Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... geselliges Beisammensein

Beschreibung

Selbstversorgerhütte ✓ Urlaub mit Hund ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Hermis Waldhütte im Mostviertel, Selbstversorgerhütte für 1 - 4 Personen

ÖSTERREICH | Niederösterreich | Mostviertel | Lage 620 m | 28 m² Wohnfläche | 1 Schlafzimmer


Die romantisch gelegene Hütte im Mostviertel in Niederösterreich auf 620 m Seehöhe am Nattersbach lädt zum Wohlfühlen ein. Ein gutes Buch, eingekuschelt am knisterndem Kaminfeuer, dem Flussverlauf folgen und das Plätschern am sonnigen Bachufer beobachten...

Die frisch hergerichtete in Holz gestaltete Hütte verfügt über einen Holzofen mit Backrohr, auf dem auch gerne gekocht werden darf. Die heimeligen Holzwände spenden behagliche Wohlfühlatmosphäre. Zusätzlich gibt es noch 2 Elektrokochplatten und eine Warmwasserspüle. An der kleinen Bar lassen sich so manche gesellige Abende in gemütlicher Runde verbringen. Für die Nachtruhe stehen zwei Stockbetten für euch bereit. Außerhalb der Hütte befindet sich seitlich eine Freiluftdusche und das stille Örtchen ist ein eigenes Häuschen mit Plumpsklosett. mehr anzeigen


Seit Jahrtausenden hat das Wasser hier eine eindrucksvolle Naturlandschaft mit Klammen, Schluchten und Höhlen geschaffen. Startet direkt von der Hütte los und erlebt herrliche Wanderungen und Radltouren. Ihr könnt wählen zwischen gemütlichen Familienwanderungen, anspruchsvollen Klettertouren oder Naturerlebnispfaden.

Das Pielachtal wird auch "Tal der Dirndln" genannt. Das sind leuchtend rote Wildfruchtkirschen, die hier beim Wandern und Schlemmen einladen. Seit alters her werden aus diesen Kornelkirschen allerlei kulinarische Spezialitäten gezaubert. Sie sind hier ein Symbol für den Reichtum des Tales.

Die kristallklare Pielach zieht durch eindrucksvolle malerische Bildlandschaften, geprägt von Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln von südlich der Donau bis hier in die wildromantische Berglandschaft rund um den Ötscher. Seit über 100 Jahren fährt die Mariazellerbahn, Österreichs längste Schmalspurbahn durch das Tal. Auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Wenn ihr Skifahren möchtet, könnt ihr das 21 km entfernte Skigebiet Annaberg besuchen. Annaberg überzeugt nicht nur mit abwechslungsreichen Pisten und fantastischem Fernblick. Auf bestens präparierten 17 Pistenkilometern mit 10 Liften dürfen Kinder bis 6 Jahren sogar gratis mitfahren. Unkomplizierte Anreise mit Bahn möglich, Details siehe unter Menüpunkt "Lage".

Flussbaden in der Pielach
In den Flussbädern an der Pielach (z. B. in Rabenstein, in Hofstetten-Grünau oder in Weinburg) ist die Sommerfrische zuhause. Für sommerliche Badefreuden für die ganze Familie sorgen aber auch die Erlebnisbäder, die in Kirchberg, Frankenfels und Hofstetten-Grünau zu finden sind. In Rabenstein kann sogar zwischen Fluss und Becken gewählt werden.

9 Plätze - 9 Schätze
Österreich zeichnet seit 3 Jahren die schönsten Plätze Österreichs aus. 2016 wurde der Naturpark Ötscher Tormäuer Landessieger Niederösterreichs, er ist somit einer der schönsten Plätze des Landes und dementsprechend sehenswert. Die Ötschergräben sowie die Tormäuer werden auch der „Grand Canyon Österreichs“ genannt, weil der Ötscherbach und die Erlauf über Tausende Jahre tiefe Einschnitte in der wildromantischen Landschaft mit steilen Felswänden und atemberaubenden Wasserfällen hinterlassen haben.

Most & Heuriger
Die Schweinbergalm liegt im Pielachtal und gehört zur Region Mostviertel. Als "Most" wird durch Keltern gewonnener Fruchtsaft bezeichnet, der leicht gegoren ist, man könnte sagen, ein sehr leichter Wein. Übliche Früchte sind Trauben, Äpfel und Birnen. Ein "Heuriger" ist die Bezeichnung für eine Gaststätte, die Wein, insbesondere "Heurigen" ausschenkt und ein typischer Gastbetrieb der Region, sie bieten neben Wein und regionalen Schmankerl zu meist sehr fairen Preisen auch "Most" an. Damit ihr immer informiert seid, wann welcher Heurige geöffnet hat, findet ihr hier den Mostheurigenkalender

Findet zahlreiche Tipps und Hinweise unter dem Punkt "Freizeit". Karten und Geheimtipps gibt's aber auch von der netten Vermieterin.
 
Aktuelle Veranstaltungen
Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Naturprogramm Naturpark Ötscher-Tormäuer
bis 26.09.2020
Alle Programme sind im Naturpark gegen Voranmeldung buchbar.
Der Anmeldeschluss ist am Tag vor der Veranstaltung.
Bei Verhinderung ist eine telefonische Abmeldung unbedingt erforderlich. Wenn keine Absage erfolgt, stellen wir diese in Rechnung.
Veranstaltungen können wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus Witterungsgründen abgesagt werden. Bereits angemeldete Teilnehmer werden telefonisch benachrichtigt.

Für die Teilnahme empfiehlt sich festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.
Ötscher-Tormäuer 10:00
Das Hochbärneck
bis 19.10.2019
Umgeben von einer herrlichen Almwiese zeigt sich das Ötschermassiv in seiner imposanten Gesamtheit.
Bei einer Wanderung über den Almboden, erzählt Ihnen ein Wanderführer der Region alles über Almwirtschaft, Fauna und Flora sowie Geschichten rund um den Ötscher.
Ausrüstung: festes Schuhwerk, angepasste Kleidung
Anforderungen: Kondition für eine leichte Wanderung mit geringem Höhenunterschied
Almhaus Hochbärneck, Anger 23, 3283 St. Anton an  14:00 h
Kunsthandwerks-und Herbstpflanzenmarkt
Sa 28.09.2019 - So 29.09.2019
Zahlreiche Kunsthandwerker zeigen am 29. September im Historischen Hofgarten ihre Werke. Holz, Metall, Keramik und Stoffarbeiten, eingelegte Früchte und duftende Seifen, Schönes und Nützliches aus ganz Österreich erhält man an diesem Tag im Historischen Hofgarten mit seinem bezaubernden Ambiente.
Dazu kommen Hobbygärtner und Gartenfans, die mit seltenen Pflanzen und Samen den Markt zum Erlebnis für alle Naturfreunde machen.
Stift Seitenstetten mit Historischem Hofgarten  Samstag/Sonntag 09:00 - 17:00 Uhr
Sonnenaufgang in den Ötschergräben
Do 10.10.2019
Letzte Nebelschwaden ziehen über die Wiesen, Vögel singen erste Töne. Dort warten eindrucksvolle Schluchten, tosende Wasserfälle und ein ganz besonderes morgendliches Schauspiel. Die aufgehende Sonne taucht die Felswände in ein sanftes Rot und begleitet die Wanderer auf ihrem Weg zum Mirafall. Zeit zum Staunen und Genießen und für eine echte Holzknechtjause, bevor es hinauf zur Mariazellerbahn und zurück nach Wienerbruck geht.

Kinderpreis: € 22,00
Erwachsene: € 44,00
Wienerbruck 6:00Uhr
Leopoldi-Feier
Fr 15.11.2019
"Klein aber Fein" ist die richtige Beschreibung für die Leopoldi-Feier in der Eichberger Kellergasse! Neben einer feierlichen Weinsegnung mit Rahmenprogramm präsentieren die Mitglieder der Kellergasse die Vielfalt des "Neuen Jahrgangs". Zum Jungwein werden bei dieser "Out-Door-Veranstaltung" verschiedenste Brötchen gereicht.
Eichberger Kellergasse Freitag ab 18:00 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Hermis Waldhütte im Mostviertel Hermis Waldhütte im Mostviertel mieten
Land-Logo
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... geselliges Beisammensein
... geselliges Beisammensein
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... für Speis und Schmaus
... für Speis und Schmaus
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... kuschlig fein
... kuschlig fein
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... die Morgensonne genießen
... die Morgensonne genießen
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... das stille Örtchen
... das stille Örtchen
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... zur Taubenbachklamm
... zur Taubenbachklamm
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... wildromantischer Ötschergraben
... wildromantischer Ötschergraben
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... Einkehr im Almhaus Hochbärneck
... Einkehr im Almhaus Hochbärneck
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... zum Trefflingfall
... zum Trefflingfall
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... zur Nixhöhle Frankenfels, 8 km
... zur Nixhöhle Frankenfels, 8 km
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... zB. zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
... zB. zum Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... Flussbaden in der Pielach
... Flussbaden in der Pielach
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... schöne Ziele von der Hütte aus
... schöne Ziele von der Hütte aus
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... der Aussichtsturm Hochbärneck
... der Aussichtsturm Hochbärneck
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... der Ötscher im Winter
... der Ötscher im Winter
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... malerische Winterlandschaft
... malerische Winterlandschaft
Hermis Waldhütte im Mostviertel ... Winterparadies
... Winterparadies
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

2 Elektro Kochplatten, Holzofen

● Backofen

im Holzofen

● Warmwasserspüle


● Kühlschrank


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Wasserkocher


● Müllsäcke


● Geschirrtücher

Sanitär

● Dusche

- Solardusche im Freien

● Plumpsklo


● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse


● Grill


● Gartenmöbel

Biertischgarnitur
Allgemein

● Holzofen


● Brennholz vorhanden


● eigenes Quellwasser


● Wasser in Trinkqualität


● Radio


● Handyempfang


● Bettwäsche

auf Wunsch
Nicht vorhanden

● WC


● Handtücher


● Fernseher

Freizeit

Umgebung
Diese kleine Waldhütte liegt in inmitten von satten Almwiesen, herrlichen Wäldern und Bergen. Von hier genießt ihr einen herrlichen Ausblick auf den "Ötscher".Direkt bei der Hütte führt der bekannte Weitwanderweg 04 A entlang. Von gemütlichen Familienwanderungen über atemberaubende Wasserfallsteige und erlebnisreiche Rundwanderwege, sowie Moutainbiketouren, Ausflüge und Museumsbesuche verspricht euch die Ferienlandschaft im Mostviertel einen unvergesslichen Urlaub. Laßt euch von unseren folgenden Vorschlägen inspirieren oder genießt einfach die Ruhe, Freiheit und die herrliche Natur auf der Alm.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Wanderungen direkt von der Hütte aus
● Sternwarte & Planetenweg Puchenstuben
● Rotwildgehege & Lebensbaumkreis
● Nixhöhle Frankenfels
● Taubenbachklamm
● Trefflingfall
● Almhaus & Astrostation Hochbärneck
● Ötscher Tropfsteinhöhle
● Naturpark Ötscher Tormäuer

Wanderkarte zum Downloaden
https://www.naturpark-oetscher.at/naturpark-oetscher-tormaeuer-5

Sternwarte & Planetenweg Puchenstuben
In nur wenigen Regionen Europas zeigt sich die Milchstraße noch in ihrer vollen Klarheit. Weit weg von urbaner Lichtverschmutzung gehört Puchenstuben zu jenen zehn Prozent europäischer Landfläche, wo der Blick in den Sternenhimmel noch ungetrübt ist. Entdecke das Abenteuer Universum bei einer Wanderung entlang des Planetenweges in Puchenstuben, um die gewaltigen Entfernungen in unserem Planetensystem zu spüren und annähernd begreifen zu können. Details

Nixhöhle Frankenfels
Diese Höhle ist eines der schönsten Naturerlebnisse Niederösterreichs. Ein Naturdenkmal, welches sich zu einer der größten Tourismusattraktionen des Mostviertels entwickelte. Große Gebirgsbewegungen mit Spannungsauslösungen, die sich in Einbrüchen, Auffaltungen und Schuppenbau äußerten, bewirkten die Entstehung der Höhle. Sehenswerte Tropfsteingebilde (wie z.B. die Madonna, der Kaskadenfall, die Märchenseen u.v.a.) und die riesigen Bergmilchvorkommen lassen den Besuch zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis werden.

Naturpark Ötscher Tormäuer
Schroffe Felsen, tosende Wasserfälle, einzigartige Natur – so präsentiert sich eine der aufregendsten Landschaften Österreichs ihren Besuchern. Geformt durch die Kräfte des Ötscherbaches liegt ein einzigartiges Schluchtensystem dem Ötscher zu Fuße – die Ötschergräben. www.naturpark-oetscher.at



Eine Empfehlung von unseren Gästen
Die Hütte befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Laubenbachmühle, von wo man sehr bequem in den Naturpark Ötscher-Tormäuer gelangt. Sie wanderten die Ötschergräben und den Weg entlang des Erlaufstausees bis nach Mitterbach, dort sind sie wieder mit der Mariazellerbahn zurück nach Laubenbachmühle gefahren - ein Traum, sagten sie.

Freibad Puchenstuben
Schwimmbad mit solarbeheiztem Wasser, Gastronomie und Tischtennis, hier könnt ihr euch nach einer Bergtour auf dem Heimweg zur Hütte erfrischen.
 

Winter
Skigebiet Annaberg, 18 km
Die kleinen feinen Skigebiete kommen garantiert ohne lange Wartezeiten aus und punkten mit einem überschaubaren Angebot, entspannter Atmosphäre und viel Ruhe. Seh gutes Preis-Leistungsverhältnis - Ideal für Familien und Kinder. Annaberg überzeugt auch mit fantastischem Fernblick. Dank der abwechslungsreichen Pisten würde man gerne länger bleiben. Auf 17 Pistenkilometer mit 10 Liften dürfen Kinder bis 6 Jahren sogar Gratis mitfahren.
 
Action & Abenteuer
Sommerrodelbahn EIBL Jet Türnitz
Die modernste und einzige Allwetterrodelbahn in Niederösterreich wurde 2004 gebaut. Insider sind sich einig. Wer das nicht ausprobiert, ist selber schuld. Der „EIBL Jet Türnitz“verspricht Freizeitvergnügen für Mütter, Väter und Kinder. Von den bisher gebauten ist der Alpine Coaster „EIBL Jet Türnitz“ eine der steilsten und attraktivsten Allwetterrodelbahnen. Bei jedem Wetter geht es mit Karacho den Berg hinunter. Teilweise bis zu 7 m über dem Boden, durch Steilkurven, Wellen, Jumps und einem Kreisel. Dank Sicherheitsgurt, High Tech und Videokontrolle ist optimale Sicherheit gegeben. Die Allwetterrodelbahn EIBL Jet Türnitz, fährt auch bei Regen. Es werden Dächer über die Rodeln gegeben, wodurch man nicht nass wird.
 
Gut zu wissen
Ihr könnt auf dem Bauernhof der Vermieter Schaf- und Kuhmilch, Schafkäse, Butter, Marmelade und Bauernbrot kaufen. Oder auch gerne zum Frühstücken vorbestellen.
 

Lage

Anreise
Hermis Waldhütte im Mostviertel ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.

TIPP: ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


ca. 4 km Mariazellerbahn

Bushaltestelle


ca. 4 km
Versorgung

Nächster Ort


ca. 4 km

Bankomat


ca. 6 km

Lebensmittelgeschäft


ca. 6 km

Restaurant


ca. 4 km
Sport

Bademöglichkeit


ca. 30 km Freibad Naturerlebnisbad Türnitz (Scharbachbad)

Skigebiet


Skigebiet in Annaberg ist ca. 15 Autominuten entfernt.

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:       

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Kontakt/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00
Anreise ab 14:00
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Urlaubsantritt in bar direkt vor Ort.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Kinderermäßigung
Für diese Hütte gilt ein Pauschalpreis, dieser ist unabhängig von der Personenanzahl.
Haustiere

Haustiere & Hunde sind ausnahmslos nicht erlaubt.

Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
September, 2018
Lieber Daniel,
Entschuldige bitte die späte Antwort, der Alltag hatte mich jetzt ganz schnell wieder im Griff. Ich kann nur Positives berichten und hatte eine wunderbare, erhohlsame Woche! Bei Zeiten werde ich das auch noch bei google bzw. der Hüttenland webside genau umschreiben. Hermi hat mich herzlich empfangen, es war sauber und sehr viel besser ausgestattet, als ich es von anderen Hütten gewöhnt bin. Es ist toll, dass ihr auch euer Qualitätsmanagement sehr ernst nehmt, dass ist auch nicht immer selbstverständlich.
Ganz liebe Grüße, Johanna

Juli, 2018
Hallo Daniel,

Also uns hat es total gut gefallen!

Vor allem liegt die Hütte ja ganz in der Nähe des Bahnhofs Laubenbachmühle, von wo man sehr bequem in den Naturpark Ötscher-Tormäuer gelangt. Das wussten wir ja anfangs gar nicht und waren total begeistert, dass das so gemütlich geht. Wir wanderten die Ötschergräben und den Weg entlang des Erlaufstausees bis nach Mitterbach, dort sind wir wieder mit der Mariazellerbahn zurück nach Laubenbachmühle gefahren - ein Traum! Vielleicht sollte man das in der Beschreibung auch erwähnen, dass die Mariazellerbahn ganz in der Nähe ist. Solardusche stimmt auch nicht ganz, es ist eine Außendusche, die aber an einen Warmwasserboiler angeschlossen ist. Ansonsten alles suuuuper, auch die Übersicht die man nach der Buchung erhält (wann und wo man sich melden soll wegen der Ankunft, die Tips usw.) - finde ich echt toll! Darum möchte ich dafür ein großes Lob aussprechen! Das sollte auch mal gesagt werden! Und Hermi ist sowieso eine ganz Nette!

Ich wünsche noch einen schönen Tag,

lg
Carolin
Juni, 2018
Hallo Daniel,

Die Hütte hat voll und ganz unseren Erwartungen entsprochen. Bei Ankunft standen sogar schon gekühlte Getränke bereit. Alles einschließlich der Außentoilette war sehr sauber und ordentlich. Alles was benötigt wird, war vorhanden - was fehlt wird schnell gebracht. Hermi hat uns sehr herzlich und zuvorkommend verwöhnt. So bekamen wir selbst gemachte Butter, Jausenkäse und Brot. Ein fehlender Sonnenschirm wurde uns binnen 2 Stunden gebracht.

Die Gegend lädt zum gemütlichen wandern ein - mit Hund perfekt.Wir würden jederzeit gerne wieder Gast bei Hermi sein wollen.

Viele Grüße
Marion und Stefan

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabys

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500 m
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600 m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Hermis Waldhütte im
Mostviertel

Hermis Waldhütte im Mostviertel Hermis Waldhütte im Mostviertel mieten
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Daniel vom Hüttenland
Daniel vom Hüttenland
daniel@huettenland.com
Mobil +43 660 7039 450
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP