conquer the Alps 2019
Fr 08.03.2019 - So 10.03.2019
Von Freitag, 08.03. bis Sonntag, 10.03.2019 erwartet dich die Jubiläumsedition von CONQUER THE ALPS in der Hauptstadt der Alpen Innsbruck. Sportliche Herausforderungen und spannende Challenges auf dem Berg, kombiniert mit legendären Events & Partys in der Stadt, bieten dir zum bereits zehnten Mal ein unvergessliches Wochenende!
An drei Tagen machst du nicht nur die Pisten der Axamer Lizum zu deinem neuen Zuhause, sondern erlebst in der Dogana Innsbruck zwei absolute Superstars der deutschen Musikszene: zum Auftakt versorgt dich Freestyle-Virtuose Samy Deluxe am Freitag mit feinsten Rap-Texten, ehe Berlins Techno-Papst Paul Kalkbrenner dein Herz am Samstag mit elektronischen Rhythmen höher schlagen lässt.
Unterstützt wird das Programm, in der Stadt und am Berg, durch viele weitere musikalische Acts, Social Activities und unsere Live Challenge. Hier kämpfst du in einem digitalen Kräftemessen mit anderen Teilnehmern nicht nur um fette Preise, sondern auch um den einzigartigen Titel ‚CONQUEROR OF THE ALPS 2019‘.
Für Tickets und weitere Informationen besuche uns auf www.conquerjourney.com.
Congress - Dogana 21:00 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal Selbstversorgerhütte Wipptal mieten
Land-Logo
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... mit Kachelofen zum Heizen
... mit Kachelofen zum Heizen
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... schöne Zirbenstube mit viel Platz
... schöne Zirbenstube mit viel Platz
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal .... liebevoll eingerichteter Essbereich
.... liebevoll eingerichteter Essbereich
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... die Stube im unteren Stock der Hütte
... die Stube im unteren Stock der Hütte
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Küche mit E-Herd und Backrohr
... Küche mit E-Herd und Backrohr
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... eine weitere Küche im Untergeschoss
... eine weitere Küche im Untergeschoss
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... ein Zirbenbett, das zum Träumen einlädt
... ein Zirbenbett, das zum Träumen einlädt
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... das gemütliche Doppelbett im Untergeschoss
... das gemütliche Doppelbett im Untergeschoss
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... ein Kinderzimmer wie im Bilderbuch
... ein Kinderzimmer wie im Bilderbuch
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Bad mit WC & Badewanne
... Bad mit WC & Badewanne
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Bad mit Dusche im unteren Stock
... Bad mit Dusche im unteren Stock
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... vom Hausgang aus wird der Kachelofen beheizt
... vom Hausgang aus wird der Kachelofen beheizt
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... überdachte Terrasse
... überdachte Terrasse
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... mit Kugelgrill
... mit Kugelgrill
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... eine weitere gemütliche Terrasse
... eine weitere gemütliche Terrasse
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Erholung und Natur pur
... Erholung und Natur pur
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Schaukel und Rutsche zum Toben
... Schaukel und Rutsche zum Toben
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Haupteingang der Hütte
... Haupteingang der Hütte
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Grün so weit das Auge reicht
... Grün so weit das Auge reicht
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... der Weg zum oberen Bereich der Hütte
... der Weg zum oberen Bereich der Hütte
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... das Mühlendorf in Gschnitz
... das Mühlendorf in Gschnitz
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... saftige Wiesen, soweit das Auge reicht
... saftige Wiesen, soweit das Auge reicht
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... der glanzvolle Obernberger See
... der glanzvolle Obernberger See
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Innervals im Wipptal
... Innervals im Wipptal
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Bikepark Tirol im Wipptal
... Bikepark Tirol im Wipptal
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... der Obernberger Kinderspielplatz
... der Obernberger Kinderspielplatz
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Umgeben von wunderschöner Natur
... Umgeben von wunderschöner Natur
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... die Bärenfalle auf der Bergeralm
... die Bärenfalle auf der Bergeralm
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... eingehüllt in den Herbst
... eingehüllt in den Herbst
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... wo wunderschöne Gipfel und Hütten warten
... wo wunderschöne Gipfel und Hütten warten
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... traumhafter Ausblick von der Sonnenterrasse
... traumhafter Ausblick von der Sonnenterrasse
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... genug Platz für eine Schneeballschlacht
... genug Platz für eine Schneeballschlacht
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... der Weg zum Eingang im unteren Bereich
... der Weg zum Eingang im unteren Bereich
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... weiß wohin man sieht
... weiß wohin man sieht
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... mit wunderschönem Weitblick
... mit wunderschönem Weitblick
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... direkt von der Hütte aus
... direkt von der Hütte aus
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Schneeschuhe mit Stöcke
... Schneeschuhe mit Stöcke
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... und Schlitten direkt vor Ort
... und Schlitten direkt vor Ort
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... der Schilift in Trins
... der Schilift in Trins
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Skigebiet Bergeralm
... Skigebiet Bergeralm
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Skilaufen bei Nacht
... Skilaufen bei Nacht
Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal ... Langlaufloipen im Wipptal
... Langlaufloipen im Wipptal
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

E- Herd

● Backofen


● Spüle


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank


● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Toaster


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

2x

● WC

2x

● Badewanne


● Haarföhn


● Toilettenpapier


● Handtücher

Außenbereich

● Terrasse


● Balkon


● Grill


● Gartenmöbel

(Tische & Bänke)
● Liegestühle
● Stühle
Allgemein

● Zentralheizung


● Kachelofen


● Brennholz vorhanden


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher

2 x

● Handyempfang


● Gratis-WLAN


● Bettwäsche

Sonstiges
● Kinderbett
● 2 Paar Schneeschuhe & Stöcke vor Ort
● 2 Rodeln (Schlitten) vor Ort

Freizeit

Umgebung
Am vorderen Teil des Gschnitztals befindet sich Trins, welches bei Steinach am Brenner vom Wipptal abzweigt und am Fuße des 2241 m hohen Blaser liegt.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Alm- & Hüttenwanderungen direkt ab der Hütte:
Blaserhütte | Bewirtschaftet Alm | 2180 m | 2 Std. 17 Min. | 4,6 km |
Trunahütte | Bewirtschaftet Alm | 1717 m | 2 Std. 6 Min. | 5,5 km |
Bergeralm | Bewirtschaftet Alm | 1641 m | 2 Std. 50 Min. | 7,6 km |
Padasterjochhaus | Bewirtschaftet Alm | 2232 m | 2 Std. 51 Min. | 6,6 km |
Trunaalm | 1913 m | 2 Std. 48 Min. | 7,5 km |

Gipfelwanderungen direkt ab der Hütte:
Blaser | 2241 m | 2 Std. 30 Min. | 5,0 km |
Nösslachjoch | 2231 m | 3 Std. 11 Min. | 7,4 km |
Peilspitze | 2392 m | 3 Std. | 6,0 km |
Serles | 2717 m | 4 Std. 15 Min. | 8,9 km |
Kirchdach | 2840 m | 4 Std. 23 Min. | 9,6 km |
Rötenspitze | 2481 m | 4 Std. 02 Min. | 9,7 km |

Rundwanderwege Wipptal:
Kammwanderung vom Nösslachjoch zum Lichtsee
Lichtsee von Nösslachjoch über Eggerberg und Leitnerberg
Pinnisalm von Kirchdach nach Padasterjochhaus bis zur Hammerspitze und Issenangeralm

Mountainbiketouren in Trins:
Insgesamt stehen dir 9 abwechslungsreiche Mountainbiketouren in Trins zur Auswahl. Hier kannst du dir einen Überblick über die Möglichkeiten der schönsten Mountainbiketouren in der Region machen.

Seen im Wipptal:
Lichtsee in Obernberg | 21 km |
Ramsgrubensee in Schmirn | 23,8 km |
Staffelsee in Schmirn | 17,3 km |
Kraftsee beim Bildungshaus St. Michael in Pfons | 11,3 km |
Brennersee kurz vor dem Brennerpass | 23,3 km |
Obernbergersee | 22,7 km |
Im herrlichen Landschaftsschutzgebiet auf 1.590 Metern Höhe befindet sich der Obernberger See. Das perfekte Ausflugsziel an Sonnentagen zum Erholen und entspannen in der Sonne.

Schwimmen im Wipptal:
Wasser- und Erlebniswelt Bärenbachl in Steinach
Freibad Steinach
Lichtsee in Obernberg
Brennersee
Balneum in Sterzing in Südtirol
Brenner Thermalquellen
Dem mineralhaltigen Wasser von Brennerbad wird eine wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Die Brenner Thermalquellen bieten daher Heilbäder, Trink- und Inhalationskuren zur Linderung von verschiedensten Beschwerden.
 
Winter
Schilift Trins (1,5 km entfernt):
Der Schilift in Trins bietet ein breit gefächertes Angebot für die ganze Familie. Die Piste wird beschneit, bestens präpariert und auch das Nachtskifahren kommt nicht zu kurz. Direkt beim Lift befindet sich für Kinder ein riesiger Spielplatz mit Rutschhügel und ein gepflegter Eislaufplatz, der auch am Abend beleuchtet ist. Für die ganz Kleinen gibt es ein Kinderspielhaus zum Aufwärmen und spielen mit Kinderbetreuung auf Wunsch. Außerdem gibt es bei zwei Ski- und Snowboardschulen Kinderskikurse und einen Skikindergarten. Eine präparierte Naturrodelbahn, eine 16 km lange Loipe und traumhafte Winterwanderwege machen den „Tag ganz in Weiß“ garantiert traumhaft.
Trins bietet also bei Tag und Nacht, für Groß und Klein gleichermaßen Winterspaß pur.
Link: www.schilift-trins.at

Ski- & Freizeit Arena Bergeralm (5,4 km entfernt):
In unmittelbarer Nähe können sich auch etwas geübtere Skifahrer über 13 Pisten Schneespaß freuen und kommen voll auf ihre Kosten. Auch hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten einen angenehmen Skitag zu erleben. Pistenplan: www.bergeralm.at
Snowpark
Kinderland/-park
Skiverleih im Skigebiet
Skischule im Skigebiet
Beleuchtete Pisten

Tourengehen am Sattelberg (18,3 km entfernt)
Ein Traum für Tourengeher, da der Liftbetrieb der Sattelbergbahn eingestellt wurde, gehört die Piste nun ganz allein den Tourengehern.
Ausgangspunkt ist Gries am Brenner, von dort erreicht man nach ca. einer Stunde (400 m Höhenunterschied) die bewirtschaftete Sattelalm. Steiler wird es dann über die ehemalige Piste, wo man nach ca. 2 bis 2,5 Stunden den Gipfel erreicht und mit einem wunderbaren Panoramablick über die Gipfel der Stubaier- und Zillertaler Alpen, dem Karwendelgebirge und den Dolomiten genießt. Die Abfahrt vom Sattelberg ins Tal lässt das Herz eines jeden Tourengehers höher schlagen! Das Rodeln kommt hier auch nicht zu kurz, ausgehend von der Bergstation Sattelbergbahn gibt es eine ca. 4 km lange Rodelbahn, die durch die prächtige Landschaft führt. Um sich zu stärken, kann man die ganzjährig bewirtschaftete Sattelalm besuchen, die mit 2 großen Sonnenterrassen zum Relaxen und Verweilen einlädt.

Langlaufen im Wipptal:
* Mit 7 verschiedenen Langlaufloipen in der Umgebung kommt man auch hier nicht zu kurz.
* Höhenlanglauf Bergeralm (skating)
* Höhenlanglauf Maria Waldrast (klassisch)
* Langlaufloipe Gschnitztal (klassisch, skating)
* Höhenlanglauf Bergeralm (skating)
* Langlaufloipe in Obernberg (klassisch)
* Langlaufloipe Schmirn Toldern (klassisch, skating)
* Langlaufloipe Vals Eben (klassisch)

Gratis Skibus:
Der Gratisskibus bringt euch zu den Skizentren des Wipptales (Bergeralmbahn, Sattelbergbahn)

Schneeschuhwandern:
Wer noch nie eine Schneeschuhwanderung gemacht hat, dem bieten sich hier wunderbare Gelegenheiten. Schneeschuhwandern kann jedermann ohne besondere Vorkenntnisse, man erlebt den Winter dabei von einer völlig neuen Seite, weil man an Stellen gehen kann, die mit normalen Schuhen nicht passierbar sind.

Wir senden mit den Reiseinfos einen Link, indem man sämtliche Informationen über den Wintersport und alle Verleihstellen von Skiausrüstung, Schneeschuhen und Rodeln findet.
 
Action & Abenteuer
Klettergarten St. Magdalena:
Kurz vor Gschnitz befindet sich ein Traum Klettergarten mit ca. 20 Touren. Hier findet man Routen auf alpinem Kalkstein im Schwierigkeitsgrad von 3 bis 7. Als besonderes Highlight gilt die Mehrseillängentour „Urknall“.Auf einem der neuesten Klettersteige Tirols kraxeln!

Klettersteig Stafflacher Wand:
Der nahe gelegene Klettersteig Stafflacher Wand ist wegen seiner vielfältigen Herausforderungen ein beliebter Ort zum Klettern für Jung und Alt. Die Dauer beträgt ca. 2 - 3 Stunden auf 650 Klettermetern mit einem Schwierigkeitsgrad bis C (entspricht mittelschwer).

Kletterhalle Steinach:
Hier findet man eine kinder- und anfängerfreundliche Kletterwand im Jugend- und Familiengästehaus, das von den Naturfreunden Steinach betreut wird. Mit einem Vorstiegs- und Boulderbereich mit Touren im Schwierigkeitsgrad von 4 bis 8 ist die Halle sehr gut für die ganze Familie geeignet und täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Serlespark in Mieders:
Spaß, Erholung und Erlebniswelt bietet der Serlespark für die ganze Familie. Eltern können den Ausblick der idyllisch gelegenen Speicherseen genießen und Kinder das großzügige Wasserareal unsicher machen. Das Flachwasser bietet feuchtfröhlichen Wasserspaß mit einer Zapfenschwemmanlage und dem Wildwasserlauf zum Spielen und Kneippen.
 
Für Kinder
Wasser- und Erlebniswelt "Bärenbachl" (5,4 km entfernt):
Ein unvergessliches Erlebnis für Kinder ist die Wasserwelt des Bärenbachls in Steinach am Brenner. Der kleine Braunbär Noah führt die Kinder durch den Erlebniswanderweg. Bei den zahlreichen Wasserspielstationen lernen die Kinder Wissenswertes über die Tiere des Waldes. Auch Geschicklichkeit ist beim Zielwurf und beim Klettern im Seilgarten gefragt. Mit der Gondelbahn kommen Sie bequem von Steinach am Brenner zum Bärenbachl.

Reiten am Färberhof:
In ca. 4 Minuten erreicht ihr zu Fuß den Färberhof. Dort haben Kinder die Möglichkeit direkt vor Ort zu reiten.

Alpenzoo in Innsbruck:
Der höchstgelegene Zoo Europas präsentiert die faszinierende Tierwelt. Hier kann man sich 2000 Tiere von 150 Arten in Gehegen, Terrarien und Aquarien anschauen. Es gibt einen Schaubauernhof mit alten Nutztierrassen zum Kennenlernen. Für kleine Tierfreunde ist ein Abenteuer-Spielplatz mit "Bärenhöhle" eingerichtet. So wird der Besuch im Alpenzoo zu einem schönen Erlebnis für die ganze Familie!
 
Ausflüge
Das Mühlendorf vom Gschnitztal:
Ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf spannende Art und Weise wird erzählt, wie die Arbeitsweise der Menschen noch vor 100 Jahren war. Besucher lernen die durch Wasserkraft betriebene Getreidemühle und die Schmiede kennen und erfahren Wissenswertes über alte Handwerkstechniken. Ein schöner Spaziergang zum tosenden Wasserfall, den man überqueren kann, liegt am südlichen Ende vom Mühlendorf. Für Kinder gibt es einen Spielplatz mit Wasserspielen.

Bergisel-Skisprung-Stadion:
Eine Sehenswürdigkeit der ganz besonderen Art ist zweifelsohne das Bergisel-Skisprung-Stadion in Innsbruck. Der atemberaubende Ausblick, die Faszination einer Skisprungstätte mit olympischer Vergangenheit und die Architektur der Stararchitektin Zaha Hadid, verleiht der Bergiselschanze einen wunderbaren Charakter. Das Panoramarestaurant "Bergisel Sky" mit raumhohen Glasfronten sowie die auf dem 50 m hohe Aussichtsplattform sind mit zwei Aufzügen in wenigen Minuten erreichbar. Sportliche können die 455 Stufen auch zu Fuß bewältigen.

Das "Brenner Basistunnel"-Infocenter:
Für Entdecker und Experten ist die Wissen und Erlebniswelt für Jung und Alt sehr interessant zum anschauen. Das Infocenter rund um den Brenner Basistunnel lädt dazu ein, die geheimnisvolle und spannende Welt rund um den Bau des Brenner Basistunnels zu erforschen.
Der Eintritt ist frei
großer kostenloser Parkplatz
Auch bestens geeignet für Familien und als Schlechtwetterprogramm!
 
Gut zu wissen
Produkte vom Moarhof (5 Minuten zu Fuß):
Hier kann man sich täglich frisches Fleisch zum Grillen direkt vom Bauern holen. Einen Eier- und Milchautomaten, der 24 Stunden zur Verfügung steht gibt es dort ebenfalls.

Lebensmittel direkt zur Hütte liefern lassen:
Bei Billa könnt ihr aus der gesamten Produktpalette – mehr als 8.000 Produkte zu denselben Preis und Angeboten wie in den Filialen einfach und bequem online bestellen. Ihr könnt bereits vor eurer Anreise bestellen und bezahlen und bekommt die Lebensmittel direkt an den Urlaubsort geliefert. (Denkt dran, als Adresse eure Urlaubsadresse einzugeben) https://shop.billa.at/

Von dieser Ferienhütte aus kann man Wochenmärkte in Südtirol rasch und unkompliziert erreichen. Alle Wochenmärkte, Bauernmärkte & Weihnachtsmärkte findest du hier: Märkte
 

Lage

Anreise
Die "Sonnenhanghütte" im Wipptal ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden

2x

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


4,9 km

Anreise mit der Bahn
1. Bahnhof Steinach am Brenner Zugfahrplan
2. Mit Taxi/ Mietwagen zur Hütte +43664 122 3055

Bushaltestelle


4 Min. Waldfestplatz, Trins 187
Versorgung

Nächster Ort


6,9 km Steinach am Brenner

Bankomat


4,5 km Tiroler Sparkasse

Lebensmittelgeschäft


6,2 km Billa

Die Lebensmittel kann man sich auf Wunsch auch liefern lassen. Details

Restaurant


1,3 km Cafe-Restaurant Max

bewirtschaftete Hütte


9,7 km Blaserhütte
Sport

Bademöglichkeit


4,6 km Schwimmbad Steinach

Skigebiet


3,9 km Bergeralm

Skibus


6 Min. Galtschein, Trins

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:        

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 15:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 15 % fällig. Die Restzahlung ist spätestens 3 Wochen vor Anreise auf das Konto der Hüttenbesitzer zu überweisen.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Januar, 2019
Hallo Maria,

vielen Dank der Nachfrage, wir hatten einen perfekten Kurzurlaub!

Wir waren mit 2 Kindern (6 u.3 Jahre) in der Sonnenhanghütte. Diese ist sehr gemütlich und bietet ausreichendst Platz für 4 Personen. Die Hütte ist sehr gepflegt, sehr gut beheizt und mit allem notwendigem ausgestattet. Falls man etwas vermisst, könnte man sich jederzeit bei den Betreibern melden, was in unserem Fall aber nicht nötig war. Hervorzuheben ist auch die freundliche persönliche Betreuung und Begrüßung. Buchung, Bezahlung, Abwicklung, alles sehr gut organisiert, keinerlei Probleme.

Wir waren mit den Kindern 2 Tage an dem nur 1,5km entfernten Ski-Lift in Trins und nutzten dort überwiegend den durch Pistenraupen präparierten Rutschhügel zum Schlitten fahren - für die Kinder völlig ausreichend. In herrlicher Umgebung kann man dort auch Spaziergänge machen und zum einkehren ins warme "Liftstüberl" mit Kinderspielplatz gehen(auch die Küche dort ist ausgezeichnet).

Leider hatten wir nur 4 Tage Aufenthalt, wären gerne länger geblieben und wollen auf alle Fälle mal wieder kommen!

Beste Grüße,

Felix
 
Januar, 2019
Hallo Maria,

Vielen Lieben Dank , wir hatten einen wunderschönen Urlaub !

Zu der Abwicklung über "Hüttenland" , kann man nur sagen ... perfekt... Es hat alles wunderbar geklappt. Die Buchungsseite ist toll und auch die Vorbereitung auf unseren Urlaub war sehr herzlich. Reiseunterlagen usw. hat alles gepasst und wir waren gut informiert.

Wir sind zu 4 gereist, 2 befreundete Päarchen...
1 Jahr haben wir uns auf die Hütte gefreut und wurden nicht enttäuscht. Wir waren ganz gespannt ob die Fotos und Beschreibungen auf der Webseite auch halten was Sie versprechen :-)
Ja, Erwartung mehr als übertroffen.

Es hat schon angefangen bei dem ersten Kontakt mit den Besitzern der Familie Schlögl bei der Anreise. Gab natürlich gleich ein Begrüßungsschnaps der uns bei unserem Urlaub dann auch begleitet hat. :-)
Wir wurden Herzlich Empfangen und uns wurde die Hütte und Umgebung gezeigt.
Wir konnten Fragen stellen zu den Wanderwegen, wo sind die Skilifte, wo kann man gut Essen? uvm.
Die Hütte ist liebevoll eingerichtet und war sehr sauber.
Es war alles da, wir haben nichts vermisst. Wir haben uns die 7 Tage wie zu Hause gefühlt.
Durch die 2 getrennten Wohnungen war es für uns perfekt. Abends konnten wir am Kamin und in der Stube zusammensitzen, hatten dennoch unsere eigenen Bereiche zum schlafen.
Die Umgebung ruhig und nicht sehr Touristisch, aber genug um sich zu beschäftigen und einfach zu entspannen. Tolle Wanderwege, tolle Aussicht von der Terrasse ( bei 40 cm Neuschnee traumhaft ) und auch die Nebenorte alle sehr schön !!!

Peter hat immer mal wieder nach uns geschaut, Ihn haben wir in den 7 Tagen ins Herz geschlossen.
Danke nochmal :-)

Also wir hatten einen ganz ganz tollen Urlaub, haben nette Leute kennengelernt und wir waren nicht zum letzten mal in der Hütte / Umgebung. Die Website "Hüttenland" ist in meinen Favoriten schon gespeichert ;-)

Grüße Nicole, Steffen, Susanne und Achim
Januar, 2019
Hallo Maria,

der Urlaub in der Hütte war super.
Die Hütte war wie beschrieben und auf den Bildern zu sehen. Alles war sauber und in Ordnung. Lage und Aussicht sind auch toll. Der Empfang mit Schlüsselübergabe war herzlich und
freundlich. Was will man mehr.
Da das Wetter auch noch mitgespielt hat können wir uns in keinster Weise beschweren.

Liebe Grüße,
David und Pia
September, 2018
Hallo Maria,

die Hütte war großartig! Es ist zwar nicht im direktem Sinne eine Berghütte, sondern mehr ein kleines Ferienhaus in einem kleinem Dörfchen, aber dennoch wunderbar ruhig und mit sämtlichem Komfort. Besonders gefallen hat uns die Komplettausstattung aus Zirbenholz, dadurch riecht auch alles so authentisch. Es war supersauber und sehr liebe- und sinnvoll zurechtgemacht. Alles funktioniert einwandfrei, der Kühlschrank wird richtig schön kalt und das warme Wasser kommt fast kochend aus der Leitung, fanden wir sehr gut! Küche top ausgestattet! Wir haben nach jeder Tour die Badewanne aufgesucht, danach auf der Terrasse gegrillt und den herrlichen Blick genossen. Vielen Dank auch an die liebe Familie Schlögl, vor allem an Peter, der uns mit einem Schnapserl sowohl herzlich empfangen als auch verabschiedet hat. Durch die zwei getrennten Appartments ist die Hütte bestens geeignet mit Freunden Urlaub zu machen, ohne dass man sich gegenseitig auf den Keks geht und dennoch gemeinsam kochen/essen/beisammen sein kann.

Von der Brennerautobahn hört man nichts, man kann uneingeschränkt die herrliche und abwechslungsreiche Bergwelt des Wipptals genießen. Wir wollen auf jeden Fall wieder kommen!

Die Barzahlung vor Ort hat einwandfrei geklappt.

Liebe Maria, vielen Dank auch Dir für Deine Betreuung und den reibungslosen Ablauf.

Viele Grüße und noch ein schönes Wochendende,
Letitia

 
August, 2018
Hallo Maria,

unser Urlaub in der Hütte war traumhaft.
Die Hütte entspricht genau den Fotos im Internet. Es war sehr sauber und auch gemütlich eingerichtet.
Der Vermieter war ein Schatz und hat jeden Wunsch sehr schnell erfüllt.
Wir waren zwei Wochen dort und hatten das Glück, das wir, bis auf den letzten Tag, sehr schönes Wetter hatten. Der verregnete Tag war sehr kalt, sodass unser Sohn auch noch den Kachelofen einheizen konnte.
Wir konnten viele vorgeschlagene Wanderungen oder sonstige Unternehmungen machen.
Alle vier sind wir sehr erholt nach Hause gefahren.
Wir können die Hütte nur empfehlen.

Liebe Grüße
Sigrid

 



Juli, 2018
Hallo Maria,

Die Hütte, die Natur, der Hüttenwirt war alles vom feinsten es war alles sehr sauber und gepflegt und eine wundervolle Umgebung! Das Wipptal ist sehr zu empfehlen! Wir würden auf jeden Fall wiederkommen und auch weiterempfehlen! Vielen Dank
 
LG Denise
 
 
 
 

Januar, 2018
Danke, der Nachfrage, waren voll zufrieden. Werden sicher wieder einmal buchen. Habe Euch auch bereits weiter empfohlen.
Lg Ramona
November, 2017
Hallo Maria,

vielen Dank für deine Nachfrage. Der Urlaub war sehr gelungen. Die Unterkunft war wie erwartet und beschrieben. Keine Beanstandungen. Der Kontakt zu den Vermietern sehr unkompliziert und herzlich. Wir wurden sehr nett empfangen und haben uns wohl gefühlt. Die Abwicklung über euch war schnell, einfach und gut nachvollziehbar. Insbesondere die Fülle an Details und Zusatzinformationen waren sehr hilfreich. Hat also alles bestens geklappt, so dass man sich aufs Wesentliche konzentrieren konnte, ein paar schöne Tage in Tirol. Wir würden jederzeit wieder über euch buchen.

Vielen Dank und weiter so...
Philipp
mehr Bewertungen ...
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Sonnenhanghütte im
Bergsteigerdorf
Wipptal

Sonnenhanghütte im Bergsteigerdorf Wipptal Selbstversorgerhütte Wipptal mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Maria vom Hüttenland
Maria vom Hüttenland
maria@huettenland.com
Mobil +43 677 6249 4499
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP