Hüttenland Corona-Infos

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die gemütliche Stube mit Sat TV & WLAN

Beschreibung

Berghütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ mit WLan ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren, Schneeschuhwandern ✓


Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal, Berghütte für 4 - 10 Personen

ÖSTERREICH | Tirol | Ötztal | Lage 1.450 m | 150 m² Wohnfläche | 5 Schlafzimmer


Diese große Tiroler Hütte mit weitläufiger, überdachter Terrasse bietet eine geniale Aussicht auf einige 3.000er-Gipfel der Ötztaler Alpen. Nur ca. 50 m entfernt, etwas unterhalb, fließt der wildromantische Fischbach vorbei. Ein Holzsteg führt über den Bach, davor steht eine kleine Kapelle, von dort aus startet der kunstvoll beschilderte "Schutzengel Weg", welcher zum Wandern und Besinnen einlädt, hier erfährt man Erholung inmitten schönster Natur. Gleich unmittelbar vor der Hütte gibt es noch einen eigenen kleinen Forellenteich, der genutzt werden darf. mehr anzeigen

Im Parterre der Fischbacher Alm, welche rein zur Alleinnutzung für euch bereitsteht, erwarten euch eine große Küche und eine gemütliche Stube mit viel Platz. Im ersten und 2. OG findet man in Summe 5 Doppelbettzimmer - allesamt typisch tirolerisch eingerichtet - sodass man sich gleich heimisch fühlt. 3 Duschen und 4 Toiletten runden diesen echten Tiroler Almhof zusammen mit der riesigen Terrasse perfekt ab. Angrenzend an die Hütte befindet sich noch eine separate Einliegerwohnung der Vermieter, die im Sommer ("Heumonaten") für Feldarbeiten gelegentlich zur Übernachtung genutzt wird.

Das Ötztal mit dem höchsten Berg Tirols, der Wildspitze mit 3.774 m Seehöhe und insgesamt sage und schreibe 250 Gipfeln mit über 3.000 m Seehöhe ist das Tiroler-Rekord-Tal schlechthin, auch den größten Wasserfall, den Stuibenfall mit 159 m Höhe findet man hier. Wanderwege, Mountainbike Strecken, die schönsten Gebirgs-Badeseen u. v. m. warten hier, um entdeckt zu werden. Die Fischbacher Alm liegt mitten in diesem Paradies an einer wundervollen Bergstraße mit mehreren Serpentinen, welche zu einem 1,5 km entfernten Bergdorf führt, von dort aus kann man direkt über das alpine Hochplateau z. B. zur Nisslalm, zur Ambergerhütte und den umliegenden Gipfeln wandern.

Im Winter bringt euch ein moderner Skibus direkt von der Fischbacher Alm gratis nach Sölden und zurück, einem der weltweit besten Skigebiete. In Gries erwarten euch zudem ein kleiner Übungslift und bewirtschaftete Almen mit Rodelstrecken, wo man auch Rodeln leihen kann. Auch Ski, Langlaufski und Boards inkl. Ausrüstung kann man sich in Gries günstig ausleihen. Das größte Seitental Tirols mit den weltweit bekannten Top-Skigebieten Sölden (mitunter Drehort des James Bond 007 Filmes "Spectre"), Hochgurl und Obergurgl, bietet im Winter zudem wundervolle Schneeschuhtouren, Skitouren und Rodelstrecken zu über 100 bewirtschafteten Alm- und Berghütten, Langlaufloipen auf mehr als 1.500 m Seehöhe, den Naturpark Ötztal usw., die Möglichkeiten scheinen hier in diesem Tal der Superlative schier endlos zu sein.

Nachfolgend ein paar Highlights des Ötztals:
● Ötzi-Dorf (alles über Ötzi, der 5.250 m alten Eismumie und Einblick in steinzeitliches Dorfleben)
● 7 Kraftorte in Längenfeld, um Energie aufzutanken oder mystische Momente zu erleben
● Area 47 (Europas trendigste, verrückteste und sportlichste Abenteuerspielwiese)
● Piburger See (eines der ältesten und schönsten Naturschutzgebiete Tirols)
● Therme Aqua Dome in Längenfeld (vermutlich die schönste in ganz Tirol)
● Schneedorf, 1. Igludorf Österreichs auf 2.000 m Seehöhe
● Stuibenfall, Tirols größter und mächtigster Wasserfall

Winter Specials
● Langlaufloipen nur 2 km entfernt
● mehrere Skigebiete warten, wie z.B.
● das 5-Sterne Skigebiet Sölden skiresort.de
● Skigebiet Hochötz - Ötz skiresort.de Preisleistungs-Sieger
● Nur 50 m zum kostenlosen Skibus
● Verleihstellen an den Skigebieten
● Umfangreiche Kursangebote
● Winterwanderwege
● Skitouren

Nähere Informationen findest du unter dem Punkt Freizeit.
 

Fotos

Vollbildmodus
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal Berghütte Fischbacher Alm Naturpark Ötztal
Land-Logo
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die gemütliche Stube mit Sat TV & WLAN
... die gemütliche Stube mit Sat TV & WLAN
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... bietet viel Platz
... bietet viel Platz
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... für ein Tiroler Frühstück
... für ein Tiroler Frühstück
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... und gesellige Abende
... und gesellige Abende
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die voll ausgestattete Küche
... die voll ausgestattete Küche
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... mit weiterer bequemer Sitzgarnitur
... mit weiterer bequemer Sitzgarnitur
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... lässt keine Wünsche offen
... lässt keine Wünsche offen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... 5 Doppelbettzimmer
... 5 Doppelbettzimmer
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... verteilt auf zwei Etagen
... verteilt auf zwei Etagen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... drei davon mit Waschbecken
... drei davon mit Waschbecken
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... und viel Holz ausgestattet
... und viel Holz ausgestattet
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... bieten viel Freiraum
... bieten viel Freiraum
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... in Summe drei Duschen
... in Summe drei Duschen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... zwei davon in den Gängen
... zwei davon in den Gängen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... und vier Toiletten
... und vier Toiletten
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... ideal auf die Etagen verteilt
... ideal auf die Etagen verteilt
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die überdachte Terrasse
... die überdachte Terrasse
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... mit gemütlicher Lounge
... mit gemütlicher Lounge
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... ausreichend Platz zum Speisen
... ausreichend Platz zum Speisen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... & Grillen
... & Grillen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... bietet eine traumhafte Aussicht
... bietet eine traumhafte Aussicht
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... auf die umliegende Natur
... auf die umliegende Natur
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die Fischbacher Alm
... die Fischbacher Alm
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... mit der großen Terrasse
... mit der großen Terrasse
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... inmitten des Naturparks Ötztal
... inmitten des Naturparks Ötztal
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... mit dem Schutzengel Weg
... mit dem Schutzengel Weg
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... unzählige Wanderziele genießen
... unzählige Wanderziele genießen
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... wie die Amberger Hütte
... wie die Amberger Hütte
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... oder den Piburger Gebirgs-Badesee
... oder den Piburger Gebirgs-Badesee
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die Fischbacher Alm
... die Fischbacher Alm
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... eingebettet in die Landschaft
... eingebettet in die Landschaft
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... wunderschön, der verzaubernde Winter
... wunderschön, der verzaubernde Winter
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... der Kraftplatz im Schnee
... der Kraftplatz im Schnee
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... Skivergnügen auf über 3.000 Metern Seehöhe
... Skivergnügen auf über 3.000 Metern Seehöhe
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... mit dem gratis Skibus direkt vor der Tür
... mit dem gratis Skibus direkt vor der Tür
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... die Freiheit spüren
... die Freiheit spüren
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... unvergessliche Eindrücke sammeln
... unvergessliche Eindrücke sammeln
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... atemberaubende Natur erleben
... atemberaubende Natur erleben
Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal ... das ist Urlaub für die Sinne
... das ist Urlaub für die Sinne
 
Gefällt's dir?
Dann folge uns auf Facebook, Pinterest oder Instagram.

Video

 
 

Ausstattung

Allgemein

● Zentralheizung


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher

4 x SAT-TV

● Radio


● Handyempfang


● Gratis-WLAN

Küche & Wohnen

● Kochen:

Holz- und Gasherd

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

und
● großer Gefrierschrank

● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher


● Mikrowelle
Außenbereich

● Terrasse

überdacht

● Grill

- Weber Holzkohle-Kugelgrill

● Brunnen vor dem Haus


● Gartenmöbel

wie folgt:
● mehrere Tische, Bänke, Stühle usw.
Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Sanitär

● Dusche

3 x
● Zimmer mit Waschbecken 3 x

● WC

4 x

● Toilettenpapier

Sonstiges
● Skischrank
● Skischuhregal
● 1 Kinderhochstuhl
Nicht vorhanden

● Bettbezüge & Laken


● Handtücher

Freizeit

Umgebung
Die Ötztaler Alpen sind Teil der österreichischen Zentralalpen und eine der größten Berggruppen in den Ostalpen. Es gibt in den Ötztaler Alpen 250 Dreitausender, wer hoch hinaus will, ist hier auf der Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal genau richtig.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wandern
In den Ötztaler Alpen fühlen sich neben Alpinbergsteigern und trainierten Kletterern auch gemütliche Wanderer wohl. 1.600 km markierte Wanderwege ziehen sich über Hänge und den Grund des Ötztals hinauf auf die Gipfel. Es gibt gemütliche Wanderungen im Talboden, verträumte Waldwege, malerische Almen und idyllische Bergseen inmitten einer hochalpinen Kulisse – es ist wunderschön hier. Die große Auswahl reicht von einfach bis schwer, da ist für jeden das Richtige dabei.

Direkt von der Berghütte Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal über den Steg kann man nach Gries und weiter zu drei bewirtschafteten Almen wandern, oder auch Richtung Westen nach Brand zur großen Hängebrücke, von wo aus man eine wirklich spektakuläre Aussicht über das Ötztal genießt, auch hier kann man weiter zu verschiedenen Zielpunkten wandern, ganz nach Lust und Laune, bzw. Kondition. Ab Mitte Juni bis Mitte/Ende September befindet man sich hier dann in einem ausgezeichneten Pilzgebiet, wo unter anderem "Eierschwammerln", also Pfifferlinge besonders gut gedeihen.

Seilbahnwandern
Mit einer Seilbahn kommt man ohne Anstrengung auf Aussichtsplattformen über 3.000 m, zu Startplätzen für schöne Wandertouren und man erreicht auch bei Schlechtwetter bewirtschaftete Almhütten. Es gibt im Ötztal 10 Bergbahnen.

● Drei-Seen-Bahn Kühtai
● Acherkogelbahn Ötz*
● Giggijochbahn Sölden*
● Gaislachkogelbahn Sölden*
● Gondelbahn Tiefenbach/Schwarze Schneid Gletscher
● Doppelsessellift Wildspitze Vent
● Doppelsessellift Rotkogllift Sölden
● Hohe Mut Bahn Obergurgl*
● Hochgurglbahn Hochgurgl*
● Hochgurgl Top Wurmkogel*

*Bei diesen Bahnen ist ein Bike-Transport möglich.

Mountainbiken
Das Ötztal ist weit über seine Grenzen hinaus bekannt für seine vielfältigen Singletrails. Im Ötztal kommen Radsportler auf allen Geländestufen auf Touren! Egal, ob Rennrad- oder Mountainbiketour, ob adrenalintreibender Singletrail oder ein gemütlicher Radtag mit der Familie, ob aus eigener Kraft oder mit ein wenig „Rückenwind“ durch E-Bike-Power. Die Routen führen von asphaltierten Straßen im Tal über Forst- und Schotterwege bis hinauf zu den steilsten Trails für Downhiller – knapp 700 Tourenkilometer insgesamt. Als „Aufstiegshilfe“ empfehlen sich für viele Genussrouten die Bergbahnen und Lifte. Im August findet der Ötztaler Radmarathon statt, das spektakulärste Radrennen der Welt.

E-Biken & E-Hiken
Im gesamten Ötztal besteht die Möglichkeit, auf modernste E-Bikes um- oder aufzusteigen: Mit elektrischer Unterstützung gelangt somit jeder Biker an sein persönliches Ziel. Viele Ötztaler Sporthändler bieten E-Bikes zum Verleih, damit Sie die Natur völlig abgasfrei und nahezu geräuschlos genießen können. Die teilnehmenden Betriebe verwenden die gleichen Modelle und technischen Standards: Der Genussradler kann seinen Akku von Ötz bis Obergurgl an allen E-Bike Stationen bequem austauschen oder aufladen. Wer nicht mit dem Bus oder Hüttentaxi zum Ausgangspunkt einer herrlichen Wanderung möchte, kann getrost auf das E-Bike zurückgreifen. Mit dem Rad beginnt der Wandertag bereits sportlich. Der Tritt in die Pedale mit elektrischer Unterstützung gilt als Aufwärmphase für den Aufstieg zum Berggipfel. Ötztals Hütten und Almen um Längenfeld und Umhausen bieten überdachte Stellplätze für das E-Bike, welches Sie dort während der Gipfelbesteigung getrost stehen lassen können. Auch der Abstieg beim E-Hiken wird erleichtert. Gelenkschonender als mit dem Rad kommt man beinahe nicht ins Tal. Höhepunkte mit dem E-Bike:

Haiming/Sautens
In nächster Nähe befindet sich der Inntal Radweg. Auf dieser Strecke geht es flach Richtung Imst oder Innsbruck.

Ötz/Sautens
Etwas sportlicher ist der Anstieg zum Piburger See. Die Anstrengung wird aber durch das Landschaftsschutzgebiet und eine Abkühlung in der Badeanstalt belohnt.

Umhausen
Wer mit dem E-Bike nach Umhausen kommt, kann im Ötzi-Dorf das Leben in der Jungsteinzeit erleben oder den größten Wasserfall Tirols, den Stuibenfall, hautnah spüren.

Längenfeld
Gemütliches E-Biken mit Hüttenjause am Feuerstein oder einem Aufguss im Aqua Dome. Entspannung ist auf jeden Fall angesagt. Sportliche Höchstleistung trotz E-Bike – das Ziel ist klar: Das Gletscherstadion des Rettenbachgletschers.

Vent
Ideal für ein gemischtes Doppel: Ein Mountainbiker und ein E-Biker machen sich auf den Weg zu den Rofenhöfen – die höchst gelegenste, ständig bewohnte Siedlung mit Bewirtschaftung.

Obergurgl-Hochgurgl
In Obergurgl rentiert es sich mit den Bergbahnen auf über 3.000 m hinaufzufahren und den Ausblick nach Südtirol zu genießen.
 
Winter
Skifahren
Skifahrer haben es richtig gut auf der Berghütte Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal, durch die günstige Lage erreicht man mehrere verschiedene Skigebiete und kann je nach Laune, Können und Geldbeutel abwechselnd einmal hier und einmal da dem Wintersport frönen. Genial, im Winter holt euch ein moderner Skibus kostenlos direkt bei der Fischbacher Alm ab und bringt euch ins Skigebiet Sölden, natürlich auch wieder zurück - und das natürlich auch kostenlos.

● Gries bei Längenfeld | 2 km
● Sölden | 18 km
● Hochötz-Kühtai | 25 km
● Obergurgl-Hochgurgl | 30 km

Skigebiet Gries bei Längenfeld | 2 km
Hier auf diesen anfängerfreundlichen Schiliftanlagen mit Übungshängen ist Schneesicherheit bis Mitte April garantiert.

● neue Schleppliftanlage ohne Wartezeiten, optimal für Anfänger und Kinder
● Kinderskikurs mit Betreuung durch Schneesportschule Gries
● Liftanlage täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr geöffnet
● 100% Schneesicherheit (Beschneiungsanlage)
● 1x wöchentlich Nachtskilaufen
● elektronisches Kartensystem
● perfekt präparierte Pisten
● Tubingbahn

Skigebiet Sölden | 18 km
Sölden ist Weltcuport und einer der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden, der Rettenbach- und der Tiefenbachgletscher sowie die hervorragende Pistenpräparation machen den Winterurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis. 33 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von rd. 68.000 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten in Höhenlagen von 1.350 - 3.340 m. Natürlich gibt es hier jede Menge Skihütten und Apré Ski Bars, die Skiausrüstung kann man mieten. Sölden gibt 100 % Schneegarantie von Oktober bis Mai. Pistenplan

Skigebiete Hochötz - Kühtai | 25 km
Das sind 2 der schönsten Tiroler Skiregionen. Der Skipass gilt für beide Gebiete, insgesamt 80 bestens präparierte Pistenkilometer warten auf dich. Für den bequemen Transport zwischen Kühtai und Hochötz (Ochsengarten) sorgt der kostenlose Bustransfer im Halbstundentakt und es gibt Schneegarantie: 100 % der Pisten können beschneit werden. Auch hier stehen Skihütten zur Einkehr zur Verfügung. ´Die Skiausrüstung kann man mieten. Pistenplan

Happy Famlily Wochen im Ötztal
... wahlweise gratis Kinderskikurs oder Kinderskipass!

Top Quality Skiing
...
im Skigebiet Obergurgl - Hochgurgl - der Diamant der Alpen: (30 km) Skifahren, snowboarden, powdern, carven, freeriden, freestylen – es gibt so viele Spielarten von Winterspaß auf den 110 Kilometern schneesicheren und breiten Pisten im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl. Anfänger, Kenner und Könner finden hier sehr viel Raum und Bewegungsfreiheit. Das schafft nicht nur ein Mehr an Sicherheit, sondern auch jene Faszination, die das Wesen des Skisports in Tirol eigentlich ausmacht:...die Natur im Winter uneingeschränkt genießen zu können.

Quattro Snow Park Obergurgl
Shred like a diamond! Obergurgl - Hochgurgl hat ein weiteres funkelnagelneues Juwel. Mit Beginn der Wintersaison 2013/14 hat der Diamant der Alpen den ultimativen Snowpark Obergurgl eröffnet. Snowboarder und Freeskier können dort seitdem 17 Obstacles auf drei verschiedenen Lines shredden. Die Parkdesigner von QParks haben in der Nähe des Bruggenbodenlifts ein Set-up ins Skigebiet gestellt, das den Namen „Fun Park“ wirklich verdient. Abwechslungsreiche Obstacles und Kickers begeistern Anfänger und Fortgeschrittene: eine 6 Meter lange Rainbow-Butter Box, eine zweiteilige Curved Box, ein Lollipop, verschiedene Tubes, Rails u.v.m. Zwei Profishaper kümmern sich darum, dass der Park immer aufpoliert dasteht – diamantenmäßig eben!

Langlaufen, Winterwandern, Skitouren & Schneeschuhwandern
Viel Schnee, kein Verkehrslärm, dafür Ruhe, Sonne und majestätische Dreitausender. Genussvoll zieht man z.B. in Gries, auf 1.600 Meter Höhe, auf 12 km bestens gespurten Langlaufloipen dahin. Romantische Winterwanderwege führen zur bezaubernden Nisslalm, zur Sulztalalm und zur Amberger Hütte, welche sich auch zum Schlitten fahren eignen. Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden gibt es hier wie Sand am Meer, eine schöner als die Andere....unzählige weitere Aktivitäten abseits der Pisten wie Eisstockschießen, Schlittenfahren (Rodeln), Eislaufen usw. lassen keine Wünsche offen.

Wir senden dir bei Buchung einen Link, indem du dann alle Informationen für den Wintersport inkl. Verleihstellen von Skiausrüstung, Rodeln und Schneeschuhen usw. findest.
 
Action & Abenteuer
Area 47
Rafting, Canyoning und weitere Outdoor-Abenteuer, Events und Wasserspaß in riesigem Freizeitpark im Ötztal. Im ultimativen Freizeitpark in Tirol erlebst du Action und Adrenalin in noch nie dagewesener Art und Weise. Die spektakuläre Location für deinen Adventure-Urlaub in Tirol verdankt dem 47. Breitengrad ihren Namen – und ehrlich: Du musst schon mindestens 47x da gewesen sein, um alles erlebt zu haben, was die AREA 47 und das Ötztal zu bieten haben. Haiming, Sautens und Roppen – das sind nicht die Namen der neuen Helden eines Buches mit dem Namen „Herr der Berge“, sondern die drei Ortschaften im Tiroler Ötztal, in deren Nähe du den weltweit größten Abenteuerspielplatz für Kids, Teens und Erwachsene findest: die Area 47.

Hochseilgarten
Der Ötztaler Outdoor Parcours vereint alle Elemente eines klassischen Hochseilgartens mit denen eines Waldseilgartens und dies eingebettet in die Ötztaler Berglandschaft. Mit mehreren Flying-Fox (Seilrutschen) über die Ötztaler Ache mit Längen von bis zu 200 m, Höhenunterschieden bis zu 30 m, bietet der Ötztaler Outdoor Parcours eine einmalige Kombination aus klassischem Wald- und Hochseilgarten.

Action
Rafting, Felsklettern, Paragleiten, Tandemsprünge, Kanu- und Kajakfahren: Es gibt so gut wie nichts, was im Ötztal nicht möglich ist.
 
Für Kinder
Alleine schon der Wald an sich bietet eine Vielzahl an Freizeitbeschäftigungen, die oftmals aus eigener Kindheit bekannten Spieleklassiker wie "Räuber & Gendarm", "Zapfenwerfen", "Versteinern", "Wer fürchtet sich vorm Schwarzen Mann", "Verstecken" und viele mehr, machen in der Natur einfach enorm viel Spaß und die Kinder lachen und bewegen sich an frischer Waldluft. So unterstützt man spielerisch die allumfassende Gesundheit der Kinder und abends schlafen sie auch besser und länger. Man ist bei solchen Spielen absolut ungebunden und frei und auch Mama & Papa macht das Mitspielen meist sehr viel Spaß, sodass man beinahe selbst wieder zum Kind wird. Das befreit den Geist und man fühlt sich wunderbar lebendig, so einfach kann Erholung in der Natur sein und man beschäftigt sich aktiv mit seinen Liebsten.
 
Ausflüge
7 Kraftplätze bei Längenfeld
Das medizinische Höhenzentrum Längenfeld gilt ohnehin als riesiges Energiefeld, es gibt aber 7 ganz besondere Kraftorte rund um Längenfeld: Pestkapelle, Lehner Wasserfall, Hängebrückenweg, Winkelbergsee, Sagenweg, Aussichtsplattform Adlerblick, Heimatmuseum.

Piburger See
Der Piburgersee in Ötz ist eines der schönsten Naturerlebnisse im Ötztal. Es ist nicht nur einer der höchst gelegensten Seen, sondern ist auch der wärmste Badesee Tirols. Bereits 1929 wurde der See zum Naturschutzgebiet erklärt und nach einigen Jahrzehnten wurde das Gebiet erweitert.
Der anmutig wirkende See und die Ötztaler Bergwelt bilden ein wunderbar harmonisches Zusammenspiel. Der See wird auch der „Spiegel der Berge“ genannt. Diesen Namen trägt er mit Recht, denn der Anblick setzt so manchen in Erstaunen, wenn sich die umliegenden Berge in der Wasseroberfläche spiegeln.

Therme Aqua Dome
Am Rande von Längenfeld wurde mit der Therme AQUA DOME eine neue Attraktion für ganz Tirol errichtet. Mittels futuristischer Architektur aus den Elementen der Natur und dem umfangreichen Angebot im Wellness-, Fitness-, Gesundheits- und Schönheitsbereich ist es gelungen eine einmalige Erholungsinsel für Jung und Alt in die Tiroler Bergwelt zu zaubern. Besonders beeindruckend sind die drei Thermen-Schalen, die förmlich in der Luft schweben und so ein Gefühl der Schwerelosigkeit verleihen.
 
Gut zu wissen
"Eppas Guets" zu deutsch: Etwas Gutes einkaufen, dafür gibt es den Naturpark Ötztal. Das ist eine ganz besondere Initiative der Tiroler Direktvermarkter. Hier der Link zur Broschüre: Broschüre

Im Bauernladen Längenfeld, Unterlängenfeld 88 (Fischbachbrücke), 6444 Längenfeld, Tel. +43 5253 5557 findet ihr ein großes Angebot von Speck, Forellen, Gebirgshonig, Kuchen, Brot, Obst, Gemüse, Brände, Säfte, Kräuterkissen und vieles mehr. Sehr empfehlenswert.

Erwähnt sei an dieser Stelle auch die Ötztal Card, sie kostet nicht viel und beinhaltet:
● Gratis Seilbahnfahren mit allen Bahnen im Ötztal
● Freier Eintritt in Badeseen und Schwimmbäder
● Freier Eintritt ins Ötzidorf und ins Museum
● Freier Eintritt in den Ötztaler Funpark
● 1x gratis Bikeverleih pro Aufenthalt
 

Lage

Anreise



Die Berghütte "Fischbacher Alm" ist ganzjährig mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz/Parkplätze vorhanden



Kfz-Ausrüstung im Winter
Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption


Bahnhof


29 km

Bushaltestelle


40 m
Versorgung

Nächster Ort


2 km

Bankomat


2 km

Lebensmittelgeschäft


2 km

Restaurant


2 km

Bewirtschaftete Hütten


Sulztalalm | 6 km oder 4 km ab Gries
Nisselalm | 7 km oder 5 km ab Gries
Ambergeralm | 8,5 km oder 6,5 km ab Gries
Sport

Skigebiet


Sölden | 18 km
Hochötz-Kühtai | 25 km
Obergurgl-Hochgurgl | 30 km

Skibus


Top: Direkt bei der Fischbacher Alm bleibt der Skibus nach Sölden alleine für euch stehen und bringt euch kostenlos hin und retour.

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Anreise Sonntag
An- Abreise
Anreise ab 16:00 Uhr
Abreise bis 10:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Bei Buchung werden 15 % des Mietpreises als Anzahlung fällig, der Hauptbetrag bei Anreise in bar.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Unterkunft gilt ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Sind herzlich willkommen.

- €10,00 pro Nacht Reisen innerhalb der EU mit Hunden

Bewertungen

 
September, 2022
Hatten von 4.9-11.9.22 auf der Fischbacher Alm einen wunderschönen Urlaub gehabt. Großen Dank an Cristina u. Andreas
Wir sehen uns bald wieder
Für alle Naturliebhaber zu empfehlen.
Danke von uns allen.
August, 2022
Hey Christl,

es war super nett, alles wunderbar und wir haben uns sehr willkommen gefühlt!

Viele Grüße
Johannes
Juni, 2022
Wir waren im Juni als Familie eine
Woche im schönen Ötztal. Wurden gleich bei Anreise mit Kaffee und Kuchen herzlich begrüßt. Die Hütte ist sehr schön und verfügt über alles was gebraucht wird. Die überdachte Terrasse war der Hit. Gleichermaßen beliebt bei Alt und Jung. Die Vermieter sind sehr nett und waren sehr besorgt um uns und jederzeit telefonisch zu erreichen. Wir waren voll auf zufrieden und können die Hütte und die Vermieter nur bestens weiterempfehlen.
LG Ellen
Januar, 2022
Hallo Christl,

Großes und herzliches Dankeschön an unsere Tiroler Gastgeber Cristina und Andreas von der Fischbacher Alm! Die beiden haben unseren Aufenthalt auf der Fischbachalm unvergesslich gemacht.
Die Hütte ist top ausgestattet, urig eingerichtet, sauber und alles, was nicht da ist, wird von den Gastgebern möglich gemacht. Es gibt eine moderne Küche, wo man alles findet, was man zum Kochen braucht, ein gemütliche Gaststube mit großen Tischen und mehrere Schlafzimmer und Bäder, sowie einen überdachten Außenbereich.

Rundum der perfekte Ort um die Tiroler Ruhe, Natur, Skigebiete und Zeit miteinander zu verbringen!

DANKE Cristina und Andreas für das unvergessliche Silvester in Eurer Hütte. Wir kommen gerne wieder und freuen uns schon auf das nächste Mal!

Gruß, Marc
September, 2021
Hallo Maria,

Die Fischbarer Alm war eine sehr schöne und geräumige Hütte. Allgemein sehr sauber und mit allem ausgestattet, was man so benötigt. Besonders hervorzuheben sind die sehr schöne, geräumige und neu gestaltete Terrasse sowie die sehr schöne, moderne Küche. Terrasse, Küche und auch der Aufenthaltsraum laden zum gemütlichen Verweilen ein. Die Lage war für unsere Gruppe von 10 Personen ideal, da wir in der Berglage unsere Zeit ungestört genießen konnten. Zudem lassen sich Wanderungen und Radtouren an die umliegenden Berge und (Berg-)Hütten hervorragend direkt von der Fischbacher Alm starten. Zuletzt noch ein besonderes Dankeschön an Christina, die uns vor Ort unglaublich nett empfangen und verabschiedet sowie während unseres Aufenthalts außerdem jederzeit super betreut hat. Wir würden bei nächster Gelegenheit jederzeit wieder vorbeikommen.

Viele Grüße und vielen Dank für den unvergesslichen Urlaub.
Dennis
Oktober, 2020
Hallo!

Wir waren ein bunt gemischter Haufen aus Deutschland und Österreich, d.h. ein Ehepaar und 5 Singles und sind schon seit einigen Jahren gemeinsam im Urlaub unterwegs. Dieses Jahr haben wir uns aufgrund der Corona Situation für einen Hüttenurlaub entschieden. Die Fischbacher Alm war eine sehr gute Entscheidung! Sie bietet sehr viel Platz und ist hervorragend ausgestattet. Im Dachgeschoss hat jedes Zimmer ein Waschbecken und ein Zimmer auch eine integrierte Dusche, dazu noch eine separate Dusche und Toilette in beiden Stockwerken. Im Erdgeschoss gibt es außerdem nochmal zwei Toiletten.

Wir haben uns komplett selbst versorgt was in dieser sehr gut ausgestatteten Küche überhaupt kein Problem ist da man locker zu 3. oder 4. kochen kann. Unser Bäcker hat uns sogar einen leckeren Apfelkuchen gezaubert :) Alles ist picobello sauber und gemütlich. Die Lage der Alm ist genial, es ist sehr ruhig und romantisch und ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen jeder Art, erprobte Berggänger kommen auf ihre Kosten aber auch diejenigen, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind. 

Wir hatten auch eine Bikerin dabei die sich über die schönen Motorradstrecken gefreut hat. Wir hatten die ersten 4 Tage gutes Wetter und am Freitag einen kleinen Wintereinbruch, das hat aber nichts ausgemacht da wir einfach das Winterwunderland genossen haben und es uns in der Hütte gemütlich gemacht haben. In der Küche gibt es einen Holzherd der überall kuschlig warm macht und gleichzeitig haben wir darauf gekocht. Die überdachte Terrasse muss man unbedingt erwähnen, das ist der Oberhammer, einfach nur genial! Und trotz dem Komfort, den man auf der Fischbacher Alm hat, ist der Hüttenflair nicht verloren gegangen. Noch ein Wort über die Vermieter: Selten trifft man Menschen die mit soviel Herzblut ihr Geschäft betreiben, man spürt es und genießt es... Danke für euren liebevollen Empfang und macht weiter so, wir kommen wieder.

LG
Claudia
September, 2020
Hallo Mario,

der Urlaub war ein einzigartiges und wunderschönes Erlebnis. Die Besitzer nächtigen ab und an in einem separaten Anbau. Dies ist aber gar kein Problem, denn sie sind super nett und hilfsbereit. Zudem gibt es guten Schnaps zu kaufen. Die Lage war traumhaft. Die Hütte fügt sich super in das Bild der wunderschönen Landschaft. Direkt neben der Hütte verläuft ein schöner, wilder Bach. Die nächste Hütte war gefühlt 2 km weg, sprich man ist wirklich ungestört. Dennoch erreicht man Sölden in knapp 20 min und die Area 47 ein ca. 30 min mit dem Auto. Einstiege zu verschiedenen Wander- oder Radwegen sind direkt vor der Haustür. Hier kann ich alle empfehlen. Die Besitzer der Hütte geben einen auch super Tipps mit auf den Weg. Die Hütte hat sehr viel Charme und ist top eingerichtet. Wir waren 9 Jungs und haben uns sehr wohlgefühlt. Wir haben auch nichts vermisst. Die Terrasse ist gerade bei schönen sonnigen Tagen ein Traum. Ich kann einen diesen Hütte nur ans Herz legen, ob für Familien- oder Kumpels Urlaub. Hier lässt sich viel erleben.  Vielen Dank für den unvergesslichen Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen
Dennis Schwalb
August, 2020
Hallo Mario,

wir hatten eine wunderschöne Wanderwoche auf der "Fischbacher Alm" im Ötztal. Die Hütte war sauber, geräumig und sehr gut ausgestattet. In der gerade neu installierten Küche fehlte es uns an nichts. Da wir die Hütte mit 7 Mann belegt hatten, waren die mehrfach vorhandenen Toiletten und Duschen sehr praktisch.

Die Unterkunft bietet eine schöne überdachte Terrasse, idyllisch am Fischbach gelegen, bietet sie obendrein eine gute Ausgangslage für Wanderungen zu den verschiedensten Zielen. Von unserer Seite aus: "Immer wieder gerne..."

Berg heil,
Jörg
August, 2020
Hallo Mario!

Sehr gute Lage. Ruhig und trotzdem nicht weit für Einkaufsmöglichkeiten. Viele Wanderwege konnte man direkt von dort aus nutzen. Sehr nette und zuvorkommende Vermieter. Hütte war sehr sauber und gemütlich. Tolle Terrasse und neue Küche. Alles in allem absolut empfehlenswert.

LG
Monika
Juli, 2020
Hallo Mario,

der Urlaub war wunderbar, wir konnten uns richtig gut erholen. Wir waren 1 Woche zum Familienurlaub (6 Erwachsene und zwei Hunde) zu Gast bei der Fischbacher Alm. Die Besitzer der Hütte sind total gastfreundlich und zuvorkommend. Die Hütte macht einen super gepflegten Eindruck, ist total gemütlich und an der Ausstattung fehlt auch nichts. Außerdem ist die Lage ein absoluter Traum, an der Hütte geht direkt ein Bach vorbei und man kann direkt zu unzähligen Wanderungen starten. Wir kommen sehr gerne wieder zur Fischbacher Alm.

Liebe Grüße
Steffi
Januar, 2020
Hallo Mario,

hier unsere E-Mail Bewertung für die Fischbacher Alm:

Wir hatten eine super Woche! Durch die tolle Höhenlage war die Hütte romantisch eingeschneit. Auch mit 10 Personen war es überhaupt nicht eng. Die Auswahl und gute Erreichbarkeit der Skigebiete war top und am liebsten wären wir länger geblieben, weil es so viel zu entdecken gibt in der Umgebung. Besonders liebevoll war unser Empfang auf der Hütte, mit Selbstgebackenem und einen Willkommensstamperl. Es war in der Stube auch für Silvester bereits dekoriert. Wir kommen definitiv wieder!

LG
Anna
Juli, 2019
Hallo Mario,

wir hatten ein herrliche Woche auf der Fischbacher Alm im Ötztal. Für 6 Personen mehr als ausreichend Platz und Gemütlichkeit. Es war alles da, was wir brauchten und das Wetter war sensationell. Danke Cristina und Andreas für die schönen Tage, an denen Ihr uns rundum verwöhnt habt, obwohl Ihr sehr viel zu tun hattet mit dem Heu. Für unseren kleinen Hund war es ein Paradies. Wir kommen bestimmt mal wieder!!!

Ganz liebe Grüße Patrizia + Co.
mehr Bewertungen ...

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Windes ...

 

Fischbacher Alm im
Naturpark Ötztal

Fischbacher Alm im Naturpark Ötztal Berghütte Fischbacher Alm Naturpark Ötztal
Land-Logo
Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP