Hüttenland

dort wo die Stille ihre Heimat hat

my
Beschreibung
Fotos
Video
Ausstattung
Freizeit
Lage
Preise
Bewertungen
Jahreszeiten
Hüttenliste
Rantenhütte Tauerngebirge ... Wohnbereich

Beschreibung

Berghütte ✓ Urlaub mit Hund ✓ Skihütte, Skiurlaub ✓ Skitouren & Schneeschuhwandern ✓


Rantenhütte Tauerngebirge, Berghütte für 2 - 5 Personen

ÖSTERREICH | Steiermark | Murtal | Lage 1.110 m | 110 m² Wohnfläche | 2 Schlafzimmer


... eine schöne neu erbaute Hütte am Rande eines ruhigen Weilers im Rantental, mit herrlicher Aussicht und vielen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, ideal für einen schönen Urlaub mit der Familie oder zu zweit, die gerne spazieren gehen, wandern oder mit dem Fahrrad das schöne Murtal erkunden wollen. mehr anzeigen

Schön und gemütlich eingerichtet, fühlt man sich hier gleich wohl. Im Wohnbereich der Hütte im Erdgeschoss ist eine große edle Wohnlandschaft, ein massiver Esstisch und eine gut ausgestattete Küche mit Geschirrspüler. Ein schöner Pelletofen sorgt für gemütliche Wärme. Von hier aus kommt man auf eine große überdachte Terrasse und auf eine freie Terrasse. Ein Zimmer mit Couch und Tisch, in dem Kinder spielen und malen können oder auch als zusätzliches Einzelzimmer zu verwenden ist und ein geräumiges WC mit Pissoir.

Über eine Holztreppe geht es in den ersten Stock, dort sind 2 weitere großzügige helle Zimmer mit Doppelbetten und großen Fenstern. Eines der Zimmer ist mit Balkon. Ein geräumiges Bad mit Dusche, WC und Waschmaschine.

Es gibt 2 Terrassen, eine mit massiven Tisch und Bänken auf der Sonnenseite und eine überdachte Terrasse mit Grill, um den Tag angenehm ausklingen zu lassen. Ein kleiner Teich, der zum zugehörigen Bauernhof gehört, ist ca. 1 km von der Hütte entfernt, dort kann man sich auf eine Bank setzen und rasten oder ein Buch lesen und die Sonne genießen. Ein großer schöner Angelteich ist ebenfalls ca.1 km entfernt, an dem man mit einer Angelkarte fischen kann.

In dieser herrlichen Umgebung in der Steiermark kann man ausgiebige Wanderungen entlang von blühenden Wiesen und durch sattgrüne Wälder unternehmen. Spaziergänge in sauberer frischer Luft als Kraftstoff für Körper und Seele unternehmen, anspruchsvolle oder gemütliche Radtouren starten, Pilze sammeln, Skilaufen, Rodeln oder Schneeschuhwandern. Ein großer Spaß ist es auch, im Winter im Garten zusammen einen Schneemann oder eine kleine Schneeburg zu bauen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Besonderheit - Von der Rantenhütte aus erreicht man sehr interessante Ziele zu Fuß, nachfolgend ein paar Beispiele für leichte Wanderungen direkt ab der Hütte:
♥ Holzweltobjekt - Historisches Waschlrad Ranten - 3,7 km
♥ Rottenmanner Teich mit Kirchturm im See - 3,8 km
♥ Römerbründl - Mineralische Heilquelle - 7,8 km
♥ Drachentor - einzigartiges Naturmonument 7,9 km
♥ Klötzlmühle - alte Holzmühle mit Kneippanlage und Fußparcours - 8,3 km
♥ Stolzalpe - saftige Wiesen und Almen an einem der herrlichsten Sonnenhänge der Steiermark - 10,7 km
♥ Günstner Wasserfall - höchster Wasserfall der Steiermark - 12,9 km

Winter Specials
● Nur 16 km zur Skipiste
● 4 Swissbobs vor Ort

Mehr findest du unter dem Punkt “Freizeit”...
 
Aktuelle Veranstaltungen: Für Details bitte auf die jeweilige Veranstaltung klicken.
Brauerei der Sinne - Murauer Bier
bis 31.10.2019
Murauer Bier:

Führung um 16:00 Uhr. Dauer einer Führung ca. 2 Stunden.

In der Brauerei der Sinne begibt man sich auf einen kleinen Ausflug in die Geschichte des Bierbrauens.
Audiovisions-Stationen, einzigartiger Schaubrunnen, Verkostung von Bierspezialitäten.

Eintrittspreis: € 16,50 pro Person; Kinder bis 6 Jahre frei.
Im Preis inkludiert ist die Verkostung von 5 Murauer Bierspezialitäten, ein Glas sowie ein kleiner Snack.

Weitere Infos zu dieser Spitzenbrauerei findest du unter: http://www.murauerbier.at/
Brauerei Murau 14:00 & 16:00 Uhr
Kreischberg Pisten Welcome Show
bis 17.02.2019
Vorführungen der Ski- und Snowboardschulen
Freestyle Show der Kreisch Indios
Pistengeräteparade & Feuerwerk

Sei dabei, der Eintritt ist frei.

alle Termine:

27.12.2018
02.01.2019
03.02.2019
10.02.2019
17.02.2019

Skigebiet Kreischberg 17:17 Uhr
Faszination Vollmond - Schneeschuhwanderung
21.02. - 21.03.2019
Erlebe die Faszination wie in einem Wintermärchen. Geführte Schneeschuhwanderung bei Vollmond. Mit Silvia Sarcletti und Elisabeth Zienitzer. Anmeldung bitte unter Tel. +43 650 26 111 19.

Begrenzte Teilnehmerzahl
Kosten: € 25,00 pro Person (inkl. Leihausrüstung)
Weitere Details bei Anmeldung

Termine:
21.02.2019
21.03.2019
Frauenalpe, Murau, Kreischberg 18.00 Uhr
Faschingrennen
Mo 04.03.2019
Ab 5.00 Uhr früh ziehen die Faschingsrenner von Haus zu Haus. Einlauf des Faschingszuges um ca. 19.00 Uhr am Dorplatz in Ranten und Vorführung einzelner Tänze.

Das Faschingrennen zählt zu den ältesten Bräuchen der Region und wird nur noch in wenigen Orten im Umkreis von Murau in den ländlichen Gebieten der Steiermark praktiziert und gelebt. Dieses Brauchtum wurde 2011 in die österreichische Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen. Die Faschingrenner sind jedes Jahr am Faschingmontag, dem Rosenmontag, von den frühen Morgenstunden bis zum Abend von Haus zu Haus unterwegs und sollen den Frühling einläuten.

Die Faschingrenner gehören in der Region Murau-Kreischberg in der Steiermark seit alters her zum Jahreskreislauf. Es mag sein, dass sich hier die heidnischen Bräuche mit den katholischen Kirchenfesten vermischt haben. Auf das Brauchtum des Faschingrennens wird auf jeden Fall ein großer Wert gelegt. Viel Planung und Vorbereitung der örtlichen Vereine fließt in diesen Brauch am Rosenmontag, der hier auch als "Damischer Montag" bezeichnet wird. Nur Männer und Burschen nehmen an diesem kräfteraubenden und aufwendigen Umzug teil. Sie verkleiden sich als Bauersleute, Handwerksleute und die "Schell- und Glockfaschinge". Nicht nur die Einheimischen sind jedes Jahr begeisterte Zuschauer bei diesem Spektakel; auch Urlauber und Gäste staunen nicht schlecht, wenn sie dieses gelebte Brauchtum live miterleben.
Ranten ab 05:00 Uhr
Sommerbetrieb Gondelbahn Kreischberg
31.05. - 08.09.2019
Auch im Sommer kann man auf den Kreischberg "gondeln" und oberhalb der Waldgrenze herrliche Spaziergänge oder Almwanderungen unternehmen. Die Berggasthöfe/hütten haben geöffnet.

NEU: Monsterroller am Kreischberg. Hinauf mit der Gondelbahn, 5 km hinunter ins Tal mit den Monsterrollern. Verleih Monsterroller: Intersport Pintar, Talstation Kreischberg

NEU: DiscGolf Park am Kreischberg - die Benützung der DiscGolf Anlage ist mit gültiger Liftkarte frei.

Preise (Berg- u. Talfahrt):
Erwachsene € 18,00; mit MurtalGäste Card € 13,00
Kinder € 9,00; mit MurtalGäste Card € 6,50

Informationen: Tel. +43 3537 300; www.kreischberg.at
Karten gelten den ganzen Tag.
Talstation Kreischberg  09:00 - 16:00 Uhr
Kräuterwanderung mit Tina
13.06. - 19.09.2019
Treffpunkt: Informationsbüro am Kreischberg, A-8861 St. Georgen/Kreischberg, Am Bahnhof 5
(Anreise mit dem eigenen PKW)

Reine Gehzeit: ca. 2 Stunden (hin und retour); Ausbleibezeit ca. bis 12:00 Uhr
Kosten: € 15,00 pro Erwachsener, Kinder kostenlos; mit MurtalGästeCard € 10,00
Ausrüstung: gutes Schuhwerk

Charakteristik: kleine Kräuterwanderung mit anschließender Herstellung und Verkostung von Snacks
Schwierigkeitsgrad: leicht - für Familien geeignet (Strecke nicht kinderwagentauglich)

Voranmeldung bis spätestens 16:00 Uhr am Vortag erforderlich: Tel. +43 3537 360
(Die Wanderung findet bei Regenwetter nicht statt)
A-8861 St. Georgen / Kreischberg 09:00 Uhr

Fotos

Vollbildmodus
Rantenhütte Tauerngebirge Blockhütte Steiermark
Land-Logo
Rantenhütte Tauerngebirge ... Wohnbereich
... Wohnbereich
Rantenhütte Tauerngebirge ... mit Zugang
... mit Zugang
Rantenhütte Tauerngebirge ... zur überdachten Terrasse
... zur überdachten Terrasse
Rantenhütte Tauerngebirge ... Kochen in der modernen Küche
... Kochen in der modernen Küche
Rantenhütte Tauerngebirge ... wärmender Pelletofen
... wärmender Pelletofen
Rantenhütte Tauerngebirge ... Zimmer mit Balkon
... Zimmer mit Balkon
Rantenhütte Tauerngebirge ... & Sitzgelegenheit
... & Sitzgelegenheit
Rantenhütte Tauerngebirge ... das 2. helle Zimmer zum Träumen
... das 2. helle Zimmer zum Träumen
Rantenhütte Tauerngebirge ... geräumiges Bad im 1. Stock
... geräumiges Bad im 1. Stock
Rantenhütte Tauerngebirge ... mit Waschmaschine
... mit Waschmaschine
Rantenhütte Tauerngebirge ... separates WC unten
... separates WC unten
Rantenhütte Tauerngebirge ... Tisch & Bänke im Freien auf der Sonnenterrasse
... Tisch & Bänke im Freien auf der Sonnenterrasse
Rantenhütte Tauerngebirge ... herrliche Wanderungen direkt ab der Hütte
... herrliche Wanderungen direkt ab der Hütte
Rantenhütte Tauerngebirge ... das Waschlrad in Ranten, 3,7 km
... das Waschlrad in Ranten, 3,7 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... zum Rottenmanner Teich spazieren, 3,8 km
... zum Rottenmanner Teich spazieren, 3,8 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... das heilsame Römerbründl, 7,8 km
... das heilsame Römerbründl, 7,8 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... Naturmonument Drachentor, 7,9 km
... Naturmonument Drachentor, 7,9 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... zur historischen Klötzlmühle, 8,3 km
... zur historischen Klötzlmühle, 8,3 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... zur herrlichen Stolzalpe, 10,7 km
... zur herrlichen Stolzalpe, 10,7 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... der Günstner Wasserfall, 12,9 km
... der Günstner Wasserfall, 12,9 km
Rantenhütte Tauerngebirge ... Seilbahnfahren am Kreischberg
... Seilbahnfahren am Kreischberg
Rantenhütte Tauerngebirge ... im Winterkleid
... im Winterkleid
Rantenhütte Tauerngebirge ... Winterzeit
... Winterzeit
Rantenhütte Tauerngebirge ... Skifahren am Kreischberg
... Skifahren am Kreischberg
Rantenhütte Tauerngebirge ... eine Skitour am Frauenberg
... eine Skitour am Frauenberg
Rantenhütte Tauerngebirge ... mit Schneeschuhen die Umgebung erkunden
... mit Schneeschuhen die Umgebung erkunden
Rantenhütte Tauerngebirge ... viel Spaß
... viel Spaß
 
Gefällt's dir?
Dann teile diesen Eintrag auf Facebook oder folge uns auf Pinterest.

Video

 
 

Ausstattung

Versorgung

● Strom


● fließendes Wasser

Küche & Wohnen

● Kochen:

(E-Herd)

● Backofen


● Warmwasserspüle


● Kühlschrank

(mit Gefrierfach)

● Geschirrspüler


● Koch- und Speisegeschirr


● Filter-Kaffeemaschine


● Toaster


● Wasserkocher


● Müllsäcke

Sanitär

● Dusche


● WC

(separat)

● Waschmaschine


● Toilettenpapier

Außenbereich

● Terrasse

(2 x)

● Balkon


● Grill


● Gartenmöbel

(Tisch & Stühle)
Allgemein

● Heizradiatoren

(Infrarotpaneele)

● Holzofen

(Pelletofen -Pellets vorhanden)

● Wasser in Trinkqualität


● Fernseher


● Radio


● Handyempfang

Sonstiges
● Kinderbett auf Wunsch
● 4 Swissbobs vor Ort
Nicht vorhanden

● Geschirrtücher


● Handtücher


● Bettwäsche

Freizeit

Umgebung
Die Rantenhütte liegt im Bezirk Murau in der Steiermark
Durch die herrlichen Wälder der Umgebung sowie der wunderschönen Landschaft des Gemeindegebiets ziehen zahlreiche gut markierte Radwege, Mountainbike-Strecken und Wanderrouten.
 
Frühling, Sommer & Herbst
Von der Rantenhütte aus erreicht man sehr interessante Ziele zu Fuß.

Hier ein paar Beispiele für leichte Wanderungen direkt ab der Hütte:

♥ Holzweltobjekt - Historisches Waschlrad Ranten - 3,7 km
♥ Rottenmanner Teich mit Kirchturm im See - 3,8 km
♥ Römerbründl - Mineralische Heilquelle - 7,8 km
♥ Drachentor - einzigartiges Naturmonument 7,9 km
♥ Klötzlmühle - alte Holzmühle mit Kneippanlage und Fußparcours - 8,3 km
♥ Stolzalpe - saftige Wiesen und Almen an einem der herrlichsten Sonnenhänge der Steiermark - 10,7 km
♥ Günstner Wasserfall - höchster Wasserfall der Steiermark - 12,9 km

Die Region um Murau bietet eine einzigartige Naturkulisse und lässt das Herz jedes Wanderers höher schlagen. Gondelbahnen bieten eine bequeme Aufstiegshilfe zu Wanderungen über saftig grüne Almwiesen. Die leichteren familienfreundlichen Wandertouren zB. auf den Gstoder (2.140m) und die Frauenalpe (2.004m) belohnen schon nach kurzer Gehzeit mit einem herrlichen Ausblick.

Hüttenwanderungen
Krautlhütte Gehzeit 1:45 Std.
Pogerhütte Gehzeit 2:15 Std.
Augustinhütte Gehzeit 2: 50 Std.
Stolzenhütte Gehzeit 3:00 Std.
Fernerhütte Gehzeit 3:15 Std.
Graggoberhütte Gehzeit: 3:20 Std.

Die frische Luft und die wunderbaren Aussichten auf den Bergen können noch mit einem Besuch einer der zahlreichen bewirtschafteten Berghütten und Almhütten abgerundet werden, indem man sich von der heimischen Küche verwöhnen lässt.

Der WM-Berg Kreischberg (Ski-Freestyle und Snowboard Weltmeisterschaft) ist im Sommer ein schönes Wandergebiet für die ganze Familie. Die ersten Höhenmeter und steilen Anstiege absolviert man bequem in der Gondel und beginnt die Wanderung dann an der Waldgrenze. Hier stehen den Wanderern viele Möglichkeiten offen. Sei es ein gemütlicher Spaziergang über flache Almwiesen oder ein leichter Anstieg auf einer der nahen Gipfel. So wandert man beispielsweise über blühende Almwiesen hinauf zum Kreischberg Gipfel und zur Rosenkranz Höhe (2.118 Meter). Dabei genießt man den herrlichen Panoramablick auf die Tauern und Nockberge. Danach laden Hütten wie die Rieglerhütte, Berg7 und Grillboden zum Rast machen ein.

Wandernadel- Pass
Damit du nicht nur Erinnerungen in Form von Fotos mit nach Hause nimmst, bietet die Region dir eine spezielle Wandernadel, den Murau Wanderschuh an. Alle Kontrollpunkte der jeweiligen Kategorie müssen durch Stempelaufdrucke an den dafür vorgesehenen Stempelstellen bestätigt werden. Je nachdem, welche Nadel du erwerben möchtest, wählst du dein Wanderziel aus. Wenn du alle Stempelstellen für die jeweilige Nadel erreicht hast, kannst du in den Infobüros der Region Murau das entsprechende Wanderabzeichen abholen. Den Wandernadel-Pass und alle Informationen dazu erhältst du in den Informationsbüros der Region Murau.

Radfahren & Mountainbiken
Anspruchsvolle Mountainbikestrecken gibt es hier zu erobern, zum Beispiel: direkt von der Hütte weg auf die Stolzalpe nach Murau und zurück. Oder entlang dem Murradweg die schöne Umgebung erkunden. Ob mit dem Mountainbike dem altbewährtem Fahrrad oder dem E-Bike, hier gibt es für jeden die passende Strecke. Fahrrad und E-Bikeverleih ist in Murau beim Sport Pintar.

Schwimmen
Entspannung und Spaß an kälteren Tagen im Hallenbad Murau mit Sportbecken, Riesenrutsche und Kinderbecken. Ein moderner Wellnessbereich mit Saunen und Solarium sorgt für das allgemeine Wohl.

Angeln
Für Angler ist der 5 h große Rottenmann Teich ideal, nur 5 Autominuten entfernt. Angelberechtigungen gibt es unter der Nummer +43 3535 8310.

Fische im Teich
Karpfen (bis 10 kg), Schleie, Zander, Hecht, Amur, Stör,
(Fischen vom Morgengrauen bis zur Dämmerung)
 
Winter
Winter-Glücksmomente
In der Region Murau gibt es im Winter täglich Interessantes zu erleben, das Angebot reicht von Bogen- und Eisstockschießen, Fackelwanderungen, Schneeschuhwandern, Luftgewehrschießen bis hin zur Keramikbemalung.

Skigebiet Kreischberg (25 Autominuten)
Carven und Boarden im trendigen Skigebiet Kreischberg - die herrlich breiten, 40 km perfekt präparierten Pisten sind ideal für tolle Pistengaudi. Ein großes Plus ist eine neue 10er Gondelbahn: mit der Bahn geht's recht flott und bequem hinauf von 1.600 auf 2.050 Meter Seehöhe. Von der Bergstation erreicht man direkt die Pisten am Rosenkranz, bei der Sixpack-Sesselbahn und bei den Sonnenliften. Speedstrecke, permanente Rennstrecke, Tubing Arena, Trampolin, Yabaa Dabba Doo-Land und Dinowald sind die Besonderheiten des Skigebietes. Die Skiausrüstung kannst du mieten. Pistenplan

Langlaufen
Ein gut gespurtes Loipennetz bietet alle Schwierigkeitsgrade für Anfänger bis hin zu Profis. Ein Teil des Murradweges, der parallel zur Mur und Murtalbahn verläuft wird je nach Schneelage gespurt. Langläufer ermöglicht dies eine interessante Kombination von "schmalen Brettln" und "Schmalspurbahn". Wer dann nur einen Teil der Strecke auf der Loipe bewältigen will, der kann an einer zahlreichen Haltestellen problemlos auf die Schiene wechseln.

Skitouren & Schneeschuhwanderungen
Die Berghütte liegt eingebettet zwischen herrlichen Bergenwelten, ideal für Skitouren und Schneeschuhwanderungen. Die Tauern und Nockberge bieten unzählige Möglichkeiten für Tourengeher. Der Perber (2.740 Meter) an der Grenze zum Lungau oder der Greim (2.474 Meter) im Herzen des Bezirkes und der Zirbitzkogel (2.396 Meter) im Naturpark Grebenzen. Besonders schön aber sind die Kammwanderungen in den Nockbergen. Die "Königstour" ist die Sieben-Gipfel-Tour von der Frauenalpe zum Kreischberg. Diese herrliche Tour verbindet die Skiberge Frauenalpe und Kreischberg. Man wandert über der Waldgrenze in etwa 2.000 Meter Seehöhe, eingerahmt vom großartigen Panorama der Tauern im Norden und der Karawanken im Süden.

Rodeln am Kreischberg
Die 600 m lange Strecke verspricht Spaß für Groß und Klein. Rodel gibt es direkt an der Talstation zu leihen.
 
Für Kinder
Detektivweg & Buchstabenrallye
In der Region Murau-Kreischberg werden die Sommermonate zum Erlebnis-Paradies für die ganze Familie. Hier kann man an Trolle glauben oder nach Feen suchen, zudem gibt es in der Region Murau–Kreischberg lustige Erkundungstouren für kleine Gäste wie den Detektivweg in St. Georgen oder die Buchstabenrallye in Murau.

Lokführer im Dampfbummelzug:
Als Besonderheit bietet sich auf der Murtalbahn die Möglichkeit an, einmal selbst Lokführer zu sein. Unter Anweisung eines erfahrenen Lokomotivführers kannst du Regler, Ventile und Lokpfeife selber bedienen. Zur Erinnerung an diese Fahrt erhältst du das "Lokführerpatent". Ein Riesenspaß für Kinder ist auch die lustige Fahrt mit dem Murli-Express durch St. Lorenzen/Kreischberg.

Abenteuer mit Pfeil & Bogen
Ausatmen, Bogen spanne und konzentrieren, bevor man den Pfeil in Richtung Scheibe abfeuert. - Volltreffer im Parcours mit 28 naturgetreuen SRT-Tieren. Tageskarte € 10,00, Ausrüstung € 10,00. www.3d-bogenpark.at
 
Ausflüge
Holzmuseum St. Ruprecht:
Erlebe den Rohstoff Holz in allen seinen Variationen. Auf 10.000 m² erlebt man die umfassende, ansprechende Aufbereitung des Themas Holz. Die historische Werkstätte hat hier ebenso ihren Platz wie ein Holzbau, Holzspielzeug, ein Möbeldesign und bildende Kunst. Eine große Herausforderung war die Gebäudeerweiterung in Gestalt eines modernen Holz-Zubaus, der 1999 mit dem "Steirischen Holzbaupreis" ausgezeichnet wurde. Im HOLZ-BAU-HAUS erfährt man Wissenswertes über Bauen, Wohnen, Heizen und Leben mit Holz. Aktivprogramm für Kinder: Werken, Basteln, Bemalen von Holz, gesellige Aktivitäten, Kegeln, Nageln, Stelzen gehen, Baumrallye,...

Schloss Murau:
Ein Schloss voller Geschichte. Um 1232 erbaute der Minnesänger Ulrich von Lichtenstein die erste Burg in Murau. 1268 wurde die Burg völlig zerstört und bald darauf von Ulrichs Sohn, Otto II. von Lichtenstein wieder aufgebaut. Die alte Lichtensteinsche Burg ließ Georg Ludwig Graf Schwarzenberg im 17. Jahrhundert abtragen und errichtete an dessen Stelle ein Schloss, dass sich heute im Besitz der Fürstlich Schwarzenbergschen Familienstiftung befindet. Viel mehr Interessantes erfährt man während der Führung durch Eisensaal, Katzensaal, Rittersaal, Ausstellungraum...

Murauer Pfarrkirche:
Die Kirche gehört zu den frühesten und interessantesten gotischen Sakralbauten der Steiermark. Auf halber Höhe des Schlossberg-Südhanges wurde der Bau 1284 begonnen. Im Jahre 1296 fand zwar die Weihe zu Ehren des hl. Matthäus statt, die Vollendung des Baues zog sich allerdings noch einige Jahre hin. Zwischen 1939 bis 1947 erfolgte die Innenrestaurierung mit der Freilegung zahlreicher Fresken. Außerdem kam damals ein neuer steinerner Volksaltar zur Aufstellung. Zur 700-Jahr-Feier der Kirche schuf 1996 der heimische Künstler Hans Schattner in Zusammenarbeit mit Kaplan Dr. Markus Plöbst einen modernen Kreuzweg für die Stadtpfarrkirche.
 

Lage

Anreise
Die Hütte ist ganzjährig direkt mit dem Auto erreichbar.

Parkplatz bzw. Parkplätze vorhanden


2x (Carport)

Kfz-Ausrüstung im Winter


Vom 1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (M+S Reifen)
Für die Anfahrt in den Bergen sollte man Schneeketten dabei haben.
ADAC Schneeketten-Aktion
Kaufen mit Rückgabeoption

Bahnhof


11,2 km Bahnhof Murau

Bushaltestelle


2 km
Versorgung

Nächster Ort


5 km

Bankomat


5 km

Lebensmittelgeschäft


5 km

Restaurant


200 m (geöffnet Mi - So)
Sport

Skigebiet


Kreischberg 16 km

Die Lagekarte entspricht immer der aktuellsten Version von OpenStreetMap. Angaben ohne Gewähr.
Die genaue Anschrift und Anreisebeschreibung der Unterkunft erhältst du mit den Reiseinformationen.

Berechnung der Anfahrtszeit:        

Preise

Preise & Kalender
Bitte klicke oben rechts auf den Button "Anfragen/Buchen", darin findest du die aktuellen Preise & Verfügbarkeiten.
Zum Öffnen des Belegungs- & Preisrechners
bitte hier klicken
Mindestaufenthalt
1 Woche
Last-Minute ab 2 Nächten
An- Abreise
Abreise bis 10:00 Uhr
Anreise ab 15:00 Uhr
Zahlungskonditionen
Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 13 % fällig. Die Restzahlung ist 3 Wochen vor Urlaubsantritt zu überweisen.
Stornogebühren
Bis 90 Tage vor Urlaubsantritt 30 %, bis 30 Tage vor Urlaubsantritt 60 %, ab 29 Tagen vor Urlaubsantritt 90 %, ab 7 Tagen vor Urlaubsantritt 100 % des Mietpreises.
Unser Fair-Preis-System
Gewährleistet dir zu 100% den besten Preis. Details
Haustiere

Hunde sind willkommen.

- € 7,00 pro Nacht
Reisen innerhalb der EU mit Hunden
Mülltrennung
Plastik, Papier, Glas, Metall, Biomüll und Restmüll

Bewertungen

 
September, 2018
Hallo Caro,

der Urlaub und auch die Hütte war sehr gut. Die Hütte hat alles was man braucht und mehr und liegt schön ruhig mit tollem Blick.

Die Vermieter sind sehr freundlich und jederzeit mit Rat und Tipps verfügbar.

Wanderungen direkt von der Hütte sind möglich. Es sind eine Vielzahl von traumhaften Bergwanderungen in der näheren Umgebung möglich. Infomaterial dazu findet man ebenfalls auf der Hütte.

Wir können diese Hütte und Euer Unternehmen nur weiterempfehlen.

Bis zum nächsten Mal!

VG Christian
Juni, 2018
Hallo Caro!
Wir hatten einen schönen Urlaub in der Rantenhütte und haben uns gleich sehr wohl gefühlt. Wir wurden sehr freundlich empfangen vom Vermieter! Die Hütte war sehr sauber und ist vorbildlich ausgestattet mit Waschmaschine inkl. Waschpulver, Wäscheständer, Bügeleisen, Staubsauger - braucht man, wenn man mit Hund reist - und auch die Küche ist bestens ausgestattet. Es gab sogar eine Feuerschale und zwei Griller. Die Gegend ist extrem ruhig und Murau nicht weit entfernt. Wir können die Hütte nur weiterempfehlen und werden auch gerne wiederkommen!

Liebe Grüße an den Achensee
Maria
Januar, 2018
Hallo Caro,

unser Urlaub in der Rantenhütte war ein Genuss.
Alles war perfekt. Die Vermieter sehr freundlich, sehr sympatisch und
umsorgend, die Hütte in traumhafter Lage und urgemütlich. Wir konnten
von der ersten Minute an genießen.

Bitte nicht weiter sagen, sonst ist sie andauernd belegt, wenn wir
wieder kommen wollen :-).

Dir vielen Dank für den guten Service und weiterhin viel Erfolg und vor
allem Gesundheit für das neue Jahr.

Viele Grüße
Helga
 

Jahreszeiten

Jänner

♥ Wildfütterungen
♥ Ranzzeit der Füchse
♥ kältester Monat im Jahr

Februar

♥ Ranzzeit der Füchse
♥ schneereichster Monat
♥ Hirsche werfen Geweih

März

♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Schneeglöckchenblüte
♥ Hirsche werfen Geweih

April

♥ Plateniglblüte
♥ Blütezeit Alpenkrokus
♥ Hasen- & Fuchsbabies

Mai

♥ Plateniglblüte
♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juni

♥ Rehkitze & Hirschkälber
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

Juli

♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Almrosenblüte ab 1500m
♥ Enzianblüte 2000-2600m

August

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Steinpilze
♥ Enzianblüte 2000-2600m

September

♥ Waldbeeren
♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche

Oktober

♥ Pfifferlinge & Pilze
♥ Brunftzeit der Hirsche
♥ Farbenrausch der Wälder

November

♥ Törggelen - Erntedank
♥ einsame Wanderungen
♥ mystische Nebelschwaden

Dezember

♥ Wildfütterungen
♥ Christkindlmärkte
♥ Beginn der Skisaison



Ganzjährig in den Bergen
Wunderschöner Sternenhimmel - durch klare saubere Luft & absolute Dunkelheit
Einzigartige Sonnenauf- & Untergänge - die Berge "brennen" rot, orange, violett ...
Der Sound der Berge - Tierstimmen & Vogelgezwitscher, Rauschen des Wildbachs ...

 

Rantenhütte
Tauerngebirge

Rantenhütte Tauerngebirge Blockhütte Steiermark
Land-Logo
Preis & Verfügbarkeit

Caro vom Hüttenland
Caro vom Hüttenland
caro@huettenland.com
Mobil +43 677 6248 2883
Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr
und 16:00 - 19:00 Uhr

Buchen
Anfragen
TIPP: Unter allen Buchungen, die zwischen 30. April und 1. August eingehen, verlosen wir ein Hüttenwochenende für 2 Personen!

Die Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners findet am 2. August 2016 statt. Keine Barablöse möglich.

Der Verfügbarkeitskalender ist immer aktuell und wird bei jeder neuen Buchung automatisch aktualisiert.
 
TOP