Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Schweinbergalm im Mostviertel ... in der Almstub'n

Beschreibung


"Schweinbergalm" im Mostviertel, Almhütte für 1 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Niederösterreich | Mostviertel | Lage 950 m | 28 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer

Almhütte ✓ in Alleinlage ✓ Urlaub mit Hund ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓

In absoluter Alleinlage liegt die sonnenverwöhnte Almhütte mit Blick auf den Ötscher am Rande des Naturparks Ötscher-Tormäuer auf 950 m Seehöhe. Almfeeling pur, umgeben von blühenden Almwiesen und dem Jungvieh auf den Weiden. Frische Bergluft und Glockengeläut lassen euch aufatmen. mehr anzeigen

Die neu erbaute Almhütte bietet mit 28 m² genügend Platz und Betten für drei Personen. Optional gibt es noch eine Couch zum Ausziehen, auf der eine weitere Person schlafen kann. Der Holzofen bringt lauschige Wärme und lädt euch ein, den Kochlöffel zu schwingen. Ein kleines stilles Örtchen, auch Donnerbalken genannt, befindet sich am Waldrand. Um erfrischt in die Berge zu starten, gibt es eine Solardusche hinter der Almhütte. Und wer wollte nicht schon immer so den Sonnenaufgang genießen.

Selbstversorgung leicht gemacht: Milch, Butter, Brot, Marmelade und Gselchtes aus eigener Produktion gibt es vom Hof der Vermieter. Unbedingt auch den Most probieren. Das Mostviertel hat seinen Namen verdient. Traditionell wird der Most durch Keltern von sortenreinen Birnen, Äpfeln, Trauben oder Wildfrüchten gewonnen und vergoren. Unter Süßmost versteht man den unvergorenen Apfel oder Birnensaft, der gern zur Jause genossen wird. Aber auch elegante Weine solltet ihr hier kosten.

Das Pielachtal wird auch "Tal der Dirndln" genannt. Das sind leuchtend rote Wildfruchtkirschen, die hier zum Wandern und Schlemmen einladen. Seit alters her werden aus diesen Kornelkirschen allerlei kulinarische Spezialitäten gezaubert. Sie sind hier ein Symbol für den Reichtum des Tales.

Die kristallklare Pilach zieht durch eindrucksvolle malerische Bildlandschaften, geprägt von Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln von südlich der Donau bis hier in die wildromantische Berglandschaft rund um den Ötscher. Seit über 100 Jahren fährt die Mariazellerbahn, Österreichs längste Schmalspurbahn durch das Tal. Auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Seit Jahrtausenden hat das Wasser hier eine eindrucksvolle Naturlandschaft mit Klammen, Schluchten und Höhlen geschaffen. Startet direkt von der Alm los und erlebt herrliche Wanderungen und Radltouren. Ihr könnt wählen zwischen gemütlichen Familienwanderungen, anspruchsvollen Klettertouren oder Naturerlebnispfaden.

Most & Heuriger
Die Schweinbergalm liegt im Pielachtal und gehört zur Region Mostviertel. Als "Most" wird durch Keltern gewonnener Fruchtsaft bezeichnet, der leicht gegoren ist, man könnte sagen, ein sehr leichter Wein. Übliche Früchte sind Trauben, Äpfel und Birnen. Ein "Heuriger" ist die Bezeichnung für eine Gaststätte, die Wein, insbesondere "Heurigen" ausschenkt und ein typischer Gastbetrieb der Region, sie bieten neben Wein und regionalen Schmankerl zu meist sehr fairen Preisen auch "Most" an. Damit ihr immer informiert seid, wann welcher Heurige geöffnet hat, findet ihr hier den Mostheurigenkalender

Interessante Ziele direkt von der Hütte aus
♥ Sternwarte & Planetenweg Puchenstuben, 5 km
♥ Rotwildgehege & Lebensbaumkreis 6,3 km
♥ Nixhöhle Frankenfels 8 km
♥ Taubenbachklamm 9,2 km
♥ Trefflingfall 10,7 km
♥ Almhaus & Astrostation Hochbärneck 12,5 km
♥ Ötscher Tropfsteinhöhle 16,1 km
♥ Naturpark Ötscher Tormäuer 17 km

Findet zahlreiche Tipps und Hinweise unter dem Punkt "Freizeit". Karten und Geheimtipps gibt's aber auch von der netten Vermieterin.
 

 

Fotos

Vollbildmodus
Schweinbergalm im Mostviertel Almhütte Österreich Mostviertel mieten
Land-Logo
Schweinbergalm im Mostviertel ... in der Almstub'n
... in der Almstub'n
Schweinbergalm im Mostviertel ... beim Glaserl Most
... beim Glaserl Most
Schweinbergalm im Mostviertel ... zusammensitzen
... zusammensitzen
Schweinbergalm im Mostviertel ... am Holzofen kochen
... am Holzofen kochen
Schweinbergalm im Mostviertel ... Küchenzauber
... Küchenzauber
Schweinbergalm im Mostviertel ... Warmwasserspüle
... Warmwasserspüle
Schweinbergalm im Mostviertel ... ein Bettchen
... ein Bettchen
Schweinbergalm im Mostviertel ... drei Bettchen
... drei Bettchen
Schweinbergalm im Mostviertel ... Couch oder viertes Bettchen
... Couch oder viertes Bettchen
Schweinbergalm im Mostviertel ... frische Waldluft
... frische Waldluft
Schweinbergalm im Mostviertel ... s'Häusl
... s'Häusl
Schweinbergalm im Mostviertel ... die Aussicht genießen
... die Aussicht genießen
Schweinbergalm im Mostviertel ... Höhensonne
... Höhensonne
Schweinbergalm im Mostviertel ... Freundschaften schließen
... Freundschaften schließen
Schweinbergalm im Mostviertel ... einmalige Lage
... einmalige Lage
Schweinbergalm im Mostviertel ... Muh
... Muh
Schweinbergalm im Mostviertel ... hallo du
... hallo du
Schweinbergalm im Mostviertel ... blühende Almwiesen
... blühende Almwiesen
Schweinbergalm im Mostviertel ... Weitwanderweg 04A
... Weitwanderweg 04A
Schweinbergalm im Mostviertel ... Wanderparadies
... Wanderparadies
Schweinbergalm im Mostviertel ... fantastischer Weitblick
... fantastischer Weitblick
Schweinbergalm im Mostviertel ... herrliche Wanderungen direkt ab der Hütte
... herrliche Wanderungen direkt ab der Hütte
Schweinbergalm im Mostviertel ... zur Taubenbachklamm
... zur Taubenbachklamm
Schweinbergalm im Mostviertel ... zum Trefflingfall
... zum Trefflingfall
Schweinbergalm im Mostviertel ... zur Aussichtswarte Hochbärneck
... zur Aussichtswarte Hochbärneck
Schweinbergalm im Mostviertel ... zur Nixhöhle Frankenfels
... zur Nixhöhle Frankenfels
Schweinbergalm im Mostviertel ... zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
... zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
Schweinbergalm im Mostviertel ... eine Einkehr im Almhaus Hochbärneck
... eine Einkehr im Almhaus Hochbärneck
Schweinbergalm im Mostviertel ... dieser Steig führt euch zur
... dieser Steig führt euch zur
Schweinbergalm im Mostviertel ... Ötscher Tropfsteinhöhle
... Ötscher Tropfsteinhöhle
Schweinbergalm im Mostviertel ... wahres Almfeeling
... wahres Almfeeling
Schweinbergalm im Mostviertel ... wildromantischer Ötschergraben
... wildromantischer Ötschergraben
Schweinbergalm im Mostviertel ... Wanderweg durch die Vordere Tormäuer
... Wanderweg durch die Vordere Tormäuer
Schweinbergalm im Mostviertel ... Vordere Tormäuer alte Brücke
... Vordere Tormäuer alte Brücke
Schweinbergalm im Mostviertel ... renovierte Wassermühle
... renovierte Wassermühle
Schweinbergalm im Mostviertel ... Mariazellerbahn
... Mariazellerbahn
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag mit deinen Freunden.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

Strom

über Stromaggregat

fließendes Wasser

Küche & Wohnen

Kochmöglichkeit

Holzherd

Spüle


Warmwasserspüle


Koch- und Speisegeschirr


Filter-Kaffeemaschine


Wasserkocher


Müllsäcke


Geschirrtücher

Sanitär

Dusche

Solar, außen

Plumpsklo


Haarföhn


Toilettenpapier

Außenbereich

Terrasse


Griller


Gartenmöbel

2 Bankerl, Bierbänke,Tisch, Stühle
Allgemein

Holzofen


Brennholz vorhanden


Wasserversorgung über eigene Quelle


Leitungswasser in Trinkwasserqualität


Radio


Handyempfang (netzabhängig)


Bettwäsche

auf Wunsch € 5,00
Nicht vorhanden

Kühlschrank


WC mit Wasserspülung


Handtücher


Fernseher

Freizeit

Umgebung
Diese neu erbaute hübsche Almhütte im Mostviertel liegt in absoluter Alleinlage inmitten von satten Almwiesen, herrlichen Wäldern und Bergen. Von hier genießt ihr einen herrlichen Ausblick auf den "Ötscher". Direkt bei der Hütte führt der bekannte Weitwanderweg 04 A entlang. Von gemütlichen Familienwanderungen über atemberaubende Wasserfallsteige und erlebnisreiche Rundwanderwege, sowie Moutainbiketouren, Ausflüge und Museumsbesuche verspricht euch die Ferienlandschaft im Mostviertel einen unvergesslichen Urlaub. Laßt euch von unseren folgenden Vorschlägen inspirieren oder genießt einfach die Ruhe, Freiheit und die herrliche Natur auf der Alm.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderungen direkt von der Hütte aus
♥ Sternwarte & Planetenweg Puchenstuben
♥ Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
♥ Nixhöhle Frankenfels
♥ Taubenbachklamm
♥ Trefflingfall
♥ Almhaus & Astrostation Hochbärneck
♥ Ötscher Tropfsteinhöhle
♥ Naturpark Ötscher Tormäuer

TIPPS
Sternwarte & Planetenweg Puchenstuben

In nur wenigen Regionen Europas zeigt sich die Milchstraße noch in ihrer vollen Klarheit. Weit weg von urbaner Lichtverschmutzung gehört Puchenstuben zu jenen zehn Prozent europäischer Landfläche, wo der Blick in den Sternenhimmel noch ungetrübt ist. Entdecke das Abenteuer Universum bei einer Wanderung entlang des Planetenweges in Puchenstuben, um die gewaltigen Entfernungen in unserem Planetensystem zu spüren und annähernd begreifen zu können. Details

Nixhöhle Frankenfels
Diese Höhle ist eines der schönsten Naturerlebnisse Niederösterreichs. Ein Naturdenkmal, welches sich zu einer der größten Tourismusattraktionen des Mostviertels entwickelte. Große Gebirgsbewegungen mit Spannungsauslösungen, die sich in Einbrüchen, Auffaltungen und Schuppenbau äußerten, bewirkten die Entstehung der Höhle. Sehenswerte Tropfsteingebilde (wie z.B. die Madonna, der Kaskadenfall, die Märchenseen u.v.a.) und die riesigen Bergmilchvorkommen lassen den Besuch zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis werden. Details

Naturpark Ötscher Tormäuer
Schroffe Felsen, tosende Wasserfälle, einzigartige Natur – so präsentiert sich eine der aufregendsten Landschaften Österreichs ihren Besuchern. Geformt durch die Kräfte des Ötscherbaches liegt ein einzigartiges Schluchtensystem dem Ötscher zu Fuße – die Ötschergräben. www.naturpark-oetscher.at

Freibad Puchenstuben
Schwimmbad mit solarbeheiztem Wasser, Gastronomie und Tischtennis, hier könnt ihr euch nach einer Bergtour auf dem Heimweg zur Hütte erfrischen.
 
Winter
Skigebiet Annaberg, 18 km
Die kleinen feinen Skigebiete kommen garantiert ohne lange Wartezeiten aus und punkten mit einem überschaubaren Angebot, entspannter Atmosphäre und viel Ruhe. Seh gutes Preis-Leistungsverhältnis - Ideal für Familien und Kinder. Annaberg überzeugt auch mit fantastischem Fernblick. Dank der abwechslungsreichen Pisten würde man gerne länger bleiben. Auf 17 Pistenkilometer mit 10 Liften dürfen Kinder bis 6 Jahren sogar Gratis mitfahren.
 
Action & Abenteuer
Sommerrodelbahn EIBL Jet Türnitz
Die modernste und einzige Allwetterrodelbahn in Niederösterreich wurde 2004 gebaut. Insider sind sich einig. Wer das nicht ausprobiert, ist selber schuld. Der „EIBL Jet Türnitz“verspricht Freizeitvergnügen für Mütter, Väter und Kinder. Von den bisher gebauten ist der Alpine Coaster „EIBL Jet Türnitz“ eine der steilsten und attraktivsten Allwetterrodelbahnen. Bei jedem Wetter geht es mit Karacho den Berg hinunter. Teilweise bis zu 7 Meter über dem Boden, durch Steilkurven, Wellen, Jumps und einem Kreisel. Dank Sicherheitsgurt, High Tech und Videokontrolle ist optimale Sicherheit gegeben. Die Allwetterrodelbahn EIBL Jet Türnitz, fährt auch bei Regen. Es werden Dächer über die Rodeln gegeben, wodurch man nicht nass wird.
 
Gut zu wissen
Ihr könnt auf dem Bauernhof der Vermieter Schaf- und Kuhmilch, Schafkäse, Butter, Marmelade und Bauernbrot kaufen. Oder auch gerne zum Frühstücken vorbestellen.
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Öffentliches Schautriften in der Erlebniswelt Mendlingtal
bis 05.10.2018
Schmiedegesellenhaus – Venezianer-Brettersäge – Triftanlage: Rechen, Klause – Getreidemühle angetrieben von der Großeggerquelle – Herrenhaus-Fischteiche – Jausenstation Hammerherrenhaus, Kinderspielplatz
1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet
Schautriftvorführungen: jeden 1. Sonntag und 3. Samstag von Mai bis Oktober
Treffpunkt: 13.30 Uhr bei der Klaushütte, Mühle ab 10 Uhr und Venezianer-Brettersäge ab 13 Uhr in Betrieb
Kinderführung: Juwelenjagd jeden Dienstag im Juli und August, Treffpunkt: 10 Uhr beim Dorfteich Lassing
Göstling an der Ybbs, Dorfteich Lassing ab 13:30 Uhr
Höhlenführung am Hochkar
bis 21.10.2018
auch Hochkarschacht genannt, ist eine der tiefsten Höhlen Niederösterreichs.

Die Hochkarhöhle ist ca. in 15 Minuten von der Talstation erreichbar. Sie zeichnet sich durch großräumige Hallen aus und der Große Dom dürfte der größte Hallenraum in Niederösterreich sein. In der "Pfingsthalle" und in der "Schichthalle" wurde ein Schauhöhlenbetrieb eingerichtet. Diese Teile sind auch elektrisch beleuchtet. Die "Pfingsthalle" hat eine Länge von 35m, eine Breite von 15m und eine Höhe von bis zu 20m. Die "Schichthalle" besitzt ähnliche Ausmaße, in beiden hätte die Göstlinger Pfarrkirche Platz.

Die beeindruckende Tropfsteinorgel ist ein fester Bestandteil der Führung. Festes Schuhwerk und warme Jacken sind erforderlich! Helme und Stirnlampen werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden

Für Gruppen ab 6 Personen nach Terminvereinbarung jederzeit möglich!
Göstling an der Ybbs ab 13:00 Uhr
Waidhofener Genussmarkt
bis 01.12.2018
Samstags bietet ein kleiner, feiner Genussmarkt in der Waidhofner Fußgängerzone genussvolle Schmankerl an. Die Spezialitäten der Marktfahrer kommen vorwiegend aus eigener Erzeugung. Das Angebot reicht von Imkereiprodukten aus der Region, Most und Säften, frischem Bauernbrot bis hin zu Fleisch- und Käsespezialitäten. Die Marktfahrer präsentieren ihre Produkte von 08:30 bis 12:00 Uhr im stilvollen Ambiente der idyllischen Fußgängerzone. Hier lässt es sich ausgezeichnet verweilen.
Hoher Markt 25, Waidhofen an der Ybbs Samstags von 8:30 - 12:00 Uhr
Orchideen in den Ötschergräben
bis 26.08.2018
Entdecke die heimische Orchideenwelt
Orchideen sind uns als farbenprächtige, aus den Tropen stammende Zimmerpflanzen mit formschönen Blüten ein Begriff. Aber wusstest du, dass es auch in unserer heimischen Flora zahlreiche Orchideen gibt. Etwa 70 Arten sind in Österreich heimisch und ein Großteil davon wächst auch im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Bei dieser Wanderung werden wir neben anderen typischen Pflanzen des Naturparks auch einige der heimischen Orchideen kennenlernen.

Termine: jederzeit auf Anfrage möglich
Treffpunkt: 10:00 Uhr Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: ca. 4 Stunden
Ötscher-Basis Wienerbruck Jeweils Sonntags 1 x im Monat ab 10:00 bis 14:00 Uhr
Flohmarkt Kunst & Krempel
bis 15.09.2018  jeden 3.
Immer wieder schön: ein Bummel über den Flohmarkt. Und wenn dieser unter freiem Himmel stattfindet, macht das Flanieren besonders Spaß. Flohmarkt-Fans und solche, die es noch werden wollen, haben heuer in der Waidhofner Fußgängerzone die Gelegenheit. Also noch schnell die eigenen vier Wände durchforsten oder einfach zum Shoppen vorbeischauen.

Kaufen und Verkaufen
Jeder kann mitmachen. Teile, die Geschichten erzählen, Altes und nicht (mehr) Gebrauchtes, gut Erhaltenes aus dem Kleiderschrank, Fundstücke von Keller und Dachboden, Antikes und Originelles, und vieles mehr kann angeboten werden. Fast alles ist erlaubt. Was man selbst nicht mehr braucht, damit hat vielleicht ein anderer eine Freude.

Sechs Termine im Jahr 2018
Die nächsten Termine des Flohmarkts "Kunst & Krempel" sind am Samstag, 21. April, 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli, 18. August und 15. September.
Waidhofen an der Ybbs, Hoher Markt jeden 3. Samstag im Monat
Bauernmarkt in Oberwölbling
Sa 08.09.2018 - So 09.09.2018
Bauernmarkt im Ortszentrum Oberwölbling mit kulinarischem Angebot der Region
Wölbling, Ortszentrum Oberwölbling Samstag 14:00 - Sonntag ab 10:00Uhr
Pielachtaler Dirndlkirtag 2018
Sa 29.09.2018 - So 30.09.2018
Zahlreiche Stände mit Dirndl-Spezialitäten, buntes Programm mit musikalischen Highlights, Unterhaltung für Jung und Alt.
Ober-Grafendorf ab 10:00 Uhr

Lage

Anreise
Die Schweinbergalm ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden



Bahnhof


ca. 6 Km

Bushaltestelle


6 Km
Versorgung

Nächster Ort


ca. 6 Km

Bankomat


8 Km

Lebensmittelgeschäft


8 Km

Restaurant


ca. 6 Km
Sport

Bademöglichkeit


Freibad Puchenstuben, 7,1 Km

Skigebiet


Der Schwarzenberglift ist mit Tourenski ca. eine halbe Stunde entfernt. Wenn ihr dort mit dem Auto hin fahren wollt, sind das ca. 30 km, weil man um den Berg herum fahren muss. Ansonsten das größere Skigebiet in Annaberg ist 20 Minuten entfernt.

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
Sommer 1 Woche
Frühling & Herbst ab 2 Nächten
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Anreise: 15:00 Uhr
Abreise: 10:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 15 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 % des Gesamtpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Bei dieser Hütte ist ein Pauschalpreis, unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Hunde sind willkommen.

Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
Juli, 2018
Hallo Daniel,

wir hatten eine sehr schöne Zeit auf der Schweinbergalm und haben jede Minute genossen. Hermine war eine freundliche Gastgeberin und hat uns mit Rat und Tat unterstützt. Vom ersten Tag an hatten wir die Wandermöglichkeiten ausgekostet und es gab täglich viel zu sehen und zu erleben. Die Unterkunft war sauber und gepflegt, die Kühe waren herzallerliebst und alles in allem war es der erhoffte Traumurlaub.

Vor allem mit Hund ist die Schweinbergalm mit ihren manigfaltigen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten ein wunderbarer Urlaubsort. Ob Wanderungen nach Puchenstuben, zum Trefflingfall oder nach Schwarzenbach oder Ausflüge ins Umland, etwa in das sympatische Hunde-Hotel Steinschallerhof im Drindltal oder an den Hunde-Strand am Ebersdorfer See, unser Großpudel Nemo kam voll auf seine Kosten.

Nur zur Info: Die Info in deiner initialen Mail, das wir am Viadukt abgeholt werden würden am Anreisetag, stimmte nicht. Nach Anruf bei Hermine meinte Sie sofort, wir sollen doch direkt zu ihrer Adresse weiterfahren. Danke für das schöne Erlebnis, wir werden mit sicherheit nochmal hinfahren, vor allem da wir am letzten Tag den Ötcher aufgrund des schlechten Wetters nicht ganz besteigen konnten.

Mund-zu-Mund-Propaganda setzt auch schon ein, ich habe deine Seite schon mehreren Freunden weitergegeben.

Freundliche Grüße
Thomas, Ireen
Mai, 2018

Der Urlaub hat mir sehr gut gefallen ,ruhig Natur pur die Hütte hat all meinen wünschen entsprochen ich war rundum zufrieden es war bestimmt nicht das letzte Mal, vielleicht schon im Oktober wieder.

Gruß Reino
September, 2017
Hallo Daniel,

wir haben unseren Urlaub sehr genossen und die Hütte hat die Erwartungen vollkommen erfüllt.

Für uns sogar insbesondere in der Hinsicht übertroffen, dass die Alm umzäunt war und wir unseren Hund nach Absprache mit Hermine haben frei herumlaufen lassen können. Bevor wir hinfuhren, hatte ich etwas Sorge, dass der Wanderweg die Ruhe stören könnte und bin froh, dass ich mich davon bei der Buchung nicht beeinflussen ließ, da wir die ganze Woche niemanden getroffen haben.

Wir waren mit allem sehr zufrieden und können sowohl die Hütte mit Hermine als auch eueren Service nur weiterempfehlen und werden sicher in Zukunft erneut bei euch buchen.

Beste Grüße
Georg
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

"Schweinbergalm" im
Mostviertel

Schweinbergalm im Mostviertel Almhütte Österreich Mostviertel mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Daniel vom Hüttenland
Daniel vom Hüttenland
daniel@huettenland.com
Mobil +43 660 7039 450
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP